Spray gegen verstopfte Nase und laufende Nase

Die meisten Menschen gehen beim ersten Anzeichen einer laufenden Nase nicht zum Arzt, sondern kaufen Medikamente in Apotheken. Am beliebtesten sind Sprays, bei denen es sich um Lösungen handelt, die mit einem Spender in die Nasenhöhle gesprüht werden. Nasensprays haben viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Tropfen, aber es gibt auch Nachteile. Dank dieses Arzneimittels ist es möglich, Rhinitis, Sinusitis, Allergien zu heilen und Trockenheit der Nasenschleimhaut zu beseitigen. Also, was sind die Sprays in der Nase und wie man sie richtig benutzt?

Die Vorteile von Nasensprays gegen Erkältung

Ein solches Medikament wird durch Drücken des Spenders in die Nasengänge gesprüht. Beim Sprühen wird ein Medikament freigesetzt, das in winzige Partikel zerlegt wird. Sie setzen sich auf der Schleimschicht ab, dringen in diese ein und üben eine therapeutische Wirkung aus. Medizinisches Aerosol kann sehr tief in die Nasennebenhöhlen und Nasennebenhöhlen eindringen.

Spray für die Nase hat folgende positive Aspekte:

  • Schnelle Wirkung des Arzneimittels. Wellness kommt in wenigen Minuten.
  • Benutzerfreundlichkeit. Um ein Aerosol zu verwenden, ist es nicht erforderlich, ins Bett zu gehen, sodass Sie bei der Arbeit, beim Transport und an einem anderen öffentlichen Ort auf ähnliche Weise behandelt werden können.
  • Die Einführung der genauen Dosis des Arzneimittels. Eine Presse gibt die erforderliche Menge an Lösung frei, was bei der Verwendung von Tropfen nur schwer sicherzustellen ist.

Nasenspray-Sprays enthalten verschiedene medizinische Grundlagen, die helfen, Blutgefäße zu verengen, antibakterielle oder antimikrobielle Wirkungen haben und die Schleimhaut mit Feuchtigkeit versorgen. Daher sollte bei der Auswahl eines Arzneimittels auf die Ursachen der Rhinitis und ihre Manifestationen zurückgegriffen werden.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Die bequeme Verwendung eines Aerosols aufgrund einer verstopften Nase führt dazu, dass eine Person damit beginnt, es zu verwenden, selbst wenn die Symptome einer laufenden Nase nur minimale Manifestationen aufweisen. Dadurch gewöhnen sich die Gefäße schnell an die konstante Wirkung des Sprays und können nicht mehr selbständig in die notwendige Richtung arbeiten. Um normal zu atmen, verwendet eine Person jedes Mal eine zunehmende Dosis des Arzneimittels.

Aufgrund der Langzeitbehandlung der chronisch laufenden Nase stört das Spray die Ernährung der Schleimschicht. Die Schleimhaut beginnt sich zu verdünnen und die Gefäße werden zerbrechlich. Dies führt zu Nasenbluten, selbst bei einer leichten Nasenverletzung oder einem leichten Druckabfall..

Eine Einzeldosis des Arzneimittels ist ein oder zwei Klicks auf den Spender. Einige Menschen möchten jedoch ihre Atmung so schnell wie möglich erleichtern und verwenden das Produkt daher mehrmals. Dies führt zu einer Überdosierung des Sprays, die Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzklopfen und Herzinsuffizienz verursacht.

Aufgrund der hohen Wahrscheinlichkeit, Nebenwirkungen zu entwickeln, sind Erkältungsaerosole im folgenden Fall kontraindiziert:

  • Diabetes mellitus;
  • Schwangerschaft;
  • Schilddrüsenerkrankungen;
  • Prostatakrankheiten;
  • Erholungsphase nach Myokardinfarkt;
  • schwere Thrombophlebitis;
  • hypertonische Erkrankung.

Liste der wirksamen Kältesprays

Die Wirksamkeit dieses Arzneimittels hängt davon ab, wie richtig es ausgewählt wurde. Dies sollte nur von einem Arzt durchgeführt werden, der bei der Auswahl eines Sprays das Alter des Patienten, die Toleranz gegenüber Medikamenten und das Vorhandensein chronischer Krankheiten berücksichtigt.

Vasokonstriktive Sprays (alpha-adrenerge Agonisten)

Solche Medikamente werden seit mehreren Jahrzehnten eingesetzt. In dieser Zeit haben Apotheker ihre positiven und negativen Seiten gründlich untersucht. Die pharmakologische Wirkung dieser Arzneimittel beruht auf der Verengung der Blutgefäße in der Nasenhöhle, der Verringerung ihrer Schwellung und der Wiederherstellung der Nasenatmung. In diesem Fall wird das Volumen der Nasensekretion vorübergehend reduziert. Alpha-adrenerge Agonisten haben keine therapeutische Wirkung, sondern eine symptomatische, dh sie lindern die Symptome von Rhinitis und Rhinosinusitis, aber die Krankheit selbst wird nicht behandelt.

Naphazoline. Dies ist der "altersbedingtste" alpha-adrenerge Agonist, der allmählich der Vergangenheit angehört. Das Medikament mit Naphazolin wirkt für kurze Zeit. Aufgrund dieser kurzfristigen Wirkung und der starken Austrocknung der Nasenschleimhaut wird dieses Medikament sehr selten angewendet, und Kinderärzte vermeiden es vollständig. Inländischer Vertreter des alpha-adrenergen Agonisten mit Naphazolin-Naphthyzin-Spray.

Xylometazolin. Dies ist ein moderneres Produkt, das unbestreitbare Vorteile gegenüber Naphazolin hat. Aerosole aus der Erkältung mit Xylometazolin wirken viel weicher und länger, reizen oder trocknen die Nasenschleimhaut nicht. Dies sind Medikamente wie Fornos, Grippostad Reno, Xylobene und andere.

Oxymetazolin. Ein solcher alpha-adrenerger Agonist unterscheidet sich in einer Vielzahl von Freisetzungsformen. Oxymetazolin ist in drei Konzentrationen erhältlich:

  • 0,025% - für ein Kind von der Geburt bis zum Jahr;
  • 0,01% - für Kinder von 1-6 Jahren;
  • 0,05% - wenn das Kind älter als 6 Jahre ist, und auch für Erwachsene verwenden.

Zubereitungen mit Oxymetazolin - Afrin, Nazol, Nazivin und andere.

Tramazolinum. Dies ist ein moderner alpha-adrenerger Agonist, der in Form eines Nasensprays hergestellt wird. Es zeichnet sich durch die längste Wirkung aller Vasokonstriktoren gegen die Erkältung aus. In Russland wird nur ein Medikament Tramazolin verkauft - Lazolvan Rino, das auch für Kinder über 6 Jahre angewendet werden kann..

Kombinierte Sprays

Diese Gruppe umfasst das Vibrocil-Komplexspray. Es enthält die Vasokonstriktor-Komponente Phenylephrin und antiallergisches Dimetinden. Das Medikament zeichnet sich durch eine milde Wirkung auf die Nasenschleimhaut aus. Vibrocil wird zur Behandlung von allergischer Rhinitis sowie bakterieller und viraler Rhinitis und Rhinosinusitis bei Erwachsenen und Kindern angewendet. Darüber hinaus wird ein weiteres Kombinationsspray angeboten - Rinofluimucil, das eine Vasokonstriktor-Komponente und einen Schleimverdünner enthält.

Antiallergische Sprays

Die Liste der wirksamen Nasensprays gegen Allergien wird von Mometason angeführt, einem starken intranasalen Wirkstoff mit Kortikosteroidhormonen. Aufgrund der Tatsache, dass es nicht in den systemischen Kreislauf aufgenommen wird, zeichnet es sich durch ein hohes Maß an Sicherheit aus. Mometason kann auch für ein Kind verwendet werden, das zwei Jahre alt ist. Mometasonpräparate sind: Desrinitis, Nasonex.

Antiseptische Sprays

Solche Medikamente werden am häufigsten bei Rhinosinusitis und Sinusitis eingesetzt. Sie helfen bei der Bekämpfung von Bakterien und Viren in den Kieferhöhlen und in der Nasenhöhle. Das wirksamste antiseptische Spray gegen Sinusitis ist Miramistin. Es ist gegen eine große Anzahl von Mikroorganismen wirksam, einschließlich Staphylokokken, Streptokokken, einschließlich Candida-, Penicillium- und Aspergillus-Pilzen, Pseudomonas, Staphylococcus aureus und anderen Krankheitserregern.

Antibakterielle Nasensprays

Antibiotika-Nasensprays sind hochwirksame Medikamente gegen Erkältungen bakteriellen Ursprungs. Bei viraler Rhinitis wird die Verwendung nicht empfohlen, da Antibiotika gegen Viren machtlos sind und zum Wachstum resistenter Bakterienstämme beitragen. In russischen Apotheken verkaufen sie nur zwei Medikamente in Form von Sprays mit Antibiotika.

Das komplexe Aerosol für verstopfte Nase Polydex mit Phenyletherin enthält:

  • Phenylephrin ist ein alpha-adrenerger Agonist, der die Blutgefäße verengt und das Atmen durch die Nase erleichtert.
  • Polymyxin ist ein Antibiotikum, das bei Infektionen mit hämophilen und Escherichia coli wirksam ist.
  • Neomycin ist auch ein Antibiotikum, das gegen hämophilen Bazillus, Staphylococcus aureus und andere Bakterien wirksam ist.
  • Dexamethason - ein starkes Glukokortikosteroid mit antiallergischer und entzündungshemmender Wirkung.

Aufgrund seiner komplexen Zusammensetzung ist ein solches Arzneimittel zur Behandlung von akuter und chronischer Sinusitis bakteriellen Ursprungs wirksam. Es kann sowohl von einem Erwachsenen als auch von einem Kind über drei Jahren verwendet werden..

Isofra ist ein weiteres antibakterielles Spray, das bei bakterieller Rhinitis eingesetzt wird. Es enthält nur ein Antibiotikum der Aminoglycosidgruppe, Framycetin. Es zielt auf die Bekämpfung von Staphylokokken und einigen Streptokokkenstämmen sowie einer großen Anzahl von gramnegativen Bakterien ab.

Merkmale der Verwendung von Sprays bei der Behandlung von Kindern

Eine verstopfte Nase bei Kindern wird nur dann mit einem Spray behandelt, wenn das Kind ein Jahr alt ist. Bis zu diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit, dass ein starker Geldstrahl in den Hals fällt und einen Krampf verursacht. Es sollte beachtet werden, dass einige Medikamente erst verwendet werden können, wenn ein Kind 2 - 2,5 Jahre alt ist. Dies sind Sprays Pinosol, Polydex.

Medikamente für das Kind werden vom Kinderarzt verschrieben, der die richtige Dosierung wählt. Psychologisch gesehen ist es für Kinder viel einfacher, das Spray des Arzneimittels zu übertragen, als es zu instillieren, und es ist bequem, diese Form des Arzneimittels beispielsweise in die Schule oder auf Reisen mitzunehmen. Die Befeuchtung der Schleimhaut erfolgt mit Salin und Aquamaris. Kleinkinder sollten keine Aerosole alleine verwenden, da sie die Nasenwege verletzen können.

Daher sind Nasensprays eine sehr bequeme Form der Behandlung von Erkältungen bei Erwachsenen und Kindern. Damit eine solche Behandlung jedoch positive Ergebnisse bringt und keine Nebenwirkungen verursacht, müssen alle Nuancen der Verwendung solcher medizinischer Aerosole berücksichtigt werden.

Laufende Nasensprays

Alle iLive-Inhalte werden von medizinischen Experten überprüft, um die bestmögliche Genauigkeit und Übereinstimmung mit den Fakten sicherzustellen..

Wir haben strenge Regeln für die Auswahl von Informationsquellen und verweisen nur auf seriöse Websites, akademische Forschungsinstitute und, wenn möglich, nachgewiesene medizinische Forschung. Bitte beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) interaktive Links zu solchen Studien sind..

Wenn Sie der Meinung sind, dass eines unserer Materialien ungenau, veraltet oder auf andere Weise fragwürdig ist, wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Eine laufende Nase ist eine sehr häufige Erkrankung, die häufig sowohl Kinder als auch Erwachsene betrifft. Ein Nasenausfluss kann mit einigen Erkältungen und Viruserkrankungen, Allergien einhergehen und auch als Reaktion auf äußere Reizstoffe - Rauch, Staub usw. - auftreten. Um eine Erkältung loszuwerden, kann jeder Apotheker viele Medikamente aller Art anbieten: Tropfen, Salben, Sprays und sogar Tabletten. Die meisten Patienten glauben jedoch vernünftigerweise, dass ein Nasenspray für eine laufende Nase die bequemste Darreichungsform ist.

Zunächst wird ein Nasenspray in einer Dosierung angewendet - das heißt, Sie können die Dosierung genau berechnen, ohne befürchten zu müssen, dass das Arzneimittel übermäßig auf die Schleimhaut aufgetragen wird. Zweitens ermöglicht die Form des Sprays, dass der Wirkstoff in alle unzugänglichen Bereiche der Nasenhöhle eindringt, was mit Tropfen und insbesondere Salben nicht erreicht werden kann. Und drittens ist es viel bequemer, mehrere Sprühinjektionen durchzuführen, als den Kopf zurück zu werfen, um Tropfen aufzutragen.

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass laufende Nasensprays einen unterschiedlichen Wirkmechanismus haben und daher zur Behandlung verschiedener Arten von Krankheiten bestimmt sind. Schließlich kann eine laufende Nase, wie oben bereits erwähnt, aus verschiedenen Gründen verursacht werden. Dieser Grund wird normalerweise vom Arzt festgelegt und auf der Grundlage der erhaltenen Daten verschreibt oder empfiehlt er ein bestimmtes Medikament.

ATX-Code

Pharmakologische Gruppe

pharmachologische Wirkung

Indikationen für die Verwendung eines Kältesprays

Nasensprays können nicht nur bei den ersten Symptomen einer Erkältung verschrieben werden, obwohl die Hauptanwendung solcher Medikamente gerade darin besteht, Atemnot bei entzündlichen Prozessen in der Nasenhöhle zu lindern. Natürlich führt die Unfähigkeit zu atmen normalerweise allmählich zu Appetitlosigkeit, Geruchsverlust und Kopfschmerzen. Darüber hinaus wird der Patient durch Beschwerden in der Nase, Niesen und mukopurulenten Ausfluss gestört.

Zusätzlich zur Erkältung kann eine laufende Nase das Ergebnis einer Allergie, SARS oder der Exposition gegenüber Staub oder Rauch sein. In jedem Fall sind Atemnot und Nasenausfluss eine schützende Wirkung des Körpers als Reaktion auf äußere oder innere Reize. Der Körper hat mit einer Krankheit oder einer pathologischen Situation zu kämpfen, und die Aufgabe des Nasensprays ist es, ihm dabei zu helfen..

Freigabe Formular

  • Humer Sea Rhinitis Spray ist eines der wenigen Medikamente, die sowohl von Kindern als auch von Frauen „in Position“ angewendet werden können. Die Zusammensetzung des Arzneimittels wird durch Meerwasser dargestellt, das die Schleimhaut effektiv reinigt und die Ausscheidung von Sekreten und Bakterien aus der Nasenhöhle beschleunigt. Das Medikament wird durchschnittlich 2-3 mal täglich angewendet.
  • Ein Sternchen aus der Erkältung ist ein Medikament Asterisk Noz Spray auf Basis von Xylometazolin. Das Spray hat eine vasokonstriktorische Wirkung und hat praktisch nichts mit dem bekannten Golden Star Balsam zu tun. Das Sternchen Noz Spray wird so oft wie möglich dreimal täglich verwendet, nicht länger als 3 Tage.
  • Tizin ist ein Vasokonstriktor-Spray mit Xylometazolin. Die empfohlene Anwendung von Tizin beträgt bis zu dreimal täglich 1 Injektion. Sie können die Behandlung mit diesem Tool nicht länger als 3-4 Tage fortsetzen.
  • Xymelin ist ein Vasokonstriktor-Spray mit Xylometazolin. Um die Suchtwirkung zu vermeiden, wird das Spray 4 Tage lang nicht mehr als 2-3 Mal täglich angewendet.
  • Avamys ist ein hormonelles Nasenspray zur Behandlung von allergischer Rhinitis. Es kann ab einem Alter von 2 Jahren angewendet werden, 1-2 Injektionen einmal täglich.
  • Snoop ist ein Nasenspray mit Xylometazolin. Es gehört zu Vasokonstriktor-Medikamenten, daher wird es bis zu dreimal täglich und nicht mehr als 3-4 Tage hintereinander angewendet.
  • Otrivin ist ein Aerosolmittel gegen Erkältung mit Xylometazolin. Es wird bis zu 3-4 Mal am Tag verschrieben, nicht länger als eine Woche. Vielleicht die Entwicklung der Drogenabhängigkeit.
  • Rinofluimucil - ein kombiniertes Medikament, ein Spray für die Nase. Es ist eine Kombination aus einer mukolytischen und einer vasokonstriktorischen Substanz, die im Allgemeinen eine Ausdünnung der viskosen Sekretion mit einer Abnahme des Ödems und der Rötung der Schleimhaut bewirkt. Spray kann dreimal täglich, nicht länger als eine Woche, injiziert werden.
  • Nazivin ist ein Vasokonstriktor-Nasenspray. Der Wirkstoff ist Oxymetazolin. Das Medikament ist nicht für eine längere Anwendung geeignet. Anwendungsschema - bis zu 3 mal täglich, bis zu 3-4 Tage hintereinander.
  • Vicks Nasenspray (Vicks Asset Sineks Spray) ist ein Vasokonstriktor mit Oxymetazolin. Die Wirkung des Arzneimittels hält bis zu 8-10 Stunden an. Das Erkältungsspray wird 2-3 mal täglich, bis zu 5 Tage, angewendet.
  • Chinese Bee Gun Nasenspray - Propolis Nasenspray. Es ist eine Kombination aus antiseptischen und biostimulierenden Substanzen pflanzlichen Ursprungs. Es wird bis zu dreimal täglich angewendet, eine längere Anwendung des Arzneimittels ist möglich. Achtung: Spray kann allergische Reaktionen hervorrufen..
  • Quickix Eukalyptus - Spray aus der Erkältung mit Eukalyptus und Meerwasser. Erleichtert die Nasenatmung durch osmotischen Druck in der Nasenhöhle. Es wird 2-3 mal täglich angewendet. Die Behandlungsdauer wird vom Arzt festgelegt.
  • Pinosol ist ein Spray mit einer Zusammensetzung pflanzlichen Ursprungs. Es hat antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkungen. Die Spraybestandteile sind Ölextrakte aus Minzblättern, Kiefern und Eukalyptus. Zusätzlich sind Thymol und Tocopherol vorhanden. Pinosol darf bis zu 6 Mal täglich angewendet werden, die Dauer des Behandlungskurses beträgt 10 Tage.
  • Spray Ferveks - Spray gegen Erkältungen mit Oxymetazolin. In der Regel werden alle 11 Stunden 2 Injektionen durchgeführt. Die Therapiedauer beträgt 3 Tage..
  • Fornos ist ein Spray mit vasokonstriktorischer Wirkung, dargestellt durch die aktive Komponente Xylometazolin. Spray für die Nase wird 1 Mal in 8-10 Stunden injiziert.
  • Nasonex ist ein Hormonspray für die Nase aus einer allergischen Form der Erkältung. Der Wirkstoff ist Mometason (Corticosteroid). Das Tool wird zur Prophylaxe oder Behandlung von 1-2 Injektionen einmal täglich verwendet. Individuelle Behandlungsdauer.
  • Cameton ist ein kombiniertes antimikrobielles und entzündungshemmendes Medikament, dessen Zusammensetzung aus Kampfer, Levomenthol, Chlorbutanol und Eukalyptusölextrakt besteht. Spray kann bis zu 4 mal täglich angewendet werden.
  • Isofra ist ein Nasenspray mit einem Antibiotikum auf Basis von Framycetin. Es kann zur Behandlung von Schnupfen- und Nasennebenhöhlenentzündungen eingesetzt werden. Der Therapieverlauf Isofra dauert 1 Woche. Anwendungshäufigkeit - 1 Injektion 3-4 mal täglich.
  • Afrin ist ein Nasenspray mit Oxymetazolin, einer Vasokonstriktorsubstanz. Reduziert die Manifestationen von Ödemen und Hypersekretion der Schleimhaut. Es wird empfohlen, das Mittel alle 11 Stunden zu injizieren.
  • Rhinostop ist ein Spray, das aufgrund von Xylometazolin eine Vasokonstriktoraktivität aufweist. Es wird empfohlen, 2 Injektionen täglich nicht länger als 5 Tage durchzuführen.
  • Rinonorm - Spray mit einem adrenomimetischen Xylometazolin. Erleichtert das Atmen durch die Nase, beseitigt übermäßige Sekretion. Wird 2-3 mal am Tag verwendet, nicht mehr als eine Woche.
  • Vibrocil ist ein Vasokonstriktor-Spray für die Nase gegen Erkältung mit Phenylephrin und Dimetindenmaleat. Maximal dreimal täglich zur symptomatischen Therapie - maximal unter der Woche.
  • Polydex ist ein Spray mit kombinierter Wirkung, bei dem es sich um eine Kombination aus einem Antibiotikum (Neomycin), einem Glucocorticosteroidhormon (Dexamethason) und einem Vasokonstriktor (Phenylephrin) handelt. Aufgrund seiner komplexen Wirkung kann das Spray zur Behandlung von akuten und chronischen Formen der Erkältung und Sinusitis eingesetzt werden. Das Medikament wird durchschnittlich viermal täglich für eine Woche in die Nasengänge injiziert.
  • Nasenspülung - Spray aus der Erkältung mit Menthol und einer Vasokonstriktor-Komponente Oxymetazolin. Es darf nicht mehr als 3 Mal am Tag, nicht mehr als 5-7 Tage hintereinander angewendet werden.
  • Aqua Maris Strong - Spray aus einer Erkältung ohne Xylometazolin, basierend auf Meerwasser. Es reduziert die Manifestationen einer Schwellung der Schleimhaut, beseitigt übermäßige Sekretion und reduziert die Konzentration von Bakterien in der Nasenhöhle. Das Spray ist für Kinder und schwangere Patienten zugelassen. Dosierung - 3-4 Injektionen pro Tag für 2 Wochen.
  • Allertec und Nazarel sind hormonelle Nasensprays auf Dexamethason-Basis. Sie werden zur Behandlung von allergischer Rhinitis verschrieben. Die Wirkung wird bereits 3-5 Stunden nach der ersten Injektion beobachtet und hält den ganzen Tag an. Sprays werden einmal täglich (morgens) angewendet, bis die schmerzhaften Symptome vollständig gelindert sind.
  • Nazol ist ein Nasenspray, das die Blutgefäße aufgrund des Vorhandenseins von Oxymetazolin verengt. Es wird verwendet, um den Zustand mit einer laufenden Nase symptomatisch zu lindern. Verwenden Sie das Medikament nicht mehr als 2 Mal am Tag, mehr als 3 Tage hintereinander.
  • Bioparox ist ein Kältespray mit dem Antibiotikum Fusafungin. Es wird für Erkältungen mit 4 Anwendungen pro Tag verschrieben. Jüngsten Daten zufolge wurde die Verwendung in einigen Ländern aufgrund des erhöhten Risikos für Allergien und anaphylaktischen Schock verboten.
  • Das Reich der Aromen ist ein Krim-Nasenbalsam aus der Erkältung, der auf natürlichen Ölextrakten basiert. Das Medikament erzeugt einen Schutzfilm auf der Schleimhaut, stellt das Oberflächengewebe wieder her, stärkt die lokale Immunität und normalisiert die Atmungsfunktion. Das Tool wird bis zu viermal täglich bei bakterieller und viraler Rhinitis eingesetzt..
  • Euphorbium ist ein homöopathisches Kältespray mit pflanzlichen Inhaltsstoffen. Das Werkzeug befeuchtet die Nasenschleimhaut perfekt und beseitigt entzündliche Veränderungen, ohne das Gewebe zu stark zu trocknen. Bei sachgemäßer Anwendung des Arzneimittels verschwindet eine laufende Nase 3-4 Tage lang.

Spray kann während der Schwangerschaft und Stillzeit verschrieben werden. Anwendungsschema - 1 Injektion bis zu 5 mal täglich.

Nasensprays: Art und Zweck, Namen, Anwendung

Nasenspray ist ein topisches Präparat, das aktiv bei Rhinitis und Stauungen verschiedener Herkunft eingesetzt wird. Es liefert die Arzneimittelkomponente direkt an den Problembereich und eliminiert die schädlichen Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt. Tropfen gelangen in die Nase, normalerweise aufgrund einer Injektion mit einer handgehaltenen Minipumpe. Diese Funktion wird von einer Pipette oder Verpackung eines speziellen Designs ausgeführt. Einige flüssige Medikamente für die Nase sehen aus wie eine Ölemulsion und fließen einfach in die Nasengänge, werden aber traditionell auch in einer Reihe von Tropfen berücksichtigt.

Tropfenklassifizierung nach Zweck

Nasensprays können in folgenden Fällen verschrieben werden:

  • Allergie. Sie können die Sekretion reduzieren, indem sie die Blutgefäße verengen, oder Antihistaminika enthalten, die die Entwicklung der Krankheit hemmen..
  • Erkältungen. Tropfen helfen, Stauungen zu beseitigen, die Schwere von Entzündungsreaktionen zu verringern und zur Beseitigung des Krankheitserregers aus dem Körper beizutragen.
  • Candidiasis. Dies ist eine Pilzinfektion, die manchmal Nase und Mund betrifft. Sprays wirken fungizid auf Bereiche, die sich tief in den Nasengängen befinden.
  • Verletzungen der Nase und frühere Operationen. In solchen Fällen dienen Tropfen dazu, die Nase zu reinigen, Schwellungen zu lindern und die entstehende Kruste von getrocknetem Schleim zu erweichen.
  • Niedriger Immunstatus des Körpers, hohes Erkältungsrisiko. Tropfen dieser Art enthalten Immunmodulatoren und Immunstimulanzien, die eine Infektion im Herbst-Winter-Zeitraum verhindern sollen.
  • Impfungen. Einige Impfstoffe werden in Form von Nasentropfen verabreicht..
  • Anästhesie. Bei Operationen in den Nasenkanälen wird das Anästhetikum auch topisch als Spray oder Aerosol verabreicht.

Vasokonstriktive Sprays und Tropfen

Präparate dieser Art wirken auf die glatten Muskeln der Gefäße, die die Schleimhaut der Nasengänge versorgen, wodurch ihr Lumen reduziert wird. Nach einer Abnahme des Blutflusses lässt das Ödem nach, die Sekretion der Flüssigkeitssekretion hört auf und die Atmung wird erheblich erleichtert..

Wichtig! Vasokonstriktor-Tropfen haben keine direkte therapeutische Wirkung, sondern dienen nur zur Linderung von Symptomen oder zur Durchführung diagnostischer Verfahren.

Die Anwendung von Vasokonstriktor-Medikamenten über einen Zeitraum von mehr als 7 bis 10 Tagen ist kontraindiziert. Andernfalls tritt eine Gefäßanpassung auf, und ohne Medikamente befinden sie sich ständig in einem erweiterten Zustand, was zu Ödemen führt.

Diese Arzneimittel werden nicht zur Verwendung mit Arzneimitteln empfohlen, die zur Absorption im Blut bestimmt sind. Da aufgrund der Verengung des Gefäßlumens die Eintrittsrate von Verbindungen in diese abnimmt, nimmt die Effizienz ab. In einigen Fällen ist es jedoch bei vollständiger verstopfter Nase unmöglich, ein Arzneimittel mit therapeutischer Wirkung zu verabreichen. In dieser Situation müssen Sie versuchen, einen „Mittelweg“ zu finden, nachdem Sie Vasokonstriktor-Medikamente angewendet haben. Warten Sie, bis der Nasengang noch nicht vollständig angeschwollen ist, aber das Atmen bereits schwierig wird. Eine gute Lösung ist die Verwendung von Tropfen nach dem Waschen der Nase, wenn ein solches Verfahren im Verlauf der Behandlung vorgesehen ist.

Um eine Überdosierung zu vermeiden, ist es besser, Arzneimittel in Form eines Sprays zu bevorzugen. Es ermöglicht Ihnen, den gewünschten Effekt mit einer niedrigeren Dosierung des Arzneimittels zu erzielen. Außerdem ist die Anzahl der Injektionen leichter zu kontrollieren als die Anzahl der Tropfen.

Auf dem modernen russischen Markt sind die beliebtesten Arzneimittel dieser Art die folgenden:

Naphthyzin

Lange Zeit kostete dieses Medikament nur ein paar Rubel, aber 2014 stieg der Preis stark an. Heute liegt der Preis bei 30-40 Rubel. Der Arzt Andrei Bogdanov beschrieb ihn folgendermaßen: „Naphthyzin ist das stärkste und einfachste Medikament in dieser Gruppe.“ Nebenwirkungen der Tropfen sind selten und führen zu Schwindel, Tachykardie und Schwellung der Schleimhaut nach längerem Gebrauch.

Xylen

Analoga, die den gleichen Wirkstoff enthalten, können als Xylometazolin, Xymelin, Galazolin bezeichnet werden. Der Preis des Arzneimittels ist etwas höher - 70-80 Rubel. Seine Wirksamkeit ist geringer als die von Naphthyzin, aber gemäß den Anweisungen kann es bis zu 2 Wochen ohne Suchtrisiko angewendet werden. Nebenwirkungen haben hauptsächlich einen lokalen Ort: trockene Nasenschleimhaut, Brennen, Niesen, selten - allergische Reaktionen.

Nazivin

Die Kosten für Nasentropfen betragen 150-200 Rubel. Ihr großes Plus ist die Fähigkeit, für Kinder von Geburt an zu verwenden. Bei Patienten unter 1 Jahr sollte die Dosierung 0,01% des Wirkstoffs betragen, vom Jahr bis zum Alter von 6 Jahren - 0,025%, bei Kindern über 6 Jahren und Erwachsenen - 0,05%. Das Medikament verursacht Reaktionen aus der Schleimhaut - Trockenheit und Brennen und in seltenen Fällen - verstopfte Nase nach dem Ende der Verabreichung.

Tizin Xilo

Der Wirkstoff des Sprays wirkt wenige Minuten nach dem Auftragen. Bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert. Eine Flasche mit 10 ml (berechnet pro 100 Dosen) kostet 230-250 Rubel. Bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels können Trockenheit, Juckreiz in der Nasenhöhle und die Bildung von Krusten beobachtet werden. Selten Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit. In Einzelfällen sind Reaktionen des Herz-Kreislauf-Systems möglich: Tachykardie, Bluthochdruck usw..

Entzündungshemmende Medikamente

Solche Medikamente zielen direkt auf die Bekämpfung des Krankheitsmechanismus ab. Normalerweise enthalten sie natürliche Inhaltsstoffe, die den Verlauf der Erkältung erleichtern und die Genesung beschleunigen..

Diese Tropfen und Nasensprays umfassen:

Aquamaris

Das Medikament ist ein sterilisiertes Meerwasser, das neben gewöhnlichem Salz eine Reihe von Spurenelementen enthält. Sie wirken sich positiv auf das Flimmerepithel der Nasenschleimhaut aus und tragen zur Entfernung der Flüssigkeitssekretion bei. Salz hat eine starke antiseptische Wirkung und verlangsamt das Wachstum pathogener Bakterien. Das Medikament ist sowohl bei Erkältungen als auch bei Allergien nützlich..

Aquamaris Baby wird von Geburt an verwendet. Es wird zur Instillation bei Kindern unter einem Jahr aus hygienischen Gründen und zur Befeuchtung des Epithels der Nasengänge empfohlen. Dieses Spray aus der Erkältung hilft, das von der Schleimhaut abgesonderte Sekret zu verdünnen und dessen Abduktion zu erleichtern. Es ist eines der sichersten Mittel der Gruppe, von den Nebenwirkungen stellte der Hersteller nur allergische Reaktionen fest. Die Kosten für das Medikament sind ziemlich hoch - eine Flasche mit 30 ml kostet je nach Region 200 Rubel oder mehr.

Aqualore

In Zusammensetzung und Eigenschaften ähnelt es dem vorherigen Medikament. Es gibt auch eine Baby-Linie für Kinder bis zu einem Jahr. Zu einem Preis ist Aqualor etwas billiger, eine Flasche mit 50 ml kostet 200-250 Rubel. Das Medikament unterliegt keinen Einschränkungen bei der Verwendung. Es wird für die Anwendung bei Rhinitis verschiedener Ursachen aus hygienischen Gründen empfohlen, um die Wirksamkeit von intranasal eingenommenen Medikamenten zu erhöhen.

Cameton

Dieses preiswerte Produkt ist ein Aerosol, das in 30- und 45-ml-Behältern erhältlich ist. Der Preis beträgt 50 bzw. 70 Rubel. Das Präparat enthält Chlorabutanolhydrat und Hilfskomponenten (Kampfer, Eukalyptusöl, Menthol). Diese Verbindung hat eine antiseptische, analgetische und beruhigende Wirkung. Andere Komponenten tragen zur Wiederherstellung der Schleimhaut bei und verringern die Schwere der Erkältungssymptome.

Wichtig! Cameton ist bei Neugeborenen kontraindiziert, es kann Allergien, trockene Nase und Niesen verursachen.

Mentoclar

Es ist ein Nasentropfen, der ausschließlich natürliche Produkte enthält. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält ätherische Öle aus Minze, Eukalyptus, Thymian und Zeder. Mentoklar-Tropfen wirken antiseptisch und entzündungshemmend und lindern gereizte Schleimhäute. Das Medikament kann ein brennendes Gefühl verursachen. Die Kosten beginnen bei 75 Rubel, aber leider ist das Medikament im offenen Verkauf ziemlich schwer zu finden, es ist hauptsächlich in Online-Apotheken zu finden.

Pinosol

Es ist eine Ölessenz. Pharmakologische Wirkung - entzündungshemmend, Verringerung der Viskosität der Sekretion der Schleimhaut. Die Zusammensetzung enthält ätherische Öle von Heilpflanzen sowie isolierte und gereinigte chemische Verbindungen natürlichen Ursprungs - Tocopherolacetat usw. 10 ml des Arzneimittels kosten 130 Rubel. Sie können Pinosol von einem Jahr alt verwenden. Allergische Reaktionen auf Arzneimittelbestandteile sind möglich..

Antiallergische Nasensprays und Tropfen

Solche Medikamente werden hauptsächlich verwendet, um die Schwere lokaler Symptome zu verringern - Niesen, Rhinitis, Trockenheit und Reizung der Nasenschleimhaut, Schwellung.

Nasensprays wirken schnell und beseitigen unangenehme Symptome. Es ist jedoch zu beachten, dass sie keine Allergien behandeln. Solche Medikamente sind bei Rhinitis anderen Ursprungs unbrauchbar. Bevor Sie sie anwenden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Abhängig von der Schwere der Allergie kann dem Patienten ein Medikament einer der folgenden Gruppen empfohlen werden:

  • Arzneimittel auf Basis von Natriumcromoglycat oder Cromoglicinsäure. Solche Medikamente sind für eine längere Anwendung (2-4 Monate) vorgesehen. Sie stabilisieren die Membranen von Mastzellen - die Auslöser für die Entwicklung einer allergischen Reaktion. Hersteller informieren, dass diese Medikamente nicht zur Linderung akuter Anfälle der Krankheit geeignet sind. Im Namen der Präparate ist normalerweise das Präfix „kromo“ vorhanden - Cromosol, Cromoglin, Cromohexal. Bei Ausgabe in Form eines Sprays oder Tropfen ist der Preis normalerweise niedrig - 60-70 Rubel. Eine Inhalationslösung kostet viel mehr - bis zu 500 Rubel.
  • Präparate, die eine Schutzschicht auf dem Epithel bilden. Diese Gruppe umfasst das Medikament genannt. Mikrocellulose, die Teil davon ist, erzeugt beim Auftragen auf die Nasenschleimhaut einen Schutzfilm, der verhindert, dass Allergene in das Epithel gelangen. Am effektivsten ist die Anwendung vor dem Einsetzen der Krankheitssymptome. Da solche Medikamente praktisch keine Nebenwirkungen haben, können sie zur Vorbeugung von saisonalen Allergien eingenommen werden. Wenn Sie mit einem bereits entwickelten Symptomkomplex beginnen, müssen Sie möglicherweise zusätzlich Steroidmedikamente einnehmen. 500 mg des Arzneimittels (200 Dosen) haben einen Preis von 350 bis 400 Rubel. Der große Vorteil von Nazoval ist die Sicherheit seiner Anwendung während der Schwangerschaft, Stillzeit sowie im Kindesalter.
  • H-1-Blocker von Histaminrezeptoren. Solche Medikamente lassen Histamin (die Hauptverbindung, die für allergische Reaktionen verantwortlich ist) nicht an glatte Muskeln und Epithelrezeptoren binden. Dies verhindert die Entwicklung von Ödemen und Rhinitis. Diese Produkte enthalten Tropfen Zirtec. Sie enthalten Cetirizin in ihrer Zusammensetzung. Obwohl es viele Analoga dieses Arzneimittels gibt, sind die meisten von ihnen nicht für die intranasale Anwendung geeignet. Eine Flasche mit 20 ml kostet 300-350 Rubel. Ein weiterer Wirkstoff, der Bestandteil von Nasen- und Augentropfen ist, ist Levocabastin. Es ist in Tropfen von Histimet, Tizin Alergi, Vizin enthalten. Ihr Preis liegt normalerweise zwischen 200 und 350 Rubel. Wichtig! Levocabastin sollte bei Personen mit Nierenerkrankungen mit Vorsicht eingenommen werden..
  • Kortikosteroide. Diese Mittel werden zur Anwendung bei schweren Allergiesymptomen oder bei der Unwirksamkeit von Arzneimitteln anderer Gruppen empfohlen. Der Grund ist ihre systemische Wirkung auf eine Reihe von Organen sowie das hohe Risiko von Nebenwirkungen. Medikamente mit Kortikosteroiden wirken auf den Zellkern und verhindern die Entstehung von Entzündungen und Allergien zu Beginn der Krankheit. Solche Medikamente umfassen Aldecin, Baconase, Nasobek, Avamis, Nasonex. Ihr Preis kann zwischen 200 und 800 Rubel liegen.

Wichtig! Patienten, die über einen längeren Zeitraum hormonelle Medikamente mit Kortikosteroiden einnehmen, sollten über ein erhöhtes Erkältungsrisiko aufgrund eines verminderten Immunstatus informiert werden. Wenn sie mehrere Monate lang eingenommen werden, sollten sie auch auf Veränderungen der Schleimhaut und des Nasenseptums untersucht werden..

Antivirale Immunstimulanzien und Nasenimpfstoffe

Diese Medikamente wirken im Gegensatz zu den meisten Nasensprays nicht nur lokal, sondern wirken sich auch auf das gesamte Immunsystem aus.

Der intranasale Verabreichungsweg ist eine hervorragende Alternative zum oralen Weg, da der Magen-Darm-Trakt nicht negativ beeinflusst wird. Im Moment können Sie die folgenden Medikamente mit einer ähnlichen Wirkung verwenden:

Grippferon

Das Medikament enthält die Interferonverbindung - den Hauptregulator der antiviralen Aktivität im menschlichen Körper. Es ermöglicht Ihnen, die Immunantwort gegen den Erreger zu stärken und den Widerstand des Körpers während der Erkältungsspitze zu erhöhen. Das Medikament ist für schwangere und neugeborene Kinder geeignet. Grippferon hat eine große Anzahl von Analoga, die sich in der Art des verwendeten Interferons und den Hilfsstoffen unterscheiden können. Sie haben normalerweise ein Feron-Ende. Der Preis für solche Medikamente liegt zwischen 250 und 400 Rubel. Zubereitungen mit Interferon sind sicher zu verwenden, sie haben praktisch keine Nebenwirkungen. Sie werden nicht für schwere Allergien empfohlen..

IRS-19

Das Medikament enthält die Überreste der Zellwände von Bakterien - die häufigsten Erreger von Erkältungen. Sie aktivieren die Schutzmechanismen des Körpers, erhöhen die Produktion von Antikörpern gegen Krankheitserreger. Dieser Impfstoff kann ab einem Alter von drei Monaten angewendet werden, ist jedoch für die Anwendung während der Schwangerschaft kontraindiziert. Es kann sowohl zur Prophylaxe als auch zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt werden. Zu Beginn des Kurses sind Nebenwirkungen in Form von Niesen und laufender Nase möglich. Der Preis des Impfstoffs beginnt bei 420 Rubel.

Derinat

Das Medikament enthält Natriumdesoxyribonukleat. Diese Verbindung hat die Fähigkeit, Zellen des Immunsystems zu aktivieren und eine Kaskade von Reaktionen auszulösen, die darauf abzielen, den Erreger aus dem Körper zu entfernen. Bei intranasaler Anwendung haben Studien jedoch gezeigt, dass seine Wirksamkeit minimal ist. Die Kosten für Nasentropfen betragen ca. 300 Rubel.

Das schreibt Polyakova TS, Luchikhin L.A. von der HNO-Abteilung der medizinischen Fakultät der Russischen Staatlichen Medizinischen Universität in Moskau bezüglich ihrer Forschung im Jahr 2004:

„In der klinischen Praxis verwendeten wir Derinat in Form von intramuskulären Injektionen bei der Behandlung von Patienten mit Nasenkochung, mit einem anhaltenden Verlauf eitrig-entzündlicher Erkrankungen des Pharynx, des Ohrs, der Nasennebenhöhlen und sub- und atrophischer Prozesse sowie zur Prophylaxe. Das Medikament wurde topisch angewendet (Tropfen in) Nase oder Aerosol). ”

Antibiotika-Nasensprays

Es gibt noch wenige Medikamente mit dieser Wirkung, jedoch haben zahlreiche Studien ihre Wirksamkeit und Sicherheit gezeigt. In der Tat sind dies die einzigen topischen Medikamente, die wirksam genug sind, um die Infektion zu bekämpfen..

Ähnliche Medikamente umfassen:

Isofra

Das Spray enthält ein Antibiotikum der Aminoglycosidgruppe - Framycetin. Es wirkt sich auf die Membranen von Bakterien aus, stört deren Stoffwechsel und führt zu deren schnellem Tod. Ein wesentlicher Nachteil des Arzneimittels ist die Unterdrückung des Wachstums und der Reproduktion von Vertretern der natürlichen Mikroflora der Nebenhöhlen, insbesondere bei längerem Gebrauch (mehr als 10 Tage). Die Kosten für eine Flasche mit 15 ml betragen 250-260 Rubel.

Bioporax

Es ist ein Aerosol, das aus den kleinsten Partikeln einer Substanz besteht, die zur Spülung der Mundhöhle und der Nase bestimmt ist. Das Antibiotikum Fusafungin, das Teil davon ist, hat ein breites Spektrum an bakteriostatischer Wirkung und eine begrenzte antimykotische Aktivität. Dies bedeutet, dass es das Wachstum und die Vermehrung von Krankheitserregern stoppen kann, aber nicht deren Tod verursacht. Bioporax ist fast völlig sicher anzuwenden, die einzig mögliche Nebenwirkung sind allergische Reaktionen. Der Preis ist ziemlich hoch - 450 Rubel pro 10 ml des Arzneimittels.

Polydex mit Phenylephrin

Das Medikament enthält mehrere Verbindungen, die eine komplexe Wirkung haben: entzündungshemmend, vasokonstriktorisch und antibakteriell. Das Medikament ist aktiv gegen eine große Gruppe von gramnegativen und grampositiven Mikroorganismen, seine Verwendung ist jedoch bei Nierenerkrankungen, Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels betragen 300 Rubel.

Die Auswahl der Tropfen für die Nase sollte sich nach der Schwere der Erkrankung und ihren Symptomen richten. Es macht keinen Sinn, teure und wirksame Medikamente gegen leichte Erkältungen zu verwenden, da diese häufig schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Bei Langzeiterkrankungen ist eine fachliche Beratung erforderlich, um das Behandlungsprogramm richtig planen zu können..

Sprays gegen Erkältung und verstopfte Nase - welches ist besser zu wählen?

Spray aus der Erkältung (Aerosol) ist eine der Darreichungsformen zur Behandlung der Nase. Mit ihm können Sie Symptome schnell entfernen und das Atmen erleichtern. Es gibt verschiedene Gruppen von Arzneimitteln zur Behandlung verschiedener Formen von Rhinitis - antibakterielle, feuchtigkeitsspendende und vasokonstriktorische Aerosole. Sie können pflanzlichen, synthetischen und hormonellen Ursprungs sein..

Sorten von Sprays

Bevor Sie ein Nasenspray aus einer Erkältung auswählen, müssen Sie herausfinden, was sein Aussehen verursacht hat. Unabhängig von der Art des Entzündungsprozesses sind seine Symptome praktisch gleich. Die Schleimhaut schwillt an, der Patient hat trockene Nase und Schmerzen. In der Anfangsphase manifestiert sich Niesen. Komplizierte Rhinitis geht oft mit Geruchsmangel und Kopfschmerzen einher..

Wie funktioniert das Nasenspray??

Im Gegensatz zu Tropfen bestehen Sprays aus einer Mischung von Arzneimitteln, die unter Druck gesprüht werden. Das Medikament spült die Schleimhaut und erreicht schwer zugängliche Stellen. Der Patient kann sich in aufrechter Position befinden und die Dosierung des Arzneimittels kontrollieren. Sprays von der Erkältung werden am besten von einem Erwachsenen verwendet. Kinder unter 2 Jahren werden aufgrund der besonderen anatomischen Struktur des Nasopharynx nicht empfohlen. Der Strahl des Arzneimittels kann leicht in die Oberfläche der Stimmbänder eindringen und diese zum Schließen bringen.

Der Hauptvorteil des Sprays ist seine hohe Wirksamkeit, die dazu beiträgt, die Erkältungssymptome auch an öffentlichen Orten schnell zu beseitigen.

Vasokonstriktor

Diese Aerosole sind für verschiedene Arten von Erkältungen erforderlich, um die Gefäßpermeabilität in der Nasenschleimhaut zu verringern. Nach der Einführung des Arzneimittels verengen die Komponenten die Kapillaren, beseitigen Ödeme und erleichtern das Atmen. Die Wirkung des Vasokonstriktor-Effekts kann verlängert oder kurzfristig sein. Nach dem Sprühen des Arzneimittels in die Nase werden starke Manifestationen von 1 bis 15 Minuten beseitigt. Aerosole werden nicht länger als 7 aufeinanderfolgende Tage empfohlen. Selbst die wirksamsten Sprays gegen Rhinitis dieser Gruppe haben eine Nebenwirkung, die zur Austrocknung des Epithels, zur Sucht und zur Atrophie der Schleimhaut führt.

Hormonell

In seltenen Fällen werden Sprays gegen Erkältung und verstopfte Nase mit hormoneller Zusammensetzung verschrieben. Eine solche Behandlung ist notwendig für langwierige und chronische Rhinitis, vasomotorische Störungen, Entzündungen der Schleimhaut mit unklarer Ätiologie und anhaltende allergische Reaktionen, wenn Antihistaminika nicht helfen. Bei Erkältungen wird die Verwendung von nasalen Glukokortikosteroiden nicht empfohlen. Aerosole haben eine Reihe von Nebenwirkungen und beeinflussen den hormonellen Hintergrund des Menschen. Zusammen mit Hormonsprays wird empfohlen, Präparate auf Mineral- und Meerwasserbasis zu verabreichen, um eine starke Austrocknung der Schleimhaut zu verhindern. Der Hauptvorteil solcher Sprays ist eine Langzeitwirkung (bis zu 24 Stunden).

Kräutersprays

Diese Kräuterpräparate sind ausgezeichnete antivirale Mittel für die Nase. Die meisten Sprays sind für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie im Kindesalter zugelassen. Sie haben keine Nebenwirkungen, aber Ärzte empfehlen sie nicht für verschiedene allergische Reaktionen und individuelle Unverträglichkeiten. Kräutersprays lindern die virale Rhinitis aufgrund der antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Pflanzen. Eine große Anzahl von Mikroben wird zerstört und herausgebracht, was die Nasenatmung erleichtert.

Mit Antibiotikum

Die Verwendung solcher Sprays in der Nase gegen Erkältung ist für eine längere Entzündung unter Hinzufügung einer bakteriellen Infektion erforderlich. Komplizierte Rhinitis ist durch eine erhöhte Trennung von eitrigem Schleim gekennzeichnet, sie kann bei einer Infektion der Nebenhöhlen (Sinusitis, Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung) auftreten. Antibiotika-Sprays enthalten wirksame Komponenten, die gegen Staphylokokken und Streptokokken wirksam sind. Sie können nicht ohne ärztliche Verschreibung verwendet werden. Vor der Behandlung ist eine vollständige Untersuchung und Konsultation des HNO-Arztes erforderlich. In den meisten Fällen werden antimikrobielle Sprays zur Therapie bei Erwachsenen verschrieben. Für Kinder und schwangere Frauen werden solche Nasenpräparate mit großer Sorgfalt verschrieben. Die Behandlung der bakteriellen Rhinitis dauert 7 bis 10 Tage, aber bereits nach der ersten Anwendung verbessert sich die Atmungsfähigkeit des Patienten signifikant.

Antiseptische Sprays

Die Medikamente sind für die Spülung der Nasenhöhle und des Kehlkopfes konzipiert. Solche Sprays aus verstopfter Nase ohne laufende Nase oder mit kombinierten Pathologien des Nasopharynx sind zur Bekämpfung von Mikroben erforderlich. Ein Antiseptikum verhindert die Entwicklung einer Infektion tief in die Tiefe und hilft, die meisten Mikroben zu zerstören, wodurch Sie eine laufende Nase und eine Nebenhöhlenerkrankung schnell heilen können. Antiseptische Sprays sind die wirksamsten Medikamente gegen Bakterien, Pilze und Viren. Vasokonstriktoren lindern einfach die Symptome und Antiseptika behandeln sie.

Kochsalzlösung

Sprays auf der Basis von Meerwassersalzen sind für eine maximale Hydratation der Schleimhaut und die Reinigung der Nasengänge erforderlich. Diese Behandlung wird am häufigsten bei Kindern unter 12 Jahren praktiziert. Befeuchten Sie die Nasenhöhle mit Wäsche und reinigen Sie sie von angesammelten Sekreten. Kochsalzlösungen sind bei schwangeren Frauen am sichersten für die Exposition gegenüber der Nasenschleimhaut. Sie haben keine Nebenwirkungen und mineralische Bestandteile tragen zur schnellen Regeneration des Epithels bei, wenn starke Nasenwirkstoffe verwendet werden.

Wie wählt man ein kaltes Spray?

Bevor Sie ein gutes Spray gegen verstopfte Nase und laufende Nase erhalten, müssen Sie die Ursache des Entzündungsprozesses genau kennen.

Bei viraler Rhinitis sind nasale Vasokonstriktor-Sprays ein Krankenwagen. Sie bieten keine Behandlung an, erleichtern aber den Krankheitsverlauf. Um die Wirksamkeit symptomatischer Wirkungen zu erhöhen, werden kombinierte Arzneimittel verwendet. Vasokonstriktive Sprays sind gut bei Erkältungen mit Menthol (Ximelin, Afrin). Außerdem benötigen Patienten eine allgemeine Therapie, die den Heilungsprozess beschleunigt..

Bei vasomotorischer und allergischer Rhinitis mit langem Verlauf sind hormonelle Wirkstoffe obligatorisch. Glucocorticosteroid-Aerosole beginnen normalerweise am 3-4. Tag der Anwendung zu wirken. Sie haben eine therapeutische Wirkung, aber zur allgemeinen Unterstützung ist die saisonale Anwendung von Antihistaminika in Tabletten oder Tropfen erforderlich.

Bei einer infektiösen Rhinitis mit Läsionen des Oberkiefers und anderer Nebenhöhlen muss mit der Antibiotikatherapie begonnen werden. Vasokonstriktoren und Feuchtigkeitscremes beseitigen den Erreger nicht. Bei der Behandlung mit Antibiotika sind die Gebrauchsanweisungen und Dosierungen unbedingt zu beachten.

Eine laufende Nase, die durch die Verwendung verschiedener Medikamente verursacht wird, erfordert eine ständige Befeuchtung der Schleimhaut mit Hilfe von Salzlösungen. Es ist notwendig, Vasokonstriktor-Aerosole aufzugeben, die eine Atrophie des Epithelgewebes verursachen. Typischerweise verspürt der Patient eine ständige verstopfte Nase ohne Schleimsekretion. Eine Lösung von Meersalz in Aerosol ist mindestens 14 Tage täglich erforderlich.

Die besten Sprays aus der Erkältung mit therapeutischer Wirkung

Manchmal verzögert sich die Behandlung von Rhinitis um mehrere Wochen, was mit einer falsch ausgewählten Nasenpräparation oder einer unregelmäßigen Verwendung von Mitteln verbunden ist. Eine solche Einstellung zur Therapie kann zur Entwicklung eines chronischen Prozesses führen, der schwer loszuwerden ist. Um das beste Kältespray auszuwählen, wird empfohlen, einen Therapeuten oder Allergologen zu konsultieren..

Sinuforte. Ein Aerosol der neuen Generation auf Pflanzenbasis. Es verflüssigt den Schleim und entfernt ihn aktiv aus den Nasengängen und Nebenhöhlen. Es wird zur Behandlung von komplizierter Rhinitis angewendet..

Cyclamenos. Führt die Behandlung der Erkältung und die Vorbeugung von Sinusitis durch. Das Medikament besteht aus natürlichen Bestandteilen mit Zusatz von Vitaminen, die die Immunität der Nasenschleimhaut stärken.

Wirksame Sprays zur Verstopfung der Nase

Trotz der großen Anzahl von Sprays gegen Erkältungen in einer Apotheke ist die Auswahl des richtigen Arzneimittels nicht einfach. Es wird empfohlen, auf moderne Kombinationspräparate zurückzugreifen, die mehrere Wirkungen gleichzeitig haben.

Beliebte Sprays gegen Erkältung:

  • Lazolvan. Das Medikament basiert auf Tramazolin. Es hat eine schnelle und kraftvolle Wirkung für 10 Stunden, erfrischt, befeuchtet und bekämpft Ödeme. Die Zusammensetzung umfasst Kampfer, Menthol und Eukalyptol. Das Spray ist ab 6 Jahren zugelassen.
  • Afrin. Das Aerosol eines kanadischen Unternehmens enthält den Wirkstoff Oxymetazolin. Die verstopfte Nase verschwindet innerhalb von 15 Minuten nach Verwendung des Sprays. Bei Kindern unter 6 Jahren kontraindiziert. Afrin Extra hat eine stärkere Wirkung, Menthol- und Kampferpaare werden hinzugefügt..
  • Otrivin. Spray Schweizer Pharmaunternehmen, hat einen ausgeprägten Vasokonstriktor-Effekt. Aerosole sind in verschiedenen Konzentrationen erhältlich - für Erwachsene und Kinder. Die Zusammensetzung enthält Levomenthol, das zur schnellen Linderung der Atmung beiträgt. Die Aktion beginnt 5-7 Minuten nach dem Gebrauch und dauert bis zu 12 Stunden.
  • Schnüffeln. Kombinationsspray mit Xylometazolin und Meerwasser. Die Wirkung des Arzneimittels beginnt 3 Minuten nach der ersten Injektion. Die Wirkung beträgt ungefähr 6 Stunden, daher wird empfohlen, Snoop zu verwenden, um das Atmen vor dem Schlafengehen zu erleichtern. Aerosol ist auch für Kinder ab 2 Jahren in einer speziellen Dosierung erhältlich.
  • Rinofluimucil. Aerosol italienischen Ursprungs. Es enthält Acetylcystein und Thauminoheptansulfat. Spray gut verdünnt kongestiven Schleim in der Nasenhöhle, wird bei chronischer oder langwieriger Rhinitis eingesetzt. Gegenanzeigen sind Schwangerschaft und Alter bis zu 3 Jahren. Die Wirkung des Arzneimittels beträgt ca. 8 Stunden.

Wählen Sie ein gutes Spray aus laufender Nase und verstopfter Nase

Bei Verwendung eines Kältesprays wird das Produkt gleichmäßig über die Nasenschleimhaut verteilt, wobei das Risiko der Einschleppung schädlicher Bakterien minimal ist und keine negativen Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt auftreten. Achten Sie bei der Auswahl eines Arzneimittels auf die Klassifizierung und den Wirkungsmechanismus von Nasensprays.

Die Freisetzungsform des Arzneimittels in Form eines Sprays ermöglicht es Ihnen, es schnell in die Schleimhäute aufzunehmen, was bedeutet, dass Sie es überall verwenden können

Vorteil der Sprühfreigabeform

Spray gegen verstopfte Nase hat im Vergleich zu Tropfen eine Reihe von Vorteilen:

  • hat eine schnellere therapeutische Wirkung - das Atmen wird 10-15 Minuten nach der Einnahme des Arzneimittels erleichtert;
  • Aufgrund der Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit kann es zu Hause, bei der Arbeit oder an öffentlichen Orten verwendet werden.
  • Wirkstoffe werden schnell in die Schleimhaut aufgenommen, kleinere Dosen des Arzneimittels werden verwendet, um die Wirkung zu erzielen;
  • Die aktiven Bestandteile des Arzneimittels gelangen nicht in den Blutkreislauf, wodurch das Risiko von Nebenwirkungen verringert wird.
  • Mit einem Vernebler können Sie das Arzneimittel über die Schleimhaut und die inneren Nasennebenhöhlen verteilen. Die Substanz wird in Portionen injiziert - dies hilft, eine Überdosierung zu vermeiden..

Wichtig! Die Dichtheit der Verpackung verhindert das Eindringen pathogener Mikroben und das Austrocknen des Medikaments. Luft kann nicht in die Flasche gelangen. Verwenden Sie keine Sprays unter einem Jahr - sie können Krämpfe des Kehlkopfes oder Atemstillstand verursachen.

Klassifizierung von Nasensprays

Abhängig von der Ursache der Erkältung werden Nasensprays in verschiedene Typen unterteilt:

Virostatikum

Antivirale Sprays sollten nur zur Vorbeugung von Krankheiten verwendet werden.

Sie werden zur Vorbeugung und zur Beseitigung der primären Anzeichen akuter Virusinfektionen der Atemwege eingesetzt. Verhindern Sie die Ausbreitung schädlicher Mikroorganismen. Antivirale Sprays umfassen:

Die aufgeführten Arzneimittel stärken das Immunsystem, sind jedoch bei reichlichen Sekreten nicht wirksam..

Vasokonstriktor

Sie lindern Staus, wirken trocknend und abschwellend. Die Dauer der regelmäßigen Anwendung von vasokonstriktiven Sprays sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Vasokonstriktive Sprays werden nur bei verstopfter Nase eingesetzt

Wirksame Medikamente dieser Gruppe werden je nach Wirkdauer eingeteilt:

  1. Kurze Exposition - eine kostengünstige Gruppe von Arzneimitteln mit einer schnellen Wirkung, die mehrere Stunden anhält. Dazu gehören Nafazolin, Rinonorm, Phenylephrin.
  2. Mittlere Dauer - Medikamente mit Xylometazolin trocknen die Nasenschleimhaut nicht, halten etwa 6 Stunden. Sprays dieser Gruppe - Otrivin, Tizin.
  3. Langzeitwirkung - Arzneimittel ohne Xylometazolin, die durch eine milde Wirkung gekennzeichnet sind, wirken 10 bis 12 Stunden. Wirksame Medikamente - Nazol und Nazivin.

Der Hauptnachteil von Vasokonstriktor-Medikamenten besteht darin, dass sie keine therapeutische Wirkung haben, sondern nur die Symptome beseitigen. Langzeitanwendung erhöht das Suchtrisiko, verdünnt die Wände der Blutgefäße, was zu häufigen Nasenbluten führt.

Meerwassersprays

Wenn negative Symptome nach 4 bis 5 Tagen Behandlung bestehen bleiben, werden Salzsprays verwendet - sie beseitigen Stauungen, verstärken die entzündungshemmende, ausdünnende und trocknende Wirkung. Meerwassersprays sind gesundheitssicher und machen nicht süchtig.

Diese beinhalten:

Feuchtigkeitssprays werden ohne Altersbeschränkungen verwendet.

Antibakteriell

Antibiotika reinigen die Eiternase, verringern das Risiko von Mittelohrentzündung und Sinusitis.

Arzneimittel zur Behandlung von bakterieller Rhinitis und Sinusitis:

Antibakterielle Medikamente werden nicht für die Anwendung an 1-3 Krankheitstagen empfohlen, wenn die ersten Symptome auftreten, da sie zu einer erhöhten Bakterienresistenz führen.

Homöopathisch

Enthalten natürliche Pflanzenbestandteile, wirken feuchtigkeitsspendend, dürfen während der Schwangerschaft und im Kindesalter angewendet werden.

Homöopathische Sprays umfassen:

Es wird empfohlen, bei der komplexen Behandlung von Krankheiten in chronischer Form Sprays auf pflanzlicher Basis zu verwenden.

Antihistaminika

Sie werden bei allergischer Rhinitis eingesetzt und beseitigen Symptome wie Juckreiz, Niesen und Zerreißen. Keine positive Wirkung auf die verstopfte Nase.

Eine allergische Rhinitis kann jederzeit auftreten, die häufigste Zeit ist jedoch die Blütezeit.

Wirksame Antihistaminika-Sprays:

Antihistamin-Sprays lindern keine Allergien, sondern beseitigen nur negative Symptome. Sie sind bei der Behandlung anderer Rhinitis nicht wirksam, außer beim allergischen Typ.

Hormonell

Sprays vom hormonellen Typ haben eine gute heilende Wirkung bei allergischer Rhinitis, Adenoiditis und Polypen.

Diese beinhalten:

Der Gebrauch von Medikamenten dieser Gruppe ist nach Anweisung des Arztes erlaubt - Selbstmedikation erhöht die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Top 10 der besten Kältesprays

Betrachten Sie eine Liste von 10 wirksamen Sprays zur Reinigung des Nasopharynx

TitelAnwendungshinweiseAnwendungsregelnKontraindikationenPreis, Rubel
Sternchen nozZur Behandlung von akuten Atemwegserkrankungen3 mal täglich für 1 Injektion verwenden. Der Behandlungsverlauf - nicht länger als 1 WocheAtherosklerose, Tachykardie, unter 6 Jahren, Schwangerschaft, atrophische Rhinitis78
IsofraEs wird bei Sinusitis, Sinusitis, infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Nase eingesetzt.Erwachsener - 1 Injektion in jedes Nasenloch bis zu 6 Mal täglich. Kinder - 1 Injektion nicht mehr als 3 mal täglich. Die Nutzungsdauer sollte 7 Tage nicht überschreitenAlter bis zu 1 Jahr, Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels212
AfrinWird bei Rhinitis, Mittelohrentzündung und Sinusitis angewendet2 mal täglich 2 Injektionen machen. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 5 TageAtrophische Rhinitis, Alter unter 6 Jahren, Arteriosklerose, Diabetes mellitus, Schwangerschaft241
RinofluimucilEs hat einen Vasokonstriktor, eine Entstauung und eine entzündungshemmende Wirkung. Wird bei verschiedenen Arten von Rhinitis verwendet.Dosierung für Erwachsene - 2 Injektionen in jedes Nasenloch bis zu 4 mal täglich. Kinderdosis - 1 Injektion 2-3 mal täglich. Die regelmäßige Anwendung sollte 7 Tage nicht überschreitenAsthma bronchiale, Glaukom, arterielle Hypertonie, Störungen des endokrinen Systems227
AquamarisWird bei schwerer trockener Nase, Adenoiden, Erkrankungen des Nasopharynx vom akuten und chronischen Typ angewendetVerwenden Sie 2 bis 4 Mal täglich 1 Injektion. Nutzungsdauer - von 2 bis 4 WochenHäufige Nasenbluten, Vorhandensein von Neoplasien in der Nase, Alter bis zu 2 Jahren293
CyclamenosDas Produkt mit Panthenol, Eukalyptus, Kampfer, ätherischen Ölen von Teebaum und Ingwer. Zur Vorbeugung und Behandlung von schwerer Rhinitis, Sinusitis und Erkältungen.1 mal 2 mal am Tag injizieren. Regelmäßige Nutzungsdauer - bis zu 3 WochenUnter 12 Jahren, Schwangerschaft und Stillzeit, Glaukom192
NaphthyzinDer billigste Vasokonstriktor für Rhinitis, Laryngitis und SinusitisFühren Sie bis zu 4 Mal täglich 1 Injektion durch. Nutzungsdauer - nicht länger als 1 WocheDiabetes mellitus, Tachykardie, Atherosklerose, arterielle Hypertonie, unter 15 Jahren24
VibrocilEs hat eine vasokonstriktorische und antihistaminische Wirkung und wird zur Behandlung von Rhinitis und Sinusitis eingesetzt.Führen Sie 1 Injektion bis zu 4 Mal täglich durch. Die maximale Dauer der regelmäßigen Anwendung beträgt 10 Tage.Schilddrüsenerkrankungen, atrophische Rhinitis, Herz- und Gefäßerkrankungen unter 6 Jahren274
NazolEs verengt die Blutgefäße und lindert Schwellungen, wird bei Influenza, akuter und allergischer Rhinitis eingesetztKinder von 6 bis 12 Jahren - 1 Injektion 2 mal täglich. Im Alter von über 12 Jahren - 2 Injektionen 2 mal täglich. Der Behandlungsverlauf - nicht länger als 3 TageAlter unter 6 Jahren, chronische Rhinitis, Nierenfunktionsstörung, Krümmung des Nasenseptums161
CametonPflanzenspray mit Menthol, wirkt anästhetisch und antibakteriell. Es wird zur Behandlung von Pharyngitis, Laryngitis und Mandelentzündung angewendet.2-3 Injektionen bis zu 3 mal täglich. Behandlungsdauer - 3 bis 7 TageAlter unter 5 Jahren, Überempfindlichkeit gegen Mentholkonzentrat68

Cameton Spray mit antibakterieller Wirkung

Die Verwendung von Sprays in Kombination mit anderen Arzneimitteln hilft bei chronischer und fortgeschrittener laufender Nase..

Wie man ein Nasenspray benutzt

Befolgen Sie eine Reihe von Empfehlungen, um ein positives Ergebnis bei der Behandlung von Sprays zu erzielen:

  1. Reinigen Sie die Nasengänge mit Kochsalzlösung und putzen Sie sich die Nase.
  2. Schütteln Sie die Durchstechflasche, bevor Sie das Medikament injizieren..
  3. Sprühen Sie nacheinander - ein Nasenloch wird mit den Fingern auf das Nasenseptum gedrückt. Zu diesem Zeitpunkt wird das Medikament in den freien Nasengang injiziert. Halten Sie Ihren Kopf gerade, wenn Sie ein Spray verwenden..
  4. Atmen Sie dann die injizierte Substanz tief ein und wiederholen Sie den Vorgang ab dem zweiten Nasenloch.
  5. Verbringen Sie nach dem Eingriff 2-3 Minuten in Ruhe und versuchen Sie diesmal, sich nicht die Nase zu putzen, damit das Arzneimittel nicht herauskommt.

Ein gutes Beispiel für die Verwendung eines Sprays

Die Verwendung von Nasenmedikamenten einer empfohlenen Norm führt zu erhöhter Herzfrequenz, Übelkeit und Schwindel.

Achten Sie bei der Auswahl eines Sprays auf die Symptome der Krankheit und die Ursache ihres Auftretens. Um die Behandlung so harmlos wie möglich zu gestalten, verwenden Sie 1-3 Tage nach Auftreten der Symptome antivirale und feuchtigkeitsspendende Mittel. Wenn keine positive Wirkung erzielt wird, wird die weitere Behandlung mit Sprays vom Vasokonstriktor- und Antihistamin-Typ fortgesetzt.

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Derinat ® (Derinat) Gebrauchsanweisung
Der Inhaber der Registrierungsbescheinigung:Kontakte für Anrufe:Darreichungsformreg. Nr.: P N002916 / 02 vom 18.08.08 - Unbegrenzt
Derinat ®
Freigabeform, Verpackung und Zusammensetzung Derinat ®Lösung für externe und lokale Anwendung 0,25% transparent, farblos, ohne Verunreinigungen.
Günstige Analoga und enger Ersatz für Vibrocil für Kinder und Erwachsene
Zur Behandlung von Erkältungen jeglicher Ursache sind Vasokonstriktor-Medikamente angezeigt. Vibrocil ist ein Antihistaminikum..
Kalter Stern
Der Balsam "Goldener Stern" ist fast jedem bekannt, der in der UdSSR geboren wurde. In der Sowjetzeit war dieses Werkzeug sehr beliebt. Und obwohl Sie jetzt in den Regalen von Apotheken viele andere wirksame Heilmittel gegen Erkältungen finden, wird Zvezdochka-Balsam immer noch häufig zur Behandlung dieser Krankheit verwendet.