Wirksame Mittel gegen Erkältungen bei Erwachsenen: Folk, Apothekenmedikamente. Wie man eine laufende Nase zu Hause heilt

Um die Symptome einer Erkältung schnell loszuwerden, müssen Sie das Werkzeug auswählen, das für das Stadium und die Art der Krankheit am besten geeignet ist.

Es ist notwendig, ein Arzneimittel für einen Erwachsenen anhand der folgenden Indikatoren auszuwählen:

EinstufungDefinitionÄtiologieEntwicklung
Infektiöse laufende Nase
Akut:
  • katarrhalisch;
  • Rhinopharyngitis;
  • traumatische Rhinitis.
Entzündung durch Flaggenstoffe der Nasenschleimhaut.Der Hauptgrund für die Bildung, ein Infektionserreger:

  • Monoflora (Staphylokokken, Streptokokken, Pneumokokken);
  • Mikroben (Dyaden, Triaden, Tetraden).
Trockenreizung (Vasospasmus).

Seröse Extrusion (Infiltration und Schwellung der Schleimhaut)

Mukopurulente Kompartimente (Exsudatabbau, Krustenbildung).Chronisch (verweilend):

  • kongestive Hyperämie;
  • Hypertrophie (Proliferation);
  • Atrophie (Ozena).
Es wird durch bestimmte infektiöse Krankheitserreger und exogene Faktoren hervorgerufen..Es basiert auf Umständen, die die Nasenatmung erschweren:

  • Polypen;
  • Synechie;
  • Polypen;
  • Septumkrümmung.
Kleine Abweichungen in der Nasenatmung;

Mangel an Nasenatmung.Vasomotorische (nicht infektiöse) laufende NaseNeurovegetativ

"Falsche laufende Nase." Das Fehlen eines entzündlichen Prozesses auf den Schleimhäuten.Abweichungen im Zentralnervensystem;

Fehlfunktionen der Schilddrüse;

Exposition gegenüber Schleimhäuten verschiedener Art (verschmutzte Ökologie);

die Wirkung von blutdrucksenkenden Medikamenten.AllergischDer Entzündungsprozess des inneren Gewebes der Nasenhöhle vor dem Hintergrund der Exposition gegenüber Allergenen.Exposition gegenüber Exoallergenen beim Einatmen (häuslicher, pilzlicher, tierischer, pflanzlicher Herkunft);

Nahrungsmittelallergene (Sensibilisierung manifestiert sich beim Verzehr von Nahrungsmitteln);

ansteckend (Manifestationen einer Allergie gegen Mikroben).

Schlüsselprinzipien zur Behandlung der Erkältung bei Erwachsenen

Das beste Heilmittel gegen Erkältungen bei Erwachsenen ist eine rechtzeitig verschriebene und richtig ausgewählte Therapie.

Bei den ersten Symptomen einer laufenden Nase muss nach allgemein anerkannten Empfehlungen gehandelt werden:

  • Richtiges Nasenblasen. Es ist notwendig, den angesammelten Schleim abwechselnd aus jedem Nasenloch zu entfernen. Um Druck in der Nasenhöhle zu vermeiden, wird empfohlen, den Mund zu öffnen. Dieser Vorgang darf nicht mehr als 3-4 Mal pro Stunde durchgeführt werden. Kontinuierliches Nasenblasen führt zu erhöhtem Druck in den Nebenhöhlen, die Folge ist das Eindringen des Virus in den Hörschlauch (Mittelohrentzündung, Entzündung des Mittelohrs)..

Um die Faktoren, die Schleimhautreizungen hervorrufen, so weit wie möglich zu begrenzen:

  • stechende Gerüche (Amine), Staub, Rauch anderer Art;
  • längere Exposition gegenüber trockener, kalter Luft;
  • intensives Gehen.

Nasenpräparate müssen ausschließlich gemäß den Anweisungen verwendet werden:

  • Vasokonstriktor (Adrenomimetika) Tropfen: Unkontrollierte Anwendung macht süchtig.
  • basierend auf ätherischen Ölen (Eukalyptus (Myrte), Minze, Kiefer). Beseitigen Sie den Entzündungsprozess der Schleimhaut, Kinder über zwei Jahren dürfen verwenden.
  • Arzneimittel mit komplexer Wirkung: zeigen antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkungen.

Lavage mit Salzlösungen (Natriumchlorid) der Nasengänge wird entfernt:

  • Staub;
  • muconasale Sekretion;
  • getrocknete Sekrete.

Aufrechterhaltung einer angenehmen Raumluft:

  • regelmäßige Ausstrahlung;
  • optimaler Raum t 22;
  • Ein Luftbefeuchter ist erforderlich, um die Luft zu erweichen.

Klassifizierung von Arzneimitteln zur Behandlung der Erkältung

Medikamente zur Behandlung der Erkältung
Aktuell- Adrenomimetika
2 - Adrenostimulanzien
1+ - Agonisten
- adrenerge Rezeptoren
Ätherische Öle (aromatisch)Mono und kombiniert
SystemHomöopathische Substanzen
Systemische abschwellende Mittel (als Teil antiviraler Medikamente)
Topische komplexe SteroideVasokonstriktor + mukolytisch
Abschwellend + Antibiotikum
Abschwellend + Antihistaminikum

Wie man ein Erkältungsmittel für einen Erwachsenen wählt

Die Behandlung von Rhinitis sollte mit einer Untersuchung durch einen HNO-Arzt beginnen. Der Spezialist wird die genaue Pathologie der Rhinitis identifizieren und produktive Therapiemethoden auswählen.

Alle Medikamente zur Behandlung der Erkältung sind in bestimmte pharmazeutische Gruppen unterteilt:

KategorienAnwendungshinweise
Antiseptikum:

  • Miramistin (Myramistin);
  • Collargolum (Collargolum).
Wird für die infektiöse (bakterielle) Natur der Erkältung verwendet. Gekennzeichnet durch antimikrobielle Wirkung.
Feuchtigkeitsspendend:

  • Delphin (Delphin);
  • Aqua Maris.
Zubereitungen auf Basis von Mineralwasser. Dient zum Waschen der Nasenhöhle und zum Reinigen der Schleimschicht.
Antihistaminika:

  • Reactin (Reactin);
  • Prevalin.
Zur Vorbeugung von allergischer Rhinitis.
Virostatikum:

  • Genferon (Genferon);
  • Oxolinsalbe.
Ziel ist die Bekämpfung von Virusinfektionen.
Antibakteriell:

  • Bioparox (Bioparox);
  • Framycetin (Framycetin).
Wird bei infektiöser Rhinitis verwendet, nur wie vom HNO-Arzt verschrieben.
Vasokonstriktoren:

  • Glazolin (Xylometazolin);
  • Sanorin.
Rhinitis verschiedener Ursachen, Eustachitis, Mittelohrentzündung.

Das beste Mittel gegen Erkältungen bei Erwachsenen wird nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  1. Medikamentenstruktur.
  2. Handlungsprinzipien.
  3. Negative Auswirkung.

Die besten Medikamente gegen Erkältungen

Das beste Heilmittel gegen Erkältungen bei Erwachsenen in Form von Tabletten unterdrückt die Ursache pathogener Faktoren aus dem Körper heraus:

  1. Entfernt Entzündungen.
  2. Beeinflusst die Verflüssigung und Ausscheidung von Sekret aus den Nasennebenhöhlen.
  3. Minimiert die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen (Bronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung).

Der Pharmamarkt verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Tabletten zur Behandlung von Sinusitis..

Jede Art hat bestimmte Merkmale und Indikationen beim Verzehr:

GruppeNameStrukturHandlungPreis in Rubel
VirostatikumRemantadin (Rimantadini)Rimantadinhydrochlorid (Rimantadinhydrochlorid)Stimulieren Sie die Produktion von Interferonen, die für die Zerstörung von Krankheitserregern verantwortlich sind.64
Groprinosin (Groprinosin)Inosin Pranobex (Inosin Pranobex)592
Isoprinosin (Isoprinosin)324
AntibiotikaSumamedAzithromycindihydrat (Azithromycindihydrat)Sie werden nur in der komplizierten Form der Erkältung eingesetzt. Töte schädliche Bakterien, stoppe den Fortpflanzungsprozess.423
Ospamox (Ospamox)Amoxicillin-Trihydrat (Flemoxini Solutabi)64
Pancef (Pancef)Cefixim351

Das beste Heilmittel gegen Erkältungen bei Erwachsenen in Form von Tropfen und Sprays sollte Reizstoffe beseitigen.

NameAktive KomponenteFunktionsprinzipPreis in Rubel
Antihistamin-Tropfen
Allergodil (AllergodilATX)Azelastinhydrochlorid (Azelastinhydrochlorid).Verringerung der Schwellung, Linderung des Juckreizes, Beseitigung von Schleim- und Wassersekreten aus den Nasengängen. Der Effekt macht sich nach 10-15 Minuten bemerkbar.560
FenistilDimetindene Maleate427
Nasonex (Nasonex)Mometason (Mometason) furoat (mikronisiert, in Form eines Monohydrats)491
Vasokonstriktive Tropfen und Sprays
Naphthyzin (NaphthyzinATX)Naphosalin (Naphazolin) nitratReduktion des Ödems durch Verengung der Blutgefäße unter der Nasenschleimhaut.35
Nazik (Nasic)Xylometazolin (Xylometazolin) hydrochlorid146
Rinorus80
Tizin (Tyzine)94
Afrin (Afrin)Oxymetazolin (Oxymetazolinum)171
Nazivin (Nasivin)152
Tropfen mit Meerwasser
HumerMit Mineralien angereichertes konzentriertes (unverdünntes) MeerwasserReinigen der Nasengänge, Entfernen von Schleim und Krusten aus den Nebenhöhlen.542
Marimer468
Salin (Saleen)139
Medikamente zur Inhalation
Interferon (Interferon) in AmpullenInterferon alfaBefeuchtung der Atemwege.

Sputumverflüssigung und -entfernung.

98
Furacilin (Furacilinum)Nitrofural136,5
Chlorophyllipt Chlorophylliptum ATXEukalyptusblattextrakt121
Tropfen mit Antibiotikum gegen eitrige Rhinitis
IsofraFramycetin (Framycetin)Verhindern Sie Komplikationen der Rhinitis (Sinusitis, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung). Stoppen Sie die bakterielle Vermehrung und Ausbreitung schädlicher Mikroorganismen in den Nebenhöhlen und im Hals.320
Polydex (Polydex)Neomycinsulfat (Neomycini sulfas), Phenylephrin (Phenylephrin)212
SofradexDexamethason (Dexamethason)369
Hormonelle Drogen
FlixonaseFluticasonfuroat (Fluticasonfuroat)Das Medikament bezieht sich auf langwirksame Medikamente (eine positive Wirkung hält mindestens 24 Stunden an).

Lokalisieren Sie die Manifestationen der Erkältung (Juckreiz, Niesen);

Reduziert den Nasenausfluss.

772
Amavis (AVAMYS)638
NasobecBeclomethason (Beclometason)194
Antivirale Medikamente
Grippferon (Grippferon)Interferon alfa (Interferonum alpha) 2bStoppen Sie die Virusreproduktion.

Regenerieren Sie das Immunsystem und erhöhen Sie die Schutzfunktionen des Körpers.

208
Derinat (Derinat)Natriumdesoxyribonukleat (Natriumdesoxyribonukleat)281
IngaronInterferon Gamma Human Rekombinant (Interferon Gamma Human Rekombinant)1737
Phytopräparationen
Sinupret - SinupretGelber Enzian (Gentiana lutea);

Primula (Primula veris);

Sauerstoff (Rumex acetosa);

Sambuca-Blüten (Sambucus nigra);

Taubengras (Verbena officinalis).

Sie haben antimikrobielle (Desinfektionsmittel) und entzündungshemmende Eigenschaften;

Beruhigende (beruhigende) Wirkung zeigen;

Beschleunigen Sie die Gewebereparatur.

425
Tonsilgon N - Tonsilgon N.Althea (Radices Althaeae);

Königliches Gras (Matricária);

Säulensumpf (Equisétum);

Walnussblätter (Júglans régia);

Schnittgrün (Achilléa);

Wilde Euphorbia (Taráxacum officinále).

374
Homöopathie
Edas - 131Produkte pflanzlichen, tierischen und anorganischen Ursprungs."Die Heilung von Ähnlichem, Ähnlichem." Hilft dem Körper, eine schützende Immunität gegen erworbene Viren und Bakterien zu entwickeln.121
Euphorbium Compositum (Euphorbium Compositum Nasentropfen S)556
Pulsatilla (Pulsatilla compositum)1050

Alternative Behandlungsmethoden

Das Mittel gegen eine laufende Nase bei Erwachsenen im Anfangsstadium der Krankheit kann aus den Empfehlungen einer nichttraditionellen Medizin ausgewählt werden:

  • Verdünnen Sie die durch das Auspressen von Sukkulenten (Colanchoe, Aloe) extrahierte Flüssigkeit im Verhältnis 1: 1 mit Salzlösung (gefiltertes Wasser ist für die Verwendung akzeptabel)..
  • 10 g Honig gelöst in 30 g gekochtem Wasser.
Aloe-Saft - das beste Volksheilmittel gegen Erkältungen, das für Erwachsene und Kinder geeignet ist.

Die resultierende Mischung wird nicht länger als fünf Tage in dicht verschlossenen Glasbehältern gelagert. In jedes Nasenloch 2 Tropfen 4 mal täglich auftragen.

Inhalation:

Zusammensetzung Nr.WasserKomponenten für Züchtung und Infusion
mltNameMenge g
10,540Sprudel10
2100 (kochend)Kiefernknospen20 (10 Minuten in einem Wasserbad köcheln lassen)
30,335Tannenöl4-6 Tropfen
40,6fünfzigKamilleJeweils 15
Salbei

Empfehlung zur Behandlung von Rhinitis mit alternativer Therapie:

  1. Traditionelle medizinische Methoden sind in den frühen Stadien der Krankheit wirksam..
  2. Bei der Prophylaxe mit nichttraditionellen Methoden ist es wichtig, die Reaktion des Körpers zu beobachten (aromatische Öle, Kräuter, Bienenprodukte verursachen allergische Reaktionen)..
  3. Bei heißen Inhalationen angenehmes t 80 (kochendes Wasser verursacht Verbrennungen der Nasenschleimhäute).
  4. Erhöhte Körpertemperatur verbietet heiße Fußbäder, Besuchsbäder (Saunen) und Dampf.

Häufige Kontraindikationen für die Behandlung der Erkältung

Bei der Auswahl der besten Erkältungsmedizin für Erwachsene ist es zunächst wichtig, sich mit den Kontraindikationen der Medikamente vertraut zu machen und deren Vorhandensein in Ihrer eigenen Gesundheit zu diagnostizieren. Arzneimittelverbote in der Apotheke von größter Bedeutung - Schwangerschaft, Stillzeit, frühes Alter.

Nasale Medikamente (hauptsächlich Vasokonstriktoren) haben eine Reihe der folgenden Kontraindikationen:

  • Verletzung der Struktur (Atrophie) der Gewebe der Nasenhöhle;
  • erhöhter Augeninnendruck;
  • Hypertonie
  • beschleunigte Herzfrequenz;
  • Abweichungen in der Arbeit des hormonellen Hintergrunds;
  • arterielle Pathologie;
  • erhöhte Anfälligkeit für die aktuelle Zusammensetzung.

Die pharmazeutische Produktgruppe auf der Basis von Kräutern und Natriumchlorid enthält eine kleine Liste von Kontraindikationen (Arzneimittelallergien), die von Frauen während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei kleinen Kindern angewendet werden dürfen.

Nützliche Videos über die besten Mittel gegen Erkältungen und ihre Wirksamkeit

Leitfaden für Medikamente gegen Erkältung:

Die Wirksamkeit von Inhalationen mit einer Erkältung:

Die besten Tropfen von einer Erkältung - TOP-10

Eine laufende Nase ist nicht tödlich, kann aber viel Ärger verursachen. Rotz und verstopfte Nase beeinträchtigen Arbeit und Schlaf. Wenn Sie versuchen, beides loszuwerden, stoßen Sie häufig auf unwirksame Medikamente. Betrachten Sie die besten Tropfen einer Erkältung, die in bestimmten Situationen empfohlen werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Problem zu lösen. Aufgrund individueller Merkmale ist ein bestimmtes Medikament für jede Person das beste. Darüber hinaus ändert sich die Situation im Laufe der Zeit - was gestern geholfen hat, kann heute nutzlos sein. Daher müssen Sie vollständig ausgerüstet sein - bereiten Sie sich im Voraus vor, indem Sie die Klassifizierung von Arzneimitteln studieren.

Dies ist eine Klassifizierung mit Beispielen von Arzneimitteln. Jede der zehn Kategorien hat ihre eigenen Favoriten, die sich aufgrund ihrer hohen Effizienz einen positiven Ruf erworben haben..

1 - Vasokonstriktor-Tropfen

Dies ist die beliebteste Kategorie. Das Wirkprinzip beruht auf der Verengung der Blutgefäße in der Nase. Infolgedessen verschwindet für einige Zeit die Schwellung der Schleimhaut - die Nase kann normal atmen. Diese Klasse ist wiederum in 4 Unterkategorien unterteilt, abhängig von der Dominanz eines bestimmten Stoffes.

Vasokonstriktor-Tropfen verzweigen sich in Gruppen, die Folgendes enthalten:

  • Xylometazolin;
  • Naphazolin;
  • Oxymetazolin;
  • Phenylephrin.

Die gebräuchlichsten Xylometazolinpräparate sind Galazolin und Farmazolin. Zu den Naphthazolin-Tropfen gehören das beliebte Naphthyzinum und Sanorinum. Die Oxymethazolingruppe wird durch "Nazol", "Rinazolin", "Nazivin" vertreten..

Eine separate Unterkategorie basiert auf Phenylephrin. Auf Basis dieser Substanz werden Erkältungstropfen für Kinder freigesetzt. Babys wird nicht empfohlen, Sprays zu verwenden, da ihre Nasenhöhle dafür nicht ausreichend geformt ist. Die häufigsten und wirksamsten Medikamente dieser Art sind Nazol Baby und Vibrocil..

2 - feuchtigkeitsspendende Tropfen

In der Tat sind dies keine Medikamente. Die Aufgabe solcher Tropfen ist es, die Schleimhaut zu befeuchten. Tropfen tragen zu einer schnelleren und effizienteren Trennung des angesammelten Schleims bei. Die größte Wirkung wird durch die Verwendung dieser Mittel in Verbindung mit anderen Therapeutika erzielt.

Feuchtigkeitstropfen werden auf der Basis von Meerwasser oder Wasser aus Mineralquellen hergestellt. Als Teil von Hilfsstoffen, Salzen und verschiedenen Spurenelementen. Komponenten normalisieren die Arbeit der Drüsen und tragen zu einer aktiveren Bewegung der Zilien der Schleimhaut bei.

Im Gegensatz zu vielen anderen Mitteln können diese fast ohne Einschränkungen verwendet werden. Die gleichen Vasokonstriktor-Medikamente werden nicht länger als eine Woche empfohlen - ansonsten tritt Sucht auf, die Wirksamkeit nimmt stark ab, die Schleimhaut ist übergetrocknet. Feuchtigkeitsspendende Tropfen führen nicht zu Nebenwirkungen. Es wird empfohlen, sie zu verwenden, wenn keine Schwellung vorliegt, sondern nur eine Fülle von Schleim.

Unter den wirksamen Feuchtigkeitscremes:

3 - Tropfen gegen Allergien und Ödeme

Um die Rendite herkömmlicher Vasokonstriktor-Dämpfe zu erhöhen, fügen sie Komponenten hinzu, die allergische und ödematöse Symptome lindern. Der größte Vorteil dieser Mittel wird eine Person sein, die an allergischer Rhinitis leidet. Manchmal ist es ratsam, sie bei Erkältungen zu verwenden.

Nasentropfen von einer Allergie dieser Art:

  • "Sanorin-Anallergin." Das tschechische Medikament ist wirksam, aber es ist unerwünscht, es länger als eine Woche zu verwenden. Wenn möglich, ist es außerdem am besten, es vor dem Schlafengehen zu verwenden. Tropfen verursachen Schläfrigkeit und verlangsamen die Reaktion, so dass es für Allergiker im Wachzustand nicht einfach ist.
  • "Vibrocil." Das bereits erwähnte Medikament, das häufig Kindern verschrieben wird, hilft auch in Fällen, die mit den Auswirkungen von Allergien zusammenhängen. Die Produkte des Schweizer Herstellers werden sowohl im Tropfformat als auch in Form von Spray und Gel verkauft.

Spezielle Präparate helfen dabei, den Testosteronmangel auszugleichen. Unser Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl. Beste Testosteron-Booster - TOP-9 →

4 - hormonelle Medikamente

Bei schweren durch Allergien verursachten Erkrankungen ist die Verwendung von Arzneimitteln mit hormonellen Bestandteilen angezeigt. Sie können sie jedoch nur nach Zustimmung eines Spezialisten verwenden. Unkontrollierter Drogenkonsum führt zur Unterdrückung der Immunabwehr der Nasenschleimhaut. Das Ergebnis ist eine hervorragende Mikroflora für Bakterien..

  • Bekonase. Erlaubt ab 6 Jahren zu bewerben.
  • Flixonase. Untere Altersschwelle - 3 Jahre.
  • "Nazonex". Erhältlich im Sprühformat. Ein spürbarer Effekt ist bereits nach einem halben Tag. Erlaubt ab 3 Jahren zu verwenden.
  • "Nasobek." Ein weiteres wirksames Instrument, das für ein Kind ab 6 Jahren nützlich ist.

5 - antimikrobielle Mittel

Wenn die Vasokonstriktion gering ist und eine antimikrobielle Wirkung erforderlich ist, helfen die folgenden Nasenpräparate:

  • "Pinosol." Es gibt Tropfen, Sprays, Salben, Cremes und sogar Kapseln. In der Zusammensetzung - eine Kombination verschiedener Pflanzenöle. Die Besonderheit des Tools ist, dass es nicht süchtig macht und gut mit Viren und Bakterien zurechtkommt..
  • "Doktor Theise Nazollin." Es wird auf Basis von Xylometazolin hergestellt. Zusammen mit diesem als eine der Komponenten - Eukalyptusöl mit antimikrobieller Wirkung.
  • Bactroban. Wenn Tropfen nicht das sind, was Sie brauchen, versuchen Sie es mit einer Salbe. Verwechseln Sie es einfach nicht mit einem ähnlichen Instrument zur Bekämpfung von Hautkrankheiten. Der Grund für das Verschmieren der Schleimhaut ist eine verlängerte laufende Nase und das Auftreten eines eitrigen Ausflusses. Die Hauptkomponente ist durch Aktivität gegenüber Staphylokokken gekennzeichnet.

Hypertonie ist die häufigste Krankheit. Für eine ständige Überwachung des Blutdrucks ist ein Blutdruckmessgerät erforderlich, da es mittlerweile sehr viele davon gibt. Wie Sie ein zuverlässiges Gerät auswählen, lesen Sie in unserem Artikel TOP-7 Beste Tonometer + Beste Hersteller →

6 - antibakterielle Mittel

Die Gründe für die Verwendung solcher Tropfen sind Entzündungen der Kieferhöhlen oder die Zugabe von Bakterienflora, die das Ergebnis einer Erkältung werden.

Die besten derartigen Mittel sind keine Tropfen von Sinusitis, sondern Aerosole. Unter ihnen:

Wenn eine laufende Nase eine Folge der Entwicklung einer Virusinfektion ist, lohnt es sich, mit speziellen Werkzeugen um Hilfe zu bitten. Sie helfen gut im Anfangsstadium der Krankheit. Die Medikamente bekämpfen Viren aktiv dank leistungsstarker Komponenten, die gentechnisch hergestellt und aus dem Blut von Spendern isoliert werden.

Es wird empfohlen, es als prophylaktisches Mittel zu verwenden - im Falle einer Infektionsgefahr. Wenn es sich um eine therapeutische Anwendung handelt, ist es ratsam, bei den ersten Symptomen Medikamente zu verwenden.

Beliebte und wirksame Tropfen dieser Art sind Grippferon. Die Lösung macht nicht süchtig und führt nicht zum Auftreten von Stämmen, die gegen das Medikament resistent sind. Mit Tropfen können Sie die Dauer der Krankheit halbieren.

8 - basierend auf Silber

Tropfen, in denen Silber enthalten ist, lindern Entzündungen, beseitigen eine übermäßig lange laufende Nase oder wirken antiseptisch. Wie in anderen Fällen ist es besser, sie zu Beginn der Entwicklung des Nasenproblems zu verwenden.

Unter den wirksamen Mitteln:

  • "Collargol" - hergestellt in Form einer 2-prozentigen Lösung;
  • Protargol - hergestellt in einem ähnlichen Format.

Beide Produkte enthalten kolloidales Silber. Die Substanz befindet sich auf der entzündeten Nasenschleimhaut und strickt Schleim. Es zeichnet sich durch entzündungshemmende Wirkung aus..

9 - homöopathische Tropfen

Die beliebtesten und wirksamsten Mittel in dieser Kategorie sind:

Sie wirken sich umfassend positiv auf den Körper aus - sie eliminieren Viren, lindern Schwellungen und erhöhen die Immunität. Sie werden häufig als Mittel zur Behandlung der durch SARS verursachten Erkältung eingesetzt. In der akuten Phase der Krankheit, in den ersten Stunden, wird empfohlen, alle 15 Minuten Tropfen zu verabreichen..

Homöopathische Mittel können wirksam sein, aber Medikamente und Dosierungen müssen individuell ausgewählt werden. Trotz der logischen Aufnahme von Arzneimitteln in die Liste haben sie möglicherweise nicht die gewünschte Wirkung, wenn der Körper einer bestimmten Person nicht dazu beiträgt..

10 - Gemüsetropfen

Solche Produkte umfassen verschiedene ätherische Öle. Die häufigsten Zutaten sind jedoch Pfefferminzöl und Menthol. Die letzte Komponente kann Ödeme nicht beseitigen, erleichtert jedoch aufgrund ihrer Wirkung auf kalte Nasenrezeptoren das Atmen.

Zu den häufigsten Mitteln gehört Sinupret. Dies ist ein Medikament, das eine kombinierte Wirkung hat - es lindert Entzündungen, verflüssigt das Sputum und verbessert die Fähigkeit der Schleimhaut, Krankheitserregern zu widerstehen.

Für eine ordnungsgemäße Mundpflege benötigen Sie ein Mundwasser. Wir haben eine Überprüfung und Bewertung von TOP-7 Mundwässern 2019 → vorbereitet

Wir fassen zusammen. Die besten Tropfen der Erkältung können als solche angesehen werden, die für ein bestimmtes Problem und für einen bestimmten Organismus „geschärft“ sind. Fachberatung und Experimente sind erforderlich. Alleine Allergietropfen helfen jemandem perfekt, anderen anderen. Es kommt auch vor, dass ein wirksames Werkzeug nicht mehr so ​​ist. Der gesunde Menschenverstand und die obige Liste von Medikamenten helfen Ihnen..

Der Artikel enthält nur allgemeine Informationen zu Arzneimitteln und Empfehlungen. Bevor Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren!

So wählen Sie ein Erkältungsmedikament: Vergleich verschiedener Medikamente

Was ist beim Kauf des notwendigen Arzneimittels zu beachten?

Ständig fließende Nase oder verstopfte Nase, Hautreizungen durch den endlosen Gebrauch von Taschentüchern - wahrscheinlich haben wir alle mindestens einmal all diese „Reize“ einer laufenden Nase erlebt. Um die Erkältung so schnell wie möglich loszuwerden, bietet die moderne Medizin verschiedene Möglichkeiten - einige können nur auf ärztliche Verschreibung angewendet werden, während andere ohne Rezept abgegeben werden und häufig als Teil der Selbstmedikation eingesetzt werden. In diesem Artikel werden wir versuchen, die Sorten und Wirkprinzipien verschiedener Medikamente zur Behandlung der Erkältung zu verstehen.

Aber lassen Sie uns zunächst die Erkältung und die Ursachen ihres Auftretens identifizieren.

Schnupfen oder Rhinitis - eine der häufigsten Erkrankungen der oberen Atemwege, die durch Entzündungen der Nasenschleimhaut verursacht wird.

Laufende Nase - ein treuer Begleiter der kalten Jahreszeit, wenn Apotheken verzweifelt an Menschen schnüffeln. Aber selbst wenn Sie die kalte Jahreszeit überwunden haben, bedeutet dies nicht, dass die Bedrohung vorüber ist. Zusätzlich zu Erkältungen und Unterkühlung kann eine laufende Nase aus vielen anderen Gründen verursacht werden..

Denn eine laufende Nase kann:

- stechende Gerüche, Staub, Rauch (Abgas, Tabak oder andere) - vasomotorische Rhinitis;

- Arzneimittel - medizinische Rhinitis;

- Allergene - allergische Rhinitis;

- traumatische Wirkung auf die Nasenschleimhaut

- Infektionen und Viren

Infektiöse Rhinitis kann wiederum akut oder chronisch sein. Akute Rhinitis tritt am häufigsten als Symptom für Erkältungen auf. Chronische Rhinitis entsteht in den allermeisten Fällen durch akute Rhinitis oder durch längere Exposition gegenüber schädlichen Umweltfaktoren.

Studien zufolge leiden etwa 20% der Bevölkerung an chronischer Rhinitis, bis zu 40% bemerken regelmäßig das Vorhandensein bestimmter Symptome einer laufenden Nase.

Unabhängig davon, was eine verstopfte Nase verursacht hat, ist es nicht angenehm genug. Daher versucht jeder, sich so schnell wie möglich zu erholen. Oft gibt es in einem Hausmedizinschrank bereits ein Medikament, das "beim letzten Mal geholfen hat", und sie verwenden es. Es ist besser, es nicht zu tun - denn jetzt kann der Grund völlig anders sein.

Bevor Sie ein Erkältungsmedikament verwenden, konsultieren Sie am besten Ihren Arzt (nicht zu verwechseln mit einem Apotheker in einer Apotheke!), Insbesondere wenn es sich um verschreibungspflichtige Medikamente mit Antibiotika oder Hormonen in der Zusammensetzung handelt. Denken Sie daran: Selbstdiagnose und Selbstmedikation können viel Schaden anrichten..

Hinweis: Der Hauptgrund für eine verstopfte Nase ist eine Schwellung der Schleimhaut, die den Nasengang verengt und die Atmung beeinträchtigt. Versuche, sich „mit aller Kraft“ die Nase zu putzen, bringen daher keine Erleichterung, können jedoch im Gegenteil zu Verletzungen des Innenohrs und des Trommelfells führen.

Heilmittel gegen Erkältung: Klassifizierung von Arzneimitteln

Das Apothekenangebot zur Behandlung der Erkältung ist sehr breit: Tropfen, Sprays, Inhalationen, Tabletten, Pflaster. Was auszusuchen?

Jede Form hat ihre Vor- und Nachteile. Zum Beispiel scheinen Sprays aus verstopfter Nase bequemer zu sein, da sie überall verwendet werden können und die Nasenschleimhaut gleichmäßig mit einem Spray besprühen. Bei einigen Sprays kann der Strahl jedoch zu Beschwerden führen, sodass Tropfen oder externe Mittel vorzuziehen sind.

Mal sehen, was sind die verschiedenen Gruppen von Fonds für die Behandlung der Erkältung, was sind ihre Vor- und Nachteile, welche Nebenwirkungen besteht das Risiko.

Vasokonstriktor Medikamente

Dies ist die beliebteste Gruppe von Erkältungsmitteln. Der Mechanismus ist einfach: Die Verwendung von Vasokonstriktoren führt zu einer Verengung der Gefäße der Nasenschleimhaut, wodurch der Blutfluss abnimmt und das Ödem, das eine Verstopfung verursacht, abnimmt. Eine solche Behandlung ist symptomatisch - für einige Zeit (normalerweise mehrere Stunden) sind die Folgen der Krankheit beseitigt, nicht jedoch ihre Ursache. Je nach Wirkstoff des Arzneimittels kann die Wirkung von Vasokonstriktoren 4-6 bis 12 Stunden dauern.

Bisher ist die Machbarkeit des Einsatzes von Vasokonstriktoren zur Behandlung der Erkältung umstritten. Obwohl diese Medikamente die Atmung sehr schnell erleichtern und eine verstopfte Nase beseitigen, beeinflussen sie die Ursache der Krankheit nicht..

Darüber hinaus können die meisten dieser Medikamente nicht länger als 3-7 Tage angewendet werden, um die sogenannte Medikamentenrhinitis oder die Abhängigkeit von Vasokonstriktor-Tropfen nicht zu verursachen. Die medikamentöse Rhinitis äußert sich in einer chronischen verstopften Nase und einem ständigen Bedarf an Vasokonstriktoren. Es ist sehr schwierig, ihn zu heilen, wie jede Sucht. Wenn daher nach 3-7 Tagen nach der Einnahme von Vasokonstriktor-Medikamenten die laufende Nase nicht verschwindet und die Person weiterhin krank wird, muss auf jeden Fall die Verwendung dieser Mittel eingestellt werden.

Hormonelle Drogen

Diese Medikamente werden zur Behandlung schwerer Formen von Rhinitis, insbesondere allergischer, eingesetzt. Hormonelle Medikamente werden in Form von Tropfen, Sprays und Salben freigesetzt, die auf die Nasenschleimhaut aufgetragen werden sollten. Hormonelle Heilmittel gegen Erkältungen führen nicht zur Sucht und schädigen die Schleimhaut nicht, haben jedoch eine Reihe anderer unangenehmer „Nebenwirkungen“: Sie können Blutungen, Kopfschmerzen und Bronchospasmus verursachen. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass die Wirkung des Gebrauchs von Hormonen am häufigsten nach einem ausreichend langen Gebrauch auftritt. Ärzte versuchen, solche Mittel nicht ohne Grund zu verschreiben..

Antibiotika in Form von Tropfen und Sprays

Ärzte verschreiben normalerweise Antibiotika, wenn sich aufgrund einer bakteriellen Infektion eine laufende Nase entwickelt, nach der Erstbehandlung keine Besserung eintritt oder sich die Krankheitssymptome nach einer vorübergehenden Besserung wieder verschlechtern. Antibakterielle Medikamente gegen Erkältungen sind in Form von Tropfen erhältlich. Der Nachteil dieser Mittel besteht darin, dass die Ursache der Erkältung, wenn sie eine Virusinfektion einschließlich des Grippevirus war, die Ursache der Krankheit nicht beeinflusst. Wenn die Tropfen keinen zusätzlichen Vasokonstriktor oder keine hormonellen Komponenten enthalten, können sie die Atmung nicht erleichtern. Wenn jedoch eine bakterielle Infektion auftritt, reichen Antibiotika wahrscheinlich nicht aus. In jedem Fall kann jedoch nur ein Arzt entscheiden, ob er diese Mittel verwendet.

Wichtig! Der unkontrollierte Einsatz von Antibiotika ohne ärztlichen Rat ist gefährlich. Auf diese Weise entwickeln sich therapieresistente Bakterienstämme, die dann äußerst schwer zu bekämpfen sind..

Bedeutet mit Meerwasser

Diese Medikamente werden nicht zur Instillation, sondern zum Waschen der Nase verwendet. Das Verfahren hilft, Schleim loszuwerden, aber Sie sollten nicht mit einer schnellen Abnahme des Ödems rechnen. Dies ist mehr Prävention und eines der Elemente einer umfassenden Behandlung der Erkältung. Daher raten Ärzte daher meistens, die Nase nach dem Auftragen von Vasokonstriktortropfen und -sprays mit Meerwasser zu spülen.

Obwohl diese Mittel praktisch keine Nebenwirkungen und Kontraindikationen haben und ziemlich sicher sind, spülen viele Menschen ihre Nase falsch aus, was zum Eindringen der Lösung in den Rachenmund des Hörschlauchs führen kann, von wo aus sie in den Hörschlauch gelangt, der das Ohr mit der Nase verbindet, und von dort - im Mittelohr. Dies ist mit der Entwicklung von Mittelohrentzündungen behaftet..

Hinweis: So spülen Sie Ihre Nase?

Beim Waschen müssen Sie Ihren Kopf leicht nach unten neigen und dürfen ihn nicht zur Seite drehen. Die Flasche mit der Lösung muss leicht und sehr leicht gedrückt werden, damit im Nasopharynx kein starker Druck vom Strahl erzeugt wird. Putzen Sie sich danach genauso vorsichtig die Nase. Vergessen Sie nicht, dass bei plötzlichem Blasen Schleim unter Druck ins Ohr gelangen kann und die Ergebnisse viel schlechter sind als bei einer normalen Lösung von Meerwasser.

Essentielle Öle

Heute sind ätherische Ölprodukte in verschiedenen Formen erhältlich: Sprüh-, Öl- und Inhalationspflaster. Letzteres gewinnt aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit rasch an Popularität. Die Zusammensetzung solcher Fonds umfasst ätherische Öle mit antiviralen, antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Heilmittel mit ätherischen Ölen lindern nicht nur die Schwellung der Schleimhaut und beseitigen verstopfte Nase, wodurch die Atmung erleichtert wird, sondern wirken auch auf die Ursache der Erkältung ein - pathogene Bakterien und Viren. Die Wirkung solcher Mittel tritt nicht so schnell auf wie bei vasokonstriktiven Sprays und Tropfen, sondern dauert bis zu 8 Stunden, was mit der Dauer der Wirkung von Vasokonstriktor-Arzneimitteln durchaus vergleichbar ist.

Ein großes Plus an ätherischen Ölen ist eine spürbare Linderung des Zustands, ohne dass Verfahren wie Instillation und Waschen der Nase durchgeführt werden müssen. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, müssen Sie nur die mit Dämpfen ätherischer Öle angereicherte Luft einatmen. Von den Pluspunkten sollte auch die Natürlichkeit dieser Fonds und die Tatsache hervorgehoben werden, dass sie praktisch keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen haben.

Bei schwerer verstopfter Nase können Inhalationspflaster in Kombination mit Vasokonstriktoren und / oder Spülungen verwendet werden. Die Dauer und Häufigkeit der Verwendung von ätherischen Ölen ist nicht begrenzt, es ist nicht gewöhnungsbedürftig. Wenn es daher nach den Anweisungen erforderlich ist, die Verwendung von Vasokonstriktor-Tropfen nach 5 bis 7 Tagen abzubrechen, können Sie mit ätherischen Ölen fortfahren, bis die Symptome einer laufenden Nase vollständig verschwunden sind.

Die meisten Medikamente auf der Basis von ätherischen Ölen (mit Ausnahme von Pinosol-Produkten) werden berührungslos verwendet. Sie müssen nicht instilliert oder in die Nase injiziert werden. Durch allmähliches Verdampfen gelangen ätherische Öle auf natürliche Weise in die Atemwege - zusammen mit Luft.

Der Hauptnachteil dieser Arzneimittelgruppe besteht darin, dass bei den Pflanzen, aus denen ätherische Öle hergestellt werden, allergische Reaktionen möglich sind.

Phytotherapeutische Präparate

Phytotherapeutika in Form von Tabletten reduzieren Schwellungen und Entzündungen der Nasenschleimhaut und wirken mäßig antiviral und antibakteriell. Es ist sicherlich einfacher, Pillen einzunehmen, als in die Nase zu graben oder sie auszuspülen, aber die Wirkung tritt nicht sofort ein, sondern nur wenige Tage nach Beginn der Einnahme. Darüber hinaus sind mit der Verwendung dieser Medikamente Nebenwirkungen aus dem Magen-Darm-Trakt möglich..

Worauf Sie beim Kauf eines Erkältungsmedikaments achten sollten?

Dank des Internets gibt es in unserer Zeit fast keine Probleme beim Kauf der Mittel, die Sie in der vom Arzt verschriebenen Dosierung benötigen. Aber oft bleibt keine Zeit, um auf die Lieferung zu warten, da hier und jetzt Hilfe benötigt wird. Daher müssen Sie manchmal Medikamente in den nächstgelegenen Apotheken kaufen, deren Sortiment nicht immer dem entspricht, was in der Empfehlung des Arztes steht. Wenn der Apotheker in der Apotheke Ihnen den Kauf von Analoga anbietet, müssen Sie folgende Punkte beachten:

- Struktur. Verschiedene Hersteller verwenden unterschiedliche Zusatzkomponenten in ihren Vorbereitungen. Zum Beispiel ist Kampfer in der Zusammensetzung des Sopelka-Inhalationspflasters enthalten, auf das häufig allergische Reaktionen möglich sind. Kampfer wird im Inhalationspflaster „Atmen“ nicht verwendet. Stellen Sie daher vor dem Kauf dieses oder jenes Arzneimittels besser sicher, dass Sie gegen keine der Komponenten allergisch sind.

- Dosierung und Häufigkeit der Anwendung. Die Dosierung des Wirkstoffs kann in verschiedenen Zubereitungen erheblich variieren. Dementsprechend ändern sich die Einzeldosis und die Häufigkeit der Anwendung.

- Freigabe Formular. Das gleiche Produkt kann in verschiedenen Formen (Spray oder Tropfen) in verschiedenen Konzentrationen und Volumina hergestellt werden..

All dies muss berücksichtigt werden, damit die Behandlung wirksam ist und nicht zu neuen Gesundheitsproblemen führt..

Seien Sie gesund und vergessen Sie nicht, einen Arzt zu konsultieren, damit die Behandlung sicher und effektiv ist und Sie keine Zeit und kein Geld für den Kauf ungeeigneter Medikamente aufwenden müssen!

Heilmittel gegen Erkältung: Vor- und Nachteile

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Homöopathie gegen Erkältung: Wie man eine Erkältung schnell besiegt
Eine laufende Nase wird als ein sehr häufiges Problem angesehen, das gefährliche gesundheitliche Auswirkungen haben kann. Wenn die Behandlung der Krankheit nicht rechtzeitig begonnen wird, kann die Rhinitis chronisch werden.
Gebrauchsanweisung für Pinosol ® (Pinosol)
Der Inhaber der Registrierungsbescheinigung:Es ist gemacht:Kontakte für Anrufe:Darreichungsformreg. Nr.: P N015768 / 03 vom 01.11.10 - Unbegrenzt
Pinosol ®
Freisetzungsform, Verpackung und Zusammensetzung des Arzneimittels Pinosol ®Nasentropfen in Form einer klaren Flüssigkeit von blau bis grünblau mit einem Menthol-Eukalyptus-Geruch.
Inhalation mit Kochsalzlösung in einem Vernebler für Kinder und Erwachsene
Bei Anzeichen von Atemwegserkrankungen ist ein integrierter Behandlungsansatz erforderlich. Eine der beliebtesten therapeutischen Methoden ist Kochsalzlösung zum Einatmen mit Medikamenten..