Protargol

Preise in Online-Apotheken:

Protargol ist ein Silberpräparat mit antiseptischen, adstringierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften..

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsformen von Protargol - wässrige Lösung und Pulver zur Lösungsherstellung.

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Silberproteinat (kolloidales Silber).

Anwendungshinweise

Protargol ist zur Behandlung von entzündlichen und eitrig-entzündlichen Erkrankungen in der HNO-Praxis, Augenheilkunde und Urologie vorgesehen. Insbesondere ist die Anwendung von Protargol bei Bindehautentzündung, Blennorrhoe, chronischer Rhinitis, akuter und chronischer Nasopharyngitis, Pharyngitis, Sinusitis, Sinusitis, Adenoiditis, eitrigen und entzündlichen Prozessen im Mittelohr, Blasenentzündung, Urethritis angezeigt.

Zusätzlich wird das Medikament verwendet, um die Durchgängigkeit der Tränenkanäle zu diagnostizieren.

In der Neonatologie wird die Lösung verwendet, um Blepharitis bei Neugeborenen zu verhindern.

In der Gynäkologie wird Protargol bei Endometritis, Vaginitis, Zervizitis, Adnexitis, Salpingitis, erosiven Läsionen des Gebärmutterhalses und einer Reihe anderer Erkrankungen des weiblichen Genitalbereichs verschrieben.

Gemäß den Anweisungen an Protargol beruht die Wirkung des Arzneimittels auf seiner Fähigkeit, einen Schutzfilm auf den von der Krankheit betroffenen Schleimhäuten und der Haut zu bilden (dies geschieht aufgrund der Ablagerung von Proteinen durch Silber). Gleichzeitig verengen sich die Gefäße bei Patienten, die Empfindlichkeit der Haut und der Schleimhäute nimmt ab und dadurch werden Entzündungsreaktionen unterdrückt. Darüber hinaus stören Silberionen die Aktivität von Viren und Bakterien und verhindern deren Vermehrung im Körper.

Kontraindikationen

Die Anweisungen an Protargol weisen darauf hin, dass die Verwendung der Lösung bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen Silberproteinat kontraindiziert ist.

Darüber hinaus wird das Medikament nicht für schwangere und stillende Frauen verschrieben. Wenn Protargol während der Stillzeit angewendet werden muss, muss das Stillen vorübergehend abgebrochen werden.

Dosierung und Anwendung

Erwachsenen und Kindern zur Behandlung von entzündlichen Augenkrankheiten wird die Verwendung einer ein- oder zweiprozentigen Lösung gezeigt. Protargol sollte 2 bis 4 Mal täglich 2-3 Tropfen in das betroffene Auge getropft werden.

Bei urologischen Infektionen (z. B. bei einer chronischen Form der Gonorrhoe-Urethritis) wird eine zweiprozentige Lösung verwendet. Sie geben dem Patienten eine Spülung der entzündeten Harnröhre und Blase.

In der HNO-Praxis wird Protargol zur Instillation der Nase verwendet: Es wird empfohlen, dies zweimal täglich für 3-5 Tropfen zu tun. 1-5% ige Lösung gurgeln und die Schleimhäute schmieren.

Spülen Sie Ihre Nase vor der Anwendung von Protargol gründlich mit beispielsweise einer hochgereinigten Natriumchloridlösung (Kochsalzlösung) aus. Dies ist besonders wichtig, wenn es um die Behandlung von Kindern geht..

Nachdem sie die Nasenhöhle des Babys gewaschen haben, legen sie sie auf den Rücken und geben die erforderliche Anzahl Tropfen in jeden Nasengang ein. Die Instillation wird zweimal täglich durchgeführt - morgens und abends.

Die Therapie führt nach 2-3 Tagen mit Protargol zu einem spürbaren Ergebnis. Voller Behandlungsverlauf - 2 Wochen.

Sie können das Pulver nur bei Raumtemperatur mit gekochtem Wasser verdünnen.

Nebenwirkungen

Protargol hat ein hohes Sicherheitsprofil und wird sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern gut vertragen. In einigen Fällen ist ein Brennen, Jucken der mit einer Lösung behandelten Oberfläche, leichte Reizung der Schleimhäute möglich.

Es gibt keine Berichte über eine Überdosierung von Protargol.

spezielle Anweisungen

Wenn es in einem warmen Raum gelagert wird, zerfällt Silberproteinat und die Verwendung des Arzneimittels wird unangemessen. Die Lösung verliert auch ihre Eigenschaften, wenn sie an Orten gelagert wird, die hell beleuchtet oder dem Sonnenlicht ausgesetzt sind: Unter dem Einfluss von Licht fällt Silber aus und kristallisiert aus, so dass eine weitere Auflösung unmöglich wird. Die Lösung, in der der Niederschlag vorhanden ist, ist zur Verwendung ungeeignet und muss zerstört werden..

Protargolpulver sollte vor Feuchtigkeit geschützt werden, da es im nassen Zustand seine Eigenschaften verliert und für die Verwendung ungeeignet wird.

Bei der Zubereitung der Lösung zu Hause ist zu beachten, dass Sie kein Geschirr aus Eisen und Kunststoff verwenden dürfen. Es wird empfohlen, das Pulver in einem sterilen Glasbehälter aufzulösen. Schütteln Sie das Fläschchen vor Gebrauch gründlich mit Protargol-Lösung..

Es liegen keine verlässlichen Daten zur pharmakologischen Wechselwirkung des Arzneimittels vor. Es wird angenommen, dass es in den meisten Fällen in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet werden kann. Die Möglichkeit der Verwendung eines anderen Arzneimittels in Kombination mit Protargol sollte jedoch mit dem Arzt vereinbart werden.

Protargol beeinträchtigt die Geschwindigkeit motorischer und mentaler Reaktionen, die Sehschärfe und die Konzentrationsfähigkeit nicht und kann daher von Personen verwendet werden, die an Aktivitäten jeglicher Art beteiligt sind.

Analoga

Sialor, Silberprotein.

Lagerbedingungen

Protargol sollte in einem dicht verschlossenen Behälter aus dunklem Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt werden. Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre. Die aus dem Pulver hergestellte Lösung sollte nicht länger als 30 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Prostolor protargol - offizielle Gebrauchsanweisung

Protargol Gebrauchsanweisung

Protargol ist ein modernes Medikament mit desinfizierenden und antiseptischen Eigenschaften. Vom Hersteller wird es als antimikrobielles Medikament positioniert..

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Protargol lassen sich dadurch erklären, dass es in seiner Zusammensetzung metallische Silberionen enthält, deren Anteil bis zu 8,3% beträgt.

Die Verwendung von Protargolum-Lösung ermöglicht es, den Prozess der Reproduktion von pathogener Mikroflora zu unterdrücken, einschließlich Bakterien, die zur Gruppe der gramnegativen und grampositiven Pilze gehören.

Mit all seinen positiven Eigenschaften ist Protargol (Tropfen oder Lösung) nicht in der Lage, sporenbildende Bakterien, Viren und einfache Mikroorganismen wirksam zu bekämpfen. Die antibakterielle Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Tatsache, dass Silber auf verschiedenen Ebenen - biochemisch und katalytisch - eng mit den Strukturmembranen, Proteinen und Enzymen der Bakterienzelle interagiert.

In der Regel verschreiben Ärzte dieses Medikament in Form von Waschmitteln, zur Behandlung von Schleimhäuten sowie zur Instillation in Augen und Nase..

Vorteile der Protargol-Lösung

Die Protargol-Lösung weist eine Reihe positiver Eigenschaften auf, die erwähnenswert sind:

  • hilft bei der Behandlung verschiedener Formen der Erkältung, Hautläsionen, Urogenital-, Augen- und Ohrenkrankheiten;
  • Bei längerem Gebrauch verursacht das Medikament keine Entwicklung einer intestinalen Mikroflora-Dysbiose.
  • keine süchtig machende Wirkung;
  • hat einen speziellen Wirkmechanismus auf Schleimhäute, die vom Entzündungsprozess betroffen sind, wobei eine Schutzschicht aus Protein- und Silberkomplexen gebildet wird, die aus der Lösung abgeschieden werden.

Bevor Sie die Lösung zur Behandlung von Entzündungsprozessen verwenden, lesen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung und wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Anwendung bei Kindern mit Adenoiden

Im Bereich der Pädiatrie ist bei der Verwendung des Produkts Vorsicht geboten, wobei die Art der Anwendung, die Behandlungsdauer und die Konzentration der Lösung genau zu beachten sind. Letzteres wird vom Kinderarzt unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung, des Alters des Kindes und der individuellen Merkmale bestimmt

Protargol wird besonders häufig bei Kindern mit bakterieller Rhinitis verschrieben, deren Vorhandensein das Auftreten grüner Sekrete signalisiert. Für Protorgol-Tropfen empfiehlt eine Anleitung für Kinder mit Rhinitis ebenfalls.

Sie müssen jedoch das folgende Schema einhalten:

  • Waschen Sie die Nasengänge mit einer Salzlösung. Danach sollte sich das Kind die Nase gut putzen.
  • Instillation von Tizin in die Nase in einer Dosierung von 2 Tropfen.
  • Nach fünf Minuten können Sie eine Protorgollösung in einer Konzentration von 2% einfüllen.

Manchmal wird Protargol in Kombination mit einer Lasertherapie der Nase angewendet. Eine durch eine bakterielle Infektion verursachte laufende Nase vergeht, wenn Sie das obige Schema nach einigen Tagen befolgen. Kompliziert durch Läsionen der Nasennebenhöhlen wird Rhinitis natürlich viel komplizierter und länger behandelt. In diesem Fall sollte das Kind von einem HNO-Arzt überwacht werden. Die Hauptsache bei der Therapie ist, die Empfehlungen zu befolgen, die in den Anweisungen für Protorgol-Tropfen vorgeschrieben sind. Bewertungen bestätigen dies.

Arzneimittelherstellung

Tropfen werden nach allgemein anerkannten Richtlinien in der speziellen Verschreibungsabteilung einiger Apotheken hergestellt

Es ist wichtig zu betonen, dass die Fabrik "Protargol" als solche nicht umsonst existiert, da ihre Herstellung im industriellen Maßstab als unangemessen angesehen wird. Der Grund dafür ist eine sehr kurze Haltbarkeit.

Die Herstellung von therapeutischen Tropfen dauert bis zu zwei Stunden. Sie können sie nur auf ärztliche Verschreibung kaufen. Dieses Medikament in einer kleinen Flasche dunklem Glas muss von einer speziellen Einfügungsanleitung begleitet werden, aus der hervorgeht, wer für die Herstellung des Arzneimittels verantwortlich ist.

Der Preis eines Produkts mit einem Volumen von 10 Millilitern bei einem Massenanteil der aktiven Komponente von zwei Prozent beträgt etwa siebzig Rubel. Tropfen selbst haben das Aussehen einer braunen, bitteren, geruchlosen Flüssigkeit. Die Zusammensetzung wird 20 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Am Ende der Haltbarkeit zerfällt das Arzneimittel und verliert seine heilenden Eigenschaften. Haut mit Kleidung kann durch dieses Medikament braun werden, daher ist bei der Anwendung Vorsicht geboten..

Zusammensetzung und Lagerung der Protargollösung

Die Hauptkomponente der Protargol-Lösung, die eine therapeutische Wirkung bietet, ist Silberproteinat. Letzteres besteht aus metallischem Silber in kolloidaler Form, das die Form eines in Wasser gut löslichen amorphen Pulvers aufweist.

Um die thermodynamische Stabilität zu erhöhen, werden der kolloidalen Lösung von Silbersalzen spezielle Stabilisierungskomponenten zugesetzt. Dies sind Substanzen wie Pepton, Kasein, Serumalbumin und Gelatine.

Die Herstellung einer wässrigen Lösung mit einer Konzentration von 15%, die eine der gängigen Darreichungsformen der Protargol-Lösung darstellt, erfolgt nur in Apotheken gemäß der Verschreibung bei Vorlage.

Bis heute ist kein einziges pharmakologisches Unternehmen mit der Herstellung des Arzneimittels für die zukünftige Verwendung in großen Mengen befasst. Dies ist auf die Instabilität der Lösung zurückzuführen, deren antibakterielle Wirkung nicht länger als zwei Wochen anhält, was die Freisetzung dieses Arzneimittels unrentabel macht.

Jeder Spezialist sollte sich an das Vorhandensein von Proteinfraktionen in der Zusammensetzung des Arzneimittels erinnern, die als Hauptbestandteile fungieren, und dies bei der Verschreibung von Medikamenten an Allergiker berücksichtigen.

Da die Lösung von Protargol eine instabile und sehr instabile Zusammensetzung aufweist, wird sie in Behältern aus dunklem Glas verpackt, für die besondere Lagerungsanforderungen gelten. Sie können nur in Räumen aufbewahrt werden, die vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind..

Beim Kauf einer Protargol-Lösung müssen Sie auf das Vorhandensein eines Aufklebers mit dem Herstellungsdatum, der Konzentration der Lösung und dem Verfallsdatum achten. Informationen zur Verwendungsdauer des Arzneimittels und zu den Lagerbedingungen finden Sie auf der Flasche.

Informationen zur Verwendungsdauer des Arzneimittels und zu den Lagerbedingungen finden Sie auf der Flasche..

Analoga von Tropfen

Durch die häufige Verwendung von Protorgol-Tropfen zur Behandlung von bakteriellen Infektionen ist es einer Person möglich, eine Abhängigkeit von diesem Medikament zu entwickeln. In diesem Fall können Sie Analoga verwenden, darunter:

  • Eine Medizin namens Sialor. Es ist ein Satz Pillen und ein Lösungsmittel. Bereiten Sie das Medikament selbst vor. Die Haltbarkeit eines frisch zubereiteten Medikaments beträgt 30 Tage. Die Kosten für das Medikament "Sialor" betragen ungefähr dreihundert Rubel.
  • Das Arzneimittel "Collargol" wird zur Instillation in die Nasengänge mit längerer laufender Nase, Adenoiden oder eitriger Rhinitis empfohlen.
  • Die Arzneimittel „Vitargol“ und „Argovit“ sind Arzneimittel zur Behandlung und Vorbeugung von Pilz- und Bakterieninfektionen der Haut und der Schleimhäute.

Als nächstes erfahren Sie, was die Ärzte über diese Tropfen sagen und was Patienten in den Bewertungen darüber schreiben.

Analoga von Protargol

Der Kauf einer vorgefertigten Protargollösung für Kinder kann sehr schwierig sein. Dies gilt insbesondere für kleine Siedlungen, in denen es keine Apotheke gibt, in der Medikamente hergestellt werden können, und es nicht einfach ist, trockenes Pulver selbst zu kaufen. In diesem Fall benötigen Sie möglicherweise ein Analogon von Protargol, unter denen Experten die folgenden Medikamente beachten.

Sialor oder Protargol?

Tropfen und Spray Sialor - ein Werkzeug, das auch Silberionen enthält und in der Art der Aktion Protargolum ähnelt. Natürlich unterscheidet sich dieses Produkt der neuen Generation im Preis - die durchschnittlichen Kosten in den Regionen Russlands betragen etwa 200 Rubel pro Flasche.

Eine Besonderheit ist die Herstellung des Arzneimittels, das aus trockenem Pulver und Wasser besteht. Aus diesen Komponenten können Sie zu Hause unabhängig ein Analogon von Protargol herstellen.

Collargol oder Protargol, was ist der Unterschied?

Das Medikament, das auch aus Proteinverbindungen von Silber besteht. Demnach als Antwort auf die Frage "Womit soll Protargol ersetzt werden?" Experten empfehlen genau Collargol.

Es ist jedoch anzumerken, dass der Silberanteil im Arzneimittel zehnmal höher ist als in Protargol. Der Preis des Arzneimittels beträgt 150 Rubel.

Polydex oder Protargol was zu kaufen?

Das Medikament hat ein breites antimikrobielles Wirkungsspektrum, das häufig sowohl in der Pädiatrie als auch zur Behandlung von Erwachsenen eingesetzt wird. Es wird bei eitriger Sinusitis, Sinusitis und chronischer Rhinitis verschrieben..

Es ist kein strukturelles Analogon von Protargol, sondern ähnelt nur der Wirkung der Wirkung. Es ist nicht unter 2,5 Jahren verschrieben. Der Preis für Polydex beträgt 250 Rubel. Wird häufig zur Behandlung von Mittelohrentzündungen eingesetzt..

Albucid oder Protargol, welches Medikament bevorzugt werden sollte?

Ein Werkzeug, das hauptsächlich zur Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten eingesetzt wird. Aufgrund seiner hohen antimikrobiellen und entzündungshemmenden Wirkung wird es in der HNO-Praxis häufig zur Naseninstillation verschrieben..

Albucid eignet sich als Analogon von Protargol für Kinder jeden Alters und wird für Säuglinge und sogar Neugeborene verwendet. Die Dosierung und Häufigkeit der Instillation wird individuell bestimmt. Der Preis beträgt 80-90 Rubel.

Isofra oder Protargol, was billiger ist?

Isofra ist ein Antibiotikum mit guter Verträglichkeit, das Kindern ab dem Säuglingsalter verschrieben wird. Es ist kein strukturelles Analogon von Protargol, es wiederholt jedoch seine Wirkung auf den Körper und übt eine antimikrobielle und antiseptische Wirkung aus. Der Preis des Arzneimittels ist jedoch ziemlich hoch - ungefähr 300 Rubel pro Flasche.

Was sagt der Arzt?

Bei der Verschreibung von Protargolum kommt es häufig zu kollegialen Streitigkeiten. Zum Beispiel wird ein Kind bei einem Kinderarzt wegen eines SARS behandelt.

Die laufende Nase verschwindet nicht lange, gelbgrüner, dicker Rotz trat auf, das Atmen durch die Nase ist schwierig.

Taktik eines Kinderarztes - Überweisung eines Patienten an eine Konsultation mit einem HNO-Arzt, um das Auftreten einer Sinusitis auszuschließen.

Nach der Untersuchung im HNO-Büro verschreibt der HNO-Arzt eine 1% ige Protargollösung, und er tut dies nachdrücklich. Liebhaber von Protargol sind im Allgemeinen erfahrene Ärzte und HNO-Chirurgen. Niemand wird argumentieren, dass er in der Praxis alle Vorteile von Protargol angesichts aller Warnungen zur Verwendung zu schätzen wusste.

Adenoide Vegetation eignet sich laut HNO-Ärzten perfekt für Silber.

Wir werden Ihnen ein Geheimnis verraten, manchmal geht sogar eine 2% ige Lösung von Protargol in den Kampf, obwohl es in offiziellen Anweisungen keine derartigen Empfehlungen gibt.

Bei der Behandlung von Adenoiden ist keine Instillation erforderlich, der Arzt schmiert einmal täglich die betroffene nasopharyngeale Mandel mit einer Lösung.

Junge Ärzte geben kein positives Feedback zur Anwendung von Protargol, höchstwahrscheinlich haben sie keine Erfahrung mit seiner Anwendung. Selbst wenn Eltern sie nach der Rationalität der Verwendung von Silber fragen, kann man hören, dass Protargol eine veraltete und schädliche Droge ist, die in zivilisierten Ländern seit langem zur Behandlung von Kindern verboten ist..

In den meisten Fällen bietet ein junger Spezialist aufgrund der finanziellen Möglichkeiten der Eltern mehrere Antiseptika zur Auswahl an. Manchmal kommt es vor, dass eine sanfte Behandlung zu Komplikationen führt und dann auf Antibiotika nicht verzichtet werden kann (in einigen Fällen werden Tabletten und Injektionen verwendet)..

Daraus können wir schließen, dass die Meinungen geteilt wurden. Einige Ärzte werden einen Vortrag über Protargol als Allheilmittel halten, während andere die entgegengesetzten Argumente vorbringen und die Eltern vor den Gefahren von Silber erschrecken. Nur ein Ausweg - Kinder von Fachleuten zu behandeln, denen Sie vertrauen.

Protargol als Heilmittel für Kinder

Eine laufende Nase dient als eine Art Schutzreflex, der die oberen Atemwege von pathogenen mikroskopisch kleinen Organismen, ob Viren oder Bakterien, reinigt. Bei Kindern kann eine laufende Nase, egal zu welcher Zeit auf der Straße - Winter oder Sommer - verweilen oder leicht sein, begleitet von Sekreten in Form einer klaren Flüssigkeit oder eines dicken trüben Grüns.

Manchmal helfen Protorgol-Tropfen, die eine antiseptische und abschwellende Wirkung auf die Nasenschleimhaut haben, manchmal mit einem so unangenehmen und gleichzeitig schmerzhaften Zustand umzugehen. Im Gegensatz zu denselben Antibiotika stören sie das mikrobiologische Gleichgewicht im Darm nicht. Das ist genau ihr Vorteil. Deshalb sind solche Tropfen für die jüngsten Patienten völlig sicher..

Die Zusammensetzung der Protorgol-Tropfen und Anweisungen werden nachstehend betrachtet.

Analoga der Droge Sialor

Es gibt mehrere Ersatzstoffe für das Arzneimittel, sie haben ähnliche Eigenschaften und enthalten ähnliche Bestandteile in der Zusammensetzung.

Wir listen die bekanntesten Analoga der Droge auf:

  1. Protargol - ist in Pulverform erhältlich und wirkt antiseptisch und entzündungshemmend. Es wird zur Behandlung von Rhinitis angewendet.
  2. Collargol - ein Pulver mit einer bestimmten blauen oder grünen Tönung, das etwa 80% Silber- und Albuminprotein enthält. Bei der Herstellung einer Lösung binden Proteinionen an das Metall.

Sialor gilt aufgrund seiner Eigenschaften als gutes Präventionsmittel, in der kalten Jahreszeit ist es unverzichtbar. Wenn die ersten Anzeichen von Rhinitis oder Sinusitis auftreten, kann es auch verwendet werden. Bei der Behandlung schwerer Infektionskrankheiten wird das Medikament jedoch aufgrund mangelnder Wirksamkeit nur als Hilfskomponente einer komplexen Therapie eingesetzt.

Anwendungshinweise

Aufgrund der speziellen Zusammensetzung, durch die sich die Protargolum-Lösung von anderen ähnlichen Arzneimitteln unterscheidet, hat sie ihre eigenen speziellen Indikationen für die Verschreibung:

  • gynäkologische Entzündungsprozesse - Zervixerosion, Vaginitis;
  • urologische Infektionen - Urethritis und Blasenentzündung;
  • entzündliche Erkrankungen, die im Mittelteil des Ohres mit Mittelohrentzündung auftreten;
  • Adenoiditis, Nasopharyngitis, Pharyngitis;
  • entzündliche Prozesse, die die Schleimhaut der Augen betreffen;
  • entzündliche Erkrankungen, die an den Schleimhäuten der oberen Atemwege auftreten;
  • laufende Nase verschiedener Ätiologien, die in akuter oder chronischer Form abläuft.

Bei der Wahl einer Form der Freisetzung des Arzneimittels sollte ein Spezialist die Art und den Ort des Auftretens des Entzündungsprozesses berücksichtigen. Auf dieser Grundlage können den Patienten Tropfen in Nase, Augen sowie Duschen und Spülen sowie Schmieren entzündeter Oberflächen verschrieben werden. Darüber hinaus werden alle diese Verfahren in Form einer lokalen Verarbeitung durchgeführt..

In den meisten Fällen verschreiben Ärzte den Patienten eine Lösung mit einer Konzentration von 12%. Bei Bedarf können Lösungen mit höherer Konzentration in das Behandlungsprogramm aufgenommen werden..

Freigabe Formular

Protargol hat verschiedene Freisetzungsformen, wird jedoch in der medizinischen Praxis ausschließlich in Form einer wässrigen Lösung verwendet. In der Apotheke können Sie verschiedene Formen des Arzneimittels kaufen:

trockenes Pulver zur Lösungszubereitung

Diese Form der Freisetzung beinhaltet die Herstellung der Lösung direkt in der Apotheke, da es wichtig ist, die Anteile genau zu beachten. Tabletten, aus denen anschließend eine 2% ige Lösung hergestellt wird

fertige Lösung - 1 aber 2 Prozent. Oft in Tropfflaschen aus Glas verkauft.

Für medizinische Zwecke ist eine fertige Lösung dunkelbraun, geruchlos mit einem ausgeprägten bitteren Geschmack. Lagerbedingungen - ein kühler, dunkler Ort. Der Preis der fertigen Lösung ist niedrig, etwa 100 Rubel.

Zusammensetzung, pharmakologische Wirkung und Preis

Protargol ist eine braune Lösung auf der Basis von kolloidalem Silber.

Etwa 8% der Zusammensetzung sind reines Silber. Nach der internationalen Kodierung klingt Protargol wie Silberproteinat.

Wenn die Lösung in den Nasopharynx gelangt, bemerken sie einen bitteren Geschmack, und dies ist ein negativer Punkt für die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern.

Das Medikament wirkt antiseptisch, desinfizierend und adstringierend..

HNO-Ärzte raten zum Kauf von Protargol in den verschreibungspflichtigen Abteilungen von Apotheken. Der Preis liegt innerhalb von 70 Rubel. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie fertige Medikamente wie Arginin, Sialor, Protargin und andere verwenden. Ihr Preis wird teurer sein. Frisch zubereitete Lösung ist stärker.

Eines der Merkmale dieses Tools ist das Fehlen jeglicher Art von Dysbiose. Unter der Einwirkung von Protargol bildet sich ein Schutzfilm (Proteinfällung erfolgt). Dank dieses Prozesses wird Entzündung, Empfindlichkeit beseitigt, Vasokonstriktion aktiviert. Protargolum stoppt die Vermehrung von bakterieller, viraler und pilzlicher Mikroflora.

Nebenwirkungen

Protargol für Erwachsene oder Kinder hat jedoch wie jedes Medikament eine Nebenwirkung. Die häufigste Allergie gegen das Medikament. Urtikaria, Juckreiz, Brennen, Dermatitis, Reizung oder sogar anaphylaktischer Schock - all dies ist nach Anwendung des Arzneimittels möglich.

Dies ist jedoch leider nicht der einzige Effekt. Das Medikament kann zu Trockenheit der Schleimhaut führen, daher kann es nicht lange angewendet werden. Bei einer Überdosierung treten folgende Symptome auf:

  1. Kopfschmerzen.
  2. Argyros.
  3. Beeinträchtigte Leberfunktion.
  4. Schläfrigkeit.
  5. Taubheit der Haut.
  6. Primäre Schädigung des Herzmuskels. Manifestiert durch Arrhythmie.

Kontraindikationen

Möglicherweise wird jedoch nicht allen Patienten eine Protargolum-Lösung verschrieben. Die folgenden Kontraindikationen können der Grund für die Verweigerung der Verschreibung dieses Medikaments sein:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Überempfindlichkeit oder vollständige Unverträglichkeit gegenüber Silberbestandteilen, Bestandteilen von Proteinfraktionen des Arzneimittels.

Bei einigen Patienten können während der Einnahme von Protargolum-Lösung Nebenwirkungen auftreten, die das Auftreten von Rötungen der Haut und Augen, Brennen, Kopfschmerzen sowie Mundtrockenheit und Reizungen hervorrufen.

Sehr häufig werden Nebenwirkungen des Körpers durch die unkontrollierte Verwendung von Protargol-Lösung sowie durch die Nichteinhaltung der empfohlenen Dosierungen, der Häufigkeit der Behandlungen und der Behandlungsdauer verursacht.

Wenn ein Patient während der Behandlung unangenehme Schmerzen hat, muss er die Einnahme des Arzneimittels sofort abbrechen und einen Arzt um Rat fragen.

Protargol mit Adenoidenbehandlung

Die Behandlung der adenoiden Vegetation bei Kindern sollte umfassend sein. Dieses Medikament kann zur Entzündung von Adenoiden bei Kindern (Adenoiditis) mit Hypertrophie der Adenoidmandel verschrieben werden.

Wie benutzt man es mit Adenoiden? Verwenden Sie dazu eine 2% ige Protargol-Lösung, die mit dem Bereich der Nasopharynx-Tonsille verschmiert ist. Dieses Verfahren sollte von einem Spezialisten durchgeführt werden, der weiß, wo sich diese Tonsille befindet und sie mit einem speziellen Nasopharynxspekulum sehen kann.

Bei einer Entzündung der Adenoide wird wie bei einer Erkältung eine 1% ige Lösung in die Nasenlöcher geträufelt. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass die Tropfen zum hinteren Teil der Nase fließen und auf die Adenoide gelangen. Um dies zu tun, ist es besser, sie dem Baby in Bauchlage zu begraben.

Es ist sehr einfach zu überprüfen, ob Tropfen auf den Nasopharyngealbogen gefallen sind oder nicht. Nach der Instillation reicht es aus, in den Mund des Kindes zu schauen, es läuft über den Rachen oder fragt das Baby, ob es einen unangenehmen Nachgeschmack im Mund hat.

Anleitung zur Protargol-Lösung für Erwachsene

Aufgrund der Tatsache, dass die Lösung und die Tropfen von Protargol ein breites Wirkungsspektrum und die Eigenschaften eines Antiseptikums und Adstringens aufweisen, kann es zur Behandlung von erwachsenen Patienten verwendet werden.

Letztere können es in Form von Duschen, Waschen und Waschen zur Behandlung von gynäkologischen und urologischen Erkrankungen verwenden.

Die Hauptindikationen für die Ernennung des Arzneimittels sind wie folgt:

  • Endometritis, Zervixerosion und Vaginitis;
  • Blasenentzündung
  • Entzündungsprozesse, die in der Harnröhre und der Harnröhre auftreten und in akuter und chronischer Form auftreten.

Bei der Behandlung jedes der oben genannten pathologischen Zustände darf eine konzentrierte Lösung von Protargol 3-5% verwendet werden, vorausgesetzt, die Verwendungsmethode und die Dosierung werden mit dem behandelnden Arzt vereinbart.

Wenn Tropfen oder Lösungen als externe Behandlungen und Spülungen verschrieben wurden, ist es in diesem Fall erforderlich, die empfohlenen Dosierungen genau einzuhalten.

Es ist verboten, die Konzentration der Lösung und die Häufigkeit der Einnahme des Arzneimittels ohne Zustimmung des behandelnden Arztes zu erhöhen. Andernfalls kann dies zur Anreicherung von Silberpräparaten im Körper führen und in schweren Fällen einen als Argyrose bekannten Zustand verursachen..

Diese Regeln müssen bei anderen Methoden zur Einnahme des Arzneimittels befolgt werden - Instillation in der Nase mit Bindehautentzündung und Mittelohrentzündung..

Um eine wirksame und sichere Dosierung der Protargolum-Lösung zu wählen, muss der Arzt unbedingt die Art der Krankheit und ihre Schwere berücksichtigen.

Sie müssen auch berücksichtigen, dass das Medikament bei der Behandlung von Krankheiten viraler Natur unwirksam sein kann. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass die Erreger solcher Krankheiten gegen metallische Silberionen immun sind.

Vor Beginn der Behandlung mit Tropfen oder Protargolum-Lösung muss jeder Patient unabhängig vom Alter mit dem behandelnden Arzt die Dauer der Verabreichung und Dosierung des Arzneimittels vereinbaren.

Analoga

Manchmal kann Protargol nicht in einer Apotheke gefunden werden, weil dieses Arzneimittel nicht fertig verkauft wird. Die Eigenschaften von Silber nach dem Mischen schwächen sich ab, so dass die Herstellung der Lösung maßgeschneidert ist. Aus diesem Grund müssen Sie manchmal nach Analoga von Arzneimitteln suchen, die Sie verwenden können:

  1. Spray, Tropfen Sialor. Das Produkt enthält Silberionen, wobei Protargolum ähnliche Eigenschaften aufweist. Der Hauptpreisunterschied besteht darin, dass Sialor etwa 250 r kostet. pro 10 ml. Ein Präparat wird aus einem Pulver in Form einer Tablette (im Lieferumfang enthalten), gereinigtem Wasser, hergestellt, das es ermöglicht, das Medikament zu Hause unabhängig zu mischen. Die Verwendung dieses Analogons ist einfacher, kostet aber mehr..
  2. Polydex. Ein weiteres Spray mit entzündungshemmenden, vasokonstriktiven und antiseptischen Eigenschaften. Das Produkt besteht aus Polymyxin, Phenylephrin und anderen Komponenten. Es verursacht selten Nebenwirkungen, hat aber eine solide Liste von Kontraindikationen. Gemäß den Anweisungen nur für Kinder über 2,5 Jahre vorgeschrieben.
  3. Isofra. Ein Antibiotikum auf Basis eines Sulfat-Arzneimittels in Form eines Sprays wird zur Behandlung von entzündlichen HNO-Erkrankungen eingesetzt. Geeignet zur Behandlung von Schnupfen bei Säuglingen..
  4. Albucid Es wird zur Behandlung von Bindehautentzündung angewendet, aber Kinderärzte verschreiben Babys ein Mittel zur Behandlung einer laufenden Nase. Es hat die Fähigkeit, Bakterien zu bekämpfen und Krankheitserreger auf der Nasenschleimhaut abzutöten. Nebenwirkungen sind selten, Allergien Schweiß Patienten Bewertungen treten in Einheiten.

Protargol in der Nasenbeschreibung und Eigenschaften

Wie wirkt diese Substanz und was ist dieses Medikament? Das gebrauchsfertige Arzneimittel ist eine dunkelbraune Flüssigkeit in einer dunklen Glasflasche in einem Karton. Bei Hautkontakt hinterlässt es gelblich-braune Flecken, die allmählich verschwinden.

Seine Flecken auf der Kleidung lassen sich nur schwer entfernen. Wenn Sie solche Tropfen verwenden, müssen Sie vorsichtig sein, sonst müssen Dinge weggeworfen werden.

Die Lösung enthält Silberionen im Komplex mit Proteinuntereinheiten. Dank dieser Zusammensetzung hat es antiseptische, heilende, antibakterielle Eigenschaften und lindert Entzündungen..

Aktive Silberionen können in die Bakterienzelle eindringen und diese zerstören. Sie zeigen eine gewisse Aktivität gegen Pilze und können zur Behandlung von externen Mykosen verwendet werden..

Auf dem geschädigten Bereich der Schleimhaut bildet der Wirkstoff einen Schutzfilm. Die Empfindlichkeit der Nervenenden nimmt ab, die Blutgefäße werden verengt und die Entzündungsreaktion und Schwellung der Schleimhaut werden verringert.

In kleinen Konzentrationen (1%) hat es eine bakteriostatische Wirkung, d.h. verlangsamt das Wachstum und die Entwicklung von Mikroben. In hohen Konzentrationen (2% ige Lösung) kann das Arzneimittel toxisch sein und eine bakterizide Wirkung zeigen (verursacht den Tod von Bakterien und Pilzen)..

Das Tool wirkt sich nicht auf Viren und Protozoen aus. Wenn Sie also eine Krankheit behandeln, sollten Sie die mögliche Ursache der Krankheit kennen.

Lagerbedingungen für die hergestellte Protargollösung

Im industriellen Maßstab wird das Medikament nicht hergestellt, viele Fertigprodukte haben einen relativ bescheidenen Umsatz.

Bei der Haltbarkeit ist hier alles sehr einfach. Das Verfallsdatum der Lösung ist immer auf der Durchstechflasche mit dem Arzneimittel angegeben..

Wenn die Anweisungen oder das Etikett nach dem Öffnen der Flasche keine Daten zu den Nutzungsbedingungen enthalten, wenden Sie sich an die Apotheke.

In den meisten Fällen wird eine offene Flasche nicht länger als 10 Tage gelagert.

Es gibt Anzeichen, anhand derer der Patient die Ungeeignetheit von Protargol unabhängig bestimmen kann, nämlich: Heterogenität der Lösung, Geruchsänderung und das Auftreten eines bestimmten silbrig-schwarzen und metallischen Glanzes.

Wir besprechen mit dem Arzt

Frage: In welchem ​​Alter können diese Tropfen getropft werden??

Antwort: Sie tropfen von den ersten Lebenstagen. In diesem Fall muss man die Tendenz zu Allergien beim Baby berücksichtigen.

Frage: Wie lange kann ihr Kind tropfen??

Antwort: Weisen Sie sie innerhalb einer Woche zu. Danach untersuchen sie die Wirkung und verlängern sie gegebenenfalls um einige Tage oder wechseln zu einem anderen Medikament.

Frage: Welche Düsen werden am besten verwendet??

Antwort: Sie wirken gegen chronische Prozesse, beispielsweise bei der Behandlung der chronischen eitrigen Rhinitis. Keine Auswirkungen auf Viren und Protozoen.

Frage: Wie viele Tage, um sie mit Sinusitis zu tropfen?

Antwort: Sie werden 7-10 Tage lang mit einer Entzündung der Kieferhöhle getropft. Die Art der Anwendung kann unterschiedlich sein: Sie werden getropft, mit einer Sinuslösung gewaschen oder hardwarebasierte Waschverfahren werden durchgeführt.

Vor- und Nachteile von Tropfen

Die Vorteile dieses Medikaments umfassen:

  • Seine nachgewiesene Wirksamkeit im Kampf gegen die Hauptursache der Sinusitis, nämlich bei Bakterien und verschiedenen Pilzen.
  • Etablierung einer positiven Therapiedynamik zusammen mit einer Abnahme der Symptome einer Sinusitis wenige Tage nach Beginn der Anwendung von Tropfen durch den Patienten.
  • Nachgewiesene Sicherheit des Arzneimittels, in dessen Zusammenhang es auch von kleinen Kindern angewendet werden kann.
  • Die Kosten für das Medikament sind sehr gering und betragen nur etwa fünfzig bis siebzig Rubel, was es für jeden Teil der Bevölkerung absolut erschwinglich macht.

Die wichtigsten Nachteile von Protargol sind:

  • Kurze Haltbarkeit des Arzneimittels.
  • Das Vorhandensein von Ineffizienz gegen Sinusitis, die viralen Ursprungs sind.
  • Die Tatsache, dass Silber die Fähigkeit hat, sich im Körper anzusammeln, was den Verwendungsverlauf des Produkts erheblich verkürzt.

Anwendungshinweise

Protargol ist zur Behandlung von entzündlichen und eitrig-entzündlichen Erkrankungen in der HNO-Praxis, Augenheilkunde und Urologie vorgesehen. Insbesondere ist die Anwendung von Protargol bei Bindehautentzündung, Blennorrhoe, chronischer Rhinitis, akuter und chronischer Nasopharyngitis, Pharyngitis, Sinusitis, Sinusitis, Adenoiditis, eitrigen und entzündlichen Prozessen im Mittelohr, Blasenentzündung, Urethritis angezeigt.

Zusätzlich wird das Medikament verwendet, um die Durchgängigkeit der Tränenkanäle zu diagnostizieren.

In der Neonatologie wird die Lösung verwendet, um Blepharitis bei Neugeborenen zu verhindern.

In der Gynäkologie wird Protargol bei Endometritis, Vaginitis, Zervizitis, Adnexitis, Salpingitis, erosiven Läsionen des Gebärmutterhalses und einer Reihe anderer Erkrankungen des weiblichen Genitalbereichs verschrieben.

Gemäß den Anweisungen an Protargol beruht die Wirkung des Arzneimittels auf seiner Fähigkeit, einen Schutzfilm auf den von der Krankheit betroffenen Schleimhäuten und der Haut zu bilden (dies geschieht aufgrund der Ablagerung von Proteinen durch Silber). Gleichzeitig verengen sich die Gefäße bei Patienten, die Empfindlichkeit der Haut und der Schleimhäute nimmt ab und dadurch werden Entzündungsreaktionen unterdrückt. Darüber hinaus stören Silberionen die Aktivität von Viren und Bakterien und verhindern deren Vermehrung im Körper.

Struktur

In der Vergangenheit war dieses Medikament ein Rezept in Apotheken. Aber jetzt hat sich alles geändert und jetzt, um das Medikament zu verwenden, gehen Sie einfach in die Apotheke und kaufen Sie es.

Das Arzneimittel ist in zwei Formen erhältlich:

  1. Lösungsmittel mit einer Tablette. In der Verpackung befindet sich auch eine Sprühflasche, um die Verwendung zu vereinfachen.
  2. Eine zweiprozentige Lösung, die in der Flasche ist. Letzterer ist auch mit einer Spritzpistole ausgestattet..

Das Produkt hat eine dunkelbraune Farbe, die leicht alles färbt, von der Haut bis zur Kleidung. Aus diesem Grund ist in den Protargol-Anweisungen eine Warnung enthalten..

Das Produkt hat einen bitteren Geschmack und einen adstringierenden Geschmack..

Eine Tablette enthält:

  1. Silberprotein in einer Menge von 200 Milligramm. Diese Substanz hat antiseptische Eigenschaften und eine desinfizierende Wirkung..
  2. Polyvinyl-N-pyrolidol. Bezieht sich auf Hilfsstoffe.

Lässt Protargol-Indikationen fallen

Protargol wird bei folgenden HNO-Erkrankungen angewendet:

  • Pharyngitis;
  • Sinusitis;
  • Stirnhöhlenentzündung;
  • adenoide Vegetation;
  • Nasopharyngitis;
  • Rhinitis (komplizierte Formen, oft in Gegenwart einer langwierigen laufenden Nase mit gelbem und grünem Rotz);
  • Otitis.

Bisher wird Protargol in anderen Bereichen der Medizin weniger eingesetzt. Vielleicht hängt diese Situation mit dem Erscheinen einer großen Anzahl von Arzneimitteln auf dem Markt zusammen. Was die Nasentropfen angeht, so kann man mit langjähriger Erfahrung bei der Anwendung bei Rhinitis nicht argumentieren, dass das Mittel wirklich hervorragende Ergebnisse liefert.

Dr. Komarovsky über die Protargol-Behandlung der Erkältung bei einem Kind

Eine laufende Nase ist eine ungefährliche Krankheit, aber sie ist in unserem Leben weit verbreitet und bringt viele Komplikationen mit sich. Besonders wenn es um unsere Kinder geht. Ein Elternteil steht vor vielen Fragen, die darauf abzielen, den Atemzustand des Kindes zu verbessern.

Jemand ruft einen Arzt an, jemand sucht Rat bei Freunden und Verwandten und jemand sucht im World Wide Web nach Informationen. Dieser Artikel beschreibt Medikamente auf der Basis von Silbersalzen, die als Protargol und Sialor bekannt sind. Es wird beschrieben, in welchem ​​Fall das Mittel wirksam ist und in welchem ​​nicht. Die Meinung eines berühmten Kinderarztes über die Behandlungsmethode mit diesen Tropfen und echte Bewertungen der Eltern. All dies wird dazu beitragen, sich im Kampf gegen eine laufende Nase zu orientieren..

Was tun mit einer verstopften Nase bei einem Kind??

Wenn die Nase bei einem kleinen Kind verstopft ist, kommt es bei den Eltern zu Panik. Immerhin kann das Kind immer noch nicht mit dem Mund atmen und die Nase ist verstopft...

Kinder wissen nicht, wie sie sich die Nase putzen sollen, wenn sie versuchen einzuatmen, ziehen sie den Schleim ein und beginnen zu weinen, was ihre Atmung nur erschwert. Es wird nicht empfohlen, Vasokonstriktor-Tropfen allein ohne ärztliche Verschreibung zu verwenden! Aber sie helfen für kurze Zeit und die Nase braucht wieder freie Atmung. In diesem Fall verschreiben Kinderärzte Protargol. Es wird auf Bestellung in einer Apotheke hergestellt, da es eine sehr kurze Haltbarkeit hat. Sie können Protargol in der Apotheke bestellen oder selbst herstellen (Sialor, Protargol) und das fertige Pulver in Wasser eines bestimmten Volumens verdünnen. Wenn die Quelle der verstopften Nase Bakterien sind, wird der Arzt sie dem Kind verschreiben.

Bezogen auf die Zusammensetzung der Silberionen, die eine antibakterielle Wirkung hat. Diese Tropfen werden verschrieben, wenn der Ausfluss aus der Nase dick und gelb wird. Wenn das Kind eine Viruserkrankung hat, wird Protargol nicht mit Viren fertig.

Denken Sie außerdem daran, dass die Selbstbehandlung eines Kindes seine Gesundheit schädigen kann. Konsultieren Sie einen Spezialisten, bevor Sie mit der Behandlung beginnen..

Protargol: Vor- und Nachteile

Die Wirksamkeit von Protargol-Tropfen ist bewiesen, und es gibt keinen Zweifel. Es reicht aus, auf die Bewertungen der Eltern zu achten. Wenn Sie aus Sicherheitsgründen schauen und die Gebrauchsanweisung befolgen, können Sie ruhig sein. Wenn die richtige Verwendung des Arzneimittels gemäß dem Verfallsdatum im erforderlichen Temperaturbereich an einem dunklen Ort erfolgt, werden Sie wahrscheinlich keine Nebenwirkungen feststellen.

Das einzige, was Ihnen begegnen kann, ist eine allergische Reaktion. In Gegenwart dessen ist es notwendig, die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen. Frage: „Gibt es eine Nebenwirkung von Protargol und wie funktioniert es? Ist er ein Antibiotikum? Wie effektiv und kann es oft und lange verwendet werden? “

Verantwortlicher Komarovsky E.O.

Protargol - gehört nicht zur Gruppe der Antibiotika. Verwenden Sie es als Desinfektionsmittel, die Zusammensetzung enthält Silbersalz von 1-5% iger wässriger Lösung. Die Hauptrichtung dieses Werkzeugs ist die Beseitigung von dickem Rotz in den Schleimhäuten der Nase. Aber Protargol ist selbst in der HNO-Therapie nicht weit verbreitet. Protargol zur Behandlung von bakteriellen Infektionen wird nicht besonders empfohlen und ist bei einer Viruserkrankung im Allgemeinen nicht wirksam. Das heißt, bei akuten Infektionen der Atemwege ist die Verwendung dieser Tropfen ratsam, bei akuten Virusinfektionen der Atemwege jedoch nicht mehr. Wenn Protargol bereits am 2. Tag angewendet wird, erleichtert es die Atmung des Kindes und am 4. Tag entlastet es die Nase vollständig von Verstopfungen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Einhaltung der Anweisungen streng und obligatorisch ist:

  1. Bereiten Sie den Auslauf vor und spülen Sie ihn mit Kochsalzlösung aus.
  2. Nehmen Sie eine saubere, trockene Pipette und füllen Sie die Lösung hinein (lagern Sie die Lösung im Kühlschrank).
  3. Tropfen 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch. Lassen Sie das Kind eine Weile still liegen, damit die Tröpfchen nicht zurücklaufen.
  4. Waschen Sie die Pipette, wischen Sie sie trocken und entfernen Sie die Tropfen und die Lösung zurück in den Kühlschrank.
  5. Verwenden Sie Protargol nicht länger als 1 Woche (7 Tage)..

Gegenanzeigen und Merkmale von Protargol Sialor

Wenn das Kind eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels hat, ist die Anwendung kontraindiziert. Protargol Sialor - ein Medikament mit vasokonstriktorischer Wirkung, bildet einen Schutzfilm in der Nasenschleimhaut und reduziert den Gehalt an Pilzen und Bakterien.

Schütteln Sie die Durchstechflasche gründlich, bevor Sie die Tropfen verwenden. Verwenden Sie nur frische Lösung, achten Sie auf das Verfallsdatum! Sialor wird bei Erkältungen vor dem Hintergrund akuter Infektionen der Atemwege, bei akuten allergischen Erkältungen, Sinusitis und Heuschnupfen angewendet. Diese Tropfen werden als Therapie oder Vorbereitung zur Behandlung von Mittelohrentzündungen verwendet, um die Schwellung des Nasopharynx zu lindern. Wie bei jedem Medikament können Nebenwirkungen auftreten:

  • Schwindel;
  • Schläfrigkeit;
  • Rötung der Haut und Juckreiz;
  • trockener Mund und Taubheit;
  • Quinckes Ödem;
  • anaphylaktischer Schock;
  • Niesen
  • Kribbeln.

Sehr selten kommt es zu einer Schwellung der Nasenschleimhaut, erhöhtem Blutdruck, erhöhter Herzfrequenz, Herzrhythmusstörung, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen.

Tropfen von 0,1% sind bei Kindern unter sechs Jahren verboten. Sialor wird nicht zur Behandlung von Patienten angewendet, bei denen jemals eine Meningenoperation durchgeführt wurde. Protargol muss nach 15 Tagen und Sialor Protargol nach 30 Tagen angewendet werden. Eltern hinterlassen unterschiedliche Bewertungen, aber im Allgemeinen gibt es positivere Meinungen. Im Folgenden finden Sie einige Arzneimittelbewertungen.

Bewertungen:

"Als der Rotz des Kindes dick wurde, verschrieb uns der Arzt Sialor Protargol. Zuerst hatte ich Angst, weil ich hörte, dass es schädlich war. Aber am 3. Tag hatte das Kind eine laufende Nase und alles hat geklappt! Es gab keine negativen Konsequenzen. “

Anastasia, Novy Urengoy

„Das erste Mal wurde Protargol angewendet, als das Baby 2 Monate alt war. In nur wenigen Tagen verschwand normalerweise alles. Andere Tropfen reichten nur für eine Stunde und wurden von ihnen anderthalb Wochen lang verwendet. “.

„Als dem Kind nichts half, musste ich Sialor Protargol kaufen. Dann sagte der Kinderarzt, dass die Tropfen nicht länger als 5 Tage verwendet werden sollten. Dies liegt an der Tatsache, dass sich Silber, das Teil davon ist, im Körper ansammelt und dies viel Schaden anrichten kann. Darüber hinaus wird dieses Medikament in Europa schon lange nicht mehr verwendet, aber in unserem Land gibt es es immer noch. Als ich das wusste, fühlte ich mich natürlich unwohl, aber der Arzt war überzeugt, dass in 5 Tagen die Dosierung gering sein würde und nichts falsch sein würde. Tropfen haben uns geholfen, worüber ich mich freue. Aber ich werde es definitiv nicht benutzen, es sei denn, es ist absolut notwendig! Ich glaube, dass Protargol verwendet werden sollte, wenn bereits alles versucht wurde. “.

„Ich habe Protargol selbst als Kind benutzt und mir immer geholfen. Sogar Gedanken waren, nichts anderes in der Apotheke zu kaufen. Als ich ein Baby bekam, fand ich heraus, dass dieses Medikament bei keiner Rhinitis hilft, aber wenn es eine Erkältung ist. Bei einer schwerwiegenderen Viruserkrankung hilft dies nicht mehr. Deshalb sagte mir unser Arzt, um zu verstehen, womit das Kind genau zusammen ist, gehen wir zuerst zum Arzt, um uns zu beraten, und kaufen dann nur Protargol oder ein anderes Mittel. Auf jeden Fall habe ich eine positive Einstellung zu diesem Mittel. Ich denke, dass alles seinen Platz hat. Wenn jemand nicht geholfen hat, hat er es vielleicht einfach nicht so behandelt. ".

„Zum ersten Mal stießen wir auf Protargol, als ein Kind als allergische Reaktion eine Schwellung der Nasenschleimhaut entwickelte. Nach der Anwendung des Tropfens ließ das Ödem am dritten Tag nach, aber der Arzt sagte, es sei notwendig, alle 5 Tage zu tropfen. Ich habe gelesen, dass es Konsequenzen von ihm gibt, aber ich habe so etwas nicht beobachtet. Das Produkt hat mir gefallen und der Preis ist erschwinglich! “

„Wir verwenden Protargol jedes Mal, wenn ein Kind eine laufende Nase hat. Dies ist ein bewährtes Tool in unserer Familie. Ich kann nicht sagen, dass dies ein Allheilmittel ist, aber es hilft uns wirklich, nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Ich habe auch über die Tatsache gelesen, dass Protargol in der Therapie von Adenoiden eingesetzt wird. Ich denke, dies ist auch ein Plus des Arzneimittels, das von einem breiteren Wirkungsspektrum spricht. Und dass sie es benutzen! Es ist also nicht so beängstigend. Für mich ist das einzig Negative die kurze Haltbarkeit, aber ein Plus im Gegensatz zu: niedrigen Kosten “.

„Als das Kind 11 Monate alt war, wurde der Sohn zum ersten Mal krank und unser Kinderarzt riet Sialor wegen verstopfter Nase. Die Tropfen sind billig, es ist kein Problem zu finden, aber ich habe keine Begeisterung. Das erste Mal seit einer ganzen Woche haben wir diese Tropfen getropft. Als sie es zum zweiten Mal anwendeten, schafften sie es in 5 Tagen. Aber ich denke, das ist eine lange Zeitspanne. Vielleicht war unser Fall kompliziert? Weiß nicht. Es scheint mir, dass der Rotz auch ohne Tropfen in wenigen Tagen vergangen wäre. Hier muss man für jedes Kind individuell suchen. “.

Wie man Protargol tropft

Moderne Arzneimittel stehen nicht still, aber Ärzte verschreiben weiterhin das Medikament "Protargol", wie man Protargol tropft?

Meistens wird dieses Tool für Kinder verschrieben.

Es ist nicht so einfach, einem Kind ein Protargol zu verabreichen, da ein Arzneimittel die Schleimhaut von Auge, Nase und Rachen einklemmen kann, aber dieser Zustand geht sehr schnell vorbei.

Daher ist es während dieser Zeit notwendig, das Kind zu unterstützen, zu trösten.

Dosierung für die Behandlung

Es gibt jedoch allgemeine Empfehlungen, wonach 1-2 Tropfen 3-4 mal täglich in die Augen geträufelt werden, für sehr kleine oder neugeborene Kinder 2 mal täglich.

Der Behandlungsverlauf beträgt in der Regel 7 Tage.

Für Neugeborene zur Vorbeugung eitriger Augenkrankheiten wird das Medikament einmal instilliert.

Das Medikament wird in diesem Fall in einer Konzentration von 1% eingenommen.

In der Nase wird Kindern bis zu einem Jahr dieselbe 1% ige Lösung verabreicht. Nach einem Jahr können Sie 2% einnehmen..

In jeden Nasengang wurden 1 bis 3 Tropfen des Arzneimittels getropft, die Häufigkeit der Verabreichung 3-4 mal.

Der Behandlungsverlauf kann 3-7 Tage betragen.

Wenn es sich nicht um eine laufende Nase handelt, sondern um Adenoide, ist die ideale Option, das entzündete, überwachsene Gewebe mit einer Lösung zu schmieren.

Aber Sie können es nicht alleine machen, der Arzt macht es.

Adenoide können Protargol instilliert werden.

Für die Behandlung von Adenoiden wird das Volumen des Arzneimittels mehr injiziert, da es notwendig ist, es an das überwachsene lymphoide Gewebe abzugeben.

Daher werden bei Adenoiden 4 bis 5 Tropfen in jeden Nasengang getropft, aber die Instillationsrate beträgt weniger als das Dreifache.

Bei Adenoiden ist eine Kursdauer von 10-14 Tagen zulässig.

Dann wird eine Pause von einem Monat gemacht und der Kurs wiederholt.

Protargol begraben im Ohr.

3 mal täglich werden 2-3 Tropfen in das Ohr getropft.

Damit die Behandlung die erwartete Wirkung und nicht den Schaden bringt, muss das Arzneimittel korrekt instilliert werden.

Die Tropfen werden vor Gebrauch erhitzt oder die gesamte Flasche in der Hand oder in kochendem Wasser erwärmt eine Pipette mit dem gesammelten Arzneimittel.

Protargol wird in die Augen geträufelt.

Tropfen fallen mit einer Pipette mit abgerundetem Ende in die Augen.

Vor der Instillation werden die Augen mit warmem Wasser gewaschen. Bei Neugeborenen erfolgt diese Manipulation mit einem Wattestäbchen.

Das Kind wird auf den Rücken gelegt.

Die Augenlider teilen sich mit zwei Fingern der linken Hand, das Medikament wird mit der rechten Hand vergraben, der Überschuss wird mit einem sauberen Wattestäbchen gereinigt.

Protargol wird in die Nase geträufelt.

Um Protargol in die Nase zu bringen, müssen Sie das Kind mit den Schultern auf dem Kissen auf den Rücken legen und dabei den Kopf stark nach hinten werfen. Diese Haltung ist insbesondere bei der Behandlung von Adenoiden erforderlich.

Das Kind bleibt in dieser Position, bis das Arzneimittel durch den Nasopharynx fließt.

Vor der Instillation werden die Nasengänge mit Kochsalzlösung gewaschen.

Wenn Sie es in das Ohr des Kindes einfließen lassen, legen Sie es auf die dem betroffenen Ohr gegenüberliegende Seite.

Turunda wird in das Ohr eingeführt und tropft dann ab.

Die Zusammensetzung von Protargol.

Zusammensetzung von Protargol einfachen Silberionen.

Wenn wir die Zusammensetzung aus chemischer Sicht betrachten, dann ist dies eine kolloidale Verbindung von Silbersalzen (Silberoxid oder Silbernitrat) mit Protein (Kasein, Gelatine, Serumalbumin)..

Der Wirkstoff ist Silberprotenat.

Die Substanz liegt in Pulverform vor, wobei ihre Gesamtsilbermasse etwa 8% beträgt.

Vor der Verwendung muss das Pulver mit gereinigtem Wasser verdünnt werden, um eine Silberlösung mit der gewünschten Konzentration zu erhalten.

Die Konzentration des Arzneimittels beträgt 1 bis 5 Prozent.

In der Praxis wird meistens eine 1 oder 2% ige Lösung verwendet.

Die vorbereitete Lösung wird 30 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Es wird jedoch angenommen, dass nach zwei Wochen seine Wirksamkeit aufgrund der Instabilität einer wässrigen Silberlösung erheblich verloren geht.

Die Eigenschaften des Arzneimittels beruhen auf seinen Bestandteilen.

Protargol hat eine desinfizierende entzündungshemmende Wirkung.

Nachdem das Medikament in die entzündete Schleimhaut gelangt ist, bildet sich ein Film darauf.

Dadurch werden die Blutgefäße verengt, das Gewebeödem gelindert und die Entzündung verringert..

Silberionen binden an die DNA von Mikroorganismen und hemmen dadurch deren Wachstum.

Der Wirkstoff ist eher gegen Bakterien und Pilze.

Deshalb wird Protargol am häufigsten bei komplizierten bakteriellen Infektionen eingesetzt..

Bei einer Erkältung, die durch eine Virusinfektion verursacht werden kann, wird Protargol nicht verschrieben.

Die Verwendung von Protargol.

  • nicht auf Erkältungen beschränkt
  • laufende Nase

Neben der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde hat dieses Medikament seinen Platz in der Gynäkologie, in der Augenheilkunde und sogar in der Urologie gefunden.

Eine ziemlich große Liste von Krankheiten, bei denen dieses Mittel verschrieben werden kann.

HNO-Ärzte behandeln Silberlösung

Augenärzte verschreiben normalerweise Tropfen für

  • Bindehautentzündung
  • Blepharitis
  • Prävention bei Neugeborenen

Urologen empfehlen die Verwendung des Arzneimittels bei Urethritis und Blasenentzündung.

Gynäkologen empfehlen die Verwendung dieses Antiseptikums bei Adnexitis, Vaginitis und Erosion.

Die Anweisung zum Medikament besagt, dass nur eine individuelle Silberunverträglichkeit eine Kontraindikation darstellt. Es wird auch nicht empfohlen, diese Lösung für werdende Mütter und stillende Frauen zu verwenden.

Überschreiten Sie auf keinen Fall die verschriebene Dosis und verlängern Sie die Behandlungsdauer. Hauptsache, Protargol richtig abtropfen zu lassen.

Protargol: Handelsnamen, Indikationen, Maßnahmen, Bewertungen und Preise

Gebrauchsanweisung

Protargol wird zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege, der Augen und des Urogenitalsystems verschrieben. Dies ist eine medizinische Substanz mit entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften. Mögliche topische oder lokale Verwaltung. Das Medikament wird in der pädiatrischen Praxis eingesetzt, da dieses Medikament gut verträglich ist und selten Nebenwirkungen hervorruft..

Im Gegensatz zu antimikrobiellen Mitteln verletzt Protargol nicht den Zustand der Mikroflora im Gewebe. Erhält die Anzahl der nützlichen Mikroorganismen.

Wirkstoff und Freisetzungsform

Protargol ist eine kolloidale Form von Silberverbindungen mit Gelatine, Albumin oder einem anderen Protein. Der Wirkstoff wird auch Silberproteinat genannt. Die Anwendung der Lösung auf das Gewebe geht mit der Freisetzung von Ionen einher, die pathogene Mikroorganismen zerstören und den Entzündungsprozess unterdrücken. Protargol wird von verschiedenen Arzneimittelherstellern in Form einer vorgefertigten Lösung, eines Sprays oder einer Tablette / eines Pulvers zur Herstellung einer topischen Darreichungsform hergestellt.

Hilfsstoffe in verschiedenen Arzneimitteln, die auf Silberprotein basieren, unterscheiden sich. Tabletten zur Herstellung der Lösung enthalten den Wirkstoff Wasser und Polyvinylpyrrolidon K30.

Protargol-Aktion

Die Gewebedesinfektion ist die Haupteigenschaft von Silberproteinat. Die chemische Verbindung reinigt Gewebe und Schleimhäute von Infektionserregern wie Clostridien und Staphylokokken. Der Wirkstoff bindet an die DNA der Bakterienzelle und stört den Teilungszyklus, wodurch die Ausbreitung von Krankheitserregern im Gewebe stoppt. Dieser Effekt wird zur Behandlung von Krankheiten und zur Verringerung des Infektionsrisikos eingesetzt..

Zusätzliche Eigenschaften

  • Unterdrückung des Entzündungsprozesses. Silberprotein bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche gereizter Gewebe und reduziert das Lumen der Blutgefäße. Weniger immunologische Komponenten, die Ödeme, Rötungen, Schmerzen und andere Symptome verursachen, gelangen in den Entzündungsbereich..
  • Stimulation der Regeneration. Der Wirkstoff beginnt mit der Reparatur beschädigter Gewebe. Dieser Effekt verringert das Risiko einer nachfolgenden Infektion und einer chronischen Entzündung..
  • Beseitigung der Erkältung. Dieses Symptom ist auf eine erhöhte Schleimsekretion vor dem Hintergrund einer Entzündung zurückzuführen. Medikamente verengen die Blutgefäße und reduzieren die Schleimproduktion.
  • Verbesserung der Schutzeigenschaften von Geweben. Die Behandlung der Haut und der Schleimhäute mit Silberproteinat stellt die Barrierefunktion wieder her und verhindert das Eindringen von Krankheitserregern in den Körper.
  • Die Zerstörung verschiedener Krankheitserreger. Neben Bakterien reinigt der Wirkstoff das Integumentargewebe von Viren und pathogenen Pilzen.

Die komplexe Wirkung des Arzneimittels wird bei der Behandlung von Erkrankungen verschiedener Organe eingesetzt.

Nebenwirkungen

Alle Medikamente können die Krankheit behandeln und gleichzeitig unangenehme Symptome aufgrund der Wirkung der aktiven Komponente auf Gewebe und Organe verursachen. Nebenwirkungen, die mit der Anwendung von Protargol verbunden sind, treten selten auf, da das Medikament praktisch nicht in den systemischen Kreislauf gelangt. Eine allergische Reaktion kann auftreten, wenn das Immunsystem des Patienten gegenüber dieser chemischen Verbindung empfindlich ist. Vor der Therapie müssen Sie die Zusammensetzung des Arzneimittels einschließlich der Hilfskomponenten untersuchen.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Schmerzen in der Haut oder der Schleimhaut.
  • Hautausschläge, Urtikaria.
  • Bindehautrötung.
  • Müdigkeit und Schläfrigkeit.
  • Entzündung der Haut (Dermatitis).
  • Kopfschmerzen.
  • Beeinträchtigte Oberflächenempfindlichkeit.

Gefährliche allergische Reaktionen wie anaphylaktischer Schock und Quincke-Ödem treten selten auf. Wenn während der Behandlung Anzeichen einer Allergie auftreten, sollten Sie die Verwendung des Produkts sofort einstellen und einen Termin mit dem Arzt vereinbaren.

Indikationen Protargolum

Als entzündungshemmendes und antiseptisches Mittel wird Natriumproteinat nur in den Schleimhäuten und auf der Haut verwendet. Das Arzneimittel sollte nicht oral (oral) eingenommen oder durch Injektion verabreicht werden. Die topische Anwendung des Arzneimittels eignet sich zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems und der Atemwege. Der Verlauf der medikamentösen Therapie hilft, die Schwellung des Gewebes zu reduzieren, die Schleimproduktion zu normalisieren und Krankheitserreger zu zerstören. Die richtige Verwendung des Wirkstoffs führt nicht zu einer Störung der Mikroflora der Schleimhaut.

Hauptindikationen

  • Entzündung der Schleimhaut der Nasenhöhle (Rhinitis) als eigenständige Erkrankung oder Komplikation einer anderen Pathologie. Eine Instillation des Arzneimittels hilft, die Erkältung loszuwerden, die Schwere der Entzündung zu verringern und das Risiko bakterieller Komplikationen von SARS zu verringern.
  • Entzündungsprozesse in den Nebenhöhlen (Sinusitis). Die Krankheit äußert sich in verstopfter Nase, Fieber, Schweregefühl im Gesicht, Kopfschmerzen und anderen unangenehmen Symptomen. Die Instillation einer Silberproteinatlösung kann eine Behandlung für Sinusitis sein.
  • Entzündungsprozesse in der Schleimhaut und im Lymphgewebe des Pharynx (Pharyngitis). Zu den Symptomen einer Pathologie gehören Husten, Halsschmerzen, Fieber und Schmerzen beim Verschlucken von Nahrungsmitteln..
  • Entzündung einer hypertrophierten nasopharyngealen Mandel. Die Krankheit wird normalerweise im Kindesalter diagnostiziert. Die topische Behandlung von Mandeln lindert die Symptome.
  • Der Entzündungsprozess in der äußeren Schleimhaut des Augapfels (Bindehautentzündung). Eine antiseptische Verarbeitung von Gewebe ist erforderlich, um pathogene Mikroorganismen zu zerstören. Das Medikament wird auch bei Blepharitis verschrieben.
  • Entzündliche Erkrankungen der Harnröhre oder der Blase. Eine lokale Behandlung der Schleimhäute der Organe ist möglich..
  • Gynäkologische Erkrankungen: Zervizitis, Zervixerosion, Vaginitis und andere.
  • Entzündung des Mittelohrs oder der Eustachischen Röhre, begleitet von Schmerzen und Hörstörungen.
Fachberatung

Jedes auf Silberprotein basierende Medikament hat seine eigenen Indikationen und Verwendungsmethoden, die in der Anleitung angegeben sind. Die Selbstverwendung einer Lösung oder eines Sprays ohne ärztliche Untersuchung ist mit schwerwiegenden Komplikationen verbunden.

Kontraindikationen

Das Medikament ist nicht für alle Patienten geeignet. Manchmal treten während der Therapie Komplikationen auf. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass keine Kontraindikationen für die Anwendung vorliegen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren und sich einer Untersuchung zu unterziehen.

Die wichtigsten Kontraindikationen:

  • Drogenallergie.
  • Kindergeburt.
  • Stillzeit.

Gebrauchsanweisung Protargol

Einige Hersteller empfehlen, die Unverträglichkeit des Produkts vor der Verwendung zu beseitigen. Tragen Sie dazu im Bereich des Ellenbogens so wenig Flüssigkeit wie möglich auf die Haut auf. Wenn Hautausschläge, Brennen, Rötung, Schwellung oder andere Anzeichen einer Allergie auftreten, sollten Sie die Verwendung des Arzneimittels ablehnen. Um die Unverträglichkeitsreaktion zu erleichtern, spülen Sie den Ellbogen mit Wasser aus und konsultieren Sie einen Spezialisten.

Die Art der Anwendung hängt von der Darreichungsform ab. Die Tablettenform wird mit einem Lösungsmittel gemischt, um ein topisches Antiseptikum herzustellen. Andere Hersteller verkaufen die fertige Darreichungsform. Die Flüssigkeit kann in das Auge und die Nasenwege getropft werden. In der urologischen und gynäkologischen Praxis wird eine 2% ige Lösung zum Waschen von Organen verwendet..

Dosierungsoptionen

  • Instillation der Lösung in jeden Nasengang dreimal täglich für fünf bis sieben Tage.
  • Die Einführung eines Aerosols (Sprays) in die Nasenhöhle dreimal täglich für eine Woche oder einen kürzeren Kurs.
  • 1-2 Tropfen Lösung auf die Schleimhaut jedes Auges drei- oder viermal täglich für mehrere Tage.
  • Spülen Sie die Harnröhre und die Blase mit einer kleinen Menge Lösung.

Die angegebenen Behandlungsschemata können von den empfohlenen Methoden zur Verwendung eines bestimmten Präparats auf der Basis von Silberproteinat abweichen. Müssen die Anweisungen für das Medikament lesen.

zusätzliche Information

  • Das Medikament wird nicht als Monotherapie bei schweren Infektionskrankheiten verschrieben. Bei Fieber, starken Schmerzen, Schwäche, eitrigem Ausfluss und anderen störenden Symptomen müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden und sich einer Untersuchung unterziehen. Vielleicht die Ernennung einer komplexen Therapie.
  • Die Anwendung in der Kindheit ist nur mit Genehmigung des Kinderarztes möglich.
  • Spülen Sie die Nasenhöhle vor dem Einfüllen der Lösung gründlich aus.
  • Keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Namen austauschen

Der im Artikel beschriebene Wirkstoff ist Teil verschiedener Medikamente. Je nach Zusammensetzung, Dosierung und Darreichungsform können die Verwendungsmethoden und Kontraindikationen unterschiedlich sein.

  • Sialor zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege. Erhältlich in Form von Tropfen und Tabletten zur Lösungszubereitung.
  • Vitargol zur Linderung einer laufenden Nase. Erhältlich in Form von Tropfen und Spray.
  • Protargol zur Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten. Verkauft in Form eines Sprays, einer Lösung sowie Tabletten und Pulver zur Herstellung einer topischen Form der Medizin.
Tropfen

In der Verpackung des gekauften Arzneimittels finden Sie die offiziellen Anweisungen, in denen die Indikationen, Kontraindikationen, Verwendungsmethoden und andere wichtige Details angegeben sind.

Analoga von Protargol

In der Apotheke können Sie Medikamente kaufen, deren therapeutische Wirkung mit anderen Wirkstoffen vergleichbar ist.

Indirekte Analoga:

  • Collargol ist ein Antiseptikum.
  • Pinosol - Nasentropfen basierend auf Pflanzenbestandteilen.
  • Miramistin - eine Lösung mit antiseptischer Wirkung.

Bewertungen und Preise

HNO-Ärzte, Urologen und Allgemeinmediziner sprechen gut von einer Arzneimittelsubstanz. Das Medikament in Form eines Sprays oder Tropfen lindert die Symptome einer Infektion und beschleunigt die Genesung. Einige Experten bevorzugen es, Mittel mit einer stärkeren antiseptischen Wirkung zu verschreiben.

Der Durchschnittspreis von Sialor beträgt 300 Rubel. Eine zweiprozentige Lösung von Protargol (10 ml) kann für 120-180 Rubel gekauft werden.

Video

Silberprotein hat moderate entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften. Das Arzneimittel ist zur symptomatischen Therapie geeignet. Schwere Infektionen werden mit anderen Medikamenten behandelt..

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Grüner Rotz bei einem Erwachsenen ohne Fieber
Wenn chemisches Reagenz in die Zellen der Nasenschleimhaut gelangt oder wenn diese Strukturen mechanisch gereizt werden, wird Rotz aktiver freigesetzt. Ihre Farbe ändert sich jedoch nicht.
Halsentzündung
Rotz im Hals - ein unangenehmes, ärgerliches Symptom, das Husten hervorruft, die Nahrungsaufnahme beeinträchtigt, Mundgeruch verursacht usw. Warum tritt es auf und wie man kämpft?UrsachenRotz im Hals kann Faktoren verursachen, die den allgemeinen Zustand des Körpers und insbesondere des Nasopharynx beeinflussen.
Effektive Nasentropfen von einer Erkältung
Die Vasokonstriktor-Nase fällt aus einer laufenden NaseTropfen mit vasokonstriktorischer Wirkung sind die beliebteste Behandlung für Erkältungen bei kleinen Kindern.