Pinosolspray: Gebrauchsanweisung für Erwachsene, Kinder und schwangere Frauen

Pinosol Nasenspray. Foto: sammedic.ru

Pinosol Spray wird häufig zur Behandlung von Kindern und Erwachsenen eingesetzt. Das Medikament ist sehr beliebt, daher müssen Sie eine Vorstellung von den Indikationen, Kontraindikationen und Verwendungsmustern haben. Es ist auch wichtig zu wissen, ab welchem ​​Alter Sie Pinosol Spray verwenden können, die Nuancen der Verschreibung während der Schwangerschaft.

Zusammensetzung des Pinosolsprays

Das Medikament ist in einem Volumen von 10 ml erhältlich. Pinosol-Spray enthält Bergkiefernöl, Eukalyptus- und Minzöl, Tocopherol und Thymol. Triglyceride sind als Hilfskomponente erhältlich..

Die Wirkstoffe des Pinosol-Nasensprays sind pflanzlichen Ursprungs, bekämpfen Entzündungen der Nasenhöhle, reduzieren Schwellungen der Schleimhaut und wirken antiadstringierend auf das Geheimnis. Darüber hinaus ist das Medikament gegen bestimmte Bakterienstämme und Pilze wirksam, sodass es bei Rhinitis eingesetzt werden kann, die durch Krankheitserreger verursacht wird. Die Wirkung des Arzneimittels wird auch durch die Tatsache sichergestellt, dass seine Bestandteile die Regeneration des Epithels der Nasenhöhle stimulieren und dessen Heilung beschleunigen. Die Nasenatmung wird nach der ersten Anwendung von Pinosol erleichtert. Zusätzlich wird der Blutfluss in der Nasenhöhle, im Hals und in der Luftröhre aktiviert. Aus diesem Grund wird das Medikament auch zur Entzündung anderer Organe der oberen Atemwege eingesetzt..

Anwendungshinweise

Pinosol Spray wird für Rhinitis fast jeder Ätiologie verschrieben, mit Ausnahme von allergischen.

  • Akute Rhinitis oder Verschlimmerung der chronischen.
  • Pharyngitis (oder Halsschmerzen) einer infektiösen Ätiologie.
  • Pinosol wird bei chronisch atrophischer Rhinitis angewendet. Die Pathologie geht mit einer erhöhten Trockenheit der Schleimhäute einher. Das Medikament spendet Feuchtigkeit und macht die Nasenhöhle weich.

Pinosolspray nach Konsistenz ist eine ölige Flüssigkeit, die von Patienten gut vertragen wird. Nebenwirkungen treten selten auf, darunter können folgende auftreten: lokale allergische Reaktionen in Form von Juckreiz und Brennen, Schwellung der Schleimhäute. Es kann sich auch ein Bronchialkrampf entwickeln..

Gebrauchsanweisung Pinosol Spray

Für Erwachsene

Bei Verwendung von Pinosol-Spray müssen 2-3 Sprays in jedem Nasengang auf einmal durchgeführt werden. Die Vielzahl wird durch den Zustand des Patienten bestimmt. Meistens ist dreimal täglich während des Tages erforderlich. Die Anweisungen zur Verwendung von Pinosol-Spray bestimmen die maximale Multiplizität von nicht mehr als sechsmal.

Pinosol Spray während der Schwangerschaft

Das Medikament ist während dieser Zeit nicht kontraindiziert, es ist jedoch erforderlich, vor der Anwendung einen Arzt zu konsultieren. Normalerweise raten Experten, im ersten Schwangerschaftstrimester auf Pinosolspray zu verzichten. Die Verwendung des Arzneimittels ist im Notfall angezeigt. Pinosol-Spray während des 3. Schwangerschaftstrimesters kann ohne Angst vor Nebenwirkungen angewendet werden. Es ist nur die Einhaltung der von Ihrem Arzt verschriebenen Dosierungen erforderlich.

Pinosol Spray für Kinder

Pinosol Spray wird nicht für Kinder unter 3 Jahren empfohlen. Das Medikament kann für diese Kategorie von Patienten nur verwendet werden, wenn es von einem Arzt verschrieben wird. Ebenfalls erhältlich ist eine Form der Medizin, die nur für Kinder, einschließlich Säuglinge, bestimmt ist. Gebrauchsanweisung Pinosol Spray für Kinder ist einfach. Es ist notwendig, 1 oder 2 Injektionen in jeden Nasengang des Kindes durchzuführen. Vielfältige Anwendung - nicht mehr als 3-4 mal am Tag, die Dauer ist die gleiche wie bei Erwachsenen - von 5 bis 7 Tagen.

Andere Darreichungsformen

Pinosol Aqua Spray

Sprühen Sie Pinosol Aqua. Foto: yandex.ru

Das Medikament ist in verschiedenen Formen erhältlich. Eines davon ist das nasale Pinosol Aqua Spray. Die Zusammensetzung enthält nur Meerwasser, das eine geheime Sekretion liefert, die Nasenatmung verbessert und entzündungshemmend wirkt. Das Medikament verbessert die Durchblutung und die Heilung des Epithels im betroffenen Bereich. Pinosol Aqua Nasenspray ist in einer 100-ml-Flasche erhältlich. Die Liste der Indikationen zur Anwendung unterscheidet sich nicht vom üblichen Spray, außer dass das Meerwasser nach der chirurgischen Behandlung der Nasenhöhle verwendet wird.

Pinosol Aqua Spray wird nach dem gleichen Schema wie ein herkömmliches Medikament verschrieben. Es kann in einer Menge von 2 ml in den Inhalator gegeben werden, die Inhalationen selbst werden bis zu 3 Mal pro Tag durchgeführt. Die Verwendungsdauer dieser Form des Arzneimittels beträgt durchschnittlich 1 Woche. Pinosol Aqua Spray ist für schwangere Frauen geeignet. Kindern wird das Medikament ab 2 Jahren verschrieben.

Pinosol Tropfen

Pinosol Tropfen. Foto: lyfo.ru

Ein weiteres Analogon des Pinosol-Sprays sind gleichnamige Tropfen. Die Zusammensetzung der Tropfen unterscheidet sich praktisch nicht vom Spray, der Unterschied besteht in der Menge einiger Komponenten. Ebenfalls in diesem Analogon ist Guaiazulen - ein synthetischer Extrakt aus Kamille. Makrogol- und Pflanzenöle, die die Konsistenz des Arzneimittels bestimmen, wirken als Hilfskomponenten.

Was zu wählen ist, Tropfen oder Spray Pinosol, wird vom behandelnden Arzt festgelegt. Die Liste der Indikationen ist ähnlich. Ein wesentlicher Unterschied besteht darin, dass dem Inhalator auch Tropfen zugesetzt werden können und Dampfinhalationen bei entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, des Rachens und der Luftröhre verwendet werden können. Die Vielfalt und Verwendungsdauer sind die gleichen wie bei einem Spray mit Meerwasser. Tropfen Pinosol wird während der Schwangerschaft angewendet und ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Salbe Pinosol

Salbe Pinosol. Foto: stoporvi.ru

Das Medikament ist in Form einer Salbe erhältlich, die Kiefernöl, Eukalyptusöl, Tocopherol, Thymol, Levomenthol enthält. Zusätzliche Komponenten - Makrogol, Wachs, Glyceride und Vaseline. Die Salbe wird bei allen Arten von Rhinitis angewendet, außer bei allergischen. Das Medikament wird zur Behandlung von akuten und chronischen Formen der Krankheit verschrieben. Pinosolsalbe wird zur Entzündung nicht nur der Nasenhöhle, sondern auch des Nasopharynx verwendet. Das Arzneimittel wird in einer Menge von 0,5 cm auf Baumwolle oder Gaze aufgetragen, wonach jeder Nasengang geschmiert wird. Die Salbe muss gleichmäßig über die Schleimhaut der ersten Abteilungen verteilt sein. Die Verwendungshäufigkeit beträgt bis zu 4 Mal am Tag, die Dauer kann bis zu 2 Wochen betragen.

Interessante Fakten über Pinosol Nasenspray

  • Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist pflanzlich, dies erklärt den Mangel an Sucht und ein geringes Maß an Allergenität.
  • Die Konsistenz des Produkts ist weich, was Schleimhautreizungen reduziert und den Allgemeinzustand des Patienten sofort verbessert.
  • Die Bewertungen für Pinosol Spray sind überwiegend positiv. Es ist auch wichtig, dass das Medikament wirtschaftlich verfügbar ist.

Fazit

Zusammenfassend können wir den Schluss ziehen, dass Pinosol-Spray eine gute Option für die Behandlung von Rhinitis nahezu jeder Ätiologie ist, die von Patienten gut vertragen wird und Kindern und schwangeren Frauen zur Verfügung steht. Trotz aller positiven Aspekte ist es besser, das Medikament nicht alleine zu verwenden, sondern nur nach Rücksprache mit einem Arzt.

Pinosol

Struktur

Pinosol in Form einer Nasencreme enthält Pinus sylvestris- und Eukalyptusöle, Thymol, Vitamin E sowie Sepigel 305, Septizid (C1 und HB), Pflanzenöl, gereinigtes Wasser.

Pinosolsalbe enthält Pinus sylvestris und Eukalyptusöle, Thymol, Vitamin E, Levomenthol. Hilfskomponenten: weißes Wachs, weißes Petrolatum, Butylhydroxyanisol, Aprikosenkern und Makrogolester von Glyceriden (Labrafil M-1944-CS).

Pinosol Spray enthält Pinus Mugo Turra-, Mentha-, Eukalyptus-, Vitamin E- und Thymolöle. Hilfskomponenten: mittelkettige Triglyceride.

Pinosol enthält Pinus sylvestris, Mentha- und Eukalyptusöle, Vitamin E, Thymol und Guaiazulen. Hilfskomponenten: Pflanzenöl, Butylhydroxyanisol, Glyceridester von Aprikosenkernöl und Makrogol (Labrafil M-1944-CS).

Freigabe Formular

  • Spray (jeweils 10 ml in Flaschen aus lichtdichtem Glas und mit einer Dosierpumpe ausgestattet);
  • Tropfen (jeweils 10 ml in braunen Glasflaschen mit einer Gummipipette);
  • Sahne (10-Gramm-Röhrchen);
  • Salbe (10-Gramm-Tuben).

pharmachologische Wirkung

Antikongestant pflanzlichen Ursprungs. Es hat antiseptische und lokale entzündungshemmende Wirkungen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Kombinierte Zubereitung auf Basis natürlicher Substanzen in Pflanzenöl gemischt mit ätherischen Ölen.

Lindert Entzündungen und Schwellungen und verringert die Viskosität der Sekretion, die von der Schleimhaut der Atemwege erzeugt wird. Es hat eine antibakterielle Aktivität gegen einzelne Stämme von Gram (+) und Gram (-) Bakterien (S. aureus, S. pyogenes, M. luteus, S. epidermidis, E. coli, B. cereus)..

Es hat eine antimykotische Wirkung. Wirksam gegen Schimmel und Hefe, einschließlich Aspergillus (A. niger) und diploide Pilze Candida albicans.

Anwendungshinweise

Die Anwendung von Pinosol ist bei Rhinitis (akut oder chronisch atrophisch) und bei entzündlichen Erkrankungen der Nase und des Nasopharynx angezeigt, wenn sie mit einer erhöhten Trockenheit der Nasenschleimhaut einhergehen.

Wie von einem Arzt verschrieben, kann es unter Bedingungen angewendet werden, die eine Folge eines chirurgischen Eingriffs in die Nasenhöhle sind (als Teil einer ambulanten oder stationären Behandlung)..

Kontraindikationen

Das Medikament wird nicht zur Behandlung von allergischer Rhinitis und mit bekannter Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile verwendet.

Die frühe Kindheit ist auch eine Kontraindikation: In der Pädiatrie werden ab dem zweiten Lebensjahr Tropfen, Salbe und Creme verwendet, ab dem dritten Lebensjahr Spray..

Ärzte empfehlen auch nicht, Pinosol bei Sinusitis zu verwenden..

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Pinosol manifestieren sich in Form von Juckreiz, Schwellung, Hyperämie und Brennen der Nasenschleimhaut.

Gebrauchsanweisung Pinosol

Pinosol Spray Anleitung

Je nach Schweregrad des Entzündungsprozesses 3 bis 6 U / Tag sprühen. Einzeldosis - eine Injektion in jeden Nasengang.

Der Verschluss sollte von der Flasche entfernt werden, das Arzneimittel sollte mit einer leichten Berührung der Finger injiziert werden, der Verschluss der Dosierpumpe sollte mit einem Verschluss verschlossen werden.

Nach dem Entfernen der Kappe des Messgeräts werden zwei Testinjektionen mit einer leichten Berührung der Finger durchgeführt (nicht im Nasengang!)..

Die Behandlung wird zehn Tage lang fortgesetzt. Die Machbarkeit einer Wiederholung des Kurses sowie die Möglichkeit einer längeren Anwendung des Arzneimittels sollten mit dem Arzt besprochen werden.

Pinosol Drops: Gebrauchsanweisung

Tropfen werden topisch angewendet. Für Erwachsene wird das Medikament in jedem Nasengang 1-2 Tropfen verabreicht. Im akuten Stadium der Krankheit wird die Instillation alle ein oder zwei Stunden wiederholt, in Zukunft wird die Häufigkeit der Anwendungen auf 3-4 p / Tag reduziert.

Für Kinder werden Tropfen 1-2 in jeden Nasengang 3 oder 4 r / Tag verabreicht. Ein Wattestäbchen kann als Alternative zur Instillation verwendet werden..

Es ist auch erlaubt, eine Inhalationslösung auf der Basis von Pinosol-Tropfen herzustellen. Bei einer Inhalation sollten 50 Tropfen der Lösung (2 ml) gemessen werden. Der Vorgang wird 2 oder 3 p / Tag wiederholt.

Behandlungsdauer - von fünf Tagen bis zu einer Woche.

Creme und Salbe Pinosol: Gebrauchsanweisung

Sowohl Salbe als auch Creme werden topisch angewendet. Sofern der Arzt keine anderen Empfehlungen gegeben hat, sollten 0,5 cm des Arzneimittels in jeden Nasengang gelegt werden - auf die Oberfläche der Schleimhaut der vorderen Nasenhöhlen.

Das Arzneimittel mit einem Wattestäbchen wird wie oben beschrieben angewendet und dann mit mäßigem Druck auf die Nasenflügel entlang der Nasenschleimhaut verteilt. Der Vorgang wird 3-4 p / Tag wiederholt.

Die Creme kann für fünf bis sieben, Salbe für sieben bis vierzehn Tage verwendet werden.

Überdosis

Bei topischer Anwendung wird eine Überdosierung als unwahrscheinlich angesehen.

Interaktion

Arzneimittel und andere Arten von Arzneimittelwechselwirkungen Pinosol nicht beschrieben.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

An einem dunklen Ort lagern, an dem die Temperatur bei 15–25 ° C gehalten wird..

Verfallsdatum

Tropfen - drei Jahre. Creme, Salbe, Spray - zwei Jahre.

spezielle Anweisungen

Vor Beginn der Behandlung sollte die individuelle Reaktion des Patienten auf das Arzneimittel nach einmaliger Anwendung überprüft werden.

Vermeiden Sie Pinosol auf der Schleimhaut der Augen.

Analoga von Pinosol

Analoga: Aqua Maris, Aqua-Meister, Aqua-Rinosol, Doktor Theiss, Luffel, Isofra, Sinuforte, Salz, Rizosin, Morenazal, Fluimarin, Euphorbium, Unidose Physiomer.

Pinosol für Kinder

Die Anweisungen für Pinosol für Kinder weisen darauf hin, dass in der pädiatrischen Praxis Creme, Salbe und Tropfen nur bei Patienten über 2 Jahren angewendet werden dürfen. Spray wird für Kinder über 3 Jahre verschrieben..

Für kleine Patienten wird das Medikament zur Behandlung von akuter oder chronischer bakterieller oder viraler Rhinitis verschrieben. Vor der Verwendung einer Darreichungsform des Arzneimittels sollte ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden. Tragen Sie dazu das Arzneimittel (verteilen oder tropfen) auf das Handgelenk des Kindes auf.

Nach der ersten Anwendung auf der Haut warten sie 15 Minuten, wiederholen dann die Manipulation und warten eine halbe Stunde. Das Medikament kann ohne Reizung und lokale allergische Reaktion angewendet werden..

Bei sehr kleinen Kindern werden Tropfen in jeden Nasengang injiziert, einer bei älteren Patienten - zwei. Die Vielzahl der Anwendungen sollte 4 U / Tag nicht überschreiten.

Das Arzneimittel kann an Turundas aus Watte oder Gaze in die Nasengänge eingeführt werden. Die Expositionsdauer bei dieser Verwendungsmethode beträgt 10 Minuten. In diesem Fall muss sichergestellt werden, dass das Kind vor dem Entfernen des Turunds mit dem Mund atmet.

Creme und Salbe werden mit einem Wattestäbchen oder einem mit Baumwolle umwickelten Streichholz auf die Schleimhaut aufgetragen, ebenfalls bis zu 16 Uhr pro Tag.

Tropfen können durch Einatmen verwendet werden. Um eine Lösung für den Inhalator herzustellen, messen Sie 50 Tropfen (2 ml) des Arzneimittels in ein Glas heißes Wasser. Ein Zerstäuber kann als Inhalator verwendet werden. Kindern wird empfohlen, den Vorgang zweimal täglich zu wiederholen..

Mütter hinterlassen außergewöhnlich gute Bewertungen über das Medikament, da es eine völlig natürliche Zusammensetzung hat, schnell und effektiv verstopfte Nase beseitigt und Entzündungen lindert, wodurch der Zustand des Kindes gelindert wird.

Pinosol während der Schwangerschaft und Stillzeit

Ist es möglich, Pinosol während der Schwangerschaft?

Für schwangere Frauen gibt es keine direkten Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels. Gemäß den Anweisungen für Pinosol sollte das Medikament während der Schwangerschaft gemäß dem Standardschema verwendet werden.

Stillzeit

Die Stillzeit ist keine Kontraindikation für die Anwendung des Arzneimittels Pinosol.

Bewertungen über Pinosol

Bewertungen über Pinosol für Kinder und Erwachsene sind meist gut. Die Hauptvorteile des Arzneimittels sind die Natürlichkeit seiner Zusammensetzung und die gute Verträglichkeit. Zu viele Patienten nennen das Mittel ihre einzige Rettung vor der Erkältung. Pinosol beseitigt nicht nur vorübergehend eine verstopfte Nase, sondern behandelt auch wirksam virale und bakterielle Rhinitis.

Pinosol Preis

Der Preis für Pinosol in Tropfen liegt bei 144 Rubel, der Preis für Salbe bei 300 Rubel, der Preis für Sahne bei 139 Rubel. Pinosol Spray Preis - ab 305 Rubel.

Pinosol-Spray für Kinder: Anwendung gemäß Anweisungen und Bewertungen

Eine häufige Krankheit ist Rhinitis. Es kann sich als eigenständige Krankheit manifestieren und auch eine Folge von ARVI, entzündlichen Prozessen des Nasopharynx, sein. Das Auftreten einer laufenden Nase stößt aus dem üblichen Lebensrhythmus heraus, verhindert, dass der Patient atmet, normal schläft, und infolgedessen nimmt die Arbeitsfähigkeit ab. Wenn ein Erwachsener mit dieser Krankheit irgendwie fertig wird, ist es für Kinder viel schwieriger, dies zu tun. Infolgedessen leidet das Kind, da es den Schleim nicht entfernen kann, kann es seine Nase nicht reinigen. Pinosol Spray Gebrauchsanweisung muss bei der ersten Verwendung gelesen werden. Wenn Sie verstehen, was besser ist, Tropfen oder Spray, können Sie dies nur mit dem Werkzeug verstehen.

Zusammensetzung und Wirkung von Nasenspray und Nasentropfen Pinosol

Wenn Sie ein Medikament wählen, um eine Erkältung loszuwerden, müssen Sie wissen, dass es zwei Arten von Nasensprays gibt:

  • synthetischer Ursprung;
  • natürlich oder pflanzlich.

Es ist klar, dass niemand seinen Körper mit Kunststoffen vergiften will. Daher fällt die Wahl meistens auf Kräuterpräparate. Sie werden vom Körper leichter wahrgenommen, haben weniger Nebenwirkungen. Und eine Überdosis ist fast unmöglich.

Eines dieser Produkte ist Pinosol, ein Medikament aus natürlichen Pflanzenbestandteilen..

Aber Sie sollten wissen, dass bei der Behandlung von Rhinitis und einem solchen Medikament viele Einschränkungen bestehen, von denen möglicherweise fast niemand weiß.

Pinus - bedeutet "Kiefer" in der Übersetzung aus dem Lateinischen. Daher der Name dieses Tools. Die Zusammensetzung dieses Sprays ist Bergkiefernöl, Pfefferminzöl und Eukalyptus. Guaiazulen wird aus Eukalyptusöl isoliert. Er ist es, der die Wirkung aller zusammengebauten Komponenten verbessert.

Ebenfalls enthalten:

  • Antioxidans Alpha-Tocopherolacetat oder Vitamin E;
  • Thymol, das aus Thymianöl isoliert wurde;
  • Rapsöl.

Wie man Tizin Nasentropfen richtig einsetzt, erfahren Sie in diesem Artikel.

In Kombination haben diese Substanzen folgende Wirkung:

  • Antiseptikum;
  • antibakteriell;
  • Antiphlogistikum;
  • regenerativ;
  • erweichend;
  • Vasokonstriktor-Effekt.

Darüber hinaus verbessert Pinosol die Durchblutung der Nasenschleimhaut, beseitigt Ödeme, reduziert Rhinorrhoe aufgrund des Anästhesieeffekts, verbessert die Atmung und beseitigt die Hauptursache für laufende Nase und verstopfte Nase..

  1. Eukalyptus und Kiefernöl, Minze wirken antibakteriell.
  2. Pfefferminzöl wirkt analgetisch.
  3. Tocopherolacetat fördert die Wiederherstellung, Granulation und Epithelisierung der Schleimhaut.

Indikationen

Bei welchen Formen der Krankheit sollte Pinosol angewendet werden:

  1. Akute bakterielle Rhinitis.
  2. Chronische infektiöse Rhinitis.
  3. Pilzrhinitis.

Welche Lösung für einen Vernebler mit Erkältung am besten geeignet ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Hilft ein Vernebler bei laufender Nase, können Sie aus diesem Artikel lernen.

Pinosol enthält ätherische Öle mit antibakterieller Wirkung. Sie sollten jedoch wissen, dass Mikroorganismen Antagonisten von Viren sind, die ihre Reproduktion verhindern. Daher ist die Verwendung von Pinosol in den ersten Tagen der Krankheit kontraindiziert, da Bakterien mit der viralen Form der Rhinitis zerstört werden.

Kontraindikationen

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen:

  1. Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen eines einzelnen Organismus. Die Verwendung des Sprays in solchen Fällen kann anaphylaktischen Schock, Erstickung, Urtikaria und allergische Rhinitis verursachen.
  2. Die Zusammensetzung von Pinosol selbst kann allergisch wirken, daher ist es verboten, allergische Rhinitis mit diesem Werkzeug zu behandeln.
  3. Es ist verboten, Kinder unter einem Jahr zu behandeln. Die Anwendung des Arzneimittels im Alter zwischen 1 Jahr und 6 Jahren sollte von entscheidender Bedeutung sein. Erst nach 14 Jahren ist dieses Medikament erlaubt.
  4. Pinosol Spray behandelt keine trockene laufende Nase. Daher können Sie versuchen, Salbe oder Creme aufzutragen.

Nebenwirkung:

  • Jucken, Brennen;
  • Schwellung der Nasenhöhle;
  • Längerer Gebrauch führt zu trockenen Schleimhäuten.

Verwendungsmethode

Vor dem Gebrauch müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und dann den Verschluss von der Flasche abnehmen. Das Glas muss geschüttelt werden. Wenn Sie die Flasche senkrecht halten, müssen Sie das Spray in das Nasenloch leiten und drücken. Am ersten Tag können Sie das Spray ca. 6 mal verwenden.

Die Behandlungsdauer beträgt 7 Tage, manchmal kann sie bis zu 10 Tage dauern. Bevor Sie mit der Verwendung beginnen, müssen Sie den Körper auf Toleranz der Komponenten überprüfen. Eine kleine Menge Spray muss in die Nase injiziert werden, einige Stunden warten und den Zustand der Schleimhaut beurteilen.

Anwendung während der Schwangerschaft

In dieser Zeit ist es besonders wichtig zu wissen, welche Medikamente es wert sind, verwendet zu werden und welche nicht. Schließlich verträgt ein gewöhnlicher Mensch diese oder jene Mittel gut, und eine schwangere Frau kann dem Fötus Schaden zufügen. In dieser Zeit ist eine Frau anfällig für Erkältungen. Es ist sehr wichtig, eine verstopfte Nase zu überwinden, da ein Sauerstoffmangel die Gesundheit des Babys beeinträchtigt.

Wenn die Erkältung nicht behandelt wird, geht der Schleim tiefer, was zu Husten führt. Daher stellt sich die Frage, ob ich Pinosol für schwangere Frauen verwenden kann?

Er kann harmlos auf eine Frau selbst einwirken, aber so wird er sich in Bezug auf ein Kind verhalten.

Die Anweisungen besagen, dass das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden darf. Aber für Kinder bis zu einem Jahr kann es nicht verwendet werden. Es wird auch gesagt, dass die Verwendung des Arzneimittels erlaubt ist, wenn alle Indikationen normal sind. Eine langfristige Anwendung kann negative Folgen haben. Daraus schließen wir, dass schwangere Frauen das Spray nicht länger als 7 Tage verwenden können, aber nur wenn alle Tests normal sind, gibt es keine Kontraindikationen.

Was das beste Erkältungsmittel für Kinder ab 3 Jahren ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist das Erkältungsmittel für Kinder ab 2 Jahren? Hier finden Sie: https://prolor.ru/n/detskoe-zdorove/nasmork-u-rebenka-2-goda-kak-lechit.html

Wenn wir die Zusammensetzung des Sprays beurteilen, können wir sagen, dass es praktisch harmlos ist. Aber viele Mütter mögen sich beschweren, dass er nicht hilft. Es hängt alles vom Grad der Krankheit und den Eigenschaften des Körpers ab. In jedem Fall ist es besser, sich vor dem Gebrauch von Drogen zu warnen. Wenn im Zustand vor der Schwangerschaft keine Allergie aufgetreten ist, kann sie in der Position durchaus auftreten und auf einen beliebigen Bestandteil des Arzneimittels reagieren.

Die Methode für Erwachsene ist wie folgt: Am ersten Tag müssen Sie alle ein oder zwei Stunden 2 Tropfen in jeden Nasengang tropfen. Dann 2 Tropfen nicht mehr als 4 mal am Tag. Kann als Inhalation verwendet werden.

Verwendung durch Kinder

Kinder sind auch oft krank. Die Verwendung von Medikamenten, die die Atmung verbessern, sollte wie angegeben angewendet werden.

Im Gegensatz zu Naphthyzin und ähnlichen Medikamenten lindert Pinosol Ödeme und Entzündungen. Die Erleichterung kommt nicht sofort, Sie müssen etwas warten. Verwenden Sie dieses Medikament nur bei chronischer und akuter Rhinitis..

Sie können nicht einfach eine verstopfte Nase beseitigen. Eine allergische Rhinitis kann mit diesem Medikament nicht behandelt werden, da sie Allergien auslösen kann.

Bis zu 1 Jahr können Sie das Medikament nicht verwenden, wie in der Anleitung beschrieben. Und bis zu 3 Jahre ohne spezielle Rezepte und Empfehlungen eines Arztes ist es besser, es nicht zu verwenden. Solche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden, da das Kind bei der Einnahme des Arzneimittels das Arzneimittel schnell einatmen kann. Infolgedessen fällt es in die oberen Atemwege und kann in Zukunft Bronchospasmus verursachen. Unerfahrene Eltern verwenden das Spray möglicherweise nicht richtig. Es ist besser, ein Wattestäbchen anzufeuchten und die Nasengänge mit diesem Medikament zu verschmieren. Die Anweisungen besagen, dass Kinder das Nasenspray nicht verwenden sollten. Und das ist auch so, weil der Körper des Kindes die gesamte Konzentration der Substanz noch nicht richtig verteilen kann. Die Anleitung besagt auch, dass Sie nicht bis zu 2 Jahre verwenden können. Die Praxis sagt jedoch, dass bis zu 6 Jahren und vorzugsweise sogar bis zu 12 Jahren Pinosol nicht als Spray verwendet wird.

Zum Einatmen

Diese Methode hilft, sowohl die unteren als auch die oberen Atemwege zu reinigen. Ätherische Öle, Pfefferminze, Eukalyptus werden normalerweise als Mittel zum Einatmen verwendet..

Und Pinosol ist nur in der Zusammensetzung und für diese Zwecke geeignet. Die Anleitung besagt, dass Sie 2 ml Geld oder 50 Tropfen pro 1 Liter heißes Wasser hinzufügen können. Die Inhalation mit diesem Werkzeug kann zweimal täglich erfolgen. Ein Vorgang dauert 5 Minuten.

In verschiedenen Regionen Russlands hat Pinosol-Spray unterschiedliche Kosten. Aber im Durchschnitt liegt der Preis zwischen 200 und 250 Rubel. In Belarus können Sie 240 Rubel oder 65.000 belarussische Rubel für eine 10-ml-Sprühflasche geben. In der Ukraine kostet das Spray etwa 55 Griwna.

Bewertungen

  • Angelica, 25 Jahre alt: „Meine Mutter leidet an einer Krankheit wie Asthma. Wenn sie an akuten Virusinfektionen der Atemwege, Erkältungen und Grippe erkrankt, verschreibt der behandelnde Arzt Pinosol als Medikament gegen Erkältungen. Der Arzt sagt, dass dieses Mittel keine Atemnot hervorrufen kann und die Wahrscheinlichkeit, dass eine Allergie auftritt, gering ist. Mama hat Pinosol auf sich selbst überprüft und ist wirklich vollkommen damit einverstanden, was der Arzt ihr gesagt hat. “.
  • Julia, 32 Jahre alt: „Pinosol ist ein Werkzeug, das mir hilft. Wenn ich nur das Gefühl hatte, zu frieren, benutze ich sofort ein Spray. Das ganze Problem ist, dass bei der Arbeit die Klimaanlage direkt über mir hängt. Daher können Sie sich in zwei Punkten erkälten. Auch wenn es selten enthalten ist, reicht mir das. Am Abend kann eine laufende Nase auftreten. Deshalb ist dieses Spray immer bei mir. Ich sprühe es alle 2 Stunden. Die Atmung verbessert sich sofort und die laufende Nase verschwindet. Das einzige, was Unbehagen verursacht, ist ein leichtes Brennen. Dies kann aber nicht einmal als Minus bezeichnet werden. Oft habe ich keine Angst, dieses Werkzeug zu verwenden, da es vollständig aus natürlichen Komponenten besteht. Pinosol durchbohrt nicht die Nase, sondern behandelt eine laufende Nase. Daher beträgt der Behandlungsverlauf ca. 3 Tage. Aber dann werden Sie die Krankheit los, nicht ihre Symptome. “.
  • Natalia, 28 Jahre alt: „Sobald der Herbst oder die übliche Abkühlung kommt, stoße ich auf eine laufende Nase. Es reicht aus, die Füße nass zu machen oder bei windigem Wetter draußen zu stehen, wenn Rotz auftritt. Ich habe regelmäßig Tropfen verwendet, die Staus sofort lindern. Aber im Laufe der Zeit haben sie wegen der Sucht aufgehört, mir zu helfen. Und ich suchte nach anderen Möglichkeiten, um eine Erkältung loszuwerden. Ich wandte mich an HNO, sie riet mir und Pinosol Spray. Sie sagte, dass er eine laufende Nase behandelt, Schwellungen beseitigt und Entzündungen lindert. Natürlich ging ich sofort in die Apotheke, kaufte das Medikament und trank es ein. Ich dachte, der Effekt würde sofort eintreten. Das ist aber nicht passiert. Meine Nase atmete immer noch nicht. Beim nächsten Termin erzählte ich dem Arzt davon. Sie erklärte, dass dies im Gegensatz zu anderen Mitteln die Ursache der Erkältung behandelt. Sobald Sie sich in Ihrer Nase unwohl fühlen, tropfen Sie sofort. Durch das Sprühen kann sich keine Schwellung der Schleimhaut entwickeln, was zu Atembeschwerden führt. Und der Arzt hatte recht. Wenn Sie das Medikament von den ersten Tagen an verwenden, tritt keine Verstopfung auf, die laufende Nase geht schnell vorbei. ".

Pinosol ist ein Werkzeug, das bei der Heilung verschiedener Formen von Rhinitis hilft. Mit diesem Medikament erzielen Sie den gewünschten Effekt.

Pinosol

Pinosol: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Pinosol

Wirkstoff: natürliche Substanzen und ätherische Öle

Hersteller: Zentiva a. s (Slowakische Republik)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 09.09.2019

Preise in Apotheken: ab 148 Rubel.

Pinosol ist ein lokales Kräuterpräparat mit entzündungshemmender und antimikrobieller Wirkung, das in der HNO-Praxis eingesetzt wird.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsformen der Pinosolfreisetzung:

  • Nasentropfen: transparent, von grün-blau bis blau, riechen nach Menthol-Eukalyptus (10 ml in braunen Glasflaschen mit Deckel und Gummipipette, 1 Flasche in einem Kartonbündel);
  • Nasenspray: Eine klare, farblose oder leicht gelblich ölige Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch (10 ml in dunklen Glasflaschen, 1 Flasche in einem Kartonbündel mit einem Adapter für die Naseninjektion und einer Dosierpumpe).
  • Nasencreme: weiß, gleichmäßig, riecht nach ätherischen Ölen (je 10 g in Aluminiumtuben, 1 Tube in einem Pappbündel);
  • Nasensalbe: transparent, weiß, riecht nach ätherischen Ölen (je 10 g in Aluminiumtuben, 1 Tube in einem Pappbündel).

Jede Packung enthält auch Anweisungen zur Verwendung von Pinosol.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 1000 mg Tropfen:

  • Eukalyptusöl - 5 mg;
  • Öl der gewöhnlichen Kiefer - 37,52 mg;
  • Α-Tocopherolacetat - 17 mg;
  • Thymol - 0,32 mg;
  • Guaiazulen - 2 mg;
  • Pfefferminzöl - 10 mg.

Hilfskomponenten: Butylhydroxyanisol - 0,12 mg, Ester von Macrogol und Glyceride von Aprikosenöl (Labrafil M-1944-CS) - 100 mg, Pflanzenöl - 829,85 mg.

Wirkstoffe in 1 ml Spray:

  • Gebirgskiefernöl - 35 mg;
  • Pfefferminzöl - 10 mg;
  • Α-Tocopherolacetat - 15 mg;
  • Eukalyptusöl - 5 mg;
  • Thymol - 0,3 mg.

Hilfskomponenten: mittelkettige Triglyceride - bis zu 1 ml.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 1000 mg Creme:

  • Eukalyptusöl - 10 mg;
  • Waldkiefernöl - 38 mg;
  • Α-Tocopherolacetat - 17 mg;
  • Thymol - 0,32 mg.

Hilfskomponenten: Pflanzenöl, Sepigel 305 (Lauromacrogolpolyacrylamidoisoparaffin), HB-Septizid (Gemisch aus Propylparahydroxybenzoat, Methylparahydroxybenzoat, Butylparahydroxybenzoat, Phenoxyethanol, Ethylparahydroxybenzoesäure, Septa), Septa);.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 1000 mg Salbe:

  • Eukalyptusöl - 43,25 mg;
  • Waldkiefernöl - 68,5 mg;
  • Α-Tocopherolacetat - 28,85 mg;
  • Thymol - 2,175 mg;
  • Levomenthol - 7,225 mg.

Hilfskomponenten: Ester von Makrogol und Glyceride von Aprikosenöl (Labrafil M-1944-CS) - 100 mg, weißes Wachs - 200 mg, weißes Petrolatum - 549,9 mg, Butylhydroxyanisol - 0,1 mg.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Pinosol ist ein abschwellendes Mittel pflanzlichen Ursprungs. Es wirkt entzündungshemmend und entzündungshemmend und hilft, die Viskosität der Sekretion der Schleimhaut der Atemwege zu verringern.

Es zeigt antibakterielle Aktivität gegen bestimmte Stämme von grampositiven / gramnegativen Bakterien (Streptococcus pyogenes, Staphylococcus epidermidis, Staphylococcus aureus, Bacillus cereus, Micrococcus luteus, Escherichia coli) und hat auch antimykotische Eigenschaften gegen Schimmelpilzspitzen und Hefehefe.

Anwendungshinweise

  • Rhinitis nicht allergischer Ätiologie im akuten und chronischen Verlauf (Tropfen, Spray);
  • Rhinopharyngitis (Spray);
  • Entzündliche Erkrankungen der Schleimhäute der Nase und des Nasopharynx, begleitet von trockenen Nasenschleimhäuten im akuten und chronischen Verlauf;
  • Zustände nach der Operation in der Nasenhöhle (Tropfen, Salbe, Creme; ambulante und stationäre Zustände).

Kontraindikationen

  • Allergischer Schnupfen;
  • Alter bis zu 2 Jahren (Tropfen, Salbe, Creme) oder 3 Jahre (Spray);
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Pinosol, Gebrauchsanweisung: Methode und Dosierung

Tropfen

Empfohlene Dosierung:

  • Erwachsene: am ersten Tag - 1-2 Tropfen in jedem Nasengang mit einer Pause von 1-2 Stunden, an den folgenden Tagen wird die Häufigkeit der Anwendung auf 3-4 Mal pro Tag reduziert;
  • Kinder: 3-4 mal täglich 1-2 Tropfen (die Verwendung eines Wattestäbchens ist erlaubt).

Pinosol-Tropfen können als Inhalation verwendet werden (50 Tropfen (2 ml) werden in den Inhalator getropft), die Anwendungshäufigkeit beträgt 2-3 mal täglich.

Die Dauer des Behandlungskurses beträgt 5-7 Tage.

Sprühen

Pinosol-Spray sollte 3-6 mal täglich (abhängig von der Schwere des Entzündungsprozesses) in jede Nasengänge 1 Dosis gesprüht werden.

Vor dem Gebrauch sollte die Sicherheitskappe von der Dosierpumpe entfernt werden, dann das Präparat mit einer leichten Berührung Ihrer Finger injizieren und die Dosierpumpe mit einer Sicherheitskappe verschlossen werden.

Vor dem Gebrauch müssen nach dem Entfernen der Schutzkappe der Dosierpumpe 2 Testinjektionen durchgeführt werden (nicht in die Nase)..

Die Dauer des Behandlungskurses beträgt 10 Tage. Auf Empfehlung eines Spezialisten ist eine Korrektur der Kursdauer möglich.

Creme und Salbe

Pinosolcreme oder -salbe sollte auf die Oberfläche der Schleimhaut der vorderen Nasenhöhle jedes Nasenlochs aufgetragen werden (die Länge der Säule beträgt ungefähr 5 mm). Zur Einführung ist die Verwendung eines Wattestäbchens möglich. Nach der Verabreichung wird das Arzneimittel mit mäßigem Druck auf die Nasenflügel auf die Schleimhaut gerieben.

Vielzahl der Anwendungen - 3-4 mal am Tag.

Kursdauer: Creme - 5-7 Tage, Salbe - 7-14 Tage.

Auf Empfehlung eines Arztes eine Korrektur des Medikamentenverabreichungsplans.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen: Juckreiz, Schwellung und Hyperämie der Nasenschleimhaut, Brennen, allergische Reaktionen.

Überdosis

spezielle Anweisungen

Pinosol muss in den Augen vermieden werden..

Bei Nebenwirkungen einen Spezialisten konsultieren.

Bevor Sie mit der Anwendung beginnen, müssen Sie die individuelle Reaktion des Patienten auf die Wirkung des Arzneimittels überprüfen. Bei allergischen Reaktionen wird die Therapie abgebrochen.

Verwendung in der Kindheit

Salbe, Creme und Tropfen Pinosol werden Kindern unter 2 Jahren nicht verschrieben. Pinosol Spray ist bei Kindern unter 3 Jahren kontraindiziert.

Wechselwirkung

Informationen zur Wechselwirkung von Pinosol mit anderen Arzneimitteln / Substanzen werden nicht vorgelegt.

Analoga

Pinosols Analoga sind: Aqua Maris, Aqua-Meister, Aqua-Rinosol, Doktor Tayss, Luffel, Isofra, Sinuforte, Salz, Rizosin, Morenazal, Fluimarin, Euphorbium, Physiomer von Unidose.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, trockenen Ort aufbewahren, der für Kinder unzugänglich ist, bei einer Temperatur von 15-25 ° C..

  • Tropfen - 3 Jahre;
  • Spray, Creme und Salbe - 2 Jahre.

Apothekenurlaubsbedingungen

Über den Ladentisch.

Bewertungen über Pinosol

Bewertungen über Pinosol sind vielfältig. Diejenigen, denen das Medikament geholfen hat, bemerken die rasche Entwicklung der therapeutischen Wirkung, die natürliche Zusammensetzung, den Mangel an Sucht und die Fähigkeit, das Medikament während der Schwangerschaft zu verwenden. In anderen Fällen weisen Patienten zusätzlich zu der mangelnden Wirkung oder ihrer langsamen Entwicklung auf eine Reizung der Nasopharynxschleimhaut, einen ineffektiven Konsum des Arzneimittels und das Auftreten einer allergischen Reaktion hin. Die Kosten sind ebenfalls unterschiedlich - von erschwinglich bis hoch.

Der Preis für Pinosol in Apotheken

Der ungefähre Preis für Pinosol beträgt: Spray (1 Flasche mit 10 ml) - 223–256 Rubel, Tropfen (1 Flasche mit 10 ml) - 138–153 Rubel, Salbe (1 Röhrchen mit 10 g) - 264–291 Rubel.

Pinosol: Preise in Online-Apotheken

Pinosol Nasentropfen 10 ml 1 Stck.

Pinosol Nasentropfen 10ml

Pinosol Nasenspray 10 ml 1 Stck.

Pinosol Nasensalbe 10 g 1 Stck.

Pinosol Nasenspray 10ml

Pinosol Salbe genannt. 10 g

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität nach I.M. Sechenov, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Um den Patienten herauszuholen, gehen Ärzte oft zu weit. So zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte mehr als 900 Neoplasieentfernungsoperationen.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

Laut einer WHO-Studie erhöht ein tägliches halbstündiges Gespräch per Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, einen Gehirntumor zu entwickeln, um 40%.

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf zum Zeitpunkt des Auftretens eines interessanten Gedankens ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem der Chirurg die Durchführung der Operation am Patienten verweigern kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person sollte schlechte Gewohnheiten aufgeben und dann vielleicht keinen chirurgischen Eingriff benötigen.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% des gesamten Körpergewichts, verbraucht jedoch etwa 20% des in das Blut eintretenden Sauerstoffs. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden..

Die Lebenserwartung von Linkshändern ist geringer als die von Rechtshändern.

Menschliches Blut "fließt" unter enormem Druck durch die Gefäße und kann bei Verletzung seiner Integrität bis zu 10 Meter hoch schießen.

Bei 5% der Patienten verursacht das Antidepressivum Clomipramin einen Orgasmus..

Es gibt sehr interessante medizinische Syndrome, wie zum Beispiel die obsessive Einnahme von Objekten. Im Magen eines an dieser Manie leidenden Patienten wurden 2.500 Fremdkörper gefunden.

Die seltenste Krankheit ist die Kuru-Krankheit. Nur Vertreter des Fore-Stammes in Neuguinea sind mit ihr krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das menschliche Gehirn frisst..

Eine Person, die in den meisten Fällen Antidepressiva einnimmt, leidet erneut an Depressionen. Wenn ein Mensch alleine mit Depressionen fertig wird, hat er jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen..

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 kcal pro Minute, tauscht aber gleichzeitig fast 300 Arten verschiedener Bakterien aus.

Die Behandlung in Israel ist ein umfassender Ansatz zur Diagnose der Krankheit, zur Erstellung individueller Therapien, zur Rehabilitation und zur Unterstützung bei der sozialen Anpassung.

Welches Pinosol ist besser und wirksamer in Form eines Sprays oder Tropfen?

Pharmakodynamik

Lindert Schwellungen und reduziert die Schleimmenge, ist resistent gegen Pilze und Infektionsstämme.

Anwendungshinweise

Es wird verwendet, um verstopfte Nase und bei solchen Krankheiten zu beseitigen:

  • Rhinitis.
  • Pathologie in den Atemwegen.
  • Wiederherstellung der Schleimhaut nach einer Operation in der Nasenhöhle.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen sind Alter bis zu 2 Jahren und individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bauteilen.

Bedienungsanleitung

Das Spray wird Erwachsenen und Kindern über 3 Jahren 3 bis 6 Mal täglich mit einer Dosis pro Nasengang verschrieben. Empfohlene Behandlungsdauer - 10 Tage.

spezielle Anweisungen

Vor der Behandlung sollten Sie Ihren Hausarzt konsultieren. Wenn Symptome wie Brennen, Juckreiz oder Schwellung auftreten, brechen Sie die Behandlung mit dem Arzneimittel ab. Dies sind Symptome einer allergischen Reaktion..

Pinosol fällt

Es hat entzündungshemmende und antiseptische Wirkungen. Erhältlich in Form von Tropfen in einer Flasche mit 10 ml dunklem Glas. Der Wirkstoff ist Kiefer, Eukalyptus und Pfefferminzöl. Es ist ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Haltbarkeit 3 ​​Jahre. An einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 15 bis 25 Grad Celsius lagern. Die Konsistenz von Öl, dunkelgrün oder blau.

Pharmakodynamik

Es hat eine antimykotische Wirkung.

Anwendungshinweise

  • Chronische und akute Rhinitis.
  • Entzündung im Nasopharynx.
  • Zur Vorbeugung von Entzündungsprozessen.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen sind allergische Rhinitis und individuelle Unverträglichkeit der Komponenten..

Gebrauchsanweisung

Erwachsenen werden alle 4 Stunden 1 Tag 1-2 Tropfen in jeden Nasengang verschrieben. In den folgenden Tagen die gleiche Dosierung, jedoch mit einem großen Intervall - 5-6 Stunden.

Kindern werden 1-2 mal täglich 1-2 Tropfen verschrieben. Manchmal wird "Pinosol" in Form von Tropfen zum Einatmen verschrieben. 2 ml der Lösung werden in den Zerstäuber gegeben und 2-3 Tage lang behandelt. Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage.

"Pinosol" während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft wirkt sich nicht auf den Fötus aus und es ist nicht verboten, das Arzneimittel während des Stillens zu verwenden.

Pinosol für Kinder

Das Medikament wird in Form von Tropfen für Kinder ab 2 Jahren in Form eines Sprays ab 3 Jahren verschrieben. Es wird bei akuter bakterieller oder viraler Rhinitis verschrieben. Bei kleinen Patienten wird ein Tropfen nicht mehr als viermal täglich verschrieben. Die Verwendung von Tropfen auf Watte-Turundas ist zulässig. Die Anwendungsdauer beträgt bis zu 10 Minuten. Spray und Tropfen haben nur eine natürliche Zusammensetzung und sind daher bei Müttern gefragt.

spezielle Anweisungen

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie die Reaktion des Körpers auf das Medikament überprüfen, um Allergien auszuschließen.

"Pinosol" in Form von Tropfen und Spray, was üblich ist?

Beide Medikamente haben die gleiche Zusammensetzung und Wirkstoff. Sie wirken entzündungshemmend und antibakteriell, reduzieren Schwellungen. Darüber hinaus wirken sowohl Spray als auch Tropfen gegen Stämme und Pilze. Öle, die Teil der Zusammensetzung sind, wirken heilend und aktivieren den Blutabfluss in die Nasenhöhle. Und Thymol, das Teil der Zusammensetzung ist, hat eine antibakterielle Wirkung. Das eine, dass ein anderes Medikament in einer Dosierung verfügbar ist, ist auch der gleiche Behandlungsverlauf. Erlaubt für schwangere und stillende Kinder. Praktisch keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen, völlig natürlich.

Was ist der Unterschied?

Obwohl die Medikamente Analoga voneinander sind, weisen sie dennoch einige Unterschiede auf. Sie unterscheiden sich geringfügig in den Hilfsstoffen, in den Tropfen befindet sich ein synthetischer Kamillenextrakt. Tropfen sind für Kinder ab 2 Jahren erlaubt, Spray ab 3 Jahren. Tropfen können für Inhalationslösungen verwendet und 5 bis 10 Minuten mit Wattestäbchen aufgetragen werden. Spray kann mehrere Tage länger angewendet werden.

Wer wird das Spray verwenden??

Das Spray ist für Erwachsene und Kinder über 3 Jahre geeignet, die an einer laufenden Nase, chronischer Rhinitis und Trockenheit in der Nasenhöhle leiden. Es wirkt auch als vorbeugendes und unterstützendes Mittel nach chirurgischen Eingriffen in die Nasenhöhle. Es kann nicht zur Behandlung von Rhinitis bei Neugeborenen verwendet werden. Es hat antibakterielle und entzündungshemmende Wirkungen.

Für wen sind Tropfen geeignet?

Tropfen sind für Erwachsene und Kinder über 2 Jahre geeignet, in besonderen Fällen für Kinder bis zu einem Jahr. Es kann als Inhalationslösung verwendet werden oder Wattestäbchen in die Nasengänge geben. Dank Kamillenextrakt wirkt es beruhigend. In den Tropfen befinden sich die Vitamine D und E, die zur Regeneration und Aufrechterhaltung der Immunität beitragen.

Das Medikament "Pinosol" kommt gut mit laufender Nase, entzündlichen Prozessen und antibakteriellen Eigenschaften zurecht. Geeignet für Erwachsene, Kinder, Schwangere und Stillende. Praktisch keine Kontraindikationen, beseitigt Überdosierung und Sucht. Konsultieren Sie vor der Behandlung einen Arzt und wählen Sie dann ein für Sie geeignetes Arzneimittel.

PINOSOL

Klinische und pharmakologische Gruppe

Wirkstoffe

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Nasenspray in Form eines transparenten, farblosen oder leicht gelblichen Scheins einer öligen Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch.

1 Liter
Bergkiefernöl35 g
Pfefferminz Öl10 g
Eukalyptusöl5 g
α-Tocopherolacetat15 g
Thymol300 mg

Hilfsstoffe: Triglyceride mit einer durchschnittlichen Kettenlänge von bis zu 1 l.

10 ml - dunkle Glasflaschen (1) mit Dosierpumpe und Adapter für die Naseninjektion - Kartonpackungen.

pharmachologische Wirkung

Abschwellend pflanzlichen Ursprungs. Es hat eine entzündungshemmende, abschwellende Wirkung, reduziert die Viskosität der Sekretion der Schleimhaut der Atemwege. Es zeigt eine antibakterielle Aktivität gegen bestimmte Stämme von grampositiven und gramnegativen Bakterien (Streptococcus pyogenes, Staphylococcus aureus, Staphylococcus epidermidis, Micrococcus luteus, Bacillus cereus, Escherichia coli) sowie die antimykotische Wirkung gegen Hefe und Schimmelpilz (Candida abribus).

Pharmakokinetik

Gemäß dem Internationalen Übereinkommen (EMEAHMPWG11 / 99) ist eine isolierte Untersuchung der pharmakokinetischen Parameter bei der Durchführung klinischer Studien mit Kräuterpräparaten nicht erforderlich.

Indikationen

  • akute und chronische Rhinitis nicht allergischer Ätiologie;
  • Rhinopharyngitis;
  • infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nasenschleimhaut und des Nasopharynx.

Kontraindikationen

  • allergischer Schnupfen;
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Dosierung

Das Medikament wird je nach Schweregrad des Entzündungsprozesses 3-6 Mal pro Tag 1 Dosis in jeden Nasengang injiziert. Entfernen Sie dazu die Sicherheitskappe der Dosierpumpe, drücken Sie leicht auf die Finger, um das Medikament zu injizieren, und schließen Sie die Dosierpumpe mit einer Sicherheitskappe.

Vor der Verwendung des Arzneimittels sollten nach dem Entfernen der Schutzkappe der Dosierpumpe 2 Testinjektionen mit einer leichten Berührung der Finger (nicht in der Nase!) Durchgeführt werden..

Die Behandlungsdauer beträgt 10 Tage. Eine Verlängerung der Dauer und wiederholte Behandlungsabläufe sind auf Empfehlung eines Arztes möglich.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen: allergische Reaktionen, leichtes Brennen, Juckreiz, Schwellung der Nasenschleimhaut.

Überdosis

Überdosierungsphänomene wurden bisher nicht beobachtet..

Bewertung: Sicher, natürlich, effektiv. Was zu wählen: Tropfen oder Spray?

Jede Infektion oder Erkältung in mir beginnt, wie viele, mit einer laufenden Nase. Auf Russisch überwindet Rotz von Anfang an. Hohe Temperaturen und die Unfähigkeit, normal zu atmen, werden aus dem Arbeitsrhythmus gerissen und zwingen unwillkürlich dazu, ins Bett zu gehen. Pillen und Nasentropfen werden verwendet. Das letzte Mal waren es Nasentropfen Zentiva "Pinosol". Ich werde meinen Eindruck von der Verwendung dieses Arzneimittels teilen. Es gibt vier Arten der Freisetzung:

  • Nasenspray 10 ml;
  • Tropfen in die Nase 10 ml;
  • Nasencreme 10 g;
  • Salbe für die Nase 10 g;

Normalerweise kaufe ich Tropfen oder ein Spray, obwohl ein Spray meiner Meinung nach viel wirksamer ist als Tropfen und vom Körper besser vertragen wird. Es gibt mehr Probleme mit Tropfen. Es ist viel einfacher, eine andere Nase einmal zu „stechen“, als eine Lösung zu finden. Ein großes Plus dieses Medikaments ist, dass es im Gegensatz zu Vasokonstriktor-Medikamenten nicht süchtig macht und Nebenwirkungen hat. Es hat eine natürliche Zusammensetzung, und diese kann sich nur freuen.

Tropfen sind angezeigt für akute und chronische Rhinitis, Rhinopharyngitis sowie infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nasenschleimhaut und des Nasopharynx. Im Aussehen ist Pinosol eine ölige Flüssigkeit, transparent mit einer leicht gelblichen Tönung. Es enthält Pfefferminze, Eukalyptus und Latschenkiefernöl. Der Geruch dieses Produktes ist angenehm. Aber ich mag es wirklich nicht, dass die Tropfen den Hals stark reizen, es fängt sofort an, darin zu kitzeln. Was mich betrifft, wirkt das Spray viel weicher, obwohl der Inhalt der Flaschen der gleiche ist.

Der Vorteil der Tropfen ist, dass sie die Schleimhaut nicht trocknen, sondern im Gegenteil befeuchten. Es ist notwendig, oft zu tropfen, da die verstopfte Nase nicht stark durchbohrt ist. Es ist besser, ein gleichnamiges Spray zu wählen, obwohl es etwas teurer ist. Der Preis für das Spray beträgt 200 Rubel, Tropfen kosten 147 Rubel.

Womit sie uns behandeln: Pinosol. Für laufende Nasensymptome

Was sind „schwangere Rhinitis“ und „Flitterwochen-Rhinitis“, woraus Rotz besteht, warum es keinen Sinn macht, Antibiotika und Antiseptika in die Nase zu geben und ob es sinnvoll ist, sie mit Pinosol zu behandeln, Indikator.Ru versteht den Abschnitt „Wie wir behandelt werden“..

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und in Erwartung von Erkältungen und Regen beginnen wir uns langsam mit Medikamenten gegen Erkältung und SARS zu versorgen. Eines dieser Mittel ist Pinosol, ein antimikrobielles und entzündungshemmendes Medikament zur topischen Anwendung. Einfach gesagt, das sind Tropfen in der Nase. Mal sehen, ob Sie dieses Medikament in Ihren Medikamentenschrank legen können..

Ursachen der Rhinitis: von Allergien bis zur Schwangerschaft

Schnupfen oder Rhinitis (Rhinosinusitis, wenn die Entzündung der Schleimhaut der Nebenhöhlen zugenommen hat) - der Zustand ist in den allermeisten Fällen nicht gefährlich, aber äußerst unangenehm. Oft wird eine laufende Nase zu einem Anhängsel von Husten, Fieber und anderen Erkältungssymptomen - zum Beispiel Rotz. Sie sind eine Mischung aus Nasenschleim, Epithelzellen und Lymphozyten (manchmal können sich weiße Blutkörperchen und Bakterien ihnen anschließen). Egal wie unangenehm dieses Symptom ist, es hat (wie übrigens Durchfall) einen vernünftigen und logischen Zweck. Die Schleimhaut der Nase ist mit Zilien bedeckt, die sich in Richtung Nasopharynx bewegen. Zusammen mit der Flüssigkeit versuchen sie, unerwünschte Gäste zu vertreiben, egal ob es sich um reizende Chemikalien oder pathogene Mikroorganismen handelt. Wenn wir uns zu stark die Nase putzen, behindern wir den natürlichen Verlauf der Ereignisse und riskieren, Schleim mit Viren oder Bakterien in die Kieferhöhlen, Eustachischen Röhren usw. zu treiben, wodurch sich die Infektion im Körper ausbreiten kann. Während einer laufenden Nase aufgrund einer verstopften Nase erhält das Gehirn weniger Sauerstoff, daher kann der Patient unter anderem Kopfschmerzen bekommen und seine Leistung nimmt ab.

Bei nicht allergischer Rhinitis werden Ziliarepithelzellen durch Becherzellen ersetzt, die Schleim produzieren

Laut dem europäischen Positionsdokument zu Rhinosinusitis und Nasenpolypen wird Rhinitis als akut angesehen, was nicht länger als einige Wochen dauert. Wissenschaftler und medizinische Organisationen streiten sich jedoch über eine klare Dauergrenze. Um diese Unterschiede zu überwinden, wurde früher die subakute Rhinitis zwischen akut und chronisch unterschieden, da die Anzahl der Patienten mit diesem Problem gering ist und es nur wenige Daten darüber gibt, wie sie im Laufe der Zeit helfen können, wenn sie dies ablehnen.

Sie behandeln eine laufende Nase je nach Ursache unterschiedlich. Gegen Allergiker, die von Tränen begleitet sind und auf ein bestimmtes Antigen reagieren, werden Antihistaminika eingesetzt (Sie können beispielsweise unsere Artikel über Suprastin oder Claritin lesen). Nicht allergische Rhinitis tritt bei Erwachsenen häufiger auf als bei Kindern und tritt bei Frauen etwa zwei- bis dreimal häufiger auf als bei Männern. Weitere Informationen zu seinen Mechanismen finden Sie in einem Übersichtsartikel der Immunology and Allergy Clinics of North America.

Eine nicht allergische Rhinitis kann nach Einnahme von Vasokonstriktor-Arzneimitteln (z. B. Nazivin) oder aufgrund hormoneller Veränderungen während der Schwangerschaft auftreten. Kleine Anfälle einer laufenden Nase können aufgrund chemischer Reizstoffe, einer starken Änderung der Luftfeuchtigkeit oder der Lufttemperatur auftreten. Laut den Autoren eines Artikels aus der Zeitschrift Allergy gibt es sogar die sogenannte Flitterwochen-Rinitis (wörtlich „Flitterwochen-Rhinitis“) - wenn Menschen beim Geschlechtsverkehr oder sogar nach der Einnahme von Viagra eine verstopfte Nase fühlen oder unkontrolliert zu niesen beginnen. Dieser Zustand ist offensichtlich genetisch vorbestimmt, da er aufgrund der Tatsache auftritt, dass während der sexuellen Erregung das Volumen des erektilen Gewebes zunimmt. Menschen, die an einem ähnlichen Problem leiden, haben kleine Flecken solchen Gewebes in der Nase, weshalb sie sich verstopft fühlen.

Aber solche extravaganten Optionen sind natürlich selten. Die meisten Fälle von nicht allergischer Rhinitis werden durch Infektionen verursacht - virale, bakterielle oder pilzliche. Tropfen in der Nase helfen Ihnen in diesem Fall jedoch nicht weiter: Laut dem bereits erwähnten Positionsdokument müssen Antibiotika auch im Falle einer bakteriellen Infektion oral eingenommen werden. Tatsache ist, dass auf diese Weise nicht die Konzentration erzeugt werden kann, die zum Abtöten von Bakterien erforderlich ist. Antiseptika sind auch nutzlos.

Vasokonstriktoren sind also ein zweischneidiges Schwert, aus dem sich auch eine Drogenrhinitis entwickeln kann. Tropfen mit Antibiotika und Antiseptika sind eine nutzlose Sache. Es ist nicht klar, wie wirksam verschiedene pflanzliche Heilmittel sind. Was ist mit Pinosol? Lassen Sie uns zuerst sehen, woraus es besteht.

Von was, von was

Pinosol ist eine Mischung aus Ölextrakten aus Kiefer, Pfefferminze und Eukalyptus. Es enthält auch Alpha-Tocopherolacetat (d. H. Eine Vitamin E-Verbindung), Guaiazulen (ein blaues Pigment pflanzlichen Ursprungs, das darüber hinaus Teil einer Reihe von ätherischen Ölen, einschließlich Kamille, ist) und Thymol (ebenfalls ein üblicher Bestandteil von ätherischen Ölen) vor allem viel davon in Thymian oder Thymian, weshalb die Substanz ihren Namen erhielt). Die Wirkstoffe der Salbe, des Sprays und der Tropfen unterscheiden sich geringfügig: In den Tropfen und im Spray befindet sich Pfefferminze, in der Salbe Levomenthol.

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Otitis - was ist das, Typen, Symptome bei Erwachsenen, Behandlung von Otitis media
Otitis ist eine HNO-Krankheit, bei der es sich um einen entzündlichen Prozess im Ohr handelt. Es äußert sich in Schmerzen im Ohr (Pochen, Schießen, Schmerzen), Fieber, Hörstörungen, Tinnitus, mukopurulentem Ausfluss aus dem äußeren Gehörgang.
Pinosol Nasentropfen für Erwachsene und Kinder
Pinosol-Tropfen sind ein beliebtes pflanzliches Heilmittel zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der HNO-Organe. Das Arzneimittel wirkt antibakteriell, abschwellend und entzündungshemmend.
Polydex Gebrauchsanweisung für Kinder
Eine laufende Nase ist eine unangenehme und auch ziemlich heimtückische Krankheit, die bei unsachgemäßer Behandlung zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann. Wenn das Baby eine anhaltende Erkältung hat, die Ohren sehr wund sind oder eine anhaltende Rhinitis beobachtet wird, ist die Verwendung von Arzneimitteln mit ausgeprägter antibakterieller Wirkung erforderlich.