Alkohol- und Öllösung, Spray für den Hals Chlorophyllipt: Gebrauchsanweisung

Ein natürlich vorkommendes Antiseptikum ist Chlorophyllipt. Die Gebrauchsanweisung schreibt eine Alkohollösung für den lokalen und internen Gebrauch von 0,25% und 1%, Öl 2%, Spray für Infektionen in der Zahnmedizin, Chirurgie, HNO vor.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist in folgenden Darreichungsformen erhältlich:

  1. Die Lösung in Öl beträgt 2%. Dunkle Glasflaschen 20 ml.
  2. Topisches Spray. 15 ml Behälter.
  3. 12,5 mg oder 25 mg Tabletten.
  4. Alkoholinjektion 0,25%. Ampullen von 2 ml, Verpackung Nr. 10.
  5. 1% ige Alkohollösung zur topischen Anwendung und oralen Verabreichung. Orange Glasflaschen von 25,50 und 100 ml oder orange Glasgefäße von 100 ml.

Der Hauptwirkstoff ist ein Extrakt aus Eukalyptusblättern..

  • Chlorophyllipt-Tabletten enthalten 12,5 mg Eucalypti foliorum-Extrakt (93% Ethanol wird als Extraktionsmittel verwendet) sowie Ascorbinsäure, Zucker und Calciumstearat.
  • Der Wirkstoff ist in der Zusammensetzung des Konzentrats zur Herstellung einer Injektionslösung in einer Konzentration von 2,5 mg / ml enthalten (93% Ethanol wird als Extraktionsmittel verwendet), eine Hilfskomponente ist 96% Ethanol.
  • Die Zusammensetzung der Lösung zur topischen Anwendung: Eukalyptusextrakt in einer Konzentration von 12,5 mg / ml und 95% Ethylalkohol.
  • Die Zusammensetzung der Lösung in Öl: Eukalyptusextrakt in einer Konzentration von 20 mg / ml, Mais (oder Olivenöl).
  • Ein Behälter (15 ml) des Sprays enthält 30 mg Eucalypti foliorum-Extrakt sowie die Konservierungsmittel E218 (Methylparaben) und E216 (Propylparaben), Glycerin, Polysorbat-80, 96% Ethylalkohol, gereinigtes Wasser.

Anwendungshinweise

Was hilft Chlorophyllipt? Die Öllösung wird zur Behandlung von Krankheiten verwendet, die durch antibiotikaresistente Staphylokokkenstämme verursacht werden, sowie zur Rehabilitation von Trägern pathogener Staphylokokken. Es wird auch verwendet, um die Spitze des Ballons bei medizinischen Einläufen zu schmieren..

Indikationen für die Ernennung des Arzneimittels sind:

  • Colitis ulcerosa;
  • Brustwarzenrisse bei stillenden Frauen;
  • erosive Proktitis;
  • Zahnkrankheiten;
  • Hämorrhoiden;
  • Verbrennungskrankheit;
  • Erysipel;
  • Magengeschwür;
  • eitrig-entzündliche Pathologien von HNO-Organen (das Arzneimittel ist wirksam bei Sinusitis und Ethmoiditis);
  • Karbunkel und Furunkel der Nasolabialregion und der Nase;
  • trophische Geschwüre der Extremitäten;
  • Sphinkteritis;
  • schwer zu heilende Wunden;
  • Verbrennungen des Auges mit Schädigung der Hornhaut.

In der Gynäkologie wird eine Öllösung in der ESM sowie zur Behandlung von rektovaginalen Fisteln und Vaginalrupturen verwendet..

Tabletten werden zur Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege (Laryngitis, Pharyngitis, Mandelentzündung) sowie zur Behandlung von Stomatitis (aphthös oder ulzerativ) verschrieben..

Die Verwendung einer Lösung von 0,25% ist angezeigt für septische Staphylokokken-Zustände (nach der Geburt, chirurgische Eingriffe, postinfektiös) sowie für postoperative und eitrig-entzündliche Komplikationen der Staphylokokken-Ätiologie, einschließlich:

  • Verbrennungskrankheit;
  • eitrig-destruktive Pyelonephritis sowie bei durch Urosepsis komplizierter Pyelonephritis (als Teil einer komplexen Therapie);
  • Sepsis nach Abtreibung;
  • nicht mit der Geburt / Abtreibung von subakuten oder akuten entzündlichen gynäkologischen Erkrankungen verbunden;
  • Peritonitis;
  • Metroendometritis;
  • Pleuritis;
  • Staphylokokken-Endokarditis bei Patienten, die sich einer Herzoperation unterziehen;
  • Osteomyelitis;
  • Lungenentzündung.

Die parenterale Verabreichung von Chlorophyllipt kann auch für bestimmte Pathologien geeignet sein, die durch antibiotikaresistente Nicht-Staphylokokken-Pathogene verursacht werden. Insbesondere wird das Medikament zur Behandlung von Tuberkulose (jeglicher Lokalisation), Erysipel und Listeriose-Infektion verschrieben.

Chlorophyllipt-Spray ist zur Behandlung von Krankheiten vorgesehen, die durch antibiotikaresistente Staphylokokkenstämme verursacht werden: Verbrennungen, ESM, trophische Geschwüre, Mandelentzündung, SARS.

Sie greifen auf den Einsatz von Medikamenten zurück, um die Heilung von trophischen Geschwüren und chronischen Wunden zu beschleunigen, zur Behandlung von Zervixerosion (ESM) und Verbrennungskrankheiten, zur Vorbeugung von Komplikationen in der postoperativen Phase und zur Darmhygiene bei Patienten, die Träger von pathogenem Staphylokokken sind.

Eine einprozentige Lösung von Chlorophyllipt (Alkohol) wird bei infektiösen und entzündlichen Staphylokokkenerkrankungen verwendet, einschließlich Erkrankungen, die durch antibiotikaresistente Stämme verursacht werden.

Gebrauchsanweisung

Chlorophyllipt-Lösung in Öl 2%

Lokal verwenden. Mit Zervixerosion - 2% ige Öllösung zum Schmieren des Zervixkanals und zur Erosion, wobei die in die Vagina eingeführten Tupfer benetzt werden.

1% ige Alkohollösung

Lokal wird bei der Behandlung von Verbrennungen und trophischen Geschwüren 1% ige Alkohollösung im Verhältnis 1: 5 in 0,25% iger Procainlösung verdünnt; 1% ige Alkohollösung (15 ml, verdünnt in 1 Liter Wasser) - zum Duschen der Vagina.

Im Inneren mit dem Darmwagen von Staphylokokken - 5 ml einer 1% igen Alkohollösung, die 40 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich in 30 ml Wasser verdünnt wird. Einlauf - 20 ml einer 1% igen Alkohollösung in 1 Liter Wasser.

Zum Spülen von Hals und Oropharynx können Sie 1% ige Alkohollösung mit einer Geschwindigkeit von 1 Teelöffel pro Glas gekochtem warmem Wasser verdünnen und mit der resultierenden Lösung abspülen.

Alkohollösung 0,25%

  • Intravenös (langsam), unter septischen Bedingungen und Lungenentzündung - 2 ml 0,25% ige Lösung, verdünnt in 38 ml steriler 0,9% iger NaCl-Lösung, 4-mal täglich für 4-5 Tage.
  • Intravenöser Tropfen bei der komplexen Behandlung von akuten Lungenabszessen - 8-10 ml 0,25% ige Lösung (verdünnt in 150 ml 0,9% iger NaCl-Lösung) 2-mal täglich.
  • Intrakavitär durch einen Drainageschlauch mit Peritonitis und Empyem - 0,25% ige Alkohollösung in einer Verdünnung von 0,25% iger Procainlösung im Verhältnis 1:20 für 5-6 Tage (die Lösung wird ex tempore hergestellt).

Anleitung für Tabletten

Chlorophyllipt in Tabletten ist zur Resorption vorgesehen. Sie werden nicht geschluckt, nicht gekaut, sondern bis zur vollständigen Auflösung in der Mundhöhle aufbewahrt. Die durchschnittliche empfohlene therapeutische Dosierung für Erwachsene kann 5-mal täglich zwischen 12,5 und 25 mg variieren (die Wahl der Dosierung wird durch die Schwere des pathologischen Prozesses bestimmt)..

Um die beste therapeutische Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, alle 4 Stunden 1 Tablette aufzulösen. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt durchschnittlich 7 Tage. Sie kann je nach gewünschtem Therapieergebnis variieren..

pharmachologische Wirkung

Chlorophyllipt ist ein Arzneimittel, das aufgrund seiner pharmakologischen Eigenschaften zur Gruppe der Arzneimittel mit antiseptischer Wirkung gehört. Dank seiner biologisch aktiven Substanz kann das Medikament eine etiotrope, bakteriostatische und bakterizide Wirkung auf Antibiotika-resistente Staphylokokken ausüben.

Darüber hinaus kann das Medikament in folgenden Fällen eingesetzt werden: bei bakteriellen Infektionen, die gegen bestimmte Arten von Antibiotika resistent sind; den Sauerstoffgehalt im Körpergewebe zu erhöhen; die Schutzfunktionen des Körpers zu aktivieren; die Wirksamkeit von Antibiotika zu erhöhen.

Eine klinische Studie mit Chlorophyllipt ergab das Vorhandensein eines Tropismus dieses Arzneimittels im Lungengewebe, während seine embryotoxischen, mutagenen, krebserzeugenden und teratogenen Wirkungen nicht beobachtet werden. Um eine bakterizide Konzentration des Arzneimittels im Blut zu erreichen, sollten 8 ml einer 0,25% igen Lösung gleichzeitig intravenös verabreicht werden und um eine bakteriostatische Konzentration zu erreichen - 4 ml einer 0,25% igen Lösung.

Die Erhaltung der therapeutischen Konzentration wird 6 Stunden lang beobachtet. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, muss das Arzneimittel mindestens viermal täglich eingenommen werden.

Kontraindikationen

Das Medikament wird nicht nur mit individueller Unverträglichkeit gegenüber seinen Bestandteilen verschrieben. Nehmen Sie das Medikament nicht bei Patienten unter 18 Jahren ein.

Nebenwirkungen

Laut Bewertungen von Chlorophyllipt können im Falle einer Überdosierung des Arzneimittels verschiedene allergische Reaktionen (Schwellungen, Hautausschläge) auftreten. Bei der Interaktion mit anderen Medikamenten kann ein Medikament erhöhte Nebenwirkungen verursachen..

Kinder während der Schwangerschaft und Stillzeit

In Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Ernennen Sie gemäß den Anweisungen keine Kinder unter 18 Jahren.

Aufgrund der guten Verträglichkeit des Arzneimittels und der geringen Anzahl von Kontraindikationen für die Anwendung wird es jedoch häufig bereits ab der Neugeborenenperiode angewendet.

Chlorophyllipt für Neugeborene wird hauptsächlich zur Behandlung von Nabelwunden eingesetzt. Das Medikament in Form einer einprozentigen Alkohollösung wird als Alternative zu einer brillantgrünen Lösung verschrieben, oder es wird empfohlen, es abwechselnd zu verwenden..

Darüber hinaus empfehlen Ärzte eine Lösung für Neugeborene, um Staphylokokken-Pustelausschlag zu behandeln und systemische Entzündungsreaktionen zu verhindern, die entstehen, wenn pathogene Bakterien in den Blutkreislauf gelangen.

Ältere Kinder werden mit einer Lösung gegen Wunden und Schürfwunden behandelt, Jugendliche mit dem Medikament als Mittel zur Behandlung von jugendlicher Akne (die Lösung wird auf die mit einem Wattestäbchen gepunkteten Elemente des Hautausschlags aufgetragen)..

Bei Angina und SARS wird eine Chlorophyllipt-Öllösung für Kinder verschrieben. Verwenden Sie es zur Instillation der Nase und zur Schmierung des Kehlkopfes, auch bei den kleinsten Patienten (wenn Schwierigkeiten auftreten, können Säuglinge an der Brustwarze geschmiert werden)..

spezielle Anweisungen

Die Empfindlichkeit gegenüber Chlorophyllipt wird durch Einnahme einer 0,25% igen Alkohollösung des Arzneimittels bestimmt. Wenn innerhalb von 6-8 Stunden keine Anzeichen einer Allergie vorliegen, darf das Arzneimittel eingenommen werden.

Wechselwirkung

Es ist zu beachten, dass in Kombination mit Wasserstoffperoxid Chlorophyllipt ausfällt. Daher müssen nach dem Waschen der Wunde mit Peroxid die Rückstände mit einer sterilen 0,9% igen Natriumchloridlösung entfernt werden.

Analoga des Arzneimittels Chlorophyllipt

Die Struktur bestimmt das Analogon von Chlorophyllin-OZ.

Ähnliche Effekte haben Analoga:

  1. Brillantes Grün.
  2. Antiseptol.
  3. Antisept 70 und 96%.
  4. Manisoft.
  5. Ascosept.
  6. Balsamico-Liniment (nach Vishnevsky).
  7. Fucorcin.
  8. Hospizpt.
  9. Incidinflüssigkeit.
  10. Biosept.
  11. Xeroform.
  12. Skinman Soft.
  13. Ilon.
  14. Bioantisept.
  15. Chlorophyllin Oz.
  16. Bonaderm.
  17. Ethylosept.
  18. Natriumtetraborat.
  19. Hydroperit.
  20. Sterillium.
  21. Ichthyol.
  22. Teebaumöl.
  23. Wasserstoffperoxid.
  24. Elecasol.
  25. Septil Plus.
  26. Eterizid.
  27. Ahd 2000.
  28. Vitasept.

Urlaubsbedingungen und Preis

Die durchschnittlichen Kosten für Chlorophyllipt (Resorptionstabletten Nr. 20) in Moskau betragen 112 Rubel. Der Preis für eine Öllösung beträgt 137 Rubel pro Flasche mit 20 ml. Rezept erhältlich.

Es sollte außerhalb der Reichweite von Kindern in der Originalverpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 2 Jahre..

Hier erfahren Sie, was hilft und wie Sie Furatsilin einnehmen.

Chlorophyllipt-Öllösung: Gebrauchsanweisung

Chlorophyllipt-Öllösung ist ein Antiseptikum zur lokalen Anwendung. Es wird in der Gynäkologie zur Behandlung der Zervixpathologie eingesetzt..

Darreichungsform, Zusammensetzung

Chlorophyllipt-Öllösung ist eine viskose Flüssigkeit. Der Hauptwirkstoff ist Chlorophyllipt, ein Extrakt aus Blättern von Kugel-Eukalyptus, dessen Gehalt in 1 Liter Lösung 20 g (2% ige Lösung) beträgt. Chlorophyllipt-Öllösung ist in einem 20-ml-Fläschchen aus dunklem Glas enthalten. Eine Pappverpackung enthält eine Flasche mit einer Lösung sowie Anweisungen zur Verwendung dieses Arzneimittels.

Therapeutische Wirkungen

Ball-Eukalyptus-Blattextrakt enthält eine erhebliche Menge pflanzlicher Alkaloide, die eine ausgeprägte bakterizide Wirkung haben (zum Tod von Bakterienzellen führen). Das Medikament ist am aktivsten in Bezug auf verschiedene Stämme von Staphylococcus aureus, die gegen andere antibakterielle Mittel resistent sind. Nach lokaler Anwendung der öligen Lösung von Chlorophyllipt wird die aktive Komponente des Arzneimittels praktisch nicht in den systemischen Kreislauf aufgenommen.

Indikationen

Die wichtigste medizinische Indikation für die Verwendung von Chlorophyllipt-Öllösung ist die komplexe Behandlung der Zervixerosion bei Frauen, die durch eine Verletzung der Schleimhautintegrität und die Anhaftung einer sekundären bakteriellen Infektion gekennzeichnet ist.

Kontraindikationen

Die einzige absolute Kontraindikation für die Verwendung einer Öllösung ist die individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile dieses Arzneimittels. Bevor Sie mit der Anwendung des Medikaments beginnen, sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass es gut vertragen wird..

Richtige Verwendung, Dosierung

Die Chlorophyllipt-Öllösung ist zur lokalen äußerlichen Anwendung bestimmt, nämlich zur Behandlung des Gebärmutterhalses, seines Kanals und des Erosionsbereichs. Hierzu wird mit einer Öllösung angefeuchtete Turunda verwendet. Die Dauer und Häufigkeit der Verarbeitung des Gebärmutterhalses wird vom Gynäkologen individuell festgelegt, was von der Schwere des pathologischen Prozesses abhängt.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen ist die ölige Lösung von Chlorophyllipt gut verträglich. Vor dem Hintergrund seiner Anwendung kann es manchmal zu allergischen Reaktionen kommen, die von Hautausschlag, Juckreiz und Anzeichen einer Reizung der Zervixschleimhaut begleitet werden. Im Falle der Entwicklung negativer Nebenwirkungen entscheidet der behandelnde Arzt über die Möglichkeit der weiteren Verwendung einer öligen Lösung von Chlorophyllipt.

Merkmale der Verwendung

Bevor Sie mit der Verwendung der Chlorophyllipt-Öllösung beginnen, ist es wichtig, die Anweisungen sorgfältig zu lesen und einige spezielle Empfehlungen und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, darunter:

  • Unabhängig von der Dosierungsform des verwendeten Chlorophyllipt-Arzneimittels wird das Vorhandensein einer Empfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen bestimmt, indem eine kleine Menge (25 Tropfen) der Alkohollösung dieses Arzneimittels in sich aufgenommen wird. Das Fehlen allergischer Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz) innerhalb von 6-8 Stunden nach Einnahme einer Alkohollösung im Inneren zeigt die normale Verträglichkeit des Arzneimittels und die Möglichkeit seiner weiteren vollwertigen Anwendung an.
  • Holen Sie sich das Medikament nicht in die Augen. Bei versehentlichem Kontakt mit Chlorophyllipt öliger Lösung in den Augen spülen Sie diese mit viel Wasser aus und wenden Sie sich an einen Arzt.
  • Es ist möglich, dieses Medikament für schwangere und stillende Frauen zu verwenden, jedoch nur aus streng medizinischen Gründen.
  • Daten zur Wechselwirkung der aktiven Komponente der Chlorophyllipt-Öllösung mit Arzneimitteln anderer pharmakologischer Gruppen liegen bisher nicht vor.
  • Bei richtiger Anwendung beeinflusst das Medikament die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen, die Konzentrationsfähigkeit und die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen nicht direkt.

Im Apothekennetz wird die Chlorophyllipt-Öllösung verschreibungspflichtig abgegeben. Um unerwünschte gesundheitliche Auswirkungen zu vermeiden, wird nicht empfohlen, es ohne die entsprechende Verschreibung eines Facharztes zu verwenden.

Überdosis

Mit einem signifikanten Überschuss der empfohlenen therapeutischen Dosierung einer öligen Lösung von Chlorophyllipt ist das Auftreten oder die Zunahme der Schwere unerwünschter pathologischer Reaktionen möglich. In diesem Fall wird eine symptomatische Behandlung durchgeführt..

Analoga

Chlorophyllinum, Eukalyptusblattextrakt sind in Struktur und therapeutischer Wirkung für Chlorophylliptum-Öllösung ähnlich..

Ablaufdatum, Lagerung

Die Haltbarkeit der Chlorophyllipt-Öllösung beträgt 2 Jahre ab Herstellungsdatum. Es sollte in seiner ursprünglichen, unbeschädigten Originalverpackung an einem dunklen, trockenen Ort aufbewahrt werden, der für Kinder unzugänglich ist, bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 20 ° C..

Die durchschnittlichen Kosten für Chlorophyllipt-Öllösung in Apotheken in Moskau liegen zwischen 129 und 148 Rubel.

Chlorophyllipt: Gebrauchsanweisung

Bedienungsanleitung

Grundlegende physikalisch-chemische Eigenschaften

Dunkelgrüne ölige Flüssigkeit.

Struktur

1 ml enthält Chlorophyllipt-Dick-Extrakt (10,76: 1) (Extraktionsmittel Ethanol 93%), bezogen auf einen 100% igen Trockenmassegehalt von 20 mg;

Hilfsstoffe: Maisöl.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Andere Antiseptika und Desinfektionsmittel. PBX-Code D08A X..

Pharmakodynamik Chlorophyllipt ist eine Mischung aus Chlorophyllen aus den Blättern von kugelförmigem Eukalyptus (Eucalyptus globulus Labill) oder Stäbchen-Eukalyptus (Eucalyptus viminalis Labill) oder Asche-Eukalyptus (Eucalyptus cinerea F.v. Mull.). Das Medikament hat eine antimikrobielle Wirkung gegen Staphylokokken, wirkt entzündungshemmend.

Pharmakokinetik Nicht studiert.

Anwendungshinweise

Es wird zur Behandlung kleiner oberflächlicher Wunden eingesetzt. Die Verwendung für diese Zwecke basiert nur auf der Erfahrung der kontinuierlichen Verwendung..

Dosierung und Anwendung

Vor dem Gebrauch muss das Medikament geschüttelt werden. Das Medikament wird mit einem Tampon auf geschädigte Hautpartien aufgetragen. Die Häufigkeit der Anwendungen und die Dauer des Behandlungsverlaufs werden vom Arzt individuell festgelegt.

Anwendung bei Personen mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion. Keine Dosisanpassung erforderlich.

Anwendung in der geriatrischen Praxis. Keine Dosisanpassung erforderlich.

Mögliche Entwicklung allergischer Reaktionen (Schwellung der Schleimhäute, Hyperämie, Hautausschlag, Juckreiz, Hautreizung, Urtikaria, Kontaktdermatitis, Quincke-Ödem).

Bei Nebenwirkungen, einschließlich solcher, die nicht in dieser Anleitung angegeben sind, muss die Verwendung des Arzneimittels abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Überdosis

Mögliche erhöhte Nebenwirkungen.

Vorsichtsmaßnahmen

Fragen Sie vor Beginn der Anwendung Ihren Arzt..

Nach der ersten Anwendung müssen Sie 6-8 Stunden Pause machen. Eine Behandlung mit dem Medikament ist möglich, nachdem bestätigt wurde, dass keine allergische Reaktion auf den dicken Chlorophyllipt-Extrakt vorliegt (Wahrscheinlichkeit einer Schwellung der Lippen, der Nasenschleimhaut, des Rachens und anderer allergischer Reaktionen). Wenn eines dieser Symptome auftritt, muss die Anwendung des Arzneimittels abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Bei der Anwendung von Präparaten aus Eukalyptusblättern im Gesicht besteht die Gefahr, dass sich insbesondere bei kleinen Kindern ein Laryngospasmus entwickelt. Von Kindern fern halten.

Wenn während der Anwendung des Arzneimittels die Symptome anhalten oder sich verschlimmern, beenden Sie die Verwendung des Arzneimittels und konsultieren Sie einen Arzt.

Wenn sich der Zustand verschlechtert oder Anzeichen einer Wundinfektion auftreten, konsultieren Sie einen Arzt.

Kinder. Aufgrund des Mangels an ausreichenden Daten sollte das Medikament nicht bei Kindern unter 18 Jahren angewendet werden..

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Wirksamkeit und Sicherheit des Arzneimittels während der Schwangerschaft oder Stillzeit wurden nicht untersucht. Daher sollte das Arzneimittel nicht von schwangeren und stillenden Frauen angewendet werden.

Die Fähigkeit, die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren von Fahrzeugen oder anderen Mechanismen zu beeinflussen

Informationen über die Auswirkung des Drogenkonsums auf die Fähigkeit, ein Auto zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten, fehlen.

Interaktion mit anderen Drogen

Nicht untersucht. Bei gleichzeitiger Anwendung anderer Medikamente ist ein Arztbesuch erforderlich.

Lagerbedingungen

In der Originalverpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Von Kindern fern halten.

Verfallsdatum

Es ist verboten, das Medikament nach dem Verfallsdatum zu verwenden.

Die Verwendung von öligem Chlorophyllipt für den Hals

Chlorophyllipt ist ein einzigartiges Medikament in seiner antimikrobiellen Wirksamkeit und sicher für den Menschen. Das Medikament wird von sowjetischen Spezialisten entwickelt.

Es wird nur in Russland und der Ukraine in Form einer Lösung auf Alkohol, in Öl und in Form von Pastillen hergestellt. Überlegen Sie, wie Sie Chlorophylliptöl für den Hals verwenden und welche Vorteile es hat.

Zusammensetzung und Form von Chlorophylliptöl

Chlorophyllipt ist ein absolut natürliches Präparat auf Basis von Chlorophyllen aus Eukalyptusblättern..

In einer Öllösung aus 2 Komponenten:

  • 2% Extrakt aus Eukalyptusblättern (mit einer Konzentration an aktiven Chlorophyllen von 12%);
  • Butter.

Der russische Hersteller Vifitech verwendet Sonnenblumenöl als Füllstoff. Ukrainische „Versuchspflanze GNTsLS“ - Olive.

Äußerlich ist die Lösung als ölige transparente Flüssigkeit von smaragdfarbener Farbe charakterisiert.

Das Medikament ist in Glasorangenflaschen von 20 ml und 30 ml erhältlich.

Gebrauchsanweisung Chlorophylliptöl für Erwachsene

Öl Chlorophyllipt wird zur Behandlung von Infektionen der Atemwege und bakteriellen Entzündungen in der Mundhöhle mit einer laufenden Nase auf zwei Arten verwendet:

  • Schmierung der betroffenen Bereiche;
  • Instillation;
  • Einnahme.

Wie man öliges Chlorophyllipt für den Hals gemäß den Anweisungen verwendet:

  1. Schütteln Sie das Fläschchen mit Chlorophyllipt vor Gebrauch gut..
  2. Spülen Sie Mund und Rachen mit Wasser aus.
  3. Wenn sich auf der Schleimhaut Spuren von Eiter oder anderen Verunreinigungen befinden, müssen diese vor dem Eingriff entfernt werden..
  4. Nehmen Sie ein Wattestäbchen oder wickeln Sie ein kleines Wattestäbchen auf die Spitze der Pinzette.
  5. Pipettieren Sie 10 Tropfen einer Lösung mit einer Pipette in einen Teelöffel.
  6. Tauchen Sie ein Wattestäbchen oder Tupfer in einen Teelöffel und schmieren Sie die notwendigen Bereiche der Schleimhaut.
  7. Fügen Sie bei Bedarf weitere 10 Tropfen hinzu, um alle betroffenen Bereiche zu behandeln.

Anweisungen zum Einfüllen von Öl Chlorophyllipt:

  1. Schütteln Sie die Lösungsflasche.
  2. Pipettieren Sie die Lösung.
  3. Legen Sie sich hin oder lehnen Sie sich zurück, neigen Sie Ihren Kopf zurück.
  4. Neigen Sie Ihren Kopf nach links und tropfen Sie 5 Tropfen in den linken Nasengang.
  5. Halten Sie das linke Nasenloch mit Ihrem Finger und machen Sie ein paar kreisende Bewegungen.
  6. Wiederholen Sie dies für den rechten Nasengang.

Zur oralen Verabreichung wird die Lösung in einem Teelöffel (voll) gemessen und 2 Stunden nach oder 1 Stunde vor den Mahlzeiten getrunken.

Gebrauchsanweisung für Kinder

Die Gebrauchsanweisung für in Russland hergestelltes Chlorophylliptöl enthält keine Altersbeschränkungen. Im Gegenteil, das Handbuch zur Vorbereitung der ukrainischen Produktion weist darauf hin, dass es bei Kindern unter 18 Jahren kontraindiziert ist. Warum so eine Diskrepanz und welche Anweisungen mehr vertrauen?

Fettiges Chlorophyllipt ist in der Tat eines der harmlosesten Medikamente für den Menschen. Es enthält eine einzelne Komponente und ist pflanzlichen Ursprungs. Eine gute antibakterielle Aktivität macht es zu einer würdigen Alternative zu synthetischen Mitteln. Ihm werden oft Kinderärzte zugeschrieben..

Andererseits ist in Bezug auf Chlorophyllipt Vorsicht geboten. Konzentriertes Kräuterpräparat ist ein Allergen.

Wenn ein Kind zuvor allergische Reaktionen gezeigt hat, sollte die Verwendung dieses Arzneimittels abgebrochen werden.

Vor dem ersten Gebrauch sollte ein allergischer Reaktionstest durchgeführt werden (siehe unten)..

Von 3 Möglichkeiten, Chlorophyllipt's Öllösung für den Hals einzunehmen, sind 2 für Kinder geeignet:

Meistens vermitteln. Bei Erkrankungen des Rachens wird je nach Alter des Kindes eine Öllösung von 3 bis 10 Tropfen auf die Zunge oder Wange getropft. Mit Sinusitis oder Staphylokokken in der Nase - 2-5 Tropfen pro Nasengang.

Die Verwendung von Chlorophylliptöl für den Hals von Säuglingen

Im Falle der Ernennung von Chlorophylliptöl für den Hals wird Kindern unter einem Jahr empfohlen, das Medikament auf die Brustwarze zu tropfen. Im Mund verteilt sich die Öllösung mit Speichel über die Schleimhäute von Mund und Rachen und hat eine therapeutische antibakterielle Wirkung. Dosierung bei der Behandlung des Rachens - 3-4 Tropfen.

Vor dem ersten Tropfen der vollen Dosis sollte ein Allergietest für Eukalyptusextrakte durchgeführt werden..

Allergietest

Die Anweisungen für die ölige Lösung von Chlorophyllipt erfordern einen Test auf Überempfindlichkeit gegen Eukalyptusextrakt bei jeder Verwendungsmethode und dem Alter des Patienten.

Der Test ist sehr einfach:

  1. Pipettieren Sie ungefähr 2-3 Tropfen der Lösung (für Kinder 1-2 Tropfen) und tragen Sie sie auf die Mundschleimhaut auf.
  2. Nebenwirkungen können sowohl sofort als auch innerhalb weniger Stunden nach der Anwendung auftreten.

Der Verabreichungsverlauf von Chlorophyllipt kann begonnen werden, wenn sich innerhalb von 8 Stunden keine Nebenwirkungen gezeigt haben.

Ist Chlorophyllipt während der Schwangerschaft und Stillzeit möglich?

Chlorophyllipt kann topisch zur Behandlung von Halsinfektionen, Rhinitis und Sinusitis eingesetzt werden. Angaben zur Toxizität des Arzneimittels für den Fötus werden nicht gemacht, weil Forschung zu diesem Thema wurde nicht durchgeführt. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist das betreffende Medikament von allen Antiseptika das sicherste.

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels erfordern in der Regel, dass kranke Frauen ihre Ärzte über die Gültigkeit der Anwendung konsultieren.

Muss ich Chlorophyllipt-Ölspülung züchten?

Chlorophyllipt-Öllösung wird verwendet, um die Schleimhäute zu schmieren und in unverdünnter Form in die Nasengänge zu tropfen. Verwenden Sie zum Spülen eine alkoholische Lösung des Arzneimittels (verdünnt)..

Indikationen für Halsschmerzen

Chlorophylliptöl mit Angina

Chlorophyllipt hat den Vorteil, dass es das Medikament der Wahl als lokales Antiseptikum bei der Behandlung von Angina ist:

  • Der in seiner Zusammensetzung enthaltene Eukalyptusextrakt ist durch seine polybakterielle Aktivität gekennzeichnet und hat eine überwältigende Wirkung auf die meisten Arten von Bakterien, die Atemwegserkrankungen verursachen.
  • seine bakterizide Wirkung gegen Staphylokokken, einschließlich der Aureus-Arten, ist bekannt;
  • Ein charakteristisches Merkmal des Werkzeugs ist, dass Bakterien keine Resistenz gegen seine Wirkungen bilden können.
  • wirkt leicht entzündungshemmend und reduziert die Schwellung der Schleimhaut.

Das Medikament wird 3-4 mal täglich angewendet (geschmiert, instilliert). Die Behandlung kann so lange wie nötig dauern..

Für eine größere Wirksamkeit wird die Anwendung von öligem Chlorophyllipt mit dem Gurgeln mit einer verdünnten Alkohollösung kombiniert.

Mit Stomatitis

Chlorophyllipt ist ein weit verbreitetes Medikament. Wirksam bei bakteriellen Infektionen verschiedener Lokalisationen. Einschließlich mit Läsionen der Mundschleimhaut. Die betroffenen Stellen werden alle 4 Stunden mit einer Öllösung behandelt..

Bei Erkrankungen der HNO-Organe

Chlorophyllipt wird zur Hygiene des Nasopharynx bei Rhinitis verwendet, bei Kindern auch bei Staphylokokken in der Nase. Zu diesem Zweck wird das Arzneimittel viermal täglich in beide Nasengänge geträufelt..

Das Medikament ist wirksam bei bakterieller Sinusitis, Laryngitis, Laryngotracheitis als Teil einer komplexen Therapie. Da das Medikament bei diesen Krankheiten nicht direkt angewendet wird, wird empfohlen, viermal täglich 1 Teelöffel öliges Chlorophyllipt einzunehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 7-10 Tage.

Kontraindikationen

Chlorophyllipt ist bei individueller Unverträglichkeit gegenüber Eukalyptusextrakt kontraindiziert.

Nebenwirkungen

  • Halsschmerzen, Juckreiz;
  • das Auftreten anderer Anzeichen von Reizung (Rötung, Hautausschlag);
  • Schwellung der Schleimhäute;
  • Kurzatmigkeit.

Andere Arten von Chlorophyllipt

Chlorophyllipt-Alkohollösung

Eukalyptusextrakt auf Alkohol - eine Alternative zu Chlorophyllipt. Es ist für die gleichen Krankheiten wie die Öllösung angezeigt. In verdünnter Form verwendet:

  • äußerlich zur Desinfektion geschädigter Haut;
  • topisch in Form von Mund- und Rachenspülungen;
  • innen mit Darmtransport von Staphylococcus.

Alkohollösung wird nicht nasal verwendet. Es ist möglich, eine verdünnte Lösung zum Waschen der Nase mit Exazerbationen der Sinusitis zu verwenden.

Chlorophylliptabletten

Chlorophyllipt Tablette ist oft die bevorzugte Form der Medikation. In seinem Wirkstoff und seiner Wirkung ähnelt es Lösungen. Pillen haben einen signifikanten Vorteil. Sie können immer getragen und mitgenommen (aufgenommen) werden, einschließlich: bei der Arbeit, auf dem Land, beim Transport usw..

Die Nachteile von Tabletten umfassen ihre Fähigkeit, eine Reizung der Mundschleimhaut zu verursachen. Um diese Nebenwirkung zu minimieren, wird empfohlen, die Resorption aktiv durchzuführen, ohne die Tablette an einer Stelle im Mund zu halten.

Es ist zu beachten, dass Tabletten häufiger als Lösungen verwendet werden (5-mal täglich). Ihre Behandlung wird mehr kosten.

Chlorophyllipt-Spray

Spray hat wenig mit klassischen Mörtel- oder Tablettenformen zu tun..

Der vollständige Name des Arzneimittels lautet Chlorophyllipt Vialine. Enthält eine traditionelle antibakterielle Komponente für Zahnpasten - Triclosan. Darüber hinaus Pflanzenextrakte, Glycerin und Wasser. In der Gebrauchsanweisung gab der Hersteller an, dass das Spray ein Mundhygieneprodukt ist.

Chlorophyllipt Throat Oil Solution Bewertungen

Bewertungen für die Anwendung bei Kindern

Mütter, die Chlorophyllipt bei der Behandlung ihrer Kinder verwendeten, geben gute Bewertungen über das Medikament. In den meisten Fällen tolerierten Kinder die problemlose Einnahme des Arzneimittels. Die Lösung brennt nicht, verursacht keine Schleimhautreizungen. Im Gegensatz zu Alkohol hat die Öllösung keinen scharfen spezifischen Geruch. Seine außergewöhnlich pflanzliche Zusammensetzung schafft Vertrauen in die Sicherheit des Kindes. Aus diesem Grund vertrauen Mütter der Droge und verwenden sie, um ihre Kinder mit Vergnügen zu behandeln..

Fälle einer allergischen Reaktion sind selten. Trotzdem sollten die Eltern vorsichtig sein und vor dem Gebrauch des Kurses immer eine Testanwendung des Arzneimittels durchführen.

Bei Säuglingen

Bewertungen zur Verwendung von Chlorophylliptöl bei Säuglingen besagen, dass Babys das Medikament gut vertragen. Einige Mütter tauchen den Schnuller in die Lösung und geben ihn dem Baby. Ein vertrauter Gegenstand im Mund lenkt die Aufmerksamkeit vom veränderten Geschmack ab. Außerdem wird die Schmackhaftigkeit der Öllösung leicht ausgedrückt.

Bewertungen für Halsschmerzen

Menschen mit Pharyngitis, Mandelentzündung und Laryngitis werden darauf hingewiesen, dass Chlorophyllipt keine anästhetische Wirkung hat. Trotzdem charakterisieren alle Übersichten das Medikament als eines der wirksamsten bei der Behandlung von bakteriellen Infektionen der Atemwege. Einige Patienten kombinierten Öl Chlorophyllipt mit anderen Antiseptika, zum Beispiel Miramistin (nicht gleichzeitig).

Nützliches Video

Einzigartig in seiner antimikrobiellen Wirksamkeit und sicher für den Menschen, ein Medikament, insbesondere bei Erkrankungen des Rachens. Im folgenden Video finden Sie Informationen darüber, welche anderen Krankheiten angewendet werden können. Chlorophylliptis ölige Lösung:

Fazit

Chlorophyllipt auf Ölbasis ist ein einzigartiges Medikament, das ohne Altersbeschränkungen, einschließlich Neugeborener, angewendet werden kann. Das Medikament bekämpft wirksam Mikroben, einschließlich solcher, die gegen andere antibakterielle Mittel resistent sind..

Methoden zur Verwendung von öliger Chlorophyllipt-Lösung: Instillation, Schmierung, Einnahme.

Das Medikament hat keine negativen Bewertungen. Dies zeigt seine hohe Effizienz und gute Toleranz..

Es sollte jedoch beachtet werden, dass Chlorophyllipt nur bakterielle Infektionen bekämpft. Die Behandlung von Erkältungen sollte mit antiviralen Mitteln begonnen werden. Wenn Sie sich nicht besser fühlen, sollten Sie nur dann auf eine Lösung von Eukalyptusextrakten in Öl zurückgreifen.

Chlorophyllipt Anweisungen, Indikationen

Chlorophyllipt ist ein natürliches Arzneimittel, dessen Wirkstoffe Eukalyptus (daraus isolierte Extrakte von Chlorophyll a und b) und Myrte sind und ihm eine grüne Farbe verleihen.

Das Medikament hat eine andere Wirkung auf die betroffene Oberfläche:

- bakterizid (zerstört Bakterienzellen);

- bakteriostatisch (verhindert die Vermehrung von Krankheitserregern);

- antimikrobiell (Kampf gegen Mikroben);

- entzündungshemmend (reduziert Entzündungen);

- regenerativ (Wiederherstellung des betroffenen Gewebes und der Schleimhaut);

- immunstimulierend (stärkt die lokale Immunität und erhöht die Infektionsresistenz des Körpers);

- etiotrop (trägt zu einer Erhöhung der Sauerstoffversorgung der Zellen bei).

Darreichungsformen von Chlorophyllipt

Die Freisetzungsform dieses Arzneimittels hängt von der Krankheit, der Art der Anwendung und den Empfehlungen des Arztes bezüglich der Dosierung ab.

Chlorophyllipt ist für die folgenden Typen erhältlich:

Es wird hauptsächlich zur äußerlichen Anwendung verwendet. Eitrige Wunden, Mandeln, Hals werden mit einer öligen Lösung von Chlorophyllipt geschmiert, lokale Anwendungen und Tampons (in der Vagina) werden hergestellt und in der Nase vergraben. Das Medikament wird auch oral eingenommen, beispielsweise bei Darminfektionen, Lungenentzündung, in einer komplexen Therapie bei der Behandlung von Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren. Öliges Chlorophyllipt wird in 20–25 ml Flaschen verkauft. Im Kühlschrank aufbewahrt.

In Alkoholform wird Chlorophyllipt sowohl äußerlich als auch innerlich verschrieben. Oft wird es bei Halsschmerzen, Verschlimmerung von Mandelentzündung und Pharyngitis, Halsschmerzen eingesetzt, dafür werden sie in kochendem Wasser gezüchtet und gespült. Mit einer verdünnten Chlorophyllipt-Lösung können Sie auch die Vagina duschen, die Höhle mit Peritonitis spülen und die Nebenhöhlen reinigen.

Alkohol Chlorophyllipt mit Angina ist eines der besten und effektivsten Mittel. Das Gurgeln mit Chlorophylliptom reinigt eitrige Pfropfen und desinfiziert die Mandeln, wodurch der Heilungsprozess beschleunigt wird. Eine unverdünnte Alkohollösung von Chlorophyllipt wird häufig zur Behandlung von Nabelwunden bei Neugeborenen, Herpes und anderen Hautausschlägen verwendet. Im Inneren wird Chlorophyllipt hauptsächlich mit Darmschäden durch Staphylococcus aureus aufgenommen..

Alkohollösung ist in dunklen Flaschen von 100 oder 200 ml erhältlich.

Chlorophyllipt-Spray wird zur Spülung von Kehlkopf und Nase verschrieben, wenn der Infektionsprozess zu tief gegangen ist. Diese Darreichungsform ist nur für Erwachsene..

  • Pastillen

Chlorophyllipt in Tabletten wird zur Behandlung des Rachens und zur Stärkung der lokalen Immunität angewendet. Ärzte verschreiben normalerweise eine Tablettenform bei chronischer Pharyngitis, Mandelentzündung oder längerem Husten. Erhältlich in einer Dosierung von 12,5 mg und 25 mg.

Der Preis für Chlorophyllipt variiert je nach Darreichungsform - von 100 bis 300-400 Rubel.

Chlorophyllipt-Anwendung

Chlorophyllipt ist angezeigt für:

- Staphylokokkeninfektion;
- Pleuritis;
- Pharyngitis, Mandelentzündung, Rhinitis, Kehlkopfentzündung, Stomatitis;
- ARI, ARVI;
- Kolpitis, Vaginitis;
- Gastritis, Enterokolitis, Dysbiose;
- Lungenentzündung;
- schlecht heilende Wunden, Dermatitis;
- Erosion und andere Läsionen der Haut und der Schleimhaut

Chlorophyllipt Wirksamkeit

Erkrankungen des Nasopharynx in verschiedenen Erscheinungsformen sind eine ziemlich häufige Beschwerde von Patienten, wenn sie zum Arzt gehen, und sowohl Erwachsene als auch Kinder sind ihnen ausgesetzt. In Apotheken finden Sie eine Vielzahl von Medikamenten zur Linderung von Symptomen und zur Behandlung von Problemen mit Hals und Nase. Wir versuchen jedoch immer, möglichst natürliche Heilmittel zu verwenden, darunter Chlorophyllipt in verschiedenen Dosierungsformen..

Im Gegensatz zu Antibiotika, die ein überwiegend breites Wirkungsspektrum aufweisen, zerstört Chlorophyllipt hauptsächlich die Kokkenflora, insbesondere Staphylococcus. Ein großes Plus von Chlorophyllipt ist, dass keine Staphylococcus-Spezies der Aktivität von Chlorophyllipt standhalten und in einen Stamm umgewandelt werden kann, der gegen seine Wirkungen resistent ist, wie dies häufig bei Antibiotika der Fall ist.

Daher behandelt Chlorophyllipt alkoholisch, ölig, in Sprays und Tabletten erfolgreich chronische und akute Erkrankungen des Nasopharynx, Rhinitis, Sinusitis, Vaginitis, Dysbiose und andere durch pathogene Bakterien, insbesondere Staphylokokken, verursachte Erkrankungen.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Chlorophyllipt

Die Hauptkontraindikationen für die Anwendung von Chlorophyllipt sind Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels (ätherisches Öl, Eukalyptuschlorophyll) und Atrophie der Schleimhäute der oberen Atemwege.

Nebenwirkungen der Verwendung von Chlorophyllipt

Normalerweise ist Chlorophyllipt gut verträglich, aber eine allergische Reaktion auf die Bestandteile des Arzneimittels, die sich in einer Hautreaktion äußert, sowie eine Schwellung des Gesichts oder der Schleimhaut von Hals und Nase sind möglich.
Um zu überprüfen, ob Sie allergisch auf Chlorophyllipt reagieren, müssen Sie 25 Tropfen einer in einem Esslöffel Wasser verdünnten Alkohollösung trinken und nach 6 Stunden den Zustand beurteilen. Wenn keine Allergien vorliegen, können Sie eine Behandlung beginnen.

Bei einer Überdosierung von Medikamenten nach oraler Verabreichung können Erbrechen, Durchfall, Übelkeit und Muskelkrämpfe auftreten. Bei häufigen Inhalationen mit Chlorophyllipt fühlt der Patient häufig trockene Schleimhäute der Atemwege.
Mit Vorsicht wird empfohlen, Chlorophyllipt mit erhöhter Sekretion der Verdauungsdrüsen einzunehmen. Lassen Sie das Produkt nicht in die Augen gelangen..

Dosierung von Chlorophyllipt

Chlorophyllipt kann topisch, extern oder oral zur Inhalation angewendet werden. Die Dosierung, Häufigkeit und Dauer der Anwendung wird vom Arzt in Abhängigkeit von der Krankheit und der Form der verwendeten Medikamente festgelegt. Zur oralen Verabreichung müssen 5 ml Chlorophyllipt in 30 ml Wasser verdünnt werden und die Lösung 2-3 Wochen lang dreimal täglich eine halbe Stunde lang vor den Mahlzeiten getrunken werden. Ein solches Schema wird hauptsächlich zur Desinfektion des Darms von Staphylococcus aureus und zur Vorbeugung von Komplikationen nach der Operation verschrieben.

Um den Darm von Staphylokokken zu befreien, wird auch empfohlen, alle 2 Tage Einläufe zu machen - 10 Eingriffe. Für einen Einlauf müssen Sie 20 ml einer Alkohollösung in einem Liter warmem Wasser verdünnen. Zur topischen Anwendung (Behandlung von Geschwüren, Verbrennungen und anderen Hautläsionen) wird Alkohol Chlorophyllipt mit einer 0,25% igen Novocainlösung im Verhältnis 1: 5 verdünnt und mit dieser Lösung getränkte Mullverbände auf den betroffenen Bereich aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 2 Wochen.

Zur Behandlung der Zervixerosion wird eine Lösung von Chlorophyllipt im Verhältnis 1:10 verdünnt und der betroffene Bereich damit geschmiert. Die Manipulation wird täglich für 10 Tage durchgeführt, dann wird das Duschen mit einer Lösung des Arzneimittels für weitere 2 Wochen durchgeführt (dazu müssen Sie einen Esslöffel Alkohol Chlorophyllipt in 1 Liter Wasser verdünnen). Bei Kolpitis und Vaginitis durch Staphylokokken werden Tampons verschrieben, die mit einer öligen Lösung von Chlorophyllipt gesättigt sind.

Kann bei Kindern mit Chlorophyllipt behandelt werden?

Meinungen zur Verwendung von Chlorophyllipt im Kindesalter sind umstritten. Die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels bei Kontraindikationen weisen darauf hin, dass Kinder bis zu 12 Jahre lang kein Chlorophyllipt einnehmen dürfen. Viele synthetische antibakterielle Wirkstoffe im Kindesalter sind jedoch auch kontraindiziert, und solche, die zur Anwendung zugelassen sind, führen häufig zu Dysbiose, Vermehrung von Pilzinfektionen und verminderter Immunität.

Daher verschreiben Kinderärzte Chlorophyllipt häufig sogar Säuglingen, da es ein natürliches Antiseptikum ist. Es zerstört nur pathogene Staphylokokken, ohne die nützliche Flora zu berühren. Die Hauptgefahr, die ein Kind durch die Einnahme des Arzneimittels bedrohen kann, ist eine allergische Reaktion, die sich in Form von Ödemen, Urtikaria, Juckreiz usw. äußert..

Vor der Behandlung eines Kindes mit Chlorophyllipt muss daher unbedingt überprüft werden, ob es allergisch gegen Chlorophylle des Eukalyptus ist. Zu diesem Zweck können Sie Ihrem Kind eine sehr kleine Dosis Chlorophyllipt geben, die mit Wasser verdünnt ist, und die Reaktion nach einigen Stunden nach Rücksprache mit einem Kinderarzt bewerten.

Wenn das Baby das Arzneimittel gut vertragen hat, kann die Behandlung in jedem Fall mit Vorsicht begonnen werden und in keinem Fall die empfohlenen Dosen überschreiten. Typischerweise wird eine 1% ige Chlorophyllipt-Lösung verwendet, um die Nabelwunde eines Neugeborenen zu behandeln. Lokaler Alkohol Chlorophyllipt ist auch angezeigt, um Hautausschläge auf der Haut des Babys zu lindern, die normalerweise durch eine Staphylokokkeninfektion verursacht werden, die das Kind sogar im Krankenhaus aufnimmt.

Wenn Staphylokokken in den Körper des Kindes eingedrungen sind: in die inneren Organe, das Blut und die Lunge - kann die orale oder intravenöse Einnahme von Chlorophyllipt in Kombination mit einer Öllösung verschrieben werden. Wenn der Staphylokokken der oberen Atemwege betroffen ist, kann Chlorophyllipt auf die Brustwarze aufgetragen und dem Baby verabreicht werden. Geben Sie ein paar Tropfen der Alkohollösung des Arzneimittels in die Muttermilch oder in kochendes Wasser für das Baby oder schmieren Sie den Kehlkopf vorsichtig mit Öl.

Älteren Kindern mit Pharyngitis, Mandelentzündung und anderen Entzündungen wird das Gurgeln mit einer alkoholischen Lösung von Chlorophyllipt, 1 Esslöffel, verdünnt in einem Glas Wasser, dreimal täglich oder einer Spülung des Rachens mit Chlorophyllipt-Spray verschrieben. Eine ölige Lösung kann Halsschmerzen schmieren oder Eiter mit einem Wattestäbchen von den Mandeln entfernen. Chlorophyllipt tötet er nicht nur Mikroben am betroffenen Organ ab, sondern betäubt auch.

Auch öliges Chlorophyllipt behandelt eine laufende Nase perfekt mit Kräutern. Zu diesem Zweck ist es notwendig, in jeden Nasengang 1-2 Tropfen des Arzneimittels 3-mal täglich für 5-7 Tage zu geben. Eine solche Behandlung ist für Kinder mit allergischer Rhinitis oder starker Schwellung der Nasenschleimhaut verboten. Zum Einatmen wird eine 1% ige Lösung von Alkohol Chlorophyllipt verwendet..

Die Verwendung von Chlorophyllipt während der Schwangerschaft

Gemäß den Anweisungen wurde die Wirkung von Chlorophyllipt auf den Fötus während der Schwangerschaft nicht untersucht. Berücksichtigt man jedoch die Tatsache, dass das Medikament ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen besteht, kann es außer einer allergischen Reaktion kaum Schaden anrichten. Vor der Anwendung des Arzneimittels muss jedoch der führende Gynäkologe und Therapeut konsultiert werden.
Die meisten schwangeren Frauen verwenden Chlorophyllipt, um mit der Verschlimmerung chronischer Probleme mit dem Nasopharynx zu gurgeln.

Chlorophyllipt mit Angina

Für die erfolgreiche Behandlung von Mandelentzündung mit Chlorophyllipt ist eine Kombination mehrerer Formen des Arzneimittels erforderlich. Die lokale Behandlung der Mandeln erfolgt durch Bewässerung, Spülung und Verarbeitung. Mandeln mit Chlorophyllipt-Spray spülen. Beim Sprühen dringt das Medikament besser in die Lücken der Mandeln ein und führt schneller zum Tod von Bakterien.

Das Gurgeln mit Angina wird mit einer Alkohollösung von Chlorophyllipt durchgeführt. Verdünnen Sie dazu einen Teelöffel des Arzneimittels in einem Glas kochendem Wasser und gurgeln Sie dann mehrmals täglich mindestens 5 Minuten lang. Es ist nicht notwendig, die Lösung zu schlucken, sie sollte nur die Bakterien von den Mandeln waschen.

Chlorophyllipt-Tabletten zur Behandlung von Mandelentzündung müssen in 4-5 Stücken pro Tag aufgenommen werden. Aufgrund dessen wird eine Konzentration des Arzneimittels in der Mundhöhle erzeugt, die für Staphylococcus tödlich wird. Ölchlorophyllipt gegen Mandelentzündung ist zur äußerlichen Behandlung von Mandeln bestimmt. Sie müssen einen sauberen Verband nehmen und ihn auf einen Holzstab wickeln, ihn dann in eine medizinische Lösung tauchen und die Mandeln mit leichten kreisenden Bewegungen behandeln, wobei eitrige Plaque von ihnen entfernt wird. Der Eingriff muss mehrmals täglich nach den Mahlzeiten durchgeführt werden, da das Arzneimittel sonst keine Zeit hat, seine Wirkung auszuüben.

Auch eine Öllösung wie Alkohol kann im Inneren konsumiert werden. Die empfohlene Dosis beträgt 1 Teelöffel mehrmals täglich. Bei Angina pectoris betrifft die Infektion nicht nur die Mandeln, sondern auch den Nasopharynx. Bei der Mandelentzündung ist es daher zur Beseitigung von Staphylokokken erforderlich, nicht nur den Hals, sondern auch die Nasengänge zu behandeln. Geben Sie dazu 2-3 mal täglich 1-2 Tropfen öliges Chlorophyllipt in die Nase.

Chlorophyllipt-Öllösung: Anleitung, Anwendung, Preis

Chlorophyllipt ist eine Mischung aus Chlorophyll aus Eukalyptusblättern. Dieses Medikament ist bekannt für seine hohe antibakterielle Aktivität gegenüber Staphylokokken. Darüber hinaus hat es antiseptische und ausgeprägte entzündungshemmende Wirkungen..

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Erhältlich als dunkelgrüne ölige Flüssigkeit in einer Durchstechflasche.

Wirkstoff: 1 ml dicker Chlorophylliptus-Extrakt (10,76: 1) (Extraktionsmittel Ethanol 93%) - 20 mg.

Hilfsstoffe: Maisöl.

Pharmakologische Eigenschaften

Hohe antibakterielle Aktivität gegen Staphylokokken, auch gegen ihre antibiotikaresistenten Stämme.

Pharmakokinetik

Noch nicht studiert.

Indikationen

Am häufigsten zur Behandlung von Krankheiten, die durch antibiotikaresistente Staphylokokken verursacht werden. Zum Beispiel bei langen nicht heilenden Wunden, Verbrennungskrankheiten, trophischen Geschwüren der Extremitäten. Wird auch zur Rehabilitation von Staphylococcus-Trägern verwendet.

Zusätzlich ist Chlorophyllipt angezeigt für:

  • Magengeschwür, Magengeschwürentzündung, Darmerosion;
  • Vaginalrupturen, Zervixerosion;
  • Verbrennungen der Augen, wenn die Hornhaut betroffen ist;
  • Fisteln, Furunkel, Karbunkel, Erysipel der Haut;
  • verschiedene Zahnkrankheiten;
  • Erkrankungen der HNO-Organe (z. B. Sinusitis, Ethmoiditis) eitrig-entzündlicher Natur;

Es kann auch von Frauen während des Stillens verwendet werden, um Brustwarzenrisse zu vermeiden..

Kontraindikationen

Das Vorhandensein einer Überempfindlichkeit gegen irgendwelche Bestandteile des Arzneimittels.

Überdosis

Möglicherweise erhöhte allergische Reaktion auf Chlorophyllipt

Nebenwirkungen

Alle Nebenwirkungen betreffen das Immunsystem. Allergien sind möglich, zum Beispiel Schwellung der Schleimhäute, Hyperämie, Juckreiz, Hautausschlag.

Anwendungsfunktionen

Es ist wichtig, die Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament Chlorophyllipt zu bestimmen. Zu diesem Zweck sollte der Patient etwa 25 Tropfen des Arzneimittels trinken, die zuerst in 1 Esslöffel sauberem Wasser gut aufgelöst werden müssen. Wenn innerhalb von 6-8 Stunden keine Anzeichen einer Allergie auftreten, kann das Arzneimittel angewendet werden.

Dosierung und Anwendung

Trocknen Sie zur wirksamen Behandlung der Zervixerosion vor der Anwendung von Chlorophyllipt alle Falten der Vagina mit Tampons sowie den vaginalen Teil des Gebärmutterhalses. Dann müssen Sie den Gebärmutterhalskanal mit einem Tampon schmieren. Sie können auch einen mit Chlorophyllipt angefeuchteten Tupfer 15 bis 20 Minuten am Gebärmutterhals belassen. Solche Manipulationen sollten 10 Tage lang einmal täglich durchgeführt werden. Wenn eine unvollständige Erosionsepithelisierung aufgetreten ist, wird normalerweise empfohlen, diese Behandlung zu wiederholen..

Bei der Behandlung von nicht heilenden Wunden und trophischen Geschwüren der Extremitäten werden Mullverbände mit dieser Öllösung imprägniert. Es ist ratsam, es abwechselnd mit einer 1% igen Alkohollösung von Chlorophyllipt zu verwenden, die in einem Verhältnis von 1:10 verdünnt ist.

Chlorophyllipt wird auch bei Sphinkteritis und Hämorrhoiden eingesetzt. Sie schmieren die Spitzen therapeutischer Einläufe..

Um durch Staphylokokken verursachte Krankheiten zu heilen, müssen Sie das Medikament maximal 20 Tage lang in einer Dosierung von 5 ml 4-mal täglich einnehmen.

Für die komplexe Therapie von Magengeschwüren bei Erwachsenen wird Chlorophyllipt in einer Dosis von 5 ml verschrieben (sie werden im Mund mit 30 ml Wasser gemischt). Nehmen Sie das Medikament drei Wochen lang dreimal täglich ein. Nach 3 Monaten wird der Kurs wiederholt. Dosierungsplan: 1. Dosis - auf leeren Magen 1 Stunde vor den Mahlzeiten; 2. Einnahme - 4 Stunden nach der 1. Einnahme (1 Stunde vor einer Mahlzeit); 3. Empfang - 2 Stunden nach dem Essen (vor dem Schlafengehen). Darüber hinaus wird die Einführung dieser Öllösung mit einem Endoskop an der Ulkusstelle als wirksam angesehen. Dies sollte 10 Tage lang einmal täglich erfolgen.

Zur Heilung von Erysipel der Haut wird Chlorophyllipt zur Schmierung von Verbänden verwendet..

Bei Zahnerkrankungen wird Zahnfleisch sorgfältig mit diesem Medikament behandelt..

Bei Erkrankungen der HNO-Organe wird das Medikament oral für 1 TL angewendet. 4 mal täglich für eine Woche und auch 3-4 mal täglich 5-10 Tropfen (bis zu 1/2 Pipette) in die Nase tropfen. Darüber hinaus müssen Sie nach dem Eintropfen der Lösung in die Nase in Rückenlage bleiben und Ihren Kopf weitere 15 Minuten zurückwerfen.

Bei Patienten mit akuter Laryngobronchitis sollte das Medikament eine Woche lang 4-mal täglich 5 ml oral eingenommen werden.

Bei der Behandlung der nasalen Furunkulose wird eine Öllösung dieses pharmakologischen Mittels in Form von angefeuchteten Mullverbänden abwechselnd mit einer 1% igen Alkohollösung von Chlorophyllipt (1:10 mit Wasser) aufgetragen. Diese Verbände werden 2-3 mal am Tag gewechselt.

Während des Stillens (um ein Knacken der Brustwarzen zu verhindern) muss eine Frau die Brustwarzen unmittelbar nach dem Füttern ihres Babys mit Chlorophyllipt schmieren. Vor der nächsten Fütterung ist es jedoch wichtig, diese Lösung gründlich mit gekochtem Wasser abzuspülen.

Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit

Die Wirksamkeit und Sicherheit der Anwendung dieses Arzneimittels bei Schwangeren und beim Stillen wurde nicht untersucht..

Wechselwirkung

Chlorophyllipt verstärkt die Wirkung anderer Antiseptika signifikant.

Lagerbedingungen

Chlorophyllipt wird 2 Jahre in der Originalflasche bei Temperaturen bis + 20 ° C gelagert.

Chlorophylliptöl (2%) in einer Flasche mit einem Volumen von 25 ml liegt im Bereich von 25–35 UAH.

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Chlorhexidin in der Nase mit laufender Nase
Schnupfen - eine natürliche Reaktion des Körpers auf den Erreger in den oberen Atemwegen. Die Behandlung einer verstopften Nase mit Vasokonstriktor-Medikamenten ist nicht immer wirksam.
Welche Volksheilmittel können eine laufende Nase heilen?
Jede Person stößt regelmäßig auf eine laufende Nase. Sein Aussehen kann durch mehrere Gründe erklärt werden, die in infektiös und nicht infektiös unterteilt sind.
Nazivin für Kinder: Indikationen, Zusammensetzung und Dosierung
Alle Eltern haben früher oder später ein häufiges Problem - eine laufende Nase bei einem Kind. Wenn die Nase des Babys nicht atmet, wird es gereizt, schläft schlecht und isst.