Galazolin ® (Galazolin)

Galazolin - Tropfen zur Normalisierung der Nasenatmung, die bei Verstopfung der Nase bei verstopfter Nase eingesetzt werden. Die komplexe Zusammensetzung trägt zu einem schnellen Ergebnis und einer dauerhaften Wirkung bei. Nasentropfen gemäß den Anweisungen können verwendet werden, um Kinder ab 2 Jahren zu behandeln, Schwellungen mit Mittelohrentzündung und Rhinitis zu lindern.

Struktur

Halazolintropfen enthalten Xylometazolinhydrochlorid. Der im Labor gewonnene Wirkstoff wird häufig in medizinischen Formulierungen zur Behandlung von Atemwegserkrankungen eingesetzt. Je nach Alter des Patienten wird in 1 ml des Arzneimittels eine unterschiedliche Konzentration verwendet.

Die Zusammensetzung von Galazolin enthält folgende Bestandteile:

  • Natriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat;
  • Natriumchlorid;
  • Benzalkoniumchlorid;
  • Sorbit;
  • zur Injektion führen.

Freigabe Formular

Augentropfen Galazolin ist ein weit verbreitetes Mittel, das als klare Flüssigkeit ohne Tönung angeboten wird. Es ist praktisch geruchlos und in 10 ml weichen Plastikflaschen verpackt. Mit der Pipettenpipette können Sie die Nase eines Kindes oder Erwachsenen leicht abtropfen lassen.

Nicht weniger häufige Freigabeformen:

  • Kinderpräparat mit einer Dosierung von bis zu 0,05% in einer Glasflasche;
  • Kombispray 10 ml;
  • Nasengel 0,05%.

Die Flasche ist in einer Schachtel aus losem Karton verpackt, der vor Sonnenlicht schützt..

pharmachologische Wirkung

Das Arzneimittel enthält Substanzen, die die Abgabe von entzündlichem Exsudat von der Oberfläche der Schleimhäute stimulieren. Es hat die folgenden Aktionen:

  • abschwellend;
  • Vasokonstriktor;
  • Antiphlogistikum.

Bei richtiger Anwendung entspannt es den Ton im Nasen- und Gehörgang und reduziert den Druck auf die Eustachische Röhre des Ohrs. Die pharmakologische Wirkung beginnt 5-7 Minuten nach dem Eingriff und dauert bis zu 8-10 Stunden.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Xylometazolin ist ein alpha-adrenerger Imidazolin-Agonist. Mit einer geringen Konzentration wirkt es auf Rezeptoren in der Sinusschleimhaut. Dies verengt die kleinen Kapillaren, verringert die Stagnation des Schleims und trägt zu dessen schnellem Abfluss bei. Die Atmung des Patienten normalisiert sich, die Nase wird von Exsudat gereinigt.

Bei richtiger Anwendung werden Tropfen nicht in den Blutkreislauf aufgenommen und Rezeptoren, die für die Wahrnehmung von Gerüchen verantwortlich sind, werden nicht gereizt. Es führt nicht zu einer erhöhten Schwellung oder Rötung der Haut..

Anwendungshinweise

Die Anleitung beschreibt detailliert, wofür Galazolin verwendet wird. Erkältungstropfen oder Nasenspray werden zur Behandlung der folgenden Krankheiten verwendet:

  • verschiedene Arten von Rhinitis;
  • allergischer Schnupfen;
  • Schleimhauttrauma, die Folgen einer Nasennebenhöhlenoperation;
  • Rhinopharyngitis;
  • Nasenblutung.

Auflistung, warum Galazolin-Tropfen verwendet werden, Mittelohrentzündung verschiedener Art, Trommelfellverletzungen sollten angezeigt werden. Das Medikament wird in die Nase geträufelt, wonach der Druck im Mittelohr abnimmt, das Risiko von Komplikationen abnimmt und sich der Abfluss von eitriger Flüssigkeit verbessert.

Galazolin wird nicht zum Tropfen in die Augen empfohlen: Seine Bestandteile sollen den Augapfel nicht beeinträchtigen, sie verursachen Entzündungen und Brennen. Die kontinuierliche Anwendung verschlechtert die Sehschärfe aufgrund einer gestörten Durchblutung und Organernährung.

Gebrauchsanweisung: Methode und Dosierung

Galazolin Nasentropfen mit längerer Wirkung, daher muss die Dosierung genau eingehalten werden. Ärzte empfehlen, die Therapie nicht innerhalb von 3-5 Tagen zu überschreiten, damit keine Sucht auftritt und die Wirkung des Wirkstoffs nicht nachlässt.

Anweisungen zur Verwendung von Tropfen in der Nase enthalten:

  • Bei der Behandlung von jugendlichen Kindern und erwachsenen Patienten wird eine Dosierung von 0,1% angewendet. Das Arzneimittel wird nach 8 Stunden in jedes Nasenloch getropft.
  • Tropfen für Kinder ab 2 Jahren werden in einer Lösung von 0,05% nicht mehr als 2-3 mal täglich empfohlen. Es ist notwendig, einen Abstand von 6 Stunden einzuhalten.
  • Kinder von 2 bis 6 Jahren erhalten bis zu 3 Mal täglich 1-2 Tropfen.

Der einzige Anwendungsfall ist die Instillation in die Nase. Während des Eingriffs können Sie Ihren Kopf zur Seite neigen, damit die Flüssigkeit in die Nebenhöhlen gelangt. Galazolin wird nicht als Augentropfen verwendet.

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen, die vom Hersteller angegeben werden:

  • Glaukom;
  • Augeninnendruck;
  • Atrophie der Schleimhäute;
  • chronische Hypertonie;
  • Schilddrüsenpathologie;
  • Diabetes;
  • Arrhythmie.

Nebenwirkungen

Bei Unverträglichkeit gegenüber einer der Komponenten treten Komplikationen in Form von:

  • starke Schwellung der Schleimhäute des Nasopharynx;
  • Gefühl der Trockenheit;
  • Verbrennung.

Wenn eine allergische Reaktion auftritt, muss die Behandlung mit Galazolin abgebrochen und ein Antihistaminikum (Suprastin, Claritin) eingenommen werden..

Überdosis

Bei falscher Anwendung kann es bei dem Patienten zu einer Überdosierung von Nasenmedikamenten kommen. Es manifestiert sich in der Form:

  • Tachykardie;
  • ein scharfer Drucksprung;
  • Schlafstörungen;
  • Schwindel
  • Angst.

Das Hauptproblem bei einer Überdosierung ist das Suchtrisiko, bei dem die Schwellung zunimmt und das Medikament keine therapeutische Wirkung mehr hat. Bei der Entwicklung einer medikamentösen Rhinitis ist eine Langzeitbehandlung unter Aufsicht eines HNO-Arztes erforderlich.

Weitere Informationen

Es wird nicht empfohlen, während der Schwangerschaft und Stillzeit mit Tropfen behandelt zu werden. In geringer Menge dringen sie in das Blut ein, können den Blutfluss in den Kapillaren durch Verengung des Kanals stören, Druckanstieg.

Interaktion mit anderen Drogen

Galazolin sollte nicht mit der gleichzeitigen Anwendung von MAO-Hemmern und Antidepressiva kombiniert werden, da dies die therapeutischen Eigenschaften beeinträchtigt und die Behandlung stört.

Verkaufsbedingungen

Tropfen werden in der Apotheke ohne Rezept gekauft.

Lagerbedingungen

Die optimale Temperatur für die Lagerung von Galazolin-Tropfen beträgt bis zu 25 ° C. Sie muss vor direkten Strahlen geschützt werden.

Verfallsdatum

Die versiegelte Flasche kann bis zu 3 Jahre gelagert werden. Nach dem Öffnen verkürzt sich die Haltbarkeit auf 1-2 Monate.

Analoga

Bei einer allergischen Reaktion auf den Wirkstoff ist es besser, das Arzneimittel durch ein sicheres Analogon zu ersetzen. Optimale Preissenkungen und Zusammensetzung:

Der Arzt hilft bei der Auswahl des richtigen Arzneimittels nach der Untersuchung und dem Gespräch mit dem Patienten.

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Inhalation von Verneblern für Kinder - wir behandeln Husten und laufende Nase bei einem Kind
Grüße, liebe Leser. Wenn Kinder krank werden, gibt es keinen schlimmeren Ort. Es ist besser, mehrmals über sich selbst hinwegzukommen, als wenn die Kinder krank und gequält werden.
Amoxiclav Tabletten - Gebrauchsanweisung
ANWEISUNG
auf die Verwendung des Arzneimittels
für medizinische Zwecke Lesen Sie diese Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme / Anwendung dieses Arzneimittels beginnen..
Erkältungsmedizin: Eine Liste der besten Erkältungstabletten für Kinder und Erwachsene
Die Pillenform von Erkältungsmedikamenten ist nicht beliebt. Zur Behandlung werden topische Präparate verwendet - Nasentropfen.