Nazivin® (0,01% mal 5 ml)

Bedienungsanleitung
für die medizinische Verwendung des Arzneimittels

Registrierungs Nummer:

Name des Arzneimittels: NAZIVIN ®

Internationaler nicht geschützter Name:

Darreichungsform:

Struktur
1 ml des Arzneimittels enthält:
Aktive Substanz:
Nazivin 0,01% - Oxymetazolinhydrochlorid 0,1 mg
Nazivin 0,025% - Oxymetazolinhydrochlorid 0,25 mg
Nazivin 0,05% - Oxymetazolinhydrochlorid 0,5 mg
Hilfsstoffe: Benzalkoniumchlorid 50% ige Lösung, Dinatriumedetatdihydrat, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, Natriumhydrogenphosphatdihydrat, Natriumhydroxid 1 M Lösung, gereinigtes Wasser.

Beschreibung: Fast transparente, farblose bis leicht gelbliche Lösung.

Pharmakotherapeutische Gruppe:

ATX-Code: [R01AA05].

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik Nazivin ® (Oxymetazolin) hat eine vasokonstriktorische Wirkung. Bei topischer Anwendung auf die entzündete Nasenschleimhaut verringert sich die Schwellung und der Ausfluss aus der Nase. Stellt die Nasenatmung wieder her.
Die Beseitigung von Schleimhautödemen hilft, die Belüftung der Nebenhöhlen und der Mittelohrhöhle wiederherzustellen, wodurch die Entwicklung bakterieller Komplikationen (Sinusitis, Sinusitis, Mittelohrentzündung) verhindert wird..
Bei lokaler intranasaler Anwendung in therapeutischen Konzentrationen reizt es die Schleimhaut nicht und verursacht keine Hyperämie.
Bei topischer intranasaler Anwendung hat das Medikament keine systemische Wirkung. Das Medikament beginnt schnell zu wirken (innerhalb weniger Minuten). Die Wirkdauer von Nazivin beträgt bis zu 12 Stunden.

  • Behandlung von akuten Atemwegsinfektionen mit laufender Nase;
  • allergischer Schnupfen;
  • vasomotorische Rhinitis;
  • Wiederherstellung der Drainage mit Entzündung der Nebenhöhlen, Eustachitis, Mittelohrentzündung;
  • Ödeme vor diagnostischen Eingriffen in den Nasengängen zu beseitigen. Kontraindikationen
    Atrophische Rhinitis; Winkelverschlussglaukom; Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.
    Die empfohlenen Konzentrationen des Arzneimittels für verschiedene Alterskategorien sollten eingehalten werden (siehe Anwendungsmethoden). Vorsichtig
    Bei Patienten, die Monoaminoxidasehemmer und andere Medikamente einnehmen, die den Blutdruck bis zu 10 Tage nach ihrer Anwendung erhöhen; mit erhöhtem Augeninnendruck während der Schwangerschaft und Stillzeit mit schweren Formen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Hypertonie, Angina pectoris); mit Thyreotoxikose und Diabetes. Schwangerschaft und Stillzeit
    Bei Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte die empfohlene Dosierung nicht überschritten werden. Das Medikament sollte nur nach einer gründlichen Bewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses für Mutter und Fötus angewendet werden. Dosierung und Anwendung
    Nazivin ® 0,01%, 0,025% und 0,05% Tropfen sind zur Verwendung in der Nase vorgesehen.
    Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: Tragen Sie Nazivin-Tropfen 0,05%, 1-2 Tropfen in jeden Nasengang 2-3 mal täglich auf.
    Kinder von 1 Jahr bis 6 Jahren: Tragen Sie Nazivin-Tropfen 0,025%, 1-2 Tropfen in jede Nasengang 2-3 mal täglich auf.
    Kinder unter 1 Jahr: Kindern unter 4 Wochen wird 2-3 mal täglich 1 Tropfen Nazivin ® 0,01% in jeden Nasengang verschrieben. Ab der 5. Lebenswoche und bis zu 1 Jahr - 1 - 2 Tropfen in jeden Nasengang 2-3 mal täglich.
    Um eine genaue Dosierung zu gewährleisten, verfügt eine Flasche Nazivin ® 0,01% Tropfen über eine Messpipette mit Markierungen der Tropfenanzahl. Wenn beispielsweise 1 Tropfen verschrieben wird, sollte die Pipette mit einer Lösung bis zum Niveau 1 gefüllt werden.
    Das folgende Verfahren hat sich ebenfalls als wirksam erwiesen: Je nach Alter werden 1 - 2 Tropfen einer 0,01% igen Lösung auf Baumwolle aufgetragen und die Nasengänge abgewischt. Nasivin ® 0,01%, 0,025% und 0,05% Tropfen sollten 3-5 Tage lang angewendet werden. Höhere Dosen als empfohlen können nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden. spezielle Anweisungen
    Vermeiden Sie einen längeren Gebrauch und eine Überdosierung des Arzneimittels, insbesondere bei Kindern. Interaktion mit anderen Drogen
    Bei gleichzeitiger Ernennung von MAO-Blockern und trizyklischen Antidepressiva steigt der Blutdruck.
    Die gleichzeitige Anwendung anderer Vasokonstriktor-Medikamente erhöht das Risiko von Nebenwirkungen. Nebenwirkung
    Manchmal: Brennen oder Trockenheit der Nasenmembranen, Niesen. In seltenen Fällen: Nach Ablauf der Wirkung von Nazivin ® ein starkes Gefühl der verstopften Nase (reaktive Hyperämie). Wiederholte Überdosierung bei lokaler nasaler Anwendung führt manchmal zu systemischen sympathomimetischen Effekten wie erhöhter Herzfrequenz (Tachykardie) und erhöhtem Blutdruck. In sehr seltenen Fällen wurden Angstzustände, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Übelkeit beobachtet. Ein längerer kontinuierlicher Gebrauch von Vasokonstriktor-Arzneimitteln kann zu Tachyphylaxie, Atrophie der Nasenschleimhaut und wiederkehrender Schwellung der Nasenschleimhaut (Arzneimittel-Rhinitis) führen. Überdosis
    Nach einer signifikanten Überdosierung oder versehentlichen Einnahme können folgende Symptome auftreten: Verengung der Pupillen, Übelkeit, Erbrechen, Zyanose, Fieber, Tachykardie, Arrhythmie, Kollaps, Hemmung der Herzaktivität, arterielle Hypertonie, Lungenödem, Atemnot. Darüber hinaus können psychische Störungen sowie Depressionen der Funktionen des Zentralnervensystems auftreten, begleitet von Schläfrigkeit, Senkung der Körpertemperatur, Bradykardie, arterieller Hypotonie, Atemstillstand und der möglichen Entwicklung eines Komas. Im Falle einer Überdosierung im Zusammenhang mit der Einnahme des Arzneimittels werden Magenspülung und Aktivkohle verschrieben. Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Ausrüstung zu fahren:
    Nach längerer Anwendung oder Verabreichung von Erkältungen, die Oxymetazolin enthalten, in Dosierungen, die über den empfohlenen liegen, kann die allgemeine Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und das Zentralnervensystem nicht ausgeschlossen werden. In diesen Fällen kann die Fähigkeit zum Führen eines Fahrzeugs oder einer Ausrüstung verringert sein. Freigabe Formular.
    Nasentropfen 0,01%; 0,025% und 0,05%.
    Für Nazivin ® 0,01%: 5 ml in einer dunklen Glasflasche mit Pipettenverschluss.
    1 Flasche mit Gebrauchsanweisung wird in einen Karton gegeben.
    Für Nazivin ® 0,025% und 0,05%: jeweils 10 ml in einer dunklen Glasflasche mit Pipettenverschluss.
    1 Flasche mit Gebrauchsanweisung wird in einen Karton gegeben. Lager
    Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.
    Von Kindern fern halten. Verfallsdatum
    3 Jahre.
    Er bewirbt sich nach Ablaufdatum.

    Baby lässt Nazivin von der Erkältung fallen - Gebrauchsanweisung

    Wenn Sie vorhaben, das Medikament Nazivin für Kinder zu kaufen (in Tropfen von 1 bis 6 Jahren), sollten Sie zuerst die Anweisungen lesen. Achten Sie auf Indikationen und Kontraindikationen, bewerten Sie das Risiko von Nebenwirkungen. Der Körper eines Kindes reagiert stärker auf Chemikalien als ein Erwachsener, sodass das Risiko für Allergien und andere negative Reaktionen höher ist. Wenn das Medikament nicht geeignet ist, sollten Sie Analoga in Betracht ziehen, die eine ähnliche therapeutische Wirkung haben, auch wenn sie sich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden.

    Form und Zusammensetzung freigeben

    Das Medikament ist in Form von Nasentropfen und Spray erhältlich. Die aktive Komponente ist Oxymetazolinhydrochlorid. Die Konzentration variiert: Sie können Tropfen von Nazivin 0,01, 0,025 und 0,05% kaufen. Erhältlich in Flaschen von 5 und 10 ml. Die Zusammensetzung enthält Hilfskomponenten:

    • 50% ige Benzalkoniumchloridlösung;
    • Dinatriumedetatdihydrat;
    • Natriumdihydrogenphosphatdihydrat;
    • Natriumhydrogenphosphatdihydrat;
    • Natriumhydroxid 1 M Lösung;
    • Wasser.

    Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

    Der Wirkstoff in der Zusammensetzung des Arzneimittels (Oxymetazolin) gehört zur Gruppe der alpha-adrenergen Agonisten und Antichognestanten. Es wird bei verschiedenen pathologischen Zuständen mit Lokalisation der Läsion im Bereich der Atemwege und des Hörens angewendet. Dies ist auf die vasokonstriktorische Wirkung der Substanz zurückzuführen. Aufgrund der Verengung der Gefäße wird eine Abnahme der Schwellung der Schleimhäute festgestellt.

    Bei der Anwendung des Arzneimittels werden keine Auswirkungen wie Rötung oder Reizung beobachtet. Zusammen mit einer Abnahme des Ödems verlangsamt sich die Freisetzung von Auswurf aus den Nebenhöhlen. Dies erleichtert das Atmen. Die Symptome der Rhinitis schwächen sich ab, sie können vorübergehend verschwinden, aber wenn das Mittel nicht mehr wirkt, kehren die Anzeichen der Krankheit zurück. Solche Veränderungen im Zustand des Patienten werden während des gesamten Behandlungsverlaufs mit dem Arzneimittel beobachtet, weil Nazivin beseitigt nicht die Ursache des pathologischen Zustands.

    Dank dieses Werkzeugs wird die Belüftung der Nebenhöhlen und Mittelohrhöhlen wiederhergestellt und die Entwicklung von bakteriellen Infektionen verhindert. Infolgedessen tritt Sinusitis oder Mittelohrentzündung nicht vor dem Hintergrund einer Rhinitis auf.

    Nazivin hat keine systemische Wirkung auf den Körper. Es zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, schnell resorbiert zu werden, wodurch sich der Zustand des Patienten sofort verbessert. Die Wirkung bleibt 12 Stunden lang erhalten, dann kehren die Symptome der Krankheit zurück.

    Gebrauchsanweisung, Dosierung und Gebrauchsregeln

    Das Medikament wird Kindern von Geburt an verschrieben, wobei eine Sorte mit einer minimalen Konzentration des Wirkstoffs verwendet wird. Es kann verwendet werden, um den Zustand von vasomotorischer und allergischer Rhinitis, Atemwegserkrankungen, begleitet von starker Sputumproduktion oder Schwellung der Schleimhaut, zu lindern.

    Das Arzneimittel in verschiedenen Formen (Spray und Tropfen in der Nase) wird aufgrund des Unterschieds zwischen den Wirkmechanismen nach verschiedenen Schemata angewendet. Beide Medikamente werden an die Nasennebenhöhlen des Babys abgegeben, aber das Spray spült die gesamte Oberfläche der Schleimhaut und die Tropfen werden nicht gesprüht, sie zeichnen sich durch Fließfähigkeit aus. Bei der Entscheidung, was am besten ist, Spray oder Tropfen, sollte das Alter des Patienten berücksichtigt werden, weil Dieser Faktor bestimmt jeweils eine ausreichende Konzentration des Wirkstoffs.

    Tropfen für Kinder bis 1 Jahr

    Verwenden Sie für sehr junge Menschen Nazivin Baby für Kinder von Geburt an (von 0 bis 1 Jahr). Die Konzentration des Wirkstoffs in der Zusammensetzung eines solchen Arzneimittels beträgt 0,1%. Für Neugeborene (bis zu 4 Wochen) ist ein schonenderes Schema geeignet.

    Weisen Sie jedem Nasengang 1 Tropfen zu. Vielfältige Anwendung des Produkts: 2-3 mal täglich. Kindern von 5 Wochen bis 1 Jahr wird empfohlen, mit der gleichen Häufigkeit zu instillieren. Sie können die Menge des Arzneimittels jedoch auf 2 Tropfen erhöhen, wenn eine starke Schwellung und Schwierigkeiten bei der Nasenatmung auftreten.

    Tropfen für Kinder über 1 Jahr

    In diesem Fall wird eine konzentriertere Lösung verwendet - 0,025%. Das Behandlungsschema ist das gleiche wie für Kinder von 5 Wochen bis 1 Jahr: 1-2 Tropfen des Arzneimittels werden in jeden Nasengang injiziert, die Häufigkeit der Anwendung beträgt bis zu 3-mal täglich. Wenn die Schwellung gering ist, können Sie die Nase nur morgens und abends begraben. Nach diesem Schema werden Kinder unter 6 Jahren behandelt.

    Bei älteren Patienten werden Tropfen mit einer Wirkstoffkonzentration von 0,05% verschrieben. Geldbetrag mit einer einzigen Instillation: 1-2 Tropfen. Die Häufigkeit seiner Verwendung beträgt 2-3 mal am Tag. Es wird nicht empfohlen, die angegebenen Dosierungen zu überschreiten, da dies negative Folgen haben kann..

    Sprühapplikation

    Ein Arzneimittel in dieser Form enthält eine durchschnittliche Dosis des Wirkstoffs und kann daher im Rahmen einer komplexen Therapie bei Kindern zwischen 1 und 6 Jahren angewendet werden. Patienten, die älter als dieses Alter sind, wird eine erhöhte Menge des Arzneimittels verschrieben, und für Neugeborene ist das Spray nicht geeignet. In diesem Fall sind reduzierte Dosen erforderlich. Die Anwendung ist Standard: 1 Injektion 2-3 mal täglich. Die Behandlungsdauer sollte 7 Tage nicht überschreiten. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Therapieverlauf nach einigen Tagen..

    Kontraindikationen

    Nazivin wird in einer Reihe von Fällen nicht verschrieben, darunter:

    • Rhinitis, begleitet von atrophischen Prozessen im Gewebe;
    • Winkelverschlussglaukom;
    • Unverträglichkeit gegenüber der aktiven Komponente.

    Verschiedene Formen des Arzneimittels haben unterschiedliche Altersbeschränkungen, die berücksichtigt werden sollten.

    Mit Vorsicht verwenden

    Es wird eine Reihe von pathologischen Zuständen festgestellt, bei denen die Anwendung von Nazivin zulässig ist. Die Therapie wird jedoch unter strenger Aufsicht eines Arztes durchgeführt, da es wichtig ist, den Zustand des Patienten zu überwachen. Relative Kontraindikationen:

    • erhöhter Augeninnendruck;
    • Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird das Medikament verschrieben, wenn der wahrscheinliche Nutzen den möglichen Schaden übersteigt.
    • Nach der kürzlich erfolgten Verabreichung von Monoaminoxidasehemmern darf Nazivin 10 Tage nach Ende der Behandlung mit Arzneimitteln dieser Gruppe angewendet werden.
    • Thyreotoxikose;
    • Diabetes mellitus;
    • schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems wie Bluthochdruck, begleitet von häufigen Krisen sowie Angina pectoris.

    Nebenwirkung

    • trockene Schleimhäute der Nebenhöhlen;
    • häufiges Niesen
    • Brennen in der Nase;
    • Langzeitanwendung trägt zur Entwicklung von Gewebsatrophie und Arzneimittelödem bei.

    Nach dem Ende der Wirkung von Nazivin ist eine starke Verschlechterung festzustellen: Die Nasenatmung ist schwierig, die Schwellung nimmt zu. Sputum wird nicht immer ausgeschieden. Eine laufende Nase kann nur von einer Verschlechterung der Atemfunktion der Nase begleitet sein..

    Überdosis von Nazivin

    Wenn eine große Menge des Arzneimittels in den Körper gelangt ist, beispielsweise bei wiederholter Instillation des Arzneimittels in signifikanten Mengen, zeigen einige Patienten Anzeichen einer Tachykardie und ein Druckanstieg. Andere Symptome:

    • Übelkeit;
    • ermüden;
    • Kopfschmerzen;
    • unruhiger Zustand;
    • Schlafstörung.

    Wenn das Medikament versehentlich oral eingenommen wird, können folgende Symptome auftreten:

    • Zyanose;
    • Übelkeit;
    • Erbrechen
    • Pupillen sind verengt;
    • Verletzung der Herzfrequenz;
    • Zusammenbruch;
    • Temperaturanstieg;
    • beeinträchtigte Atemfunktion, auch aufgrund eines Lungenödems;
    • Hypertonie.

    Einige Patienten entwickeln eine Bradykardie, Symptome einer Funktionsstörung des Nervensystems sowie psychische Störungen können auftreten. In seltenen Fällen ist ein Koma eine Folge einer Abnahme der Funktion des Zentralnervensystems. Um die Genesung zu beschleunigen, stoppen Sie die Entwicklung von Pathologien, beseitigen Sie negative Manifestationen und verwenden Sie ein Sorptionsmittel, beispielsweise Aktivkohle. Toxine können schneller entfernt werden, wenn Sie zuerst Ihren Magen ausspülen..

    spezielle Anweisungen

    Verwenden Sie keine Tropfen länger als vom Hersteller empfohlen. Besonders vorsichtig sollte Nazivin zur Behandlung von Kindern angewendet werden, da Patienten in dieser Gruppe empfindlicher auf Änderungen des Behandlungsschemas und eine Erhöhung der Dosis des Arzneimittels reagieren.

    Nach Anwendung erhöhter Dosen dieses Arzneimittels können Störungen des Zentralnervensystems und des CVS auftreten. Dies bedeutet, dass Sie mit Vorsicht fahren müssen. Wenn die oben genannten negativen Reaktionen auftreten, sollten Sie eine Weile nicht fahren.

    Interaktion mit anderen Drogen

    Sie können nicht gleichzeitig verschiedene Vasokonstriktor-Tropfen verwenden. Dies führt zu verstärkter Aktion. Infolgedessen steigt das Risiko, negative Reaktionen zu entwickeln. Nazivin erhöht den Blutdruck, wenn es gleichzeitig mit MAO-Blockern, trizyklischen Antidepressiva, angewendet wird.

    Analoga von Kindertropfen Nazivin

    Wenn das betreffende Arzneimittel aus irgendeinem Grund nicht passt, können Sie auf Ersatzstoffe achten:

    Vibrocil

    Das Arzneimittel ist in Form von Tropfen erhältlich und enthält andere Wirkstoffe: Phenylephrin, Dimethindenmaleat. Das Medikament kann also verwendet werden, wenn Nazivin eine negative Reaktion hervorruft. Vibrocil wird verwendet, um die Symptome von Allergien und vasomotorischer, chronischer Rhinitis zu stoppen. Das Medikament beseitigt Schwellungen und erleichtert das Einatmen von Erkältungen. Gegenanzeigen zufolge ähnelt Vibrocil Nazivin. Es ist zu beachten, dass Kindern unter 6 Jahren ein Tropfen verschrieben wird.

    Nazol Baby

    Erhältlich in Form von Tropfen. Es zeichnet sich durch eine mäßig vasokonstriktive Wirkung aus, die auf die Zusammensetzung zurückzuführen ist: Phenylephrin wirkt als Wirkstoff. Die Wirkmechanismen dieses Arzneimittels und von Nazivin sind ähnlich: Gefäße werden verengt, Schwellungen werden beseitigt, die Intensität der Sputumproduktion nimmt ab. Nazol ist für Kinder ab 1 Jahr erlaubt. Gegenanzeigen für dieses Medikament und Nazivin sind gleich. Der Unterschied zwischen den Medikamenten ist die begrenzte Aufnahme von Nazol Baby. Es sollte nicht länger als 3 Tage eingenommen werden..

    Bei der Auswahl von Analoga müssen Sie vorsichtig sein und die Anweisungen lesen, da die meisten Vasokonstriktor-Medikamente für Kinder ab 6 Jahren bestimmt sind. Einige Medikamente gibt es in vielen Formen. Wenn das Spray nicht zur Behandlung von Säuglingen verwendet wird, unterscheiden sich die Tropfen in einem größeren Umfang.

    Bewertungen über das Medikament

    Marina, 33 Jahre alt, Saratow:

    Nazivin musste in einem halben Jahr einem Kind gegeben werden. Dann erschien zuerst eine laufende Nase, die Nase war verstopft, so dass es notwendig war, den Zustand schnell zu lindern. Tropfen halfen sofort, seitdem musste ich sie mehr als einmal verwenden, aber das Mittel hilft immer. Nach einem Jahr wechselten sie zu einem Medikament, das dem Alter des Babys entsprach.

    Nina, 43 Jahre, Wladiwostok:

    Kinder-Nazivin in Form eines Sprays ähnelt eher diesem, da es die Schleimhäute in der Nase spült. Tropfen bedecken nicht die gesamte geschwollene Oberfläche. Ich mag die Geschwindigkeit des Arzneimittels, aber Nazivin beseitigt die Ursache der Rhinitis nicht, deshalb habe ich es abwechselnd mit einem topischen Antibiotikum verwendet.

    Sie können das Produkt für 155-165 Rubel / Flasche kaufen. Der Preisunterschied ist auf Unterschiede in der Form der Freisetzung, dem Volumen der Flaschen zurückzuführen. In einer Apotheke wird das Medikament ohne Rezept abgegeben..

    Nazivin Sensitiv für Kinder

    Struktur

    Freigabe Formular

    Hinweis: In zahlreichen Beschreibungen und Verweisen auf diese Medikamente im Internet finden Sie Namen wie „Nazivin für Kinder“, „Nazivin Baby“, „Nazivin für Babys“, „Nazivin für Kinder bis zu einem Jahr“. Offiziell gibt es keine Medikamente mit solchen Namen. Beide beschriebenen Formen des Arzneimittels fallen unter den Vornamen: Spray für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren und Tropfen für Kinder bis zu einem Jahr. Und der Rest der aufgeführten Namen, einschließlich "Nazivin für Babys", "Nazivin für Kinder unter einem Jahr", entspricht nur der Droge in Form von Tropfen.

    pharmachologische Wirkung

    Anti-kongestive, alpha-adrenomimetische Wirkung.

    Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

    Pharmakodynamik

    Lokales Vasokonstriktor-Medikament. Wenn es auf die entzündeten Schleimhäute der Nase gelangt, verringert es seine Schwellung und das Volumen des Ausflusses aus der Nase erheblich. Normalisiert die Nasenatmung. Die Verringerung der Schwellung der Schleimhäute der Nasenhöhle hilft, die Belüftung der Nebenhöhlen und Räume des Mittelohrs wiederherzustellen, wodurch die Wahrscheinlichkeit infektiöser Komplikationen (Sinusitis, Sinusitis, Mittelohrentzündung) verringert wird. Bei lokaler intranasaler Anwendung in therapeutischen Konzentrationen kommt es nicht zu Hyperämie und Reizung der Schleimhäute.

    Bei intranasaler lokaler Anwendung hat Oxymetazolin keine systemische Wirkung..

    Pharmakokinetik

    Der Wirkstoff beginnt in 1-2 Minuten zu wirken. Die Dauer des Arzneimittels erreicht 12 Stunden. Die Halbwertszeit von Oxymetazolin bei topischer Anwendung in der Nasenhöhle beträgt 34-36 Stunden. Etwa 2,1% der Dosis werden mit Urin evakuiert, 1,1% mit Kot.

    Anwendungshinweise

    • Erkältungen oder Infektionen der oberen Atemwege viraler Natur, begleitet von einer laufenden Nase;
    • Sinusitis;
    • Rhinitis, unabhängig von der Ätiologie;
    • Eustachitis;
    • vor diagnostischen Verfahren in den Nasengängen verwendet, um Ödeme zu beseitigen;
    • Mittelohrentzündung.

    Kontraindikationen

    • Winkelverschlussglaukom;
    • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
    • atrophische Rhinitis;
    • Alter unter 1 Jahr (für alle Formen der Freisetzung des Arzneimittels außer Nazivin Sensitive in Form von Tropfen);
    • Alter unter 6 Jahren (für ein Medikament in Form eines Sprays mit einer Dosierung von 500 μg / ml).

    Es ist notwendig, das Medikament mit Vorsicht bei erhöhtem Augeninnendruck, arterieller Hypertonie, Herzinsuffizienz oder chronischer Niereninsuffizienz, Angina pectoris, Phäochromozytom, schwerer Atherosklerose, Arrhythmien, Prostatahyperplasie mit Anzeichen von Harnverhaltung, Diabetes mellitus, Hyperthyreose sowie bei Personen, die MAO-Hemmer einnehmen, zu verschreiben. in den letzten 2 Wochen (und weitere 2 Wochen nach Beendigung der Einnahme) Bromocriptin, trizyklische Antidepressiva.

    Nebenwirkungen

    • Lokale Reaktionen: Niesen, Brennen der Nasenschleimhaut, Sehbehinderung bei versehentlichem Kontakt mit den Augen, trockene Nasenschleimhaut, Verstopfungsgefühl (reaktive Hyperämie) nach dem Verschwinden der Wirkung des Drogenkonsums. Eine längere kontinuierliche Anwendung von Vasokonstriktoren kann zu Atrophie der Nasenschleimhäute, Tachyphylaxie und wiederholter Schwellung der Nasenschleimhäute führen (Rhinitis der medizinischen Ätiologie)..
    • Reaktionen des Kreislaufsystems: erhöhter Blutdruck, Tachykardie, Herzklopfen.
    • Reaktionen aufgrund nervöser Aktivitäten: Schwindel, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit.
    • Andere Reaktionen: Exanthem, Übelkeit.

    Anleitung für Kinder Nazivin Sensitive (Methode und Dosierung)

    Alle beschriebenen Freisetzungsformen des Arzneimittels werden intranasal angewendet..

    Anleitung für Tropfen für Kinder (Nazivin Baby)

    Das Alter der Droge in Form von Tropfen für Kinder beträgt Nazivin - bis zu einem Jahr.

    Kindern unter 4 Wochen wird empfohlen, bis zu dreimal täglich 1 Tropfen des Arzneimittels in jedes Nasenloch einzunehmen. Kindern von der fünften Lebenswoche bis zum Alter von 12 Monaten wird verschrieben, bis zu dreimal täglich 1-2 Tropfen Medizin in jedes Nasenloch zu geben.

    1 Tropfen des Arzneimittels dieser Freisetzungsform enthält 2,8 μg Hydroxymethazolinhydrochlorid. Vor dem Gebrauch muss die Flasche umgedreht und eingefüllt werden, wobei der Kopf eines kranken Kindes zurückgeworfen wird.

    Die Wirksamkeit der folgenden Anwendung wurde ebenfalls nachgewiesen: 1-2 Tropfen Nazivin Sensitive werden auf die Watte aufgetragen (abhängig vom Alter des Patienten) und jeder Nasengang wird von innen abgewischt.

    In der empfohlenen Dosis kann das Arzneimittel ohne ärztliche Verschreibung bis zu einer Woche lang angewendet werden. Wenn sich die Krankheitssymptome verschlimmern oder innerhalb von 3 Tagen keine Anzeichen einer Besserung auftreten, konsultieren Sie einen Arzt. In Dosen, die das empfohlene Arzneimittel überschreiten, darf es nur unter Aufsicht eines Arztes angewendet werden.

    Gebrauchsanweisung für Kinderspray

    Eine einzelne Zerstäubung von 45 & mgr; l enthält 11,25 & mgr; g Oxymetazolinhydrochlorid.

    Bei Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren wird ein Spray mit einer Dosierung von 11,25 μg / Dosis angewendet: Sprühen Sie bis zu dreimal täglich 1 Dosis des Arzneimittels in jeden Nasengang. Das Medikament wird innerhalb von 5-7 Tagen verwendet. Sie können das Medikament erst nach einigen Tagen wieder einnehmen..

    Überdosis

    Anzeichen einer Überdosierung: Hemmung der Nervenaktivität, Übelkeit, Tachykardie, erhöhter Druck.

    Überdosierungsbehandlung: symptomatische Therapie.

    Interaktion

    Das Medikament verlangsamt die Absorption von Lokalanästhetika und verlängert die Wirkdauer.

    Bei Anwendung von Nazivin Sensitive für 2 Wochen vor der Anwendung von MAO-Inhibitoren und für 2 Wochen nach Abschluss ihrer Anwendung sowie während der Therapie mit trizyklischen Antidepressiva oder anderen Arzneimitteln, die einen Anstieg des Blutdrucks hervorrufen, wird ein deutlicher Anstieg des Blutdrucks beobachtet.

    Die gleichzeitige Verabreichung anderer Vasokonstriktor-Medikamente erhöht das Risiko von Nebenwirkungen.

    Verkaufsbedingungen

    Lagerbedingungen

    Von Kindern fern halten. Bei Temperaturen bis 30 ° C lagern.

    Verfallsdatum

    spezielle Anweisungen

    Kontakt mit diesem Produkt in den Augen vermeiden..

    Es wird empfohlen, das Medikament einzeln zu verwenden, um die Ausbreitung einer viralen oder bakteriellen Infektion zu vermeiden..

    Nach längerer Anwendung von Erkältungen, einschließlich Oxymetazolin in großen Dosen, können Auswirkungen auf die kardiovaskuläre und nervöse Aktivität nicht ausgeschlossen werden. In diesen Fällen sollten die Patienten beim Fahren vorsichtig sein..

    Die Verwendung der Droge Nazivin für Kinder unter 1 Jahr

    Kleine Kinder werden oft krank, was zweifellos Anlass zur Sorge für alle Eltern gibt, die sich Sorgen um die Gesundheit ihres Kindes machen. Die Behandlung von Kleinkindern unter 1 Jahr sollte jedoch mit der gebotenen Sorgfalt angegangen werden. Diese Medikamente, die für einen Erwachsenen oder Teenager geeignet sind, sind für die Behandlung eines Kindes bis zu einem Jahr völlig inakzeptabel. Zur Behandlung der Erkältung hat ein Kind ein sehr gutes Mittel - Nazivin für Kinder bis 1 Jahr. Lesen Sie weiter über das Medikament sowie die bestehenden Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments und die verwendeten Dosen.

    Beschreibung des Babys Nazivin

    Nasivin für Kinder bis zu einem Jahr wird normalerweise entweder in Form eines Sprays oder in Form klassischer Nasentropfen angeboten. Tropfen haben eine transparente oder leicht gelbliche Farbe. Das Medikament ist in einer Papierbox verpackt. Die Flüssigkeit selbst wird vom Hersteller in eine Plastikflasche gegeben.

    Der Anteil des Wirkstoffs (Oxymetazolinhydrochlorid) an der Zubereitung für Kinder beträgt 0,01% pro 100 μg. Eine hohe Konzentration des Wirkstoffs ist nicht akzeptabel, da dies bei einem Säugling zu einem Atemstillstand führen kann.

    Eigenschaften von Baby Nazivin

    • Die anti-kongestive Eigenschaft des Arzneimittels ist die antiallergische Wirkung und Verengung der Gefäße des Kindes, die sich günstig auf die Schwellung der Nasenschleimhaut des Babys auswirkt.
    • Die alpha-adrenomimetische Eigenschaft des Arzneimittels ist die allgemeine Wirkung auf die Proteine ​​des Körpers des Babys. Aufgrund dieser Eigenschaft wirkt sich das Medikament positiv auf die Erhöhung des Blutflusses im Körper des Patienten und die Erhöhung des Glukosespiegels im Körper aus. Die Gefäße verengen sich.

    Formen der Freilassung von Kindern Nazivin

    Children's Nazivin wird vom Hersteller in zwei Formen hergestellt: der klassischen Nazivin-Form für Kinder und der milderen Nazivin Sensitive-Form. Die Form des „Nazivin Sensitive“ für Kinder ist für Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Medikamente gedacht. Das Medikament "Nazivin Sensitive" ist zur Anwendung bei kürzlich geborenen Babys indiziert.

    Wie schnell beginnt Baby Nazivin zu handeln

    Die Wirkung des Arzneimittels kann unmittelbar nach der Anwendung beobachtet werden, was sich in einer Erleichterung der Atmung des Kindes und einer Linderung der Schwellung der Nasenwege äußert. Die Dauer der Wirkung der Anwendung von Nazivin beträgt zwölf Stunden hintereinander.

    Indikationen für die Verwendung von Nazivin für Kinder

    Pädiatrisches Nazivin ist zur Anwendung bei Säuglingen im ersten Lebensjahr angezeigt, um den Ausfluss aus der Nase zu verringern und die normale volle Atmung wiederherzustellen. In russischer Sprache wird das Medikament zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt, die normalerweise bei Atemwegserkrankungen wie ARI oder SARS auftreten.

    Die Packung mit dem Medikament muss unbedingt Anweisungen zur Anwendung von Nazivin für Kinder unter 1 Jahr enthalten. Vor der Anwendung des Arzneimittels müssen Sie sich unbedingt mit dem dem Arzneimittel beigefügten Verwendungsdokument vertraut machen.

    Kontraindikationen

    Trotz des geringen Wirkstoffanteils weist das Medikament immer noch Kontraindikationen auf.

    Sie können das Medikament also nicht verwenden:

    • mit einer Entzündung der Nasenschleimhaut bei einem Kind, wenn eine solche Entzündung mit einer Atrophie oder Degeneration der Schleimhaut einhergeht;
    • mit jeder Augenpathologie, die mit einem Anstieg des Augeninnendrucks verbunden ist.

    Sie können das Arzneimittel mit äußerster Vorsicht anwenden:

    • wenn das Baby Probleme mit dem Herzen oder den Blutgefäßen hat;
    • mit Erkrankungen der Schilddrüse;
    • mit Diabetes mellitus oder mit hohem Blutdruck bei einem Baby (jedoch nur bei obligatorischer strikter Überwachung des Kindes durch den Kinderarzt).

    In seltenen Fällen kann das Kind eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Medikament haben.

    Dosierung und Dosierungsschema für Kinder Nazivin

    Zusammen mit der Medizin gibt es eine spezielle Pipette, die als Spender dient und die Verwendung des Arzneimittels erheblich erleichtert. Die Anzahl der Tropfen auf der Pipette wird durch Teilungen so angezeigt, dass jeder Teilung ein Tropfen entspricht. Die Pipette beseitigt die Überdosierung des Arzneimittels und bietet eine gewisse Genauigkeit bei der Dosierung.

    Die Flasche Baby-Nazivin, die zur Behandlung von Kindern unter einem Jahr verwendet wird, sollte für den Hersteller für etwa 200 Anwendungen ausreichen.

    Beachtung! Die Verwendung anderer Pipetten ist strengstens untersagt! Dies kann zu einer Überdosierung des Arzneimittels und schwerwiegenden Folgen führen.!

    Der Gebrauch des Arzneimittels hängt vom Alter des Kindes ab:

    • ein Kind unter 4 Wochen - ein Tropfen zwei- bis dreimal täglich;
    • ein Kind über 4 Wochen - ein bis zwei Tropfen zwei- bis dreimal täglich;
    • ein Kind über 12 Monate - das Medikament sollte in diesem Fall nicht angewendet werden, da die Wirkstoffkonzentration für Kinder über einem Jahr mindestens 0,025% betragen sollte.

    Erläuterung! Das Medikament muss in jedes Nasenloch geträufelt werden.

    Dauer der Behandlung mit Nazivin

    Es wird empfohlen, Babys nur eine Woche lang bis zu einem Jahr mit dem Medikament Nazivin zu behandeln. Die Mindestbehandlungsdauer beträgt drei Tage. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt fünf Tage. Wenn das Medikament am Ende des Standardbehandlungsverlaufs kein positives Ergebnis erbracht hat, muss die Behandlung wiederholt werden, jedoch mit einem anderen Medikament mit ähnlicher Wirkung.

    Beachtung! Verwenden Sie das Medikament nicht länger als 7 Tage! Andernfalls kann das Kind eine atrophische Form der Rhinitis entwickeln, dann müssen Sie das Medikament Ihr ganzes Leben lang verwenden!

    Nebenwirkungen von pädiatrischem Nazivin

    Wenn die Behandlung keine positive Wirkung hatte oder zu Nebenwirkungen des Babys führte, sollten Sie die Behandlung ablehnen und die Behandlung mit einem anderen Medikament versuchen.

    Am häufigsten ist die negative Verwendung des Arzneimittels mit einer Überdosierung bei der Verwendung des Arzneimittels verbunden. Eine Überdosierung geht normalerweise mit Symptomen des Kindes einher, wie Tachykardie, Verengung der Pupillen, Übelkeit, Erbrechen, Blau der Nägel und Lippen, Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, Arrhythmie und erhöhter Blutdruck.

    Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels bewirkt einen Anstieg des Hämoglobins im Blut, daher kann im Falle einer Überdosierung bei einem Baby eine blaue Haut beobachtet werden. Bei Überdosierung sofort den Magen spülen und dem Kind Aktivkohle geben. Eine Belüftung ist ebenfalls erforderlich.

    Juckreiz und Brennen sind auch eine der Manifestationen von Nebenwirkungen bei der Verwendung des Arzneimittels aufgrund des Austrocknens der Nasenschleimhaut beim Kind. Da das Baby nicht in der Lage sein wird, selbst darüber zu sprechen, was es stört, sollte der Elternteil in der Lage sein, dieses Symptom unabhängig durch die Atmung des Kindes zu bestimmen, nicht mit der Nase, sondern mit dem Mund.

    Vergleich von Baby Nazivin mit anderen Drogen

    Apotheker behaupten, dass die beiden beliebtesten Nasensekrete Nazivin und Otrivin gleichwertig sind, obwohl die beiden Substanzen unterschiedliche Wirkstoffe enthalten. Die langfristige Anwendung beider Medikamente ist äußerst unerwünscht. Da Otrivin eine viel größere Anzahl von Kontraindikationen aufweist, können Kinder unter einem Jahr den Kauf von Nazivin weiterhin empfehlen.

    Im Vergleich zu Nazol verliert Nazivin. Nazol hat weniger Kontraindikationen, obwohl die Wirkdauer im Vergleich zu Nazivin geringer ist (6 Stunden für Nazol gegenüber 12 Stunden für Nazivin). Darüber hinaus macht der Hauptwirkstoff von Nazol - Phenylephrin - nicht so süchtig.

    Die beste Empfehlung für die Verwendung ist die gleichzeitige Verwendung von zwei oder allen drei Wirkstoffen. Sie können sie jedoch nicht länger als eine Woche verwenden. Wählen Sie am besten zwei aus und wechseln Sie sie jeden zweiten Tag ab.

    Kosten für Baby Nazivin

    Der Preis auf dem Nazivin-Markt ist, wie bei jedem anderen modernen Arzneimittel, auf einen bestimmten Hersteller und eine bestimmte Verkaufsstelle zurückzuführen, aber im Durchschnitt kostet das Medikament den Verbraucher 110-180 russische Rubel. Das Medikament wird in russischen Apotheken ohne ärztliche Verschreibung abgegeben..

    Wie man Nazivin für Kinder aufbewahrt

    Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt drei Jahre. Am Ende des Verfallsdatums ist die Verwendung des Arzneimittels strengstens untersagt. Halten Sie das Medikament auf einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad Celsius.

    Baby Tropfen und Spray Nazivin: Gebrauchsanweisung für Neugeborene und Kinder ab 1 Jahr

    Der Zustand eines kalten Babys wird häufig durch eine verstopfte Nase verschlimmert. Es ist schwierig für ein Kind einzuschlafen, es isst schlecht und ist ständig ungezogen, weil es nicht frei atmen kann. In der pädiatrischen Praxis ist es unter solchen Bedingungen üblich, Vasokonstriktor-Medikamente, einschließlich Nazivin, zu verschreiben.

    Das Medikament bewirkt, dass sich die Gefäße reflexartig verengen. Die Schwellung wird reduziert, die Menge des abgesonderten Schleims wird reduziert, der Rotz wird dichter. Infolgedessen fühlt sich das Baby erleichtert, seine Nasenatmung wird frei.

    Beschreibung des Arzneimittels

    Tropfen und Spray Nazivin gehören zur Gruppe der Alpha-Adrenomimetika. Ihr charakteristisches Merkmal ist ein ausgeprägter Vasokonstriktoreffekt. Nazivin-Kinder zeichnen sich durch eine milde Wirkung auf den Körper des Kindes aus. Es wird Säuglingen ab den ersten Lebenstagen verschrieben.

    Der Wirkstoff ist Oxymetazolin. Hilfskomponenten gewährleisten die Unversehrtheit der Lösung und erhöhen die therapeutische Wirkung von Oxymetazolin. Arzneimittel in Form von Tropfen und Spray sind für die lokale Anwendung bestimmt, haben also keine systemische Wirkung auf den Körper.

    Das Wirkprinzip von Nazivin

    Die Komponenten zur Verengung der Gefäße in der Zusammensetzung von Nazivin helfen, verstopfte Nase zu beseitigen und Schwellungen und Entzündungen in der Nasenhöhle zu lindern. Wenn Sie die Anweisungen befolgen und das Medikament strikt dosieren, können Sie die Nasenatmung 2 Minuten nach der Anwendung wiederherstellen. Die Wirkung der Einnahme des Arzneimittels ist lang (ca. 12 Stunden). Die Wiederherstellung der Belüftung erleichtert den Zustand des Babys, hilft ihm, gut zu essen und gut zu schlafen. Nazivin kann das Anhaften einer sekundären bakteriellen Infektion (Sinusitis, Sinusitis, Mittelohrentzündung usw.) verhindern..

    Der Wirkstoff Oxymetazolin hat eine lokale Wirkung. Wenn es in die Schleimhäute der Nasenhöhle eintritt, kommt es zu einer Verengung der Gefäße, wodurch eine Schwellung des Gewebes beseitigt und die natürliche Durchgängigkeit der oberen Atemwege wiederhergestellt wird.

    Eine Hilfskomponente von Benzalkoniumchlorid ist Teil des Arzneimittels als Konservierungsmittel. Schimmelpilze und Bakterien können sich nicht aktiv vermehren, was das Risiko einer weiteren Ausbreitung der Infektion verringert..

    Um das Säure-Base-Gleichgewicht der Nasenhöhle aufrechtzuerhalten, wurden Natriumcitrat und Zitronensäure in Nazivin aufgenommen. Diese Komponenten verbessern den Zustand der Nasenschleimhaut und beschleunigen Stoffwechselprozesse. Gilcerol wurde entwickelt, um das Flimmerepithel der inneren Nasenmembranen zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

    Formen der Arzneimittelfreisetzung

    Nazivin Baby 0,01% wird Neugeborenen ab dem zweiten Lebenstag verschrieben, es wird häufig zusätzlich verdünnt. Eine klare Lösung mit einem gelben Farbton ist in kleinen dunklen 5-ml-Glasfläschchen mit einer Pipette erhältlich.

    Andere Formen der Freisetzung:

    • Nasentropfen 0,025% und 0,05% in einer dunklen Glasflasche mit einer 10 ml Pipette;
    • Sprühen Sie Nazivin Sensitive 0,05% in eine 10-ml-Polyethylenflasche (ausreichend für durchschnittlich 220 Sprays)..

    Baby Nazivin in den Tropfen (Baby)

    Baby Nasentropfen basieren auf Wasser. Die Konzentration des Wirkstoffs beträgt 0,01%. Eine kleine Flasche ist mit einem Pipettendeckel ausgestattet, mit dem Sie das Arzneimittel genau dosieren können.

    Für Kinder über 1 Jahr empfehlen Experten die Verwendung eines Arzneimittels mit einer höheren Konzentration. In diesem Fall ist es besser, Nasentropfen Nazivin 0,025% zu verwenden.

    Sprühen Sie Nazivin Sensitive

    Ein Babymedikament in Form eines Sprays ist leicht zu dosieren, es ist nicht erforderlich, die Flüssigkeitsmenge mit einer Pipette genau zu bestimmen. Bei jeder Injektion wird so viel Medizin wie nötig auf die Schleimhäute aufgetragen, um die gewünschte therapeutische Wirkung zu erzielen. Das Medikament Nazivin Sensitive ist für Kinder über sechs Jahre bestimmt. Eine Dosis enthält 22,5 µg Wirkstoff.

    Die Lösung in Form eines Sprays ist bequem zu verwenden und wirtschaftlich. Vielen Experten zufolge spült ein Kinderspray aufgrund des weit verbreiteten Sprühens die Nasenschleimhaut besser als Tropfen.

    Anwendungshinweise

    Am häufigsten verschreibt der Kinderarzt Nasentropfen für Kinder mit verstopfter Nase mit Symptomen von akuten Atemwegsvirusinfektionen und akuten Atemwegsinfektionen. Nasentropfen und Spray können auch angezeigt sein für:

    • allergischer Schnupfen;
    • vasomotorische Rhinitis;
    • Eustachyit;
    • Mittelohrentzündung.

    Oft werden Vasokonstriktor-Medikamente zur Drainage der Nasennebenhöhlen mit Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung usw. verschrieben. Wenn sich ein kleiner Patient diagnostischen Verfahren unterziehen muss, hilft die Nasenlösung bei Schwellungen und Entzündungen in den Nasengängen.

    Ohne Rücksprache mit einem Spezialisten können Sie nicht auf die Verwendung solcher Medikamente zur Behandlung der laufenden Nase bei Säuglingen zurückgreifen.

    Gebrauchsanweisung

    Die Art der Anwendung und die Dosis des Arzneimittels werden vom behandelnden Arzt festgelegt. Bei Verwendung von Nazivin-Spray von 0,05% zur Behandlung von Kindern über 6 Jahren wird empfohlen, 1 Injektion in die Nasenlöcher durchzuführen. Für einen Tag können Sie das Arzneimittel nicht mehr als dreimal anwenden. Der Behandlungsverlauf beträgt höchstens 3-5 Tage, sofern mit dem Arzt nichts anderes vereinbart wurde. Für Kinder von 1 Jahr bis 6 Jahren wird Nazivin Sensitive 0,025% Spray freigesetzt. Es muss auch 2-3 mal am Tag in die Nase injiziert werden.

    Kinder über 6 Jahre können Nasentropfen einnehmen, bei denen die Wirkstoffkonzentration 0,05% beträgt. Mit einer Pipette werden 2-3 mal täglich 1-2 Tropfen Lösung in jedes Nasenloch gegeben.

    Kinder unter 6 Jahren tropfen 1 Tropfen Nazivin Baby in jeden Nasengang 0,025%. Der Vorgang sollte 2-3 mal wiederholt werden.

    Neugeborenen und Säuglingen bis zu einem Jahr wird eine Lösung von 0,01% Nazivin verschrieben. Um die empfohlene Dosis des Arzneimittels in die Nase des Babys zu tropfen, muss die Flüssigkeit bis zur -1-Marke pipettiert werden. Ein Tropfen des Arzneimittels sollte in das rechte und linke Nasenloch gelangen. Dies muss sorgfältig am Wasserhahn durchgeführt werden, um zu verhindern, dass das Medikament in die Augen gelangt. Das Kind kann ruckeln oder sich scharf drehen. Während des Eingriffs müssen Sie den Kopf gut fixieren. Das Arzneimittel wird 2-3 mal täglich verabreicht. Die Therapiedauer bei Anwendung von Nazivin in Form von Tropfen sollte 3 bis 5 Tage nicht überschreiten.

    In welchen Fällen ist das Medikament kontraindiziert?

    In dem Wissen, dass Nazivin Baby zur Behandlung von Kindern im ersten Lebensjahr eingesetzt werden kann, berücksichtigen viele Eltern Kontraindikationen nicht, da das Arzneimittel absolut sicher ist. In einigen Fällen kann jedoch eine Nasenlösung mit Oxymetazolin zur Verwendung kontraindiziert sein. Das Ignorieren dieses Absatzes in der Gebrauchsanweisung führt häufig zur Entwicklung von Nebenwirkungen..

    Das Medikament sollte nicht von Kindern unter folgenden Bedingungen eingenommen werden:

    • Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
    • atrophische laufende Nase;
    • Erkrankungen der Nieren, Leber und des Herzens;
    • Bluthochdruck vor dem Hintergrund eines Phäochromozytoms, einer essentiellen Hypertonie oder einer Atherosklerose;
    • endokrine Störungen;
    • Winkelverschlussglaukom;
    • Krankheiten mit MAO-Hemmern.

    Mögliche Nebenwirkungen

    Wenn Sie die Empfehlungen des Arztes befolgen und die Anweisungen genau befolgen, sind Nebenwirkungen bei der Einnahme von Nazivin äußerst selten. Meistens werden sie durch eine Überdosis des Arzneimittels verursacht, wenn das Kind versehentlich den Inhalt der Flasche verschluckt. Es ist wichtig, dass das Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern liegt..

    Wenn die Dosis überschritten wird, kann der Patient die folgenden Symptome zeigen:

    • Übelkeit und Erbrechen;
    • Atembeschwerden
    • Verengung der Pupillen;
    • erhöhter Puls;
    • Lungenödem;
    • ein starker Blutdruckabfall;
    • Erhöhung der Körpertemperatur;
    • Zyanose (Zyanose der Haut und der Schleimhäute);
    • vaskuläre Dysfunktion.

    Manchmal hat das Baby Störungen im Zentralnervensystem. Die Körpertemperatur und der Blutdruck sinken, der Patient tritt in einen apathischen Zustand ein. Gleichzeitig neigt er ständig zum Schlafen. Dies führt häufig zu Herzstillstand und Atmung. Baby kann ins Koma fallen.

    Damit eine Überdosierung in Zukunft keine ernsthaften Gesundheitsprobleme des Kindes verursacht, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, wenn eines oder mehrere der oben genannten Symptome auftreten. Im Krankenhaus wird dem Patienten eine Magenspülung verabreicht und eine angemessene Behandlung verordnet..

    Verwenden Sie das Medikament auch nicht länger als 5 Tage. Wenn diese Regel nicht eingehalten wird, nimmt die Wirkung des Arzneimittels allmählich ab. Längerer Gebrauch von Vasokonstriktor-Nasentropfen oder Spray führt zu einer Atrophie der Nasenschleimhaut, das Flimmerepithel verliert seine Hauptfunktionen. Gleichzeitig verliert ein Mensch die Fähigkeit, ohne Tropfen frei zu atmen, er entwickelt eine medizinische Rhinitis. Sie können eine ständig verstopfte Nase loswerden, wenn Sie Kortikosteroide verwenden.

    Analoga und Kosten

    Apotheken haben eine breite Palette von Medikamenten zur Beseitigung von verstopfter Nase. Wenn wir über Analoga von Nazivin sprechen, müssen Sie sich zunächst auf Medikamente konzentrieren, die Oxymetazolin enthalten. Diese Medikamente umfassen: Nazol, Knoxpray.

    Ähnlich wie bei Nazivin:

    • Vibrocil (200-260 Rubel (mehr im Artikel: Wie gibt man das Medikament "Vibrocil" für Kinder bis zu einem Jahr?).),
    • Tizin (80 Rubel),
    • Otrivin (100-200 Rub.),
    • Pinosol (100-150 Rub.).

    Für die Behandlung von Kindern ist es besser, Pinosol den Vorzug zu geben, da es Substanzen pflanzlichen Ursprungs enthält. Otrivin ist in Stärke und Dauer fast identisch mit Nazivin (Preis 100-150 Rubel). Tizin-Tropfen sind billiger, halten aber auch nicht länger als 2 Stunden.

    Gebrauchsanweisung für Nazivin ® Sensitive (Nasivin ® Sensitive)

    Der Inhaber der Registrierungsbescheinigung:

    Es ist gemacht:

    Kontakte für Anrufe:

    Darreichungsformen

    reg. Nr.: LP-001156 vom 11.11.11 - Gültig
    Nazivin ® Sensitive
    reg. Nr.: LP-000511 vom 01.03.11 - Wirksam
    reg. Nr.: LP-000511 vom 01.03.11 - Wirksam

    Freisetzungsform, Verpackung und Zusammensetzung des Arzneimittels Nazivin ® Sensitive

    Nasenspray in Form einer klaren oder fast transparenten Lösung von fast farblos bis schwach gelb dosiert.

    1 Dosis1 ml
    Oxymetazolinhydrochlorid11,25 mcg250 mcg

    Hilfsstoffe: Zitronensäuremonohydrat - 27,40 µg, Natriumcitratdihydrat - 172,03 µg, Glycerin 85% - 1121,44 µg, gereinigtes Wasser - 44027,86 µg.

    10 ml (nicht weniger als 190 Dosen) - Polyethylenflaschen mit Dosiergerät (1) - Kartonpackungen.

    Nasenspray in Form einer klaren oder fast transparenten Lösung von fast farblos bis schwach gelb dosiert.

    1 Dosis1 ml
    Oxymetazolinhydrochlorid22,5 µg500 mcg

    Hilfsstoffe: Zitronensäuremonohydrat - 27,40 Mikrogramm, Natriumcitratdihydrat - 172,03 Mikrogramm, Glycerin 85% - 1121,44 Mikrogramm, gereinigtes Wasser - 44016,6 Mikrogramm.

    10 ml (nicht weniger als 190 Dosen) - Polyethylenflaschen mit Dosiergerät (1) - Kartonpackungen.

    Nasentropfen 0,01% in Form einer klaren oder fast transparenten Lösung von fast farblos bis leicht gelb.

    1 ml
    Oxymetazolinhydrochlorid100 mcg

    Hilfsstoffe: Zitronensäuremonohydrat - 0,609 mg, Natriumcitratdihydrat - 3,823 mg, Glycerin 85% - 24,921 mg, gereinigtes Wasser - 978,547 mg.

    5 ml - Polyethylenflaschen mit Dosiervorrichtung (1) - Kartonpackungen.

    pharmachologische Wirkung

    Ein Vasokonstriktor-Medikament zur topischen Anwendung. Wenn es auf die entzündete Schleimhaut der Nasenhöhle aufgetragen wird, verringert es deren Schwellung und Ausfluss aus der Nase. Stellt die Nasenatmung wieder her. Die Beseitigung von Ödemen der Schleimhaut der Nasenhöhle hilft, die Belüftung der Nasennebenhöhlen der Nasenhöhle und der Mittelohrhöhle wiederherzustellen, wodurch die Wahrscheinlichkeit bakterieller Komplikationen (Sinusitis, Sinusitis, Mittelohrentzündung) verringert wird. Bei lokaler intranasaler Anwendung in therapeutischen Konzentrationen reizt es nicht und verursacht keine Hyperämie der Nasenschleimhaut.

    Bei lokaler intranasaler Anwendung hat Oxymetazolin keine systemische Wirkung.

    Oxymetazolin beginnt innerhalb weniger Minuten schnell zu wirken. Die Wirkdauer des Arzneimittels Nazivin ® Sensitive - bis zu 12 Stunden.

    Pharmakokinetik

    Indikationen Nazivin ® Sensitive

    • Erkältungen oder Virusinfektionen der oberen Atemwege, begleitet von einer laufenden Nase;
    • Rhinitis jeglicher Ätiologie;
    • Sinusitis;
    • Eustachitis;
    • Mittelohrentzündung;
    • Ödeme vor diagnostischen Eingriffen in den Nasengängen zu beseitigen.
    Öffnen Sie die Liste der Codes ICD-10
    ICD-10-CodeIndikation
    H66Eitrige und nicht näher bezeichnete Mittelohrentzündung
    H68Entzündung und Verstopfung der Hörröhre
    J00Akute Nasopharyngitis (laufende Nase)
    J01Akute Sinusitis
    J30.0Vasomotorische Rhinitis
    J30.1Allergische Rhinitis durch Pflanzenpollen
    J30.3Sonstige allergische Rhinitis (ganzjährig allergische Rhinitis)
    Z51.4Vorbereitungsverfahren für die anschließende Behandlung oder Untersuchung, soweit nicht anderweitig klassifiziert

    Dosierungsschema

    Nazivin ® Sensitive Nasentropfen 0,01% sind zur Anwendung in der Nase bei Kindern unter 1 Jahr vorgesehen.

    Kindern unter 4 Wochen wird 2-3 mal täglich 1 Tropfen Nazivin ® Sensitive in jedes Nasenloch verschrieben. Ab der 5. Lebenswoche und bis zu 1 Jahr werden 2-3 Mal pro Tag 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch verschrieben.

    1 Tropfen Nazivin ® Sensitive 0,01% enthält 2,8 µg Oxymetazolinhydrochlorid.

    Vor dem Gebrauch sollte die Flasche gedreht werden. Das Medikament sollte instilliert werden und den Kopf des Kindes zurückwerfen.

    Das folgende Verfahren hat sich ebenfalls als wirksam erwiesen: Je nach Alter werden 1-2 Tropfen Nazivin ® Sensitive auf Watte aufgetragen und auf jedes Nasenloch gerieben.

    In der empfohlenen Dosis kann das Medikament ohne Rücksprache mit einem Arzt nicht länger als 5-7 Tage angewendet werden. Wenn sich die Symptome innerhalb von 3 Tagen verstärken oder keine Besserung eintritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Das Medikament in höheren Dosen als empfohlen kann nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden..

    Kinder im Alter von 1 Jahr bis 6 Jahren: 1 Injektion von Nazivin ® Sensitive Nasenspray, dosiert 11,25 µg / Dosis in jedes Nasenloch 2-3 mal pro Tag. Das Medikament wird 5-7 Tage lang angewendet. Das Medikament kann erst nach wenigen Tagen wieder eingesetzt werden.

    Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: 1 Injektion von Nazivin ® Sensitive Nasenspray, dosiert 22,5 µg / Dosis in jedes Nasenloch 2-3 mal pro Tag.

    Wenn sich die Symptome innerhalb von 3 Tagen verstärken oder keine Besserung eintritt, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Verwenden Sie in der empfohlenen Dosis ohne Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als 7 Tage. Das Medikament in Dosen, die über den empfohlenen liegen, kann nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

    Eine Injektion von 45 μl enthält:

    • 11,25 μg Oxymetazolinhydrochlorid - für das Medikament Nazivin ® Sensitive Spray Nasendosis 11,25 μg / Dosis;
    • 22,5 µg Oxymetazolinhydrochlorid - für das Medikament Nazivin ® Sensitive Spray Nasendosis 22,5 µg / Dosis.

    Nebenwirkung

    Lokale Reaktionen: von ≥1% bis ® Empfindliche, beeinträchtigte Sehkraft (bei Augenkontakt). Ein längerer kontinuierlicher Gebrauch von Vasokonstriktor-Medikamenten kann zu Tachyphylaxie, Atrophie der Nasenschleimhaut und wiederkehrender Schwellung der Nasenschleimhaut (Arzneimittel-Rhinitis) führen..

    Vom Herz-Kreislauf-System: von ≥ 0,1% bis Vom Nervensystem: von ≥ 0,01% bis Sonstiges: möglich - Übelkeit, Exanthem.

    Kontraindikationen

    • atrophische Rhinitis;
    • Winkelverschlussglaukom;
    • Kinder im Alter von bis zu 1 Jahr (für das Medikament Nazivin ® Sensitive Spray Nasenspray dosiert 11,25 mcg / Dosis);
    • Kinder im Alter von bis zu 6 Jahren (für das Medikament Nazivin ® Sensitive Spray Nasenspray dosiert 22,5 µg / Dosis);
    • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

    Das Medikament sollte mit Vorsicht bei erhöhtem Augeninnendruck, chronischer Herzinsuffizienz, arterieller Hypertonie, Angina pectoris, Arrhythmie, chronischer Niereninsuffizienz, bei Patienten mit Prostatahyperplasie mit klinischen Symptomen (Harnverhaltung), schwerer Atherosklerose, Hyperthyreose, Diabetes mellitus, Phäochromozytom, angewendet werden. sowie bei Patienten, die in den letzten 2 Wochen und innerhalb von 2 Wochen nach ihrem Entzug MAO-Hemmer erhielten, trizyklische Antidepressiva, Bromocript n.

    Schwangerschaft und Stillzeit

    Bei Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte die empfohlene Dosis nicht überschritten werden. Das Medikament kann nur angewendet werden, wenn der potenzielle Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Kind überwiegt.

    Verwendung bei eingeschränkter Nierenfunktion

    Anwendung bei Kindern

    Kontraindiziert bei Kindern unter 1 Jahr (für das Medikament Nazivin ® Sensitive Spray Nasendosis 11,25 mcg / Dosis), bei Kindern unter 6 Jahren (für das Medikament Nazivin ® Sensitive Spray Nasenspray 22,5 μg / Dosis).

    spezielle Anweisungen

    Den Kontakt mit den Augen vermeiden..

    Um die Ausbreitung einer Infektion zu vermeiden, muss das Medikament einzeln angewendet werden.

    Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Kontrollmechanismen zu fahren

    Nach längerer Anwendung von Oxymetazolin enthaltenden kalten Präparaten in Dosen, die über den empfohlenen liegen, kann eine allgemeine Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und das Zentralnervensystem nicht ausgeschlossen werden. In diesen Fällen sollten Patienten vorsichtig sein, wenn sie Fahrzeuge fahren und andere potenziell gefährliche Aktivitäten ausführen, die eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern..

    Überdosis

    Symptome: Übelkeit, erhöhter Blutdruck, Tachykardie, Depression des Zentralnervensystems.

    Behandlung: symptomatische Behandlung.

    Wechselwirkung

    Das Medikament verlangsamt die Absorption von Lokalanästhetika und verlängert deren Wirkung.

    Bei Verwendung des Arzneimittels Nazivin ® Sensitive innerhalb von 2 Wochen vor der Ernennung von MAO-Hemmern und innerhalb von 2 Wochen nach deren Aufhebung kommt es während der Behandlung mit trizyklischen Antidepressiva oder anderen Arzneimitteln, die den Blutdruck erhöhen, zu einem Anstieg des Blutdrucks.

    Die gleichzeitige Anwendung anderer Vasokonstriktor-Medikamente erhöht das Risiko von Nebenwirkungen.

    Lagerbedingungen des Arzneimittels Nazivin ® Sensitive

    Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden..

  • Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

    Stillbehandlung
    Krankheiten während der Schwangerschaft oder Stillzeit sind ein gefährliches Phänomen, da eine Frau nicht nur an ihre Gesundheit denken muss, sondern auch an den Zustand des Kindes. Wie Sie eine laufende Nase während des Stillens behandeln können, ohne das Baby zu verletzen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.
    Volksheilmittel zur Behandlung von Sinusitis
    Behandlung der Sinusitis bei Erwachsenen zu HauseAkute und chronische Sinusitis - Entzündung der Nasennebenhöhlen. Es gibt Oberkiefer oder Oberkiefer, Frontal, Siebbein, Nebenhöhlen.
    Unsere Experten
    Das Magazin wurde erstellt, um Ihnen in schwierigen Zeiten zu helfen, in denen Sie oder Ihre Lieben mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind!
    Allegolodzhi.ru kann Ihr Hauptassistent auf dem Weg zu Gesundheit und guter Laune werden!