Cinnabsin

Rhinitis, laufende Nase, Rotz - diese Konzepte verschmelzen zu einem Problem. Der Patient hat eine verstopfte Nase, der Ausfluss erscheint (transparent oder „gefärbt“), die Nasenatmung verschlechtert sich. Natürlich muss eine laufende Nase behandelt werden, und sie muss korrekt durchgeführt werden, um bestehende Symptome nicht zu verschlimmern.

Jemand wird natürlich sarkastisch: „Wird eine Erkältung behandelt? Es nützt nichts.

Wie auch immer, eine Woche, was auch immer man sagen mag, es wird Rotz geben! “ Da ist etwas Wahres. Die Erkältung läuft durch.

Die Schleimhaut muss wirklich gereinigt werden ("krank"). Zuerst entzündet es sich, schwillt an und dann tritt der umgekehrte Prozess auf, und in drei Tagen können solche Phänomene nicht verschwinden.

Es ist viel schlimmer, wenn Rhinitis durch Sinusitis kompliziert wird, außerdem gibt es keinen großen Unterschied. Es ist bereits klar, dass der Entzündungsprozess über die Grenzen lokaler Entzündungen hinausgeht und in benachbarte Bereiche (Sinus maxillaris, Sinus frontalis usw.) geht. Hier müssen Sie nur die Augen offen halten und rechtzeitig mit der notwendigen Therapie beginnen.

Zu diesem Zweck haben pharmakologische Unternehmen Präparate gegen Erkältung und verstopfte Nase entwickelt. In unserem Artikel werden wir über einen dieser Fonds sprechen, dessen Name "Cinnabsin" ist. Wir werden uns mit den Anweisungen für die Verwendung von Cinnabsin vertraut machen, Analoga in Betracht ziehen und eine vergleichende Beschreibung mehrerer Medikamente gegen verstopfte Nase geben.

Cinnabsin - Anweisungen

Das Medikament gehört zur Gruppe der homöopathischen Arzneimittel. Cinnabsin besteht aus vier Komponenten, die eine komplexe Wirkung auf den Körper haben.

Zusammensetzung, Freigabeform, Preis:

  • Cinnabaris D3, 25 mg (rotes Quecksilbersulfid) - wirkt auf neurologische Symptome und Schmerzsymptome und beseitigt auch Tränenfluss in den Augen;
  • Kalium bichromicum D3, 25 mg (Kalium bichromicum) - zeigt eine ausgeprägte Wirkung bei einer Verschärfung chronischer Prozesse;
  • Hydrastis D3, 25 mg (Hydrastis, kanadische gelbe Wurzel) - die Pflanze verflüssigt verdickte Sekrete und verbessert den Schleimentzug aus den Nebenhöhlen. Durch diese Aktion verschwinden Kopfschmerzen, die Körpertemperatur normalisiert sich, das Wohlbefinden des Patienten stabilisiert sich;
  • Echinacea D1, 25 mg (Wurzeln und Blüten von Echinacea angustifolia) - stärkt die körpereigene Abwehr, bezieht sich auf Immunstimulanzien pflanzlichen Ursprungs.

Der vorgestellte Komplex zeigt im Allgemeinen eine starke therapeutische Wirkung, weil besitzt immunstimulierende, immunmodulierende, entzündungshemmende, entwässernde, abschwellende, sekretionssenkende Wirkungen. Als Monotherapie wird Cinnabsin am häufigsten bei Erkrankungen in der Nähe der Sinusitis eingesetzt..

Cinnabsin (Deutschland) ist in Tabletten erhältlich (100 Tabletten sind in der Packung enthalten). Eine solche Verpackung kostet ungefähr 600 Rubel..

Indikationen: Sinusitis aller Formen und Typen (akuter und chronischer Verlauf). Cinnabsin wird für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren empfohlen.

Gegenanzeigen: Unverträglichkeit gegenüber den Wirkstoffen des Arzneimittels.

Nebenwirkungen

Negative Symptome sind äußerst selten. In Einzelfällen wurden allergische Manifestationen und ein erhöhter Speichelfluss beobachtet..

Dosierung

Zu Beginn der Therapie (akuter Krankheitsverlauf) werden Cinnabsin-Tabletten jede oder zwei Stunden später eingenommen.

Die maximale Dosis für Kinder (6 bis 12 Jahre) sollte 8 Tabletten pro Tag nicht überschreiten.

Altersgruppe bis 6 Jahre - nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag. Für alle anderen beträgt die zulässige Tagesdosis 12 Tabletten. Anschließend wird die Dosis auf drei Tabletten pro Tag reduziert..

Es wird empfohlen, die Tabletten 30 Minuten vor dem Essen (sublingual) unter der Zunge aufzulösen. Bei den kleinsten Patienten wird die Cinnabsin-Tablette in Wasser gelöst und anschließend mit Hilfe eines Teelöffels die erhaltene Lösung getrunken.

Cinnabsin - Analoga (Liste)

Wenn Cinnabsin aus irgendeinem Grund nicht verwendet werden kann, greifen Sie auf die Auswahl von Analoga zurück, deren therapeutische Wirkung ähnlich ist. Unter diesen Tools wird empfohlen, Folgendes auszuwählen:

  • Rhinopront;
  • horizontal
  • Orinol plus;
  • Sinupret
  • kalte Grippe plus;
  • Euphorbium compositum nazentropfen C..

Lassen Sie uns näher auf jedes Medikament eingehen..

  • Sinupret hat eine einzigartige Kräuterzusammensetzung, und daher hat das Medikament keine strukturellen Analoga;
  • Pillen gegen laufende Nase und verstopfte Nase;
  • https://lor-explorer.com/lekarstva-ot-nasmorka/rinofluimutsil-dlya-detej-instruktsiya-po-primeneniyu-analogi-otzyvy - Anweisungen für Rinofluimucil.

Rinopront (Deutschland)

Das Medikament besteht aus zwei aktiven Komponenten: Carbinoxaminmaleat und Phenylephrinhydrochlorid.

Die erste Substanz hemmt die Kette allergischer Reaktionen, die zweite beseitigt die Schwellung aufgrund einer erhöhten Vasokonstriktorwirkung.

Das Medikament hat eine verlängerte Wirkung (bis zu 12 Stunden). Die Patienten stellen fest, dass bei Verwendung des Rhinopront Stauungen, Juckreiz, Brennen und andere obsessive Manifestationen der Rhinitis verschwinden.

Rhinopront ist wirksam bei laufender Nase mit starker Verstopfung. Es wird häufig bei vasomotorischer und allergischer Rhinitis verschrieben.

Trennform - Kapseln, sind erst nach 12 Jahren einsatzbereit. Je nach Schwere der Symptome wird Rinopront mit 1 bis 2 Kapseln pro Tag verschrieben.

Gegenanzeigen: Winkelverschlussglaukom, dritter Grad der Hypertonie, individuelle Unverträglichkeit der Zusammensetzung, Prostatahyperplasie.

Mögliche Nebenwirkungen: Angstzustände, erhöhter Blutdruck, Durchfall, Hautausschläge, trockene Schleimhäute, Fehlfunktionen der Sehorgane, vorübergehende Erhöhung einiger Blutparameter, andere.

Der Preis für das Rhinopront (10 Kapseln) beträgt 200 Rubel.

Korizalia (Frankreich)

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst die folgenden Komponenten:

  • Pulsatilla;
  • Gelsemium;
  • Belladonna;
  • Allium Dreschflegel;
  • sabadilla;
  • Kalium bichromicum.

Korizalia ist ein universelles Mittel gegen alle Arten von Rhinitis. Es wirkt sanft, beseitigt aber perfekt Schmerzen, lindert Entzündungen und Schwellungen und entfernt ein verdicktes Geheimnis aus der Nasenhöhle. Patienten nach Einnahme von Horizontalia bemerken eine signifikante Verbesserung der Nasenatmung. Dieser Effekt macht sich normalerweise nach mehreren Tagen Therapie bemerkbar..

Die Kosten für horizontale (Tabletten 40 Stk.) Liegen im Bereich von 260-300 Rubel.

Horizontal oder Cinnabsin - was besser ist?

Beide Medikamente gehören zu komplexen homöopathischen Mitteln. Cinnabsin besteht aus vier Komponenten und Horizonten aus sechs.

Cinnabsin wird ab einem Alter von drei Jahren angewendet. Kinder können nach zwei Jahren horizontal behandelt werden. Für den Preis von Horisalia ist es die Hälfte des Preises..

Natürlich ist die Wahl des Arzneimittels Aufgabe des Arztes. Die Hauptsache, auf die man achten sollte, ist die Art der Erkältung. Nur ein Spezialist sollte den klinisch signifikanten Zweck bestimmen..

Orinol Plus (USA)

Chlorpheniraminmaleat, Phenyltoloxamincitrat und Phenylpropanolaminhydrochlorid sind die aktiven Bestandteile von Orinol plus und weisen eine Vasokonstriktor- und Antihistamin-Eigenschaft auf.

Das Medikament ist in Kapseln erhältlich. Der Hauptzweck ist allergische Rhinitis und eine Erkältung..

Das Hauptmerkmal dieses Werkzeugs ist eine längere Aktion..

Verstopfte Nase, reichlich transparenter Rotz, Niesen, Juckreiz in Nase und Augen, Pharyngitis, Fieber - dies ist der Grund für die Ernennung von Orinol plus.

Die Dosierung des Arzneimittels hängt von der Schwere der klinischen Manifestationen ab. Mäßige Symptome - 1 Tablette pro Tag, intensive Manifestationen - 1 Tablette alle 12 Stunden.

Gegenanzeigen: Kinder unter 12 Jahren, Hypertonie im Stadium 2–3, Thyreotoxikose, Glaukom, Diabetes mellitus, Unverträglichkeit der Zusammensetzung.

In seltenen Fällen sind folgende Nebenwirkungen möglich: Veränderung der Stuhlbeschaffenheit, Herzklopfen, Extrasystolen, Hautausschläge, psychische Störungen, Appetitlosigkeit usw..

Das Angebot und der Preis dieses Arzneimittels sollten in der Apotheke geklärt werden, leider kommt Orinol Plus in letzter Zeit mit Unterbrechungen.

  • Die Hauptwirkstoffe des Arzneimittels sind Paracetamol, Chlorpheniramin und Pseudoephedrin;
  • Sinuforte - billigere Analoga (Liste), welches Medikament ist besser;
  • https://lor-explorer.com/lekarstva-ot-nasmorka/sinupret-kapli-instruktsiya-po-primeneniyu-dlya-detej-pobochnye-dejstviya-protivopokazaniya - Tropfen von Sinupret.

Sinupret (Deutschland)

Sinupret ist ein Komplex von Heilkräutern, einschließlich:

Dank der Wirkung jeder Komponente wird eine hohe therapeutische Wirkung erzielt..

Entwässerungs- und Belüftungsfunktionen werden verbessert, ein dickes und schwer zu trennendes Geheimnis wird entfernt, Schwellungen werden entfernt. Patienten bemerken eine Verbesserung der Nasenatmung, es gibt eine ausgeprägte verstopfte Nase. Das Arzneimittel hat auch eine regenerierende, sekretolytische, immunmodulierende Fähigkeit.

Es ist auch wichtig, dass bei gleichzeitiger Verabreichung von Sinupret mit Antibiotika die Wirkung des letzteren verstärkt wird. Es gibt auch Hinweise auf die Fähigkeit von Sinupret, Virusinfektionen zu widerstehen. Dieser Effekt macht sich bemerkbar, wenn Sie das Medikament in den ersten Tagen der Krankheit einnehmen.

Sinupret wird zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen angewendet. Die Dosierung des Arzneimittels ist äußerst einfach..

Kinder (nach zwei Jahren) erhalten 1-3 Tabletten pro Tag. Für Erwachsene beträgt die tägliche Dosis 6 Tabletten (2 Tabletten dreimal täglich).

Für Babys (bis zu 2 Jahren) wird empfohlen, ein Sinupret in Form von Tropfen zu kaufen.

Therapeutische Dosierungen und Therapiedauer bei chronischen Formen werden vom Arzt festgelegt.

Sinupret (50 Tabletten) kostet etwa 350-370 Rubel.

Cinnabsin oder Sinupret - was besser ist?

Medikamente unterscheiden sich in ihrem pharmakologischen Zweck. Sinupret bezieht sich auf Phyto-Mittel, Cinnabsin ist Homöopathie. Medikamente unterscheiden sich auch in der Form der Freisetzung. Cinnabsin ist in Pastillen erhältlich, und Sinupret hat zwei Formen: Sirup und Dragee. Beide Produkte werden in Deutschland hergestellt, haben aber unterschiedliche Hersteller..

Gemeinsam ist diesen Medikamenten die Verwendung in komplexen Therapien zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Nasopharynx.

Cinnabsin und Sinupret erzielen die besten Ergebnisse bei unkomplizierter Sinusitis..

Cinnabsin oder Sinupret, also was soll man wählen? Bitte beachten Sie, dass es Menschen gibt, die der Homöopathie skeptisch gegenüberstehen und sie als Dummy betrachten. Sie können hier streiten. Haben Sie sich jemals gefragt, warum es unter den Büros von Homöopathen immer eine Warteschlange gibt und die Techniken klassischer Homöopathen nicht billig sind??

Daraus können wir schließen. Die Wahl eines Arzneimittels ist ausschließlich Sache des Spezialisten. Es macht keinen Sinn, den Preis zu vergleichen, weil 100 Tabletten Cinnabsin kosten 600 Rubel und 50 Tabletten Sinupret - 350 Rubel.

Coldact Plus (Indien)

Chlorpheniraminmaleat (Histamin-H1-Rezeptorblocker), Phenylephrinhydrochlorid, Paracetamol - aktive Bestandteile von Cold Plus.

Die Hauptaktion ist die Beseitigung der Verstopfung im Nasopharynx.

Das Medikament zeigt fiebersenkende, entzündungshemmende und analgetische Wirkungen. Und das ist nicht alles. Aufgrund von Phenylephrin wird eine Abnahme der Schwellung und Hyperämie beobachtet, und Chlorphenamin hemmt die Histaminreaktionen (zeigt eine antiallergische Wirkung)..

Indikationen: SARS, Influenza, Muskel- und Gelenkschmerzen.

Gegenanzeigen: angeborener Mangel an Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase, Kinder unter 12 Jahren, individuelle Intoleranz, Leber- und Nierenversagen, hämolytische Anämie, Blutkrankheiten, Herzerkrankungen, andere.

Wichtig! Coldact Flu Plus sollte nicht mit Influenza-Medikamenten, Schlaftabletten und Beruhigungsmitteln kombiniert werden. Das Medikament wird nicht für schwangere und stillende Frauen empfohlen.

Dosierung: Die Therapiedauer beträgt 3-5 Tage, Kapseln werden alle 12 Stunden eingenommen.

  • Übelkeit;
  • Durchfall;
  • Thrombozytopenie;
  • Anaphylaxie;
  • Anämie;
  • Schwindel;
  • Depression;
  • Tremor;
  • Psychomotorische Agitation;
  • andere.

Diese Liste in den offiziellen Anweisungen ist viel umfangreicher, was auf die Toxizität des Arzneimittels hinweist.

Die Kosten für Cold Plus plus (10 Tabletten) betragen ca. 200 Rubel.

Euphorbium compositum nazentropfen S (Deutschland)

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält die folgenden Substanzen: Sinusitis nosode, Quecksilberdiiodid, Schwefelleber, Hexen-Hexenschuss, Silbernitrat, Extrakt aus der Schleimhaut einer Schweinenase, bedeckte Luffa.

Form freigeben - Nasenspray.

Das Medikament gehört zu komplexen homöopathischen Mitteln. Die Hauptwirkung: entzündungshemmend, antiviral, abschwellend, antihistaminisch und immunmodulatorisch. Die Hauptaufgabe von Euphorbium besteht darin, eine Art Neustart des Immunsystems zu erreichen, d.h. machen den Körper widerstandsfähiger gegen Infektionen.

Indikationen: entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle (Rhinitis unterschiedlicher Herkunft). Das Medikament wird auch bei Sinusitis sowohl in der akuten als auch in der chronischen Phase verschrieben. Es gibt Hinweise auf eine erfolgreiche Behandlung von Ozena.

Gegenanzeigen: Unverträglichkeit gegenüber allen Bestandteilen von Euphorbium, Kinder unter 2 Jahren.

Nebenwirkungen: Das Medikament verursacht sehr selten unangenehme Symptome. Menschen, die anfällig für Allergien sind, können geringfügige negative Reaktionen wie Brennen, Juckreiz, Niesen und eine erhöhte Sekretion der Schleimhaut aufweisen.

In einigen Fällen wird zu Beginn der Einnahme des Arzneimittels eine medizinische Exazerbation beobachtet, d.h. Die Symptome der Krankheit können mehrere Tage lang zunehmen.

Dieses Phänomen wird als günstiger Faktor bei der Behandlung angesehen. Euphorbium wirkt sanft und zuverlässig.

Viele Patienten stellen fest, dass Rückfälle von chronischer Rhinitis und Sinusitis während der Einnahme viel seltener auftreten.

Art der Anwendung. Das Medikament wird je nach Alter des Patienten 3-5 Mal täglich für 1-2 Injektionen verschrieben. Die Behandlung dauert bis zu 45 Tage oder wie von einem Spezialisten vorgeschrieben.

Euphorbium compositum nazentropfen C (20 ml Nasenspray) kostet etwa 500 Rubel.

Fazit

In unserem Artikel haben wir uns mit dem komplexen homöopathischen Mittel Cinnabsin getroffen. Leider finden viele Skeptiker homöopathische Mittel unwirksam. Natürlich wagt niemand zu sagen, dass dies ein Allheilmittel für alle entzündlichen Erkrankungen des Nasopharynx ist.

Klassische Homöopathen erkennen im Allgemeinen eine Monotherapie an, d.h. Behandlung mit einem homöopathischen Mittel.

Typischerweise werden solche Termine an einzelnen Empfängen vereinbart. Homöopathische Komplexe wie Cinnabsin, Korizaliya, Euphorbium und andere werden häufig in Apotheken verkauft.

Im Falle einer Cinnabsin-Intoleranz wählt der Spezialist ein Ersatzarzneimittel für die therapeutische Wirkung aus. Die Liste der empfohlenen Analoga wurde in unserem obigen Artikel angegeben..

Die homöopathische Behandlung ist eine medikamentöse Therapie. Selbstmedikation lohnt sich trotz ihrer Sicherheit nicht. Nur eine genaue Diagnose und die Erfahrung des Arztes helfen zu bestimmen, ob eine homöopathische Behandlung in einem bestimmten klinischen Fall ausreichend ist. Gesundheit!

Cinnabsin

Cinnabsin ist ein homöopathisches Kombinationspräparat. Cinnabaris beseitigt schnell und zuverlässig die charakteristischen Symptome einer Entzündung der Nasennebenhöhlen wie Kopfschmerzen, Tränenfluss und Neuralgie im Gesicht. Hydrastis und Kalium bichromicum wirken hauptsächlich bei subakutem und chronischem Krankheitsverlauf, häufig bei längerer Sinusitis. Alle drei Komponenten tragen zur Beseitigung der Schwellung der Schleimhäute und zur Wiederherstellung der Nasenatmung bei. Echinacea bietet allgemeine Unterstützung des Immunsystems.
Daher wurde Cinnabsin speziell für die Behandlung von akuter und chronischer Rhinosinusitis entwickelt, da es auf die Hauptverbindungen der Pathogenese einwirkt, eine abschwellende, sekretolytische, immunmodulatorische Wirkung hat und die Arbeit von MTT1 normalisiert.

Anwendungshinweise:
Cinnabsin wird zur Behandlung von akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) angewendet..

Art der Anwendung:
Bei Kindern im Alter von 2 bis 5 Jahren: bei akuten Erkrankungen - 1 Tablette dreimal täglich, bis sich die Erkrankung bessert. Nehmen Sie bei weiterer Behandlung weiterhin dreimal täglich 1 Tablette ein.
Bei Kindern im Alter von 6 bis 11 Jahren: bei akuten Erkrankungen - 1 Tablette alle 2 Stunden (jedoch nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag), bis sich die Erkrankung bessert. Nehmen Sie bei weiterer Behandlung dreimal täglich 1 Tablette ein.
Bei Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren: bei akuten Erkrankungen - 1 Tablette pro Stunde (jedoch nicht mehr als 12 Tabletten pro Tag), bis sich die Erkrankung bessert. Nehmen Sie bei weiterer Behandlung dreimal täglich 1-2 Tabletten ein.
Bei chronischen Erkrankungen bei Kindern und Erwachsenen: 1 Tablette 3-mal täglich beträgt die empfohlene Behandlungsdauer 4-6 Wochen.
Cinnabsin wird nicht empfohlen, wenn Sie länger als 8 Wochen ohne Rücksprache mit einem Arzt einnehmen..
Tabletten werden 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder 30 Minuten nach den Mahlzeiten eingenommen, damit sie sich langsam im Mund auflösen können. Kindern unter 3 Jahren wird empfohlen, die Tablette zur leichteren Anwendung in einer kleinen Menge Wasser (z. B. in einem Teelöffel) aufzulösen.

Nebenwirkungen:
In seltenen Fällen sind Überempfindlichkeitsreaktionen möglich, einschließlich Hautausschlägen, Magen-Darm-Störungen, einschließlich Übelkeit und Erbrechen.
Bei der Entwicklung solcher Nebenwirkungen sollten Sie die Anwendung des Arzneimittels Cinnabsin abbrechen und einen Arzt konsultieren.
Bei einem Anstieg des Speichelflusses nach der Verabreichung wird empfohlen, die Dosis zu reduzieren oder die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen.
Wenn Nebenwirkungen auftreten, brechen Sie die Anwendung des Arzneimittels ab und konsultieren Sie einen Arzt.

Kontraindikationen:
Das Arzneimittel Cinnabsin kann nicht mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Chrom, Echinacea und andere Sorten der Familie Asteraceae oder gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels angewendet werden. Das Medikament sollte nicht bei Tuberkulose, Leukämie, Kollagenose, Multipler Sklerose, Immundefizienzzuständen (einschließlich HIV-Infektion), in einem depressiven Zustand des Immunsystems (z. B. nach Organ- oder Knochenmarktransplantation, Chemotherapie) oder chronischen Viruserkrankungen angewendet werden.

Schwangerschaft:
Cinnabsin während der Schwangerschaft und Stillzeit kann nur nach einer gründlichen Beurteilung des Verhältnisses von Nutzen zu Mutter / Risiko zu Fötus (Kind) durch den Arzt angewendet werden..

Wechselwirkung mit anderen Drogen:
Klinischen Studien zufolge kann Cinnabsin erfolgreich in der komplexen Therapie eingesetzt werden..

Überdosis:
Bei Überdosierung von Cinnabsin ist eine erhöhte Inzidenz von Nebenwirkungen möglich.

Lagerbedingungen:
Das Medikament Cinnabsin sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden.

Freigabe Formular:
Cinnabsin - Tabletten, Nr. 100, 5 Blister. 20 Tabletten.

Struktur:
Cinnabsin enthält:
Cinnabaris D3 25 mg
Hydrastis D3 25 mg
Kalium bichromicum D3 25 mg
Echinacea D1 25 mg

Zusätzlich:
Bei Verwendung homöopathischer Arzneimittel ist eine vorübergehende primäre Verschlechterung des Zustands möglich. In diesem Fall brechen Sie die Einnahme des Arzneimittels ab und konsultieren Sie einen Arzt..
Das Produkt enthält Weizenstärke, daher sollten Patienten mit Überempfindlichkeit oder Glutenunverträglichkeit dieses Arzneimittel nicht einnehmen..
Das Medikament enthält Laktose, daher sollten Patienten mit seltenen erblichen Formen von Galaktoseintoleranz, Laktasemangel oder Glukose-Galaktose-Malabsorptionssyndrom es nicht verwenden.
Wenn die Symptome anhalten oder neue Symptome auftreten, konsultieren Sie einen Arzt..
Kinder: Das Medikament wird für Kinder über 2 Jahre verschrieben. Aufgrund unzureichender klinischer Daten wird die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern unter 2 Jahren nicht empfohlen.

Cinnabsin: Gebrauchsanweisung

Das Medikament Cinnabsin repräsentiert homöopathische Mittel. Es wird zur komplexen Behandlung von Entzündungsprozessen der Nasennebenhöhlen verschiedener Herkunft eingesetzt..

Darreichungsform, Zusammensetzung

Das Medikament Cinnabsin ist in Form einer Tablette zur Resorption erhältlich. Sie haben eine weiße Farbe (grauer oder gelber Farbton und kleine Einschlüsse auf der Oberfläche), eine flachzylindrische Oberfläche und eine runde Form. Sie enthalten mehrere grundlegende Wirkstoffe, deren Inhalt in einer Tablette enthalten ist:

  • Kalium bichromicum - 25 mg.
  • Echinacea - 25 mg.
  • Cinnabaris - 25 mg.
  • Hydrastis - 25 mg.

Das Präparat enthält auch Hilfsverbindungen, zu denen Laktose (Milchzucker), Weizenstärke und Magnesiumstearat gehören. Cinnabsin-Resorptionstabletten sind in einer Blisterpackung von 20 Stück verpackt. Eine Papppackung enthält 5 Blasen (100 Tabletten) und eine Anmerkung für ein homöopathisches Mittel.

Therapeutische Wirkungen

Dank der Kombination der Hauptwirkstoffe haben Cinnabsin-Resorptionstabletten verschiedene therapeutische Wirkungen, darunter:

  • Verringerung der Schwere der Entzündungsreaktion der Schleimhaut der Nebenhöhlen.
  • Verminderte Sekretion von dickem Schleim durch Zellen.
  • Erleichterung der Nasenatmung.
  • Verringerung der Schwere der Schwellung der Schleimhaut mit vorherrschender Lokalisation in den Nasennebenhöhlen.

Es liegen keine zuverlässigen Daten zur Absorption, Verteilung im Gewebe, zum Stoffwechsel sowie zur Ausscheidung der wichtigsten Wirkstoffe von Cinnabsin-Resorptionstabletten vor.

Indikationen

Die wichtigste medizinische Indikation für die Verwendung von Cinnabsin-Tabletten ist die komplexe Therapie der akuten oder chronisch entzündlichen Pathologie der Nebenhöhlen (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung), die aus verschiedenen Gründen verursacht wird.

Kontraindikationen

Die einzige absolute medizinische Kontraindikation für die Verwendung von Cinnabsin-Tabletten ist die individuelle Unverträglichkeit gegenüber einer der Haupt- oder Zusatzverbindungen dieses homöopathischen Arzneimittels. Es wird nicht empfohlen, das Medikament für Kinder unter 3 Jahren zu verwenden, da keine zuverlässigen Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit des Medikaments vorliegen. Vor Beginn der Anwendung von Cinnabsin-Resorptionstabletten ist darauf zu achten, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Dosierung

Cinnabsin-Tabletten sind zur Resorption vorgesehen. Sie werden eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit oder eine halbe Stunde nach der Einnahme in die Mundhöhle gegeben und bis zur vollständigen Auflösung aufbewahrt. Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren wird empfohlen, die Tablette in einem kleinen Volumen Wasser aufzulösen oder zu mahlen und das Pulver unter die Zunge zu geben. Die durchschnittliche therapeutische Dosierung für die akute entzündliche Pathologie der Nebenhöhlen hängt vom Alter des Patienten ab:

  • Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren - 1 Tablette alle 2 Stunden, jedoch nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag. Wenn sich der Zustand verbessert, verringert sich die Dosierung dreimal täglich auf eine halbe Tablette, bis die entzündlichen Symptome vollständig verschwunden sind.
  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren - 1 Tablette pro Stunde, jedoch nicht mehr als 7-8 Tabletten pro Tag. Wenn sich der Zustand verbessert, verringert sich die Dosierung zweimal täglich auf 1 Tablette, bis die entzündlichen Symptome vollständig verschwunden sind.
  • Kinder über 12 Jahre und Erwachsene - 1 Tablette nach 1 Stunde, jedoch nicht mehr als 12 Tabletten pro Tag. Wenn sich der Zustand verbessert, verringert sich die Dosierung dreimal täglich auf 1-2 Tabletten, bis die entzündlichen Symptome vollständig verschwunden sind.

Bei einem chronisch entzündlichen Prozess in den Nasennebenhöhlen unterscheidet sich die durchschnittliche therapeutische Dosierung auch je nach Alter:

  • Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren - 1/2 Tablette 3 mal am Tag.
  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren - 1 Tablette 2 mal täglich.
  • Kinder über 12 Jahre und Erwachsene - 3 Tabletten 3-mal täglich.

Bei chronisch entzündlichen Erkrankungen werden Cinnabsin-Resorptionstabletten verwendet, bis die Symptome vollständig verschwunden sind. Zur Vorbeugung eines Rückfalls (Exazerbation) wird empfohlen, dieses Medikament über einen Zeitraum von etwa 2 Monaten einzunehmen.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen sind Cinnabsin-Resorptionstabletten gut verträglich. Vor dem Hintergrund ihrer Anwendung können sich manchmal allergische Reaktionen in Form eines Hautausschlags, Juckreizes und seltener Nesselsucht entwickeln (Hautveränderungen, die im Aussehen Brennnesselverbrennungen und subjektiven Empfindungen ähneln). In diesem Fall sollte die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels eingestellt und ein Facharzt konsultiert werden. Manchmal ist auch nach Resorption der Tablette eine Erhöhung des Speichelflusses möglich.

Anwendungsfunktionen

Bevor Sie die Tabletten zur Resorption von Cinnabsin verwenden, sollten Sie unbedingt einige spezielle Empfehlungen beachten, die in der Anmerkung angegeben sind:

  • Die Verwendung eines homöopathischen Mittels kann sich negativ auf Patienten auswirken, bei denen gleichzeitig die Verdauung oder Absorption bestimmter Kohlenhydrate verletzt wird (Glukose-Galaktose-Malabsorption, Laktoseintoleranz, Laktase-Verdauungsenzymmangel, Zöliakie)..
  • Vor dem Hintergrund der Verwendung von Pastillen ist die Verwendung von Arzneimitteln anderer pharmakologischer Gruppen zulässig.
  • Zu Beginn des Therapieverlaufs mit diesem homöopathischen Mittel ist eine vorübergehende Verschlechterung des Zustands mit einer Zunahme der Schwere der Manifestationen der entzündlichen Pathologie der Nasennebenhöhlen möglich. In solchen Fällen ist eine ärztliche Beratung erforderlich, um die Durchführbarkeit und Zweckmäßigkeit einer weiteren Verwendung des Arzneimittels festzustellen.
  • Das Fehlen der notwendigen therapeutischen Wirkung innerhalb von 3 Tagen nach Beginn der medikamentösen Therapie ist die Grundlage für den Arztbesuch.
  • Es liegen keine Daten zur Wirkung eines homöopathischen Mittels auf den Funktionszustand des Nervensystems vor.

Im Apothekennetz werden Cinnabsin-Resorptionstabletten ohne Rezept abgegeben. Um die notwendige therapeutische Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, vor Beginn der Anwendung einen Arzt zu konsultieren..

Überdosis

Bisher wurden Fälle einer Überdosierung von Cinnabsin-Resorptionstabletten in der klinischen Praxis nicht berichtet..

Tabletten mit Cinnabsin-Analoga

Auf dem modernen Pharmamarkt gibt es keine strukturellen Analoga von Cinnabsin-Tabletten.

Ordnungsgemäße Lagerung

Die Haltbarkeit von Cinnabsin-Resorptionstabletten beträgt 4 Jahre. Sie sollten in unbeschädigter Verpackung an einem dunklen, trockenen Ort aufbewahrt werden, der für Kinder bei Raumtemperatur unzugänglich ist.

Cinnabsin Preis

Die durchschnittlichen Kosten für die Verpackung von Cinnabsin-Tabletten in Apotheken in Moskau liegen zwischen 856 und 953 Rubel.

Wie man Cinnabsin gegen Sinusitis einnimmt - Anweisungen und Dosierung

Cinnabsin ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Nasennebenhöhlen. Es ist weit verbreitet bei Sinusitis bei Erwachsenen und Kindern. Es kann als eigenständiges Instrument oder als Teil einer komplexen Therapie eingesetzt werden. Cinnabsin ist besonders wirksam bei Sinusitis. Die Bewertungen derjenigen, die es verwendet haben, bestätigen die Wirksamkeit des Tools.

Zum Thema passende Artikel:
  • Wie Sie Ihre Nase zu Hause mit Sinusitis waschen
  • Sinusitis: wirksame Nasentropfen
  • Symptome einer Sinusitis bei Kindern und wie man sie behandelt
  • Symptome und Behandlung der katarrhalischen Sinusitis
  • Behandlung von Sinusitis mit Sinuforte
  • Die Zusammensetzung des Arzneimittels

    Eine starke entzündungshemmende Wirkung des Arzneimittels ist aufgrund der Eigenschaften der Komponenten, aus denen die Zusammensetzung besteht, möglich. Die wichtigsten sind:

    • Zinnober (Cinnabaris D3);
    • Kaliumdichromat;
    • Kanadische gelbe Wurzel;
    • Echinacea.

    Diese Elemente sind in gleichen Mengen in einer Cinnabsin-Tablette enthalten. Zusätzliche Bestandteile, die Teil der Zusammensetzung sind, sind Weizenstärke, Magnesiumstearat.

    Cinnabsin ist in Tablettenform erhältlich. Es gibt 20 Stück in einer Blisterpackung, 5 Blisterpackungen in einem Karton, Gebrauchsanweisung des Herstellers.

    Handlung

    Die Hauptindikationen für die Anwendung von Cinnabsin sind Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, die von einem starken Entzündungsprozess begleitet werden. Sie können in akuten und chronischen Formen auftreten. Neben entzündungshemmenden Wirkungen stimulieren Tabletten das Immunsystem und stärken die Abwehrkräfte des Körpers. Aufgrund dessen kann es den Auswirkungen von Viren und Bakterien standhalten..

    Cinnabsin wird auch erfolgreich bei gleichzeitiger Stirnhöhlenentzündung eingesetzt. Diese komplexe Aktion beseitigt alle Entzündungssymptome..

    Die homöopathische Medizin beseitigt die folgenden Anzeichen einer Sinusitis:

    • verstopfte Nase durch Schwellung der Schleimhaut;
    • Schmerzen in Nase, Augen, Stirn, ganzem Gesicht;
    • schwere laufende Nase, eitriger Ausfluss aus der Nase;
    • Schwindel, Kopfschmerzen;
    • Anstieg der Körpertemperatur (bei fehlender chronischer Sinusitis).

    Cinnabsin ist besonders wirksam in der Kindheit. Bei einer Sinusitis bei einem Kind sind die Krankheitssymptome in der Regel stärker ausgeprägt, das Immunsystem eines fragilen Körpers ist nicht in der Lage, die rasche Entwicklung einer Entzündung selbstständig zu bewältigen. Cinnabsin stärkt die Abwehrkräfte und bringt in kurzer Zeit Erleichterung.

    Interessant! In besonders fortgeschrittenen Fällen von Sinusitis kann eine Gesichtsneuralgie auftreten, bei der auch Cinnabsin angewendet wird..

    Gebrauchsanweisung

    Cinnabsin-Tabletten sind zur oralen Verabreichung bestimmt. In der Regel sind sie Teil einer komplexen Therapie, werden gleichzeitig mit Tropfen, Sprays, Salben angewendet. Alle diese Darreichungsformen beeinflussen die orale Verabreichung nicht..

    Cinnabsin muss beginnend mit der Maximaldosis eingenommen und schrittweise reduziert werden. Auf diese Weise hat das Medikament eine starke Wirkung, wenn der Entzündungsprozess gerade erst beginnt..

    Wie jedes homöopathische Arzneimittel kann Cinnabsin eine vorübergehende Verschlechterung des Zustands und eine Verschlechterung der Symptome hervorrufen. Dies ist auf das große Volumen der eingenommenen Dosis zurückzuführen. Wenn die anfängliche Verschlechterung nicht innerhalb eines Tages verstrichen ist, muss der Arzt, der das Medikament verschrieben hat, über die Zweckmäßigkeit einer weiteren Anwendung konsultiert werden. Möglicherweise müssen Sie die Behandlung oder Dosisanpassung abbrechen.

    Rat! Wenn eine primäre Verschlechterung auftritt, verfügt Cinnabsin über Analoga, die diese ersetzen können. Der behandelnde Arzt sollte ein Arzneimittel auswählen.

    Wie benutzt man

    Cinnabsin muss nicht mit Wasser abgewaschen werden, Tabletten sind zur Resorption vorgesehen. Die Verwendung von Cinnabsin ist mit der Nahrungsaufnahme verbunden. Nach der letzten Dosis sollte mindestens eine halbe Stunde vergehen. Sie können das Arzneimittel 30 Minuten vor dem Essen einnehmen. Die Tablette wird vom Mund aufgenommen, bis sie vollständig aufgelöst ist..

    Wenn das Kind dies aufgrund des spezifischen Geschmacks des Arzneimittels nicht tun kann, müssen Sie die Tablette zerdrücken und in einer kleinen Menge Wasser auflösen. Dies ist jedoch unerwünscht. Obwohl das Medikament nicht für die Anwendung unter 3 Jahren indiziert ist, kann der Arzt es in einigen Fällen verschreiben. In diesem Fall sollte das Kind unter ständiger Aufsicht stehen. In solchen Situationen muss die Tablette in Wasser gelöst werden.

    Wichtig! Wenn einem Kind unter 3 Jahren eine Behandlung mit Cinnabsin verschrieben wird, werden Dosierung, Verabreichungsmethode und Behandlungsdauer nicht durch allgemeine Anweisungen, sondern individuell festgelegt.

    Dosierung

    Cinnabsin mit Sinusitis kann in verschiedenen Dosierungen angewendet werden, es hängt vom Alter des Patienten ab:

    1. 3 bis 6 Jahre - 1 Tablette alle 2 Stunden in den ersten Tagen, dann 0,5 Tabletten dreimal täglich.
    2. 6 bis 12 Jahre - 1 Tablette pro Stunde, dann 1 Tablette zweimal täglich.
    3. Ab 12 Jahren - 1 Tablette pro Stunde, dann 2 Tabletten dreimal täglich.

    Die Dauer der Beladungsdosis hängt vom Zustand des Patienten ab. Mit Beginn der Besserung (normalerweise reichen 1-3 Tage aus) nimmt sie ab. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt ca. zwei Wochen..

    Wenn Cinnabsin bei chronischer Sinusitis verschrieben wird, um einen Rückfall zu verhindern, wird die Dosierung gemäß den Anweisungen bestimmt: 3 bis 6 Jahre - 0,5 Tabletten dreimal täglich, 6 bis 12 - 1 Tablette zweimal täglich, Erwachsene 1-2 Tabletten dreimal am Tag. Schockdosierungen werden in diesem Fall nicht verwendet. Die Behandlungsdauer kann bis zu 2 Monate betragen.

    Patienten mit chronischer Sinusitis erfahren eine saisonale Exazerbation. Oft wird es im Herbst beobachtet. In diesem Fall können Sie Cinnabsin im Voraus verwenden.

    Wichtig! Wenn sich innerhalb von drei Behandlungstagen keine Besserung ergibt, müssen Sie einen Arzt konsultieren, um ein Medikament zu verschreiben, das wirksamer ist.

    Kontraindikationen

    Die wichtigsten Kontraindikationen für die Anwendung von Cinnabsin sind:

    • Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung;
    • Alter bis zu 3 Jahren;
    • chronische Viruserkrankungen;
    • Tuberkulose.

    Die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit kann nur verschrieben werden, wenn das Risiko einer Schädigung der Frau und des Kindes bewertet wird. Wenn der Arzt sicher ist, dass das Medikament bei der Behandlung von Sinusitis hilft, wählt er die Dosis individuell aus. Eine Frau sollte ständig überwacht werden.

    Während der Behandlung sind Nebenwirkungen möglich, manchmal treten sie aufgrund einer Überdosierung auf. Der Patient kann Folgendes erleben:

    • allergische Reaktionen;
    • erhöhter Speichelfluss, Tränenfluss;
    • erhöhte Symptome einer Sinusitis;
    • Kopfschmerzen, sich verschlechternder Allgemeinzustand.

    Wenn diese Symptome lange anhalten, konsultieren Sie einen Arzt..

    Wichtig! Die Nebenwirkungen können Anzeichen einer vorübergehenden anfänglichen Verschlechterung ähneln. Daher müssen Sie Ihren Zustand sorgfältig überwachen. Es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren, wenn diese nicht innerhalb von 24 Stunden verstorben sind.

    Cinnabsin ist ein Medikament, das aufgrund seiner komplexen Wirkung für seine Wirksamkeit bekannt ist. Die Gebrauchsanweisung ist einfach, die Dosierung hängt vom Alter ab. Unter besonderen Umständen (während der Schwangerschaft, Stillzeit, bei kleinen Kindern) wird das Dosierungsschema individuell ausgewählt. Der Durchschnittspreis in einer Apotheke in Cinnabsin beträgt 550 Rubel. (für 100 Stück).

    CINNABSIN N100 TABELLE

    Art der Ware:Medikamente
    Wirkstoffe:* *
    Hersteller:Deutsche Homöopathie Union DHU-Artsnaymittel GmbH & Co..
    Herkunftsland:Deutschland
    Pharmakotherapeutische Gruppe:homöopathisches Mittel
    Freigabeformular und Verpackung:Tabletten - 100 Stück pro Packung.
    Lagertemperatur:2 ° C bis 25 ° C.
    Von Kindern fern halten:Ja
    Alle Cinnabsin-MedikamenteAlle ähnlichen Produkte

    Gebrauchsanweisung für Cinnabsin

    Darreichungsform

    Tabletten von weißer bis grauweißer Farbe, möglicherweise mit einem leichten gelb-orangen Farbton, manchmal leicht fleckig, rund, flachzylindrisch, mit einer Abschrägung

    Struktur

    Cinnabaris D3 - 25,0 mg.

    Kalium bijodatum D3 - 25,0 mg.

    Barium chloratum D3 - 25,0 mg.

    Hydrastis D3 - 25,0 mg.

    Echinacea angustifolia D1 - 25,0 mg.

    Pharmakodynamik

    Homöopathisches Präparat, dessen Wirkung auf seine Bestandteile zurückzuführen ist. Es hat entzündungshemmende und immunstimulierende Wirkungen. Reduziert die Schwellung der Schleimhäute der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen und erleichtert die Nasenatmung.

    Nebenwirkungen

    Möglich: allergische Reaktionen; in Einzelfällen - Hautreaktionen, bei deren Entwicklung das Medikament abgesetzt werden sollte.

    Nach der Anwendung des Arzneimittels kann ein erhöhter Speichelfluss beobachtet werden (in diesem Fall die Dosis reduzieren oder die Einnahme des Arzneimittels abbrechen)..

    Verkaufsmerkmale

    Über den Ladentisch

    Spezielle Bedingungen

    Durch den Einsatz homöopathischer Arzneimittel ist eine vorübergehende Verschlimmerung der Symptome möglich. In diesem Fall sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt konsultieren

    Indikationen

    - im Rahmen einer komplexen Therapie der akuten und chronischen Entzündung der Nebenhöhlen (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung usw.).

    Kontraindikationen

    - Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

    Aufgrund unzureichender klinischer Daten wird nicht empfohlen, das Medikament Kindern unter 3 Jahren zu verschreiben.

    • Sie können Cinnabsin n100 in Moskau in einer für Sie geeigneten Apotheke kaufen, indem Sie eine Bestellung bei Apteka.RU aufgeben.
    • Der Preis für Cinnabsin n100 Tabl in Moskau beträgt 600,00 Rubel.
    • Gebrauchsanweisung für die Registerkarte Cinnabsin n100.

    Die nächstgelegenen Lieferpunkte in Moskau finden Sie hier.

    Cinnabsin Preise in anderen Städten

    Dosierung

    Bei akuten Erkrankungen wird Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren alle 2 Stunden 1 Tablette (nicht mehr als 6 Mal /) verschrieben, bis eine Besserung eintritt. Anschließend wird 1/2 Tablette 3 bis zur vollständigen Genesung angewendet.

    Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren wird 1 Tablette pro Stunde (nicht mehr als 7-8 Mal /) bis zum Einsetzen der Besserung verschrieben, dann 1 Tablette 2 bis zur vollständigen Genesung.

    Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren wird 1 Tablette pro Stunde (nicht mehr als 12 Mal /) verschrieben, bis eine Besserung eintritt, dann 1-2 Tabletten 3 bis zur vollständigen Genesung.

    Bei chronischen Krankheiten wird Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren eine halbe Tablette 3 verschrieben. Kinder von 6 bis 12 Jahren - 1 Tablette 2; Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren wird 1 Tablette 3 zur Verbesserung verschrieben.

    Der Behandlungsverlauf zur Vorbeugung von Rückfällen bei chronischen Krankheiten - bis zu 2 Monaten.

    Tabletten sollten 30 Minuten vor oder 30 Minuten nach dem Essen eingenommen werden und sich langsam im Mund auflösen. Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren wird empfohlen, die Tablette in einer kleinen Menge Flüssigkeit aufzulösen oder in zerdrückter Form unter die Zunge zu geben.

    Cinnabsin

    Beschreibung:

    Cinnabsin ist ein homöopathisches Arzneimittel, das häufig zur Behandlung von Sinusitis eingesetzt wird. Es hat eine antiödematöse und entzündungshemmende Wirkung und reduziert auch die Sekretion der Nebenhöhlen. Es kann die Nasenatmung erleichtern und die Immunität des Patienten stärken.

    Eigenschaften:

    Indikationen:

    Empfangsschema:

    Kontraindikationen:

    Nebenwirkungen:

    Struktur:

    Aktive Substanz

    Das Herzstück des Arzneimittels: Cinnabaris D3 und Hydrastis D3, Kalium bichromicum D3 und Echinacea D1.

    Hilfskomponenten

    Ebenfalls enthalten: Laktose- und Magnesiumstearat, Weizenstärke.

    Freigabeformulare:

    Einsatzgebiete:

    Bewertungen:

    Lange konnte ich mich nicht von einer verstopften Nase erholen. Was hat es einfach nicht versucht. Es gab genug Wirkung für ein paar Stunden, dann nur noch schlimmer. Die Droge half am zweiten dritten Tag, der Freude sind keine Grenzen gesetzt. Danke !

    Ich werde das sagen! Für diejenigen, die eine verlängerte laufende Nase haben und nicht mit saugenden Tropfen und jeglicher Chemie vergiftet werden möchten, empfehle ich Zinnabsin. Effetk großartig, keine Nebenwirkungen. Verwenden.

    Schönen Tag. Ich habe Cinnabsin auf Empfehlung eines HNO-Arztes 1 Monat lang angewendet, da ich seit vielen Jahren an einer verlängerten laufenden Nase leide. Sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Bei dem wiederholten Empfang lobte mich die Ärztin, dass sie Cinnabsin einen Monat lang verwendet habe, und deshalb ist dies ein wunderbarer Effekt. Rhinitis hat selten gestört und wurde in wenigen Tagen geheilt. Empfehlen.

    Eine sehr coole Droge Cinnabsin. Vielen Dank an den Arzt, der es meinem Kind verschrieben hat. Wir haben nachts nicht geschlafen, haben es auf unseren Händen getragen, weil der Rotz floss und ein Husten vom Rotz auftrat. In der zweiten Nacht nach dem Start von Cinnabsin haben wir alle geschlafen))), wir haben am zweiten Tag eine Verbesserung gespürt. Und jetzt, sobald der Rotz beginnt, beginne ich sofort, Zinnabsin zu geben.

    Sie nahm Cinnabsin wegen Verdachts auf Sinusitis. Die Wirkung dieses Arzneimittels war angenehm. Es reduziert die Schwellung der Schleimhäute, die Nasenatmung wird sehr schnell wiederhergestellt. Super Anlage!

    Ich hatte eine einseitige Sinusitis. In der komplexen Therapie wurde Cinnabsin verschrieben. Die Tabletten sind sehr würdig. Erleichterte meinen Zustand. Sogar die Kopfschmerzen sind verschwunden und verstopft.

    Aufgrund der Tatsache, dass die Erkältung oft nicht heilte, verdiente sich die Sinusitis fast. Kopfschmerzen und verstopfte Nase waren Vorläufer dieser Krankheit. Cinnabsin hat mich gerettet. Sehr effektiv. Am zweiten Tag nach der Einnahme wurde es einfacher. Ich habe den vom Arzt empfohlenen Kurs getrunken. Kopfschmerzen sind weg und die Nase atmet frei.

    Ich habe eine sehr schwere Erkältung mit Cinnabsin behandelt. Wirklich cooles Werkzeug. Es behandelt gut und ohne Komplikationen. Ich versuche, die Behandlung nicht zu beginnen. Sobald ich mich stickig fühle, sofort im Medizinschrank für diese Pillen. Ich habe also 3 Tage lang eine laufende Nase.

    Hallo Anna!
    Die Einnahme des Arzneimittels wird wegen Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels nicht empfohlen. Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst Zinnober, kanadische gelbe Wurzel, Echinacea, Kaliumdichromat. Als Hilfsstoffe handelt es sich um Laktose, Stärke, Magnesium.
    Wenn während der Anwendung des Arzneimittels eine allergische Reaktion einsetzt, wird empfohlen, die Verwendung des Arzneimittels abzubrechen.

    Der HNO-Arzt verschrieb Cinnabsin, weil bei mir eine chronische Rhinitis diagnostiziert wurde. Sie sagte, dass die Droge auf Kräutern ist. Ich überlege jetzt, ob ich es einnehmen soll oder nicht, da ich allergisch gegen Ragweed und Wermut, dh gegen Unkraut, bin. Kann mir jemand sagen, ob dieses Medikament für Allergiker eingenommen werden kann?

    Mein Mann hat kürzlich erfolgreich Sinusitis mit Cinnabsin geheilt.
    HNO riet uns dringend, Antibiotika in Kombination mit diesem homöopathischen Arzneimittel einzunehmen..
    Ich habe die Anweisungen gelesen, dass er die Entwicklung einer Sinusitis immer noch verhindern kann.
    Das ist genau richtig für uns, denn mein Mann hat im Winter sehr oft eine Sinusitis, er arbeitet auf einer Baustelle in meiner Straße.
    Ich werde ihm jetzt vor dem Winter einen Präventionskurs geben, um dieses Medikament zu verabreichen.
    Ich möchte nicht, dass er krank wird wie eine Sinusitis.

    Hallo Christina!
    Das Medikament ist mit anderen Medikamenten kompatibel. Wenn drei Tage lang keine Wirkung auftritt, brechen Sie die Behandlung ab und konsultieren Sie einen Spezialisten.

    Christina, du würdest zuerst die Anweisungen für das Medikament studieren, wann und wie viel du nehmen sollst. Was wollten Sie mit Ihrer „Schockdosis“ an einem Tag von einer laufenden Nase loswerden? Das ist zumindest Rücksichtslosigkeit. Cinnabsin ist ein homöopathisches Präparat, und erstens muss bei einer bereits begonnenen Erkältung mehr als ein Tag eingenommen werden, damit das Ergebnis eintritt, und vorzugsweise in einer komplexen Therapie. Zweitens weisen die Anweisungen in Schwarzweiß darauf hin, dass es den Zustand lindert : Lindert Schwellungen, verflüssigt Schleim und vieles mehr. Das Medikament ist ausgezeichnet. vorausgesetzt, es wird richtig verwendet.

    Ich nahm Cinnabsin in einer Ladedosis ein, sobald eine laufende Nase begann. Leider hatte das Medikament keine Wirkung. Jetzt benutze ich Nazol, lohnt es sich, diese Pillen weiter einzunehmen (mehr als die Hälfte der Verpackung bleibt übrig) oder gibt es keinen Sinn?

    "Cinnabsin": Arzneimittelbewertungen und Vergleich mit Analoga

    Sinusitis ist eine schwere Krankheit, die niemals ignoriert werden sollte. Natürlich ist bei einem solchen Problem eine komplexe Therapie erforderlich, in deren Schema Ärzte häufig das Medikament „Cinnabsin“ einbeziehen. Bewertungen des Arzneimittels bestätigen, dass es hilft, die Hauptsymptome der Sinusitis zu beseitigen, den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Entwicklung unangenehmer Folgen zu verhindern. Was ist Teil des Arzneimittels und welche Eigenschaften hat es??

    Cinnabsin-Medizin: Zusammensetzung und Informationen auf dem Freisetzungsformular

    Für den Anfang lohnt es sich, die allgemeinen Informationen über das Arzneimittel zu studieren. "Cinnabsin" ist ein homöopathisches Mittel, das in Form kleiner, runder, weißer Tabletten erhältlich ist. Dieses Medikament hat eine einzigartige Zusammensetzung, die seine heilenden Eigenschaften bietet. Eine Tablette enthält:

    • Zinnober (rotes Quecksilbersulfid oder Zinnober) - 25 mg;
    • Hydrastis (Cannabisextrakt) - 25 mg;
    • Kaliumdichromat (Kaliumdichromat) - 25 mg;
    • Echinacea-Extrakt - 25 mg.

    Genau so sieht die Liste der Wirkstoffe des Cinnabsin-Arzneimittels aus. Die Tabletten enthalten auch einige Hilfskomponenten. Ihre Liste umfasst Weizenstärke, Magnesiumstearat und Laktosemonohydrat. Sie können eine Packung mit 100 Tabletten in der Apotheke kaufen..

    Wie wirkt sich das Medikament auf den Körper aus??

    Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels beruht auf den Eigenschaften seiner Wirkstoffe.

    • Cinnabaris lindert schnell Kopfschmerzen, Neuralgien im Gesicht sowie Tränenfluss und andere Symptome einer Entzündung der Nasennebenhöhlen.
    • Kaliumdichromat und Hanfextrakt haben auch entzündungshemmende Eigenschaften und sind bei chronischen Formen der Krankheit wirksam..
    • Echinacea-Extrakt ist ein allgemeines Tonikum. Diese Pflanze erhöht die Resistenz des Immunsystems gegen verschiedene Infektionen erheblich..

    Wann sollte ich Pillen nehmen? Hauptindikationen

    In welchen Fällen wird Ärzten empfohlen, das homöopathische Mittel Cinnabsin einzunehmen? Die Gebrauchsanweisung enthält Informationen darüber, dass das angegebene Arzneimittel zur Behandlung von Sinusitis verwendet wird. In diesem Fall handelt es sich sowohl um eine akute als auch um eine chronische Entzündung der Nebenhöhlen. Laut Statistik helfen Pillen bei langwieriger Rhinitis..

    Wie man das Medikament "Cinnabsin" einnimmt?

    Dieses Medikament gilt als sicher. Trotzdem kann nur ein Arzt nach einer gründlichen Untersuchung Cinnabsin-Tabletten verschreiben. Die Gebrauchsanweisung des Herstellers enthält nur allgemeine Informationen.

    Wenn wir über die Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren sprechen, wird ihnen empfohlen, jede Stunde eine Tablette einzunehmen. Trotzdem können nicht mehr als 12 Tabletten pro Tag eingenommen werden. Diese Dosierung wird beibehalten, bis die Hauptsymptome der Sinusitis verschwunden sind. Als nächstes nehmen die Patienten dreimal täglich 1-2 Tabletten ein.

    Übrigens wird empfohlen, das Medikament entweder 30 Minuten vor oder eine halbe Stunde nach einer Mahlzeit zu trinken. Die Tablette kann nicht ganz geschluckt werden - um die maximale Wirkung zu erzielen, muss sich das Arzneimittel im Mund auflösen. Die Dauer der Behandlung hängt vom Zustand des Patienten ab. Die Therapie kann 4-6 Wochen dauern (jedoch nicht länger als zwei Monate)..

    Dosierung und Verwendungsmerkmale in der Pädiatrie

    Sehr oft werden Cinnabsin-Tabletten für Kinder verschrieben. In diesem Fall sehen die Dosierung und das Dosierungsschema natürlich unterschiedlich aus. Die tägliche Menge hängt vom Alter des kleinen Patienten ab.

    • Kindern im Alter von zwei bis fünf Jahren wird normalerweise dreimal täglich eine Tablette verschrieben..
    • Wenn es sich um Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren handelt, erhöht sich die tägliche Menge. Kleine Patienten nehmen alle zwei Stunden eine Tablette ein (Tagesrate - 6 Tabletten und nicht mehr). Dieses Muster bleibt erhalten, bis die ersten Symptome verschwinden. Als nächstes trinken die Kinder dreimal täglich 1 Tablette.

    Übrigens kann das Arzneimittel bei Bedarf zerkleinert und in einer kleinen Menge Flüssigkeit (nicht heiß) gelöst werden. Dies ist praktisch, da nicht alle kleinen Kinder eine Tablette kauen können.

    Liste der Kontraindikationen

    Kann das Arzneimittel „Cinnabsin“ in allen Fällen angewendet werden? Bewertungen und Ergebnisse statistischer Studien zeigen, dass es eine Reihe von Kontraindikationen für die Behandlung gibt.

    • Zunächst lohnt es sich, über Überempfindlichkeit zu sprechen. Das Arzneimittel wird nicht für Personen mit Allergien gegen eine der Komponenten verschrieben. Kontraindikationen umfassen darüber hinaus eine Überempfindlichkeit gegen Pflanzen der Familie Asteraceae und Chromverbindungen.
    • Laktose ist in den Tabletten vorhanden, daher ist ihre Verabreichung unerwünscht, wenn der Patient an einem Glukose-Galaktose-Malabsorptionssyndrom, einem Laktasemangel oder einer erblichen Galaktoseintoleranz leidet.
    • Cinnabsin enthält auch Stärke. Tabletten sollten nicht für Personen mit Glutenunverträglichkeit eingenommen werden..
    • Trotz der Tatsache, dass das Arzneimittel in der Pädiatrie angewendet wird, gibt es einige Altersbeschränkungen - es wird Patienten verschrieben, die älter als zwei Jahre sind.
    • Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit dürfen dieses homöopathische Mittel nur mit Erlaubnis eines Arztes einnehmen.

    Informationen zu Nebenwirkungen

    Welche Risiken sind mit der Einnahme von Cinnabsin verbunden? Tabletten sind in den meisten Fällen sehr gut verträglich. Es besteht jedoch immer das Risiko von Nebenwirkungen..

    • Die häufigsten Komplikationen sind allergische Reaktionen. Einige Patienten haben Hautrötungen, Juckreiz und Schwellungen. Vielleicht die Entwicklung von Urtikaria.
    • Einige Patienten klagen über Verdauungsstörungen, insbesondere Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit.
    • Manchmal geht die Therapie mit diesem Instrument mit einer Zunahme des Speichelflusses einher. In solchen Fällen wird empfohlen, die tägliche Dosis des Arzneimittels zu reduzieren..
    • Zu Beginn der Behandlung ist eine Verschlechterung der Gesundheit möglich. Dies ist ein vorübergehendes Phänomen, das von selbst verschwindet..

    Wenn die Einnahme von Pillen mit Komplikationen oder dem Auftreten einiger Probleme einhergeht, sollten Sie Ihren Arzt auf jeden Fall informieren.

    Medikamentenpreis

    Jetzt wissen Sie bereits, wie das Medikament „Cinnabsin“ auf den Körper wirkt. Bewertungen über dieses Medikament sind positiv und es hat genug Vorteile. Für viele Patienten sind die Kosten jedoch ein wichtiger Faktor. Wie viel kostet die Therapie??

    Für eine Packung mit 100 Tabletten müssen Sie etwa 800 Rubel bezahlen. Natürlich hängt die genaue Zahl von vielen Faktoren ab, einschließlich der Preispolitik der Apotheke, den Kosten für Vertriebsdienstleistungen usw..

    Das Medikament "Cinnabsin": Analoga und wirksame Ersatzstoffe

    Leider können aus dem einen oder anderen Grund nicht alle Patienten dieses Arzneimittel einnehmen. Ist es möglich, das homöopathische Mittel Cinnabsin durch etwas zu ersetzen? Analoge davon gibt es natürlich. Die Liste der wirksamen Ersatzstoffe umfasst Medikamente wie Helomirtol, Sinupret und Snoop..

    Bei chronischer Sinusitis und Rhinitis werden auch Medikamente wie Adrianol und Eden Reno eingesetzt. Manchmal sind auch Nasentropfen mit ungefähr den gleichen Eigenschaften, beispielsweise Otrivin, No-Sol, im Behandlungsschema enthalten. Natürlich sollten Sie nicht selbst mit Arzneimitteln experimentieren - es ist besser, die Auswahl eines Ersatzes einem erfahrenen Arzt anzuvertrauen.

    Was Patienten und Spezialisten sagen

    In der modernen medizinischen Praxis wird häufig die Medizin „Cinnabsin“ verwendet. Bewertungen über das Medikament sind meist positiv. Pillen helfen wirklich, Schwellungen der Nasenschleimhäute zu reduzieren und die Atmung zu erleichtern. Und Echinacea-Extrakt stärkt das Immunsystem. Die Patienten bemerken auch eine Verbesserung des Wohlbefindens. Zu den Vorteilen des Arzneimittels gehört eine relativ geringe Anzahl von Kontraindikationen, da selbst Kinder Tabletten problemlos vertragen. Ein angenehmer Geschmack vereinfacht übrigens die Behandlung von Babys erheblich.

    Es lohnt sich natürlich zu verstehen, dass dies ein homöopathisches Mittel ist und die Wirkung nicht sofort auftritt. In diesem Fall ist es notwendig, die Dosierung sorgfältig zu beobachten und den Zeitpunkt der Verabreichung zu überwachen. Die Kosten für das Medikament sind übrigens nicht so hoch, denn eine Packung mit 100 Tabletten reicht für den gesamten Kurs.

  • Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

    Influenza während der Schwangerschaft im ersten, zweiten und dritten Trimester
    Es ist leicht, sich mit der Grippe zu infizieren - das Virus gelangt über Tröpfchen in die Luft und beeinträchtigt die Atemwege.
    Eukalyptus und ätherisches Öl aus der Erkältung - Eukalyptus in der Nase
    Ätherische Öle, zu denen auch Eukalyptusbaumöl gehört, sind bei der Behandlung von Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern wirksam. Eukalyptus kann bei einer Erkältung, einer laufenden Nase, seiner vernachlässigten oder chronischen Form angewendet werden - das Medikament bietet in jedem Fall eine wirksame Hilfe..
    Isofra für Kinder: Merkmale des Arzneimittels
    Dies ist ein antimikrobielles Medikament, das zur Behandlung von otolaryngologischen Erkrankungen eingesetzt wird. "Isofra" enthält in seiner Zusammensetzung eine antibakterielle Komponente - Framecitin, die zur Gruppe der Aminoglycoside zur topischen Anwendung gehört.