Bioparox®

Bioparox - ein Medikament zur Inhalation, das sowohl entzündungshemmende als auch antibakterielle Wirkungen hat, wird lokal angewendet.

Pharmakologische Wirkung von Bioparox

Bioparox wird zur topischen Behandlung von entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der HNO-Organe und der oberen Atemwege angewendet. Es ist gegen Streptokokken der Gruppe A, Pneumokokken, Staphylokokken, eine Reihe von Anaerobier und Candida-Pilze wirksam. Aufgrund des Wirkstoffs, der Teil von Bioparox ist - dem Polypeptid-Antibiotikum Fusafungin - kann es bakteriostatische und fungistatische Wirkungen auf eine Vielzahl von Mikroorganismen ausüben. Das Medikament hat keine systemische Wirkung, da es in geringen Konzentrationen im Blutplasma nachgewiesen wird. Nach Inhalation setzt sich der Wirkstoff auf der Oberfläche der Schleimhaut der Atemwege ab und wird heimlich ausgeschieden.

Freigabe Formular

Dosiertes Aerosol zum Einatmen, 0,125 mg / Dosis in einer Aluminiumdose mit 400 Dosen, zwei Sprühdüsen, Kunststoffgittern und einem Karton.

Anwendungshinweise

Bioparox wird zur topischen Anwendung bei der Behandlung von akuten entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege und der HNO-Organe angewendet:

  • Laryngitis;
  • Sinusitis;
  • Rhinitis;
  • Mandelentzündung;
  • Pharyngitis;
  • Rhinopharyngitis;
  • Tracheitis;
  • Bronchitis.

Das Medikament kann auch zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionen nach Tonsillektomie eingesetzt werden..

Methoden zur Verwendung von Bioparox

Gemäß den Anweisungen wird Bioparox in Form von Inhalationen durch den Mund oder die Nase angewendet:

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahre - die Einführung von vier Dosen des Arzneimittels durch den Mund oder zwei Dosen in jeden Nasengang viermal täglich;
  • Kinder über 2,5 Jahre - 2-4 Injektionen durch den Mund und 1-2 Injektionen in den Nasengang viermal täglich getrennt in jedes Nasenloch.

Bei Erkrankungen der Schleimhäute von Hals und Nase erfolgt die Inhalation gleichzeitig über Mund und Nase. Die Verwendungsdauer des Arzneimittels beträgt höchstens 7 Tage.

Bei Rhinitis, Sinusitis, Rhinopharyngitis wird Bioparox durch die Nasenlöcher injiziert, bevor die Nasenschleimhaut gereinigt werden muss. Wenn Sie den freien Nasengang mit Ihrer Hand bedecken, wird beim Einatmen eine spezielle Düse in den Ballon eingeführt. Drücken Sie auf die Basis und injizieren Sie die medizinische Substanz, während der Mund geschlossen ist und Sie tief durch die Nase einatmen müssen.

Die Inhalation durch den Mund erfolgt bei Pharyngitis, Tracheitis, Laryngitis und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege und des Rachens. Eine spezielle Düse für den Zylinder, die zur Verabreichung des Arzneimittels durch den Mund vorgesehen ist, wird in aufrechter Position verabreicht. Die Injektion erfolgt in einem tiefen Atemzug, während Sie kräftig auf die Basis des Ballons drücken. Um das Ergebnis zu verbessern, müssen Sie nach der Einführung von Bioparox den Atem etwas anhalten. Die zur Behandlung verwendeten Düsen sollten durch tägliches Abwischen mit einer 90% igen Lösung von Ethylalkohol desinfiziert werden. Bei Anzeichen einer Besserung wird nicht empfohlen, die Behandlung zu unterbrechen, ohne den vorgeschriebenen vollständigen Kurs zu absolvieren, da dies zu einem Rückfall führen kann..

Die Anwendung von Bioparox während der Schwangerschaft und Stillzeit

Aufgrund des Mangels an klinischen Daten zur Anwendung von Bioparox während der Schwangerschaft kann das Medikament nur nach vorheriger Absprache mit Ihrem Arzt angewendet werden. Es wird mit großer Vorsicht verschrieben, wenn der beabsichtigte Nutzen des Arzneimittels für die Mutter höher ist als das potenzielle Risiko für den Fötus. Da keine Daten zur Zuordnung von Bioparox zu Muttermilch vorliegen, wird die Verwendung des Arzneimittels zur Stillzeit von Frauen nicht empfohlen. Wenn das Medikament bei Bedarf während der Stillzeit von einem Arzt verschrieben wurde, kann es erforderlich sein, das Stillen für die Dauer der Behandlung auszusetzen. Es wird dringend empfohlen, Bioparox während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ohne die Ernennung eines Spezialisten allein einzunehmen.

Nebenwirkung von Bioparox

Wie in den Bioparox-Anweisungen angegeben, können bei der Verwendung des Arzneimittels in seltenen Fällen die folgenden Nebenwirkungen beobachtet werden:

  • Lokale Reaktionen. Trockenheit oder Brennen der Schleimhäute des Nasopharynx, Niesen, Husten, unangenehmer Geschmack im Mund, Tränenfluss, Übelkeit;
  • Allergische Reaktionen. Hautausschlag, Urtikaria, Juckreiz, Quincke-Ödem.

In Einzelfällen ist ein anaphylaktischer Schock möglich, dessen Entwicklung die Einführung einer Adrenalininjektion erfordert. Wenn Nebenwirkungen auftreten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Kontraindikationen

Gemäß den Anweisungen wird Bioparox wegen der möglichen Entwicklung eines Laryngospasmus nicht für Kinder unter 2,5 Jahren verschrieben. Es wird nicht empfohlen, das Medikament wegen Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile zu verschreiben. Wenn der Patient zu allergischen Manifestationen neigt, wird Bioparox mit äußerster Vorsicht verschrieben. Sie sollten das Medikament wegen des Risikos einer Superinfektion nicht länger als eine Woche einnehmen und es auch nicht in die Augen gelangen lassen.

Lagerbedingungen

Bioparox muss an einem trockenen Ort, der vor starken Wärmequellen geschützt ist, bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden, um Verletzungen der Dichtheit des Zylinderkörpers zu vermeiden.

Bioparox

Gebrauchsanweisung:

Bioparox ist ein in der HNO-Praxis eingesetztes Antibiotikum mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung..

Form und Zusammensetzung freigeben

Bioparox wird in Form eines zur Inhalation dosierten Aerosols hergestellt. 1 Flasche enthält den Wirkstoff Fusafungin in einer Menge von 50 mg (125 µg in 1 Dosis).

Nebenbestandteile des Arzneimittels sind wasserfreies Ethanol, Treibmittel 1,1,1,2-Tetrafluorethan, Saccharin, Isopropylmyristat, aromatisches Additiv 14868.

In Aluminiumflaschen von 10 ml (400 Inhalationen) mit Dosierventil, Sprühdüsen und Aktivatordeckel.

Anwendungshinweise

Gemäß den Anweisungen wird Bioparox in der HNO-Praxis zur lokalen Behandlung von akuten entzündlichen Erkrankungen der HNO-Organe und der oberen Atemwege, einschließlich infektiöser, verwendet:

Es ist auch ratsam, Bioparox zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionskrankheiten nach Tonsillektomie zu verwenden.

Kontraindikationen

Gemäß den Anweisungen ist Bioparox nicht verschrieben:

  • Kinder unter 2,5 Jahren, da die Wahrscheinlichkeit, einen Laryngospasmus zu entwickeln, hoch ist;
  • Mit erhöhter individueller Unverträglichkeit gegenüber den aktiven oder Hilfskomponenten des Arzneimittels;

Bioparox wird mit Vorsicht verschrieben und neigt zu allergischen Reaktionen, insbesondere Bronchospasmus.

Holen Sie sich das Medikament nicht in die Augen. In diesem Fall spülen Sie Ihre Augen sofort mit fließendem Wasser aus und konsultieren Sie einen Arzt.

Dosierung und Anwendung

Bioparox wird als Inhalation durch den Mund oder die Nase verwendet..

Erwachsenen Patienten werden 2 Inhalationen durch die Nase oder 4 durch den Mund bis zu viermal bei Hündinnen verschrieben.

Für eine maximale therapeutische Wirkung sollten die Empfehlungen in den Anweisungen für Bioparox befolgt werden. Die Behandlung sollte nicht abgebrochen werden, wenn die ersten Anzeichen einer Besserung auftreten, da ein vorzeitiger Abbruch der Therapie zu einem Rückfall führen kann. Die Behandlungsdauer mit Bioparox sollte jedoch eine Woche nicht überschreiten. Danach sollte der Patient einen Arzt konsultieren, um die Wirksamkeit der Therapie zu beurteilen.

Bei schweren Symptomen einer bakteriellen Infektion ist eine Kombination von Bioparox mit systemischen Antibiotika zulässig.

Regeln für die Verwendung von Bioparox:

  • Vor dem ersten Gebrauch müssen Sie viermal auf den Boden des Behälters klicken, um ihn zu aktivieren.
  • Vor dem Einatmen durch die Nase sollten die Nasengänge gereinigt werden. Der Zylinder wird vertikal mit der Düse nach oben gehalten. Zum Einatmen muss die Düse (transparent für Kinder, gelb für Erwachsene) am Ballon befestigt und in den Nasengang eingeführt werden. In diesem Fall sollte das angrenzende Nasenloch mit einem Finger festgeklemmt und der Mund geschlossen werden. Drücken Sie während eines tiefen Atems den Boden des Behälters ganz durch;
  • Um eine Inhalation durch den Mund durchzuführen, müssen Sie eine weiße Düse auf den Ballon setzen, sie in den Mund einführen, sie fest mit Ihren Lippen halten und fest auf die Basis des Ballons drücken. Atmen Sie tief ein, um den Pharynx und die Mandeln vollständig zu spülen.

Es wird empfohlen, die Düsen jeden zweiten Tag mit einem mit Ethanol angefeuchteten Wattestäbchen zu desinfizieren..

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Bioparox kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

  • Allgemein: unangenehmer Geschmack im Mund, Niesen, trockene Schleimhäute der Augen und Atemwege, Rötung der Schleimhäute der Augen, Husten, Reizgefühl im Hals, Übelkeit und Erbrechen;
  • Allergien: lokale Reaktionen aufgrund von Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Immunsystem: anaphylaktischer Schock;
  • Atmungssystem: Asthmaanfälle, Laryngospasmus, Atemnot, Quincke-Ödem;
  • Haut: Hautausschlag, Urtikaria, Juckreiz.

Wenn sich eine Allergie gegen das Medikament entwickelt, sollte die Anwendung eingestellt werden. Wenn Atemwegs-, Haut- oder Kehlkopfsymptome auftreten, wird empfohlen, sofort Adrenalin in einer Dosis von 0,01 µg / kg Körpergewicht zu injizieren, da die Möglichkeit eines anaphylaktischen Schocks besteht.

spezielle Anweisungen

Die Anwendung von Bioparox kann zu einer Überdosierung führen, die von folgenden Symptomen begleitet wird:

  • Taubheitsgefühl im Mund;
  • Halsentzündung;
  • Schwindel;
  • Durchblutungsstörungen.

Im Falle einer Überdosierung sollte eine symptomatische Therapie gegeben werden..

Bioparox wird während der Schwangerschaft mit Vorsicht verschrieben, da keine Daten zu seiner Anwendung während dieses Zeitraums vorliegen. Es wird nicht empfohlen, Frauen, die ein Kind stillen, Medikamente zu verschreiben, mit Ausnahme strenger Indikationen.

Langzeitstudien haben gezeigt, dass Fusafungin keine embryo-, genotoxischen und teratogenen Wirkungen auf den Fötus hat..

Analoga

Bioparox-Analoga mit ähnlicher pharmakologischer Wirkung sind Arzneimittel:

  • Isofra;
  • Hexoral;
  • Tantum Verde;
  • Grammidin;
  • Pharyngosept;
  • Chlorophyllipt.

Lagerbedingungen

Gemäß den Anweisungen sollte Bioparox an einem dunklen, trockenen Ort aufbewahrt werden, der für Kinder unzugänglich ist. Das Medizinspray kann nicht in der Nähe von hohen Temperaturen gehalten werden..

Haltbarkeit der Droge - 2 Jahre.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Brauchen Sie Bioparox (eingestellt)

Hallo liebe Pickaboo Community. Nicht das erste Jahr ein Besucher dieser wunderbaren Ressource. Das Problem wurde jedoch durch die schlechte Gesundheit sowie den Glauben an die Stärke von Picabu verursacht.

Es gibt ein solches Präparat Bioparox (Bioparox), ein Spray mit einem lokalen Antibiotikum (Fusafungin), das mir geholfen hat, dieses Jahr im Winter nach mehreren Lungeninfektionen mit ständiger Bronchitis und Erkältungen fertig zu werden.

Und so ging die alte Versorgung zu Ende und es wurde plötzlich klar, dass das Medikament nicht mehr in Apotheken war, außerdem wird es nicht sein, weil Der französische Hersteller hat es vor einem Jahr wegen mehrerer Todesfälle aufgrund von Allergien eines bestimmten Typs eingestellt, da es in diesen Einzelfällen nicht mehr Nutzen als Schaden gab. Ich verstehe nicht, wie wichtig es für eine bestimmte Gruppe von Menschen ist, da es auf dem Markt keine Analoga gibt.

Daher die Bitte an die Gemeinde, wenn jemand dieses Medikament hat, das er nicht verwendet, und bereit ist, es für eine bestimmte Menge innerhalb einer angemessenen Menge zu ändern, werde ich dankbar sein.

Alle Gesundheit, St. Petersburg.

Keine Duplikate gefunden

Wenn Sie es nicht verwenden, lassen Sie uns vereinbaren, wie wir uns kreuzen (kontaktieren), ich werde sehr dankbar sein. Aus welcher Stadt kommst du? Wir können per Mail kommunizieren: [email protected]

Meine Frau hat das benutzt, aber irgendwie wurde ich krank und sie teilte es mit mir. Die Pferde bewegten sich fast.

Ein Ultraschallinhalator hilft mir. Ich nehme Zwiebeln, 8-10 Tropfen Zwiebelsaft, füge 10 ml Wasser hinzu und atme! Ursprünglich wurde in diesem Rezept Novocain anstelle von Wasser angegeben, aber seine Abwesenheit an einem Punkt ermöglichte es, das Rezept zu vereinfachen. Seit vielen Jahren spucke ich auf die Grippe, ich habe lange Zeit keine Bronchitis und sehr viel, sobald ich anfange zu husten, wird die Zwiebel verwendet. Ich habe eine chronisch obstruktive Bronchitis in der Vorgeschichte. Alles wird bei mir behandelt - sowohl Kinder als auch der Enkel. Der Effekt ist eine großartige, flüchtige Arbeit, die alle Arten von Dreck tötet.

Sehr geehrte Damen und Herren, es ist klar, dass Ihre Gesundheit wichtiger ist als die Gesundheit anderer, aber bitte lesen Sie meinen Beitrag noch einmal durch, in dem die Häufigkeit der Anwendung und die Schwere der Erkrankungen, unter denen das Medikament angewendet wurde, nicht angegeben sind.

In diesem Fall wird das Medikament als letztes Mittel verwendet, wenn bereits andere Methoden ausprobiert wurden.

In jedem Fall ist jeder für seine Rolle in der Gesellschaft verantwortlich, in der er sich befindet. Dies ist mir völlig klar.

Eine Abnahme der Effizienz wurde offen gesagt nicht bemerkt.

Vielen Dank für den Rat, aber es gibt keine Analoga zu einer solchen Aktion. Der Hauptpunkt ist neben der Wirkung des Antibiotikums ein Spray, das in die oberen Atemwege gelangt. Die meisten dieser Medikamente setzen sich im Nasopharynx ab. Hier, wenn als Option betrachtet, dann so etwas wie ein Inhalator mit einer Art Antibiotikum oder Propolis zum Beispiel.

Ähm... eigentlich nur tief durchatmen.

Regeln für die Verwendung des Arzneimittels

Bevor Sie den Zylinder zum ersten Mal zur Aktivierung verwenden, klicken Sie viermal auf seine Basis.

Inhalationen durch die Nase sollten mit Rhinitis, Rhinopharyngitis, Sinusitis durchgeführt werden. Vor dem Einatmen sollten Sie Ihre Nase reinigen. Der Behälter mit dem Medikament muss vertikal mit der Düse nach oben gehalten werden und zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten werden. Um eine Inhalation durch die Nase durchzuführen, befestigen Sie die Düse am Ballon (gelb für Erwachsene oder transparent für Kinder) und führen Sie sie in den Nasengang ein (während Sie den gegenüberliegenden Nasengang halten und den Mund schließen). Drücken Sie während eines tiefen Atemzugs durch die Nase kräftig und vollständig auf die Basis des Ballons.

Einatmen durch den Mund. Setzen Sie eine weiße Düse auf den Zylinder, führen Sie sie in Ihren Mund ein und halten Sie dabei Ihre Lippen fest, während Sie den Ballon aufrecht und leicht geneigt halten.

Im Falle von Pharyngitis, Mandelentzündung, Erkrankungen nach Mandelentfernung, Kehlkopfentzündung sollte durch gründliches und kontinuierliches Drücken des Ballonbodens tief durchgeatmet werden, um die Mandeln und den Rachen vollständig zu spülen.

Bei Tracheitis ist es notwendig, vor dem Einatmen zu husten, dann die Aerosolmischung tief einzuatmen und den Atem einige Sekunden lang anzuhalten, um die Luftröhre vollständig zu spülen.

Nach einem Tag sollten die Düsen mit einem in Ethanol getauchten Wattestäbchen (90%) desinfiziert werden..

Gebrauchsanweisung Bioparox (Bioparox)

Anweisungen zur Anwendung von Bioparox helfen dabei, mehr über das Inhalationsmedikament zu erfahren, das entzündliche Prozesse und Infektionskrankheiten der Atemwege wirksam bekämpft, verstopfte Nase, laufende Nase und Halsschmerzen beseitigt. Das Medikament hilft in kurzer Zeit, Bronchitis und Erkältungen loszuwerden, beugt Komplikationen vor, reduziert das Risiko von Sinusitis, Lungenentzündung.

Bioparox-Aerosol aus laufender Nase und Halsschmerzen

Form und Zusammensetzung von Bioparox freisetzen

Bioparox ist in Form eines Aerosols in einer 10-ml-Aluminiumflasche erhältlich, die zur Vereinfachung mit einem Dosierventil ausgestattet ist. Das Paket enthält einen Verschlussaktivator, eine Gebrauchsanweisung, 3 Düsen und einen Deckel zum Tragen der Flasche, dank dessen das Spray immer mitgenommen werden kann.

Der Hauptwirkstoff, der Teil des Sprays ist, ist Fizafungin - ein Antibiotikum einer Polypeptidgruppe mit einem breiten Wirkungsspektrum. Zusätzlich dazu enthält das Arzneimittel wasserfreies Ethanol, Saccharin, Norfluran, Isopropylmyristat und Aroma. Eine Flasche enthält 400 Dosen Medizin.

Der Hersteller empfiehlt, das Arzneimittel an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von bis zu 30 Grad zu lagern. Es ist verboten, die Flasche zu durchstechen und zu erhitzen. Die maximale Haltbarkeit beträgt 2 Jahre. Das Arzneimittel wird ohne spezielle Verschreibung abgegeben. Das Aussehen der Originalprodukte finden Sie auf dem Foto..

Aerosolverpackung Bioparox

Preis und Analoga des Arzneimittels

Die durchschnittlichen Kosten für ein Bioparox-Paket betragen 485 Rubel. Das Antibiotikum hat eine Reihe wirksamer Analoga, die zu einer günstigeren Preiskategorie gehören, während sie ähnliche pharmakologische Eigenschaften haben.

NameFreigabe FormularKosten
Cameton30 ml sprühenab 58 Rubel
Tantum Verdevon 266 Rubel
Ingaliptab 89 Rubel
Teraflu Larab 247 Rubel
Stopanginab 219 Rubel
Strepsils PlusAerosol 20 mlvon 344 Rubel
Novoscept Forte25 ml sprühenab 249 Rubel
Lugol50 mlvon 106 Rubel
Miramistinab 242 Rubel
Isofra15 ml sprühenab 296 Rubel
Grimitsidin20 Tablettenab 145 Rubel
Grammidin10 Tablettenab 168 Rubel

Ersatzmedikamente haben eine antimikrobielle Wirkung. Es wird empfohlen, sie zur Behandlung von akuten und chronischen Halskrankheiten einzunehmen.

Bioparox Indikationen

Was hilft dem Bioparox-Antibiotikum:

  1. Mandelentzündung - Mandelentzündung.
  2. Akute und chronische Form einer laufenden Nase bakteriellen Ursprungs - Rhinitis.
  3. Der entzündliche Prozess der Kehlkopfschleimhaut - Kehlkopfentzündung.
  4. Erkrankungen der Stirnhöhle - Sinusitis und Stirnhöhleentzündung.
  5. Entzündung der oberen Atemwege - Sinusitis und Tracheitis.

Bioparox wird bei Sinusitis empfohlen.

Bei Auftreten von eitrigen Halsschmerzen oder akuter Sinusitis sollte Biopark in Kombination mit anderen Arzneimitteln eingenommen werden. Zu vorbeugenden Zwecken wird das Medikament nach Operationen am Nasopharynx angewendet.

pharmachologische Wirkung

Bioparox ist ein ungiftiges Medikament zur topischen Anwendung von antibakterieller und entzündungshemmender Wirkung, das schnell von der Schleimhaut absorbiert wird. Der Hauptvorteil besteht darin, dass die Bestandteile des Arzneimittels in geringer Menge in das Blut eindringen, wodurch es für den Körper so harmlos wie möglich wird..

Der Hauptunterschied zwischen dem Arzneimittel und den Analoga besteht darin, dass die Bakterien gegenüber dem Wirkstoff des Arzneimittels instabil sind, wodurch Staphylokokken, Pneumokokken, Streptokokken und hefeartige Pilze wirksam zerstört werden. Die Beseitigung schädlicher Mikroorganismen erfolgt schrittweise - ihre weitere Vermehrung und die Freisetzung von Toxinen, die aus der aktiven Aktivität von Bakterien resultieren, werden zunächst verhindert..

Die Beschreibung des Arzneimittels zeigt, dass das beste Ergebnis der Behandlung in den ersten Tagen der Entwicklung der Krankheit mit einer unkontrollierten Form der Entzündung erzielt wird.

Gebrauchsanweisung Bioparoksa

Das Medikament wird als Inhalation durch die Nase oder den Mund verwendet. Vor dem Gebrauch muss das Ventil durch mehrmaliges Drücken und Sprühen einer kleinen Menge der Substanz in die Luft aktiviert werden.

Wichtig! Die Injektion erfolgt in die Nase, die am meisten von Sekreten befreit ist. Es ist wichtig, die Düsen vor jedem Eingriff gründlich zu desinfizieren. Unabhängig vom Alter sollte die Anwendungsdauer von Bioparox 7 Tage nicht überschreiten. Eine längere Anwendung kann zu einem Ungleichgewicht in der Mikroflora führen.

Gebrauchsanweisung für Bioparox

Wenn nach dem empfohlenen Kurs keine positive Wirkung erzielt wird, sollten Sie ein anderes Medikament wählen.

Es gibt Unterschiede in der Art der Verwendung des Inhalators bei Erwachsenen und Kindern sowie Unterschiede in der Verwendung von Düsen:

  • gelb für den nasalen Gebrauch;
  • weiß - zum Sprühen in den Mund;
  • farblos - für den nasalen Gebrauch bei Kindern.

Wie für Erwachsene zu verwenden

Eine akzeptable Dosierung für einen erwachsenen Patienten sind 2 Sprays in jedes Nasenloch 4 mal täglich. Beim Einatmen durch den Mund werden 4 Dosen verabreicht.

Sprühen Sie Bioparox mindestens 4 Mal in den Mund

Um die beste Wirkung der Behandlung zu erzielen, sollten die Regeln für die Verwendung von Düsen beachtet werden. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis und Dauer des Kurses.

Wenn gemischte Infektionen festgestellt werden, wird empfohlen, sowohl Mund- als auch Naseninhalationen durchzuführen..

Anwendung für Kinder

Das Anwendungsschema hängt vom Alter des Kindes und dem Gesundheitszustand ab:

  1. Kinder über 2 Jahre - 2 bis 4 Dosen mit oraler Injektion und 1-2 Dosen bei Inhalation durch die Nase. Wiederholen Sie den Vorgang viermal täglich in regelmäßigen Abständen.
  2. Ab 12 Jahren - 4 Injektionen durch den Mund und 1 Spray mit nasaler Anwendung.

Bei Mittelohrentzündung wird die Dosierung und Möglichkeit der Anwendung von Bioparox nach Untersuchung und Bestätigung der Diagnose mit dem Arzt vereinbart.

Bioparox kann für Kinder angewendet werden

Bioparox während der Schwangerschaft und Stillzeit

Klinische Studien zu den Auswirkungen des Arzneimittels auf den Körper einer schwangeren oder stillenden Frau und des Fötus wurden nicht durchgeführt. Verwenden Sie Bioparox während der Geburt oder während des Stillens nur nach Anweisung eines Arztes.

Bei negativen Symptomen oder einer Verschlechterung des Allgemeinzustands muss die Einnahme des Medikaments sofort abgebrochen werden. Ethanol, das Teil des Arzneimittels ist, kann zu einer beeinträchtigten geistigen Entwicklung des Embryos im Mutterleib führen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Anmerkung zum Medikament zeigt an, dass es vom Körper gut vertragen wird und selten zu Nebenwirkungen führt..

Bei Übelkeit, schwerer Atemnot, Tränen, Brennen, Allergien, Juckreiz oder erhöhter Trockenheit der Schleimhaut wird empfohlen, einen weiteren Termin mit dem Arzt abzustimmen. Aufgrund aromatischer Zusätze hat das Arzneimittel einen bestimmten Geschmack - dies kann einen unangenehmen Geschmack im Mund, Übelkeit und Erbrechen verursachen.

Das Medikament kann in mehreren Fällen nicht angewendet werden:

  1. Gefährlich für die Gesundheit von Kindern unter 2 Jahren - es kann Laryngospasmus verursachen und es wird für ein Kind sehr schwierig sein, Luft zu holen oder auszuatmen.
  2. Wenn Asthma bronchiale oder obstruktive Lungenerkrankung chronischer Form festgestellt wird;
  3. Bei individueller Unverträglichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe, aus denen das Produkt besteht.

Verwenden Sie Bioparox nicht bei Asthma bronchiale

Während der Behandlung mit Bioparox ist die Verwendung von Alkohol verboten.

Dank des praktischen Spenders ist das Risiko einer Überdosierung minimal. Im Falle eines Auftretens ist dieser Zustand jedoch durch Schwindel, verminderte Empfindlichkeit und Brennen in der Mundhöhle gekennzeichnet. In seltenen Fällen ist ein Angioödem möglich. Die Behandlung dieser Erkrankung erfolgt unter ärztlicher Aufsicht. Die Arzneimittel werden in Abhängigkeit von den festgestellten Symptomen ausgewählt.

Bewertungen

„Mit Hilfe von Bioparox hat er Bronchitis geheilt. Wird wie erwartet verwendet - dreimal täglich, injiziert das Arzneimittel für 4 Dosen in den Mund. Bereits am 2. Tag fühlte ich mich erleichtert - ich wurde Husten und ständige Schwäche los, Halsschmerzen nahmen ab. Nach 4 Tagen konnte ich wieder arbeiten ".

„Wird mit ARVI verwendet - hat dazu beigetragen, eine verstopfte Nase in 4 Tagen zu beseitigen. Praktischer Inhalator - Ich mochte das Vorhandensein separater Düsen zum Injizieren von Medikamenten in Mund und Nase. Ich war besorgt über die hormonelle Droge oder nicht. Das Medikament erwies sich als gesundheitsschädlich. “.

„Bioparox in 3 Tagen hat meiner 5-jährigen Tochter geholfen, eine laufende Nase loszuwerden - während der Behandlung hatte sie keine unerwünschten Symptome. Ehemann von schweren Halsschmerzen verwendet. Früher habe ich Grammidin gekauft - es kostet viel weniger, aber es liefert kein so schnelles und qualitativ hochwertiges Ergebnis. ".

Die Verabreichung von Bioparox oder die Auswahl eines Analogons wird nach Rücksprache mit einem qualifizierten Spezialisten empfohlen. Er wählt das beste Arzneimittel aus, berechnet die wirksame Dosierung, die Dauer des Kurses unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung und der individuellen Merkmale des Körpers des Patienten. Um eine erneute Infektion und die Entwicklung von Komplikationen zu vermeiden, sollte ein vollständiger Behandlungsverlauf durchgeführt werden. Sie können die Einnahme des Arzneimittels nicht sofort nach Beseitigung der unerwünschten Symptome abbrechen.

Bioparox: Gebrauchsanweisung und warum es benötigt wird, Preis, Bewertungen, Analoga

Ein Medikament mit antibakteriellen Eigenschaften, das zur Behandlung von HNO-Infektionen verschrieben wird. Wird lokal durch Sprühen in die Nebenhöhlen oder in die Mundhöhle verwendet. Die Absorption im systemischen Kreislauf ist minimal.

Darreichungsform

Bioparox ist ein Medikament zur topischen Behandlung von Entzündungsprozessen der oberen Atemwege und des Oropharynx. Das Medikament wirkt sich nachteilig auf pathogene Mikroorganismen und Viren aus. Das Arzneimittel ist in Form eines Aerosols erhältlich. Es ist eine gelbe Lösung. Aerosol hat einen bestimmten Geruch.

Die Flüssigkeit befindet sich in einer Aluminiumdose mit einem Volumen von 20 ml und einem Spender. Eine Flasche enthält ungefähr 400 Dosen des Arzneimittels. Im Lieferumfang des Werkzeugs sind 3 Düsen zum Einatmen enthalten. Sie haben eine andere Farbe und einen anderen Zweck:

  • gelbe Düse - für den primären Gebrauch;
  • weiße Düse - zum Einatmen durch den Mund;
  • transparente Düse - zum Einatmen durch die Nasengänge (für Kinder).

Beschreibung und Zusammensetzung

Bioparox ist ein topisches Antibiotikum. Es ermöglicht Ihnen, Bakterien und Entzündungen zu bekämpfen. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Fusafungin. Es verhindert die weitere Ausbreitung von Krankheitserregern und deren lebenswichtigen Funktionen. Die Wirkung des Hauptwirkstoffs wird durch zusätzliche Komponenten verstärkt. Die Liste enthält:

  • aromatischer Zusatzstoff;
  • Ethanol;
  • Isopropylmyristat;
  • Saccharin;
  • Norfluran.

Bioparox kann im Kampf gegen Bakterien helfen, die Erkrankungen der oberen Atemwege und des Nasopharynx, Streptokokken, Staphylokokken und Hefen verursachen. Bakterien sind gegen dieses Medikament nicht resistent..

Das Werkzeug hat eine ausgeprägte antibakterielle und antimykotische Wirkung. Das Medikament unterdrückt toxische freie Radikale, beseitigt Entzündungen und reduziert die Proteinkonzentration im Gewebe. Wenn die Therapie korrekt durchgeführt wird, kann Bioparox die entferntesten Abschnitte der Atemwege durchdringen, was die Wirksamkeit des Arzneimittels erheblich erhöht.

Während des Inhalationsvorgangs bleiben kleine Aerosolpartikel auf der Schleimhaut des Nasopharynx zurück. Die Wirkung des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen, Schwellungen zu lindern, verstopfte Nase zu beseitigen und aus den Nasengängen zu entladen.

Beim Einatmen dringt das Medikament praktisch nicht in den Blutkreislauf ein. Seine Partikel sind auf der Oberfläche des Nasopharynx konzentriert. Nach der Anwendung fanden Experten das Medikament nur in geringer Menge im Blut. Bioparox kann keine allgemeine Wirkung auf den menschlichen Körper ausüben. Das Produkt ist nicht giftig..

Pharmakologische Gruppe

Bioparox ist ein antibakterielles Medikament zur lokalen Anwendung in der HNO-Praxis.

Anwendungshinweise

für Erwachsene

Das Medikament kann bei folgenden Problemen verschrieben werden:

für Kinder

Wenn das Kind das Alter von 2,5 Jahren noch nicht erreicht hat, ist die Verwendung des Arzneimittels verboten. Anschließend kann das Medikament zur lokalen Behandlung von Entzündungsprozessen der oberen Atemwege und des Oropharynx verschrieben werden.

für schwangere und stillende

Informationen über die Wirkung des Arzneimittels auf den Fötus liegen nicht vor. Während der Tierversuche wurden keine nachteiligen Wirkungen festgestellt. Das Tool kann während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden. Verwenden Sie es jedoch mit Vorsicht. Nur ein Arzt kann das Medikament verschreiben. Selbstmedikation mit einem Spray ist strengstens untersagt.

Kontraindikationen

Bioparox hat eine Liste von Kontraindikationen. Sie können das Tool in den folgenden Situationen nicht verwenden:

  • eine Person hat das Alter von 2,5 Jahren noch nicht erreicht (es besteht die Gefahr eines Laryngospasmus);
  • eine Person hat eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff des Arzneimittels;
  • Der Patient hat eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber den Hilfskomponenten, aus denen das Arzneimittel besteht.

Wenn der Patient für allergische Reaktionen oder Bronchospasmus prädisponiert ist, sollte Bioparox mit Vorsicht angewendet werden.

Dosierung und Anwendung

für Erwachsene

Die Verwendung des Arzneimittels erfolgt durch Inhalation durch den Mund oder die Nase. Erwachsene sollten 4 Mal täglich 4 Eingriffe durch den Mund oder 2 Injektionen in jeden Nasengang durchführen. Um die maximale Wirkung der Verwendung des Arzneimittels zu erzielen, müssen Sie nicht nur die vorgeschriebene Dosis einhalten, sondern auch die Regeln für die Verwendung der angebrachten Düsen befolgen.

Um ein stabiles positives Ergebnis zu erzielen, muss die Behandlungsdauer eingehalten werden. Es wird nicht empfohlen, die Verwendung des Produkts einzustellen, wenn die ersten Anzeichen einer Verbesserung auftreten. Es ist zu beachten, dass ein vorzeitiger Abbruch der Therapie zu einem Rückfall führen kann..

Sie können das Arzneimittel mitnehmen, indem Sie es in eine spezielle Tragetasche legen. Die Kursdauer beträgt in der Regel nicht mehr als eine Woche. Nach Ablauf der Frist sollten Sie einen Arzt konsultieren, um die Wirksamkeit der Therapie zu beurteilen. Wenn die Symptome der Krankheit und des Fiebers nach der Anwendung des Arzneimittels bestehen bleiben, sollten Sie einen Spezialisten informieren. Wenn es schwere klinische Manifestationen einer bakteriellen Infektion gibt, können Sie Bioparox von Experten mit systemischen Antibiotika kombinieren. Die gesamte Liste der Medikamente muss jedoch mit dem Arzt abgestimmt werden.

für Kinder

Wenn das Kind das Alter von 2,5 Jahren noch nicht erreicht hat, wird das Werkzeug nicht verwendet. Kinder, die diese Marke überschreiten, erhalten 2-4 Inhalationen durch den Mund oder 1-2 Inhalationen in jedem Nasengang. Die Aktion wird 4 mal am Tag durchgeführt. Die Behandlungsdauer sollte 7 Tage nicht überschreiten.

für schwangere und stillende

Die Dosis wird vom Arzt für schwangere und stillende Mütter verschrieben. Normalerweise ähnelt es der Dosierung für einen Erwachsenen in einem normalen Zustand.

Nebenwirkungen

Nach der Anwendung des Arzneimittels können Nebenwirkungen auftreten. Die Liste enthält die folgenden negativen Konsequenzen:

  1. Von der Haut - Urtikaria, Hautausschlag, Juckreiz.
  2. Häufige negative Auswirkungen sind trockene Schleimhäute der Atemwege, Niesen, Husten, unangenehmer Geschmack im Mund, Übelkeit, Reizung des Rachens, Erbrechen, Rötung der Augen.
  3. Aus den Atemwegen - Kurzatmigkeit, Quincke-Ödem, Asthmaanfälle, Laryngospasmus.
  4. Allergische Reaktionen. Ähnliche Phänomene können bei Patienten beobachtet werden, die für Allergien prädisponiert sind..

Nach dem Auftragen von Bioparox-Spray trat ein tödlicher Fall auf. Das Ergebnis des Vorfalls war der Entzug der Erlaubnis zur Nutzung des Tools und das Verbot seiner Implementierung. Experten raten davon ab, das Medikament zur Bekämpfung von Krankheiten zu verwenden.

Wenn nach der Anwendung des Arzneimittels allergische Reaktionen beobachtet werden, ist es erforderlich, die Verwendung des Arzneimittels sofort abzubrechen und die Verwendung in Zukunft nicht wieder aufzunehmen. Es muss daran erinnert werden, dass die Gefahr eines anaphylaktischen Schocks besteht. Wenn Juckreiz, generalisiertes Erythem, Atemwegs- oder Kehlkopfsymptome aufgetreten sind, sollte sofort intramuskulär eine Adrenalininjektion verabreicht werden. Die Dosierungsgröße beträgt 0,01 mg / kg. Falls erforderlich, wird die erneute Injektion nach 15 bis 20 Minuten verabreicht.

Interaktion mit anderen Drogen

Die Experten führten keine Studie zur Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln durch. Die Anweisungen zeigen, dass Bioparox in Kombination mit systemischen Antibiotika verwendet werden kann.

spezielle Anweisungen

Es wird dringend davon abgeraten, den etablierten siebentägigen Kurs zu überschreiten. Das Produkt kann nicht in die Augen gesprüht werden. Lagern Sie das Produkt nicht in der Nähe starker Lichtquellen. Bioparox sollte keinen Temperaturen über 50 Grad Celsius ausgesetzt werden.

Die Dichtheit des Sprührohrs kann nicht verletzt werden. Sie können die Flasche auch nach Gebrauch des Produkts nicht verbrennen.

Die Verwendung von Bioparox kann zu Hautreizungen führen. Das Tool beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, und die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen.

Überdosis

Sie müssen das Medikament mit Vorsicht einnehmen und dabei die angegebenen Dosen und die Dauer des Kurses beachten. Das Überschreiten der festgelegten Standards kann zu einer Überdosierung führen. Das Auftreten eines ähnlichen Zustands wird angezeigt durch:

  • Brennen im Hals;
  • Kreislaufstörung;
  • erhöhte Halsschmerzen;
  • Taubheitsgefühl im Mund;
  • Schwindel.

Wenn eine Überdosis Bioparox aufgetreten ist, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren. Er wird eine systematische Behandlung durchführen. Anschließend wird der Patient bis zur vollständigen Genesung überwacht.

Lagerbedingungen

Es sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Eine Person muss jedoch spezielle Anweisungen befolgen. So kann die Flasche nicht verbrannt, ihre Dichtheit gebrochen oder Temperaturen über 50 Grad Celsius ausgesetzt werden.

Das Medikament ist für 2 Jahre ab Herstellungsdatum geeignet. Nach Ablauf der Lagerzeit ist die Verwendung des Produkts strengstens untersagt.

Analoga

Anstelle von Bioparox können Sie folgende Ersatzstoffe verwenden:

  1. Teraflu Lar ist ein kombiniertes Medikament mit antimikrobieller und lokalanästhetischer Wirkung. Zum Verkauf steht das Medikament in Form von Tabletten zur Resorption und zum Sprühen. Sie können ab 4 Jahren bei Infektionen der Mundhöhle eingesetzt werden. Das Medikament wird nicht für schwangere und stillende Patienten empfohlen..
  2. Anti-Angina ist ein Kombinationsmedikament, das in der HNO-Praxis als antibakterielles und lokales Anästhetikum eingesetzt wird. Die aktiven Bestandteile von Tabletten und Lutschtabletten sind Ascorbinsäure, Tetracain und Chlorhexidin. Das Spray enthält kein Vitamin C. Die Tabletten enthalten keinen Zucker und können daher Patienten mit Diabetes mellitus verabreicht werden. Lutschtabletten und Tabletten können Patienten verschrieben werden, die älter als 5 Jahre sind, ab 10 Jahren sprühen. Halsschmerzen sind bei Schwangeren und Stillenden erlaubt.
  3. Hexorale Tabs haben eine antimikrobielle und lokalanästhetische Wirkung. Das Medikament ist in Resorptionstabletten erhältlich, die Benzocain und Chlorhexidin als Wirkstoffe enthalten. Es kann Personen über 4 Jahren verschrieben werden, auch während der Schwangerschaft und Stillzeit mit Infektionen der Mundhöhle.
  4. Cameton gehört zu den Ersatzstoffen des Bioparox-Präparats nach klinischer und therapeutischer Gruppe. Es ist in Form eines Sprays oder Aerosols erhältlich, das für Menschen über 5 Jahre mit Rhinitis und Rachenerkrankungen in den Mund und die Nasenhöhle gesprüht werden kann.

Arzneimittelpreis

Die Kosten für Bioparox betragen durchschnittlich 427 Rubel.

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Wie man kranke Ohren mit einer Erkältung behandelt
Tinnitus kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, einschließlich vieler Pathologien. Die häufigsten unter ihnen sind:Die Entwicklung einer aseptischen Entzündung oder einer Erkältung, wie Patienten verwendet werden, um einen ähnlichen Zustand zu nennen.
Inhalation beim Husten mit einem Vernebler für ein Kind
Das Einatmen wurde immer als wirksame Methode im Kampf gegen Erkältungen bei Erwachsenen und Kindern angesehen. Auf diese Weise können Sie sowohl trockenen als auch nassen Husten behandeln.