Kalter Ingwer

Mit Beginn der Herbst-Winter-Periode leiden die meisten Menschen an Erkältungen, Husten, Bronchitis, Grippe und Mandelentzündung. Apothekenmedikamente heilen keine Erkältungen, sondern nur die Symptome und dann für kurze Zeit. Und dann wird die Reise zum Arzt und zur Apotheke noch einmal wiederholt.

Der Fehler ist die schwache Immunität des modernen Menschen. Um es zu stärken, die Krankheit loszuwerden und ihre Rückkehr zu verhindern, ist es sehr gut, Ingwer bei Erkältungen zu verwenden. Dieses natürliche Heilmittel, das alten Heilern bekannt ist, dient nicht nur als Gewürz für verschiedene Gerichte, sondern ist auch eine wertvolle Quelle für Aminosäuren, Vitamine und Mineralien, die für einen Menschen sehr wichtig sind.

Hilft Ingwer bei Erkältungen??

Ingwer ist ein anerkanntes Heilmittel für viele Krankheiten, aber seine Wirkung basiert auf Erkältungen?

Wissenschaftler haben die Fähigkeit der Ingwerwurzel nachgewiesen:

  • Erkältungsviren und Bakterien wirksam unterdrücken.
  • Halsschmerzen reduzieren.
  • Entzündungshemmend wirken.
  • Intensivieren Sie den Prozess der Sputumtrennung mit trockenem Husten.

Ingwer hilft bei Angina pectoris, wenn Sie frühzeitig mit der Behandlung beginnen. Dann ist es möglich, in kurzer Zeit mit Mandelentzündung fertig zu werden und Komplikationen vorzubeugen.

Es wird empfohlen, Ingwer bei einer Temperatur in Form von Tee zu verwenden, der es dem Körper nicht ermöglicht, Wasser zu verlieren und Kraft zur Bekämpfung der Krankheit zu geben.

Ingwerwurzel bei Erkältungen, die durch laufende Nase und Nasennebenhöhlenentzündung kompliziert werden, wirkt wie Antibiotika, hat jedoch keine verheerenden Nebenwirkungen..

Der Geschmack und das Aroma von Ingwer sind sehr säuerlich. Im Mund führt dies zu einer erhöhten Speichelproduktion, die als natürliches Antiseptikum wirkt und pathogene Bakterien und Viren zerstört.

Zur Behandlung und Vorbeugung von Erkältungen wird eine frische Wurzel oder ein getrocknetes Gewürz, das zu Pulver gemahlen wurde, sowie Pflanzenöl verwendet. Die Wurzel kann als Tee gebraut werden, Tinkturen auf Alkohol oder Wasser, Abkochungen und Säften herstellen.

Methoden zum Brauen eines Getränks

Der schnellste Weg, um mit Halsschmerzen, Grippe oder Erkältung umzugehen, ist ein Ingwergetränk mit Honig und Zitrone. Es ist wichtig, die Behandlung beim ersten Anzeichen von Unwohlsein zu beginnen..

Es gibt ein bewährtes Rezept mit Ingwer, mit dem Sie eine durch Unterkühlung verursachte Erkältung schnell loswerden können..

Wie man Ingwer gegen Erkältung kocht?

Dies ist keine große Sache, wenn die folgenden Zutaten verfügbar sind:

  • Ein Stück Ingwerwurzel ca. 10 cm lang.
  • 1 mittlere Zitrone.
  • 3 Esslöffel Honig (besser als Mai oder Limette).

Zuerst müssen Sie die Wurzel schälen und in dünne Platten schneiden. Zitrone wird in zwei Hälften geschnitten: Saft wird aus einer Hälfte herausgedrückt und die zweite wird in Kreise geschnitten.

In einer Teekanne wird 1 Liter Wasser zum Kochen gebracht, vom Herd genommen und leicht abkühlen gelassen. Die Temperatur sollte bei ca. 80 ° C liegen. Mit diesem Wasser müssen Sie Ingwer mit Zitronensaft brauen, den Deckel schließen, ihn mit einem Tuch umwickeln und eine halbe Stunde darauf bestehen.

Dann werden Honig- und Zitronenbecher hinzugefügt. Dieses Getränk sollte in kleinen Schlucken in warmer Form so oft am Tag getrunken werden, wie Sie möchten. In Kombination mit Zitrone und Honig stärkt Ingwer den Körper perfekt, sodass Sie ihn nachts nicht trinken sollten..

Bei einer Erkältung, die von Fieber und Halsschmerzen begleitet wird, hilft das folgende Ingwer-Braurezept gut.

  • 5-6 cm Wurzel.
  • Eine viertel Zitrone.
  • 1 Apothekentüte Kamille.
  • 1 Beutel Lindenblüte.
  • 2-3 Zweige Kirschen oder Kirschen.
  • Eine Prise getrocknete Erdbeerblätter.

Alle Komponenten werden mit kochendem Wasser in eine Teekanne gegossen, mit einem Deckel abgedeckt und eingewickelt. Sie müssen mindestens 30 Minuten darauf bestehen. In seiner reinen Form ist dieser Tee zu scharf und würzig, daher muss er als Teeblatt verwendet werden, das im richtigen Verhältnis mit Wasser verdünnt wird. Trinken Sie 2-3 mal täglich mit oder ohne Honig.

Bei Angina kann eine frische Wurzel einfach mit einer Lösung aus Gewürzpulver unter Zusatz einer Propolis-Alkoholtinktur gekaut oder gegurgelt werden.

Ein weiteres starkes Rezept gegen Erkältungen ist für diejenigen geeignet, die keine Angst vor zu brennendem Geschmack haben. Die Zusammensetzung des Tees umfasst:

  • 2-3 cm Ingwerwurzel.
  • 2-3 Knospen getrockneter Nelken.
  • Eine Prise scharfer roter Pfeffer.
  • Ein Teelöffel getrocknete Erdbeeren (kann durch Zimt ersetzt werden).
  • Viertel Zitrone.

Alle Komponenten werden in einem großen Becher mit einem Volumen von 1 Liter gemischt, mit heißem Wasser (nicht höher als 85 ° C) gefüllt und 5 Minuten unter den Deckel infundiert. Mit Honig und Zitrone trinken..

Solch ein Tee hilft, sich im Winter an der frischen Luft zu erwärmen, wenn Sie ihn in einer Thermoskanne mitnehmen.

Warnung! Ein heißes Getränk ist bei zu hohen Temperaturen kontraindiziert. In diesem Fall muss das Getränk gekühlt und in kleinen Schlucken getrunken werden. Rufen Sie unbedingt einen Arzt an!

Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie wie ♥ unseren Kanal und seien Sie einer der Ersten, die von neuen Veröffentlichungen erfahren!

Und wenn Sie etwas zu teilen haben, hinterlassen Sie Ihre Kommentare! Ihr Feedback ist uns sehr wichtig!

Kulinarische Rezepte und Fotorezeptionen

Kalter & Husten Ingwertee

Im Spätherbst und Winter, wenn es draußen regnet oder Schnee fällt, empfehlen wir, sich aufzuwärmen und mit duftendem und köstlichem Ingwertee angenehm zu beleben. Ingwerwurzel ist ein Vorrat an Vitaminen, und dank dieser ist dieser Tee nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich. Solch ein würziger Ingwertee stärkt perfekt das Immunsystem, wodurch Ihr Körper Erkältungen und Husten leichter loswerden kann. Die Zubereitung von Ingwertee gegen Erkältungen ist unglaublich einfach und das Rezept kann jederzeit nach Ihren Wünschen angepasst werden - durch Ändern der Menge an Ingwer, Zitronensaft oder Gewürzen. Also lasst uns anfangen!

Zutaten für die Zubereitung von Ingwertee gegen Erkältungen und Husten:

  • Wasser - 750 g
  • Ingwer - 1-2 EL. (gerieben)
  • schwarzer Tee - 2 TL.
  • Zitrone - 0,5 Stk.
  • orange - 0,5 Stk.
  • Minze - 3-4 Zweige (klein)
  • Zimt - 1 Stange (klein)
  • Kardamom - 2 Kisten
  • Muskatnuss - 0,25 TL.
  • Honig (oder Zucker) - nach Geschmack

Kalter Ingwertee - Rezept:

Das erste, was zu tun ist, ist Ingwer. Brechen Sie ein kleines Stück von der Größe eines Daumens ab und reinigen Sie es von der Haut. Am bequemsten ist es, die Haut mit einem normalen Löffel zu schälen.

Reiben Sie die gereinigte Wurzel auf einer feinen Reibe. Um Ingwertee gegen Erkältungen zuzubereiten, benötigen wir 1-2 Esslöffel. geriebener Ingwer. Die Menge an Ingwer im Rezept kann, falls gewünscht, entweder erhöht oder verringert werden, alles hängt von Ihrem Geschmack ab. Wenn Sie noch nie Ingwer probiert haben, nehmen Sie zuerst 1 Esslöffel, da dieser einen ziemlich reichen Geschmack und eine große Menge Ingwer hat, die Sie vielleicht nicht mögen.

Kardamomboxen werden in den Mörser geschickt und leicht zerkleinert. Wenn es keinen Mörtel gibt, drücken Sie mit einer Messerklinge auf die Kisten. Sie müssen sicherstellen, dass sie sich öffnen. Dann ist ihr Geschmack gesättigter.

Wir nehmen eine Teekanne mit einem Volumen von 1 Liter (es ist sehr praktisch, eine Teekanne mit einer Presse zu verwenden) und senden schwarzen großen Blatttee, geriebenen Ingwer, frische Minzblätter sowie Kardamom, Zimt und Muskatnuss hinein.

Gießen Sie kochendes Wasser, schließen Sie die Teekanne mit einem Deckel und lassen Sie sie 5-10 Minuten stehen und kühlen Sie sie etwas ab.

In der Zwischenzeit meine Orange und Zitrone gründlich waschen. Schneiden Sie die Schale mit Hilfe eines Schälers mit einer halben Zitrone und einer Orange.

Und aus den Hälften selbst den Saft so weit wie möglich auspressen, sollte sich herausstellen, dass etwa 70-100 ml.

Die Schale und den Saft zum leicht abgekühlten Ingwertee geben. Rühren und weitere 5 Minuten ruhen lassen. Der Tee sollte aufbrühen und zum Trinken auf eine angenehme Temperatur abkühlen..

Gießen Sie den abgekühlten Ingwertee in Tassen und geben Sie nach Belieben Honig hinzu (wenn Sie ihn nicht mögen oder aus einem anderen Grund, ersetzen Sie ihn durch Zucker). Vergessen Sie nicht, dass Honig alle seine vorteilhaften Eigenschaften behält, die Temperatur des Tees sollte nicht höher als 50 ° C sein.

Das ist alles! Unser würziger Ingwer-Kalt-Tee ist fertig!

Kalter Tee mit Ingwer

In China und Indien ist es üblich, frische Wurzelscheiben zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen und SARS zu kauen. Erwärmende Ingwertees werden getrunken, um entzündlichen Prozessen im Körper nach Unterkühlung vorzubeugen oder nur um das Immunsystem zu stärken. Wie man gesunden Tee kocht und in welchen Fällen ist dies kontraindiziert?

Die Vorteile von Ingwer bei Erkältungen

Ingwerwurzel ist ein natürliches Antioxidans, Antibiotikum und Antimykotikum. Seine Eigenschaften sind so stark, dass es vor einigen Jahrhunderten als Währungseinheit verwendet wurde und viel Geld mit seinen Importen verdient wurde..

Ingwertee gegen Erkältungen ist besonders nützlich. Es führt mehrere Funktionen aus:

  • lindert lokale Entzündungsprozesse in der Mundhöhle;
  • spült Krankheitserreger aus der Schleimhaut;
  • reinigt Eiter;
  • lindert Halsschmerzen;
  • lindert Husten;
  • stimuliert die Sputumentfernung;
  • wärmt den Körper.

Dieses Getränk gilt als universell, da es für Erwachsene und Kinder geeignet und für schwangere Frauen nicht kontraindiziert ist. Aber um den Körper nicht zu schädigen, müssen Sie die Kontraindikationen für seine Verwendung kennen:

  • hohe Körpertemperatur;
  • Allergie;
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • Stillzeit.

Medizinische Tee Rezepte

Bei den ersten Anzeichen von Unwohlsein hilft Ingwertee gegen Erkältungen, die aktives Schwitzen verursacht, sich erwärmt, als natürliches Antiseptikum für den Nasopharynx wirkt und Muskelkrämpfe lindert.

Traditionelles Rezept

Um ein Heilgetränk auf klassische Weise zuzubereiten, benötigen Sie ein paar Scheiben Ingwer ohne Haut, die direkt in die Tasse mit kochendem Wasser gegossen werden und etwa eine Stunde lang mit einem Deckel bedeckt sind. Als nächstes wird der Tee erhitzt und in kleinen Schlucken mit einem Bissen Honig oder der Zugabe von Zitrone getrunken. Dies ist die einfachste und kostengünstigste Art zu kochen, aber nicht weniger wertvoll und effektiv..

Weingetränk

Tee mit Wein und Ingwer wärmt ausschließlich den Körper, lindert Kopfschmerzen und unangenehme Schmerzen im Körper und in den Gelenken, verbessert den Zustand der Nasenschleimhaut. Um ein solches Getränk zuzubereiten, müssen Sie:

  • 50 Gramm Ingwer;
  • 100 Gramm Pflaumen;
  • 1 Teelöffel grüner Tee;
  • trockener Weißwein 1 Tasse;
  • 250 ml Wasser.

Zuerst müssen Sie eine Tasse grünen Tee kochen, der in eine emaillierte oder Glaspfanne gegossen wird, ein langsames Feuer machen, Ingwerscheiben, Pflaumen und Wein hinzufügen. Die Schmachzeit beträgt 30 Minuten. Sie müssen ein solches Getränk trinken und es im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnen.

Trockenen Husten heilen

Wenn sich eine Erkältung zu einem trockenen Husten entwickelt hat, kann das folgende Mittel angewendet werden, um die Bildung von Auswurf zu verbessern. Mahlen Sie auf einer Reibe 30 Gramm Ingwerwurzel, gießen Sie zwei Gläser kochendes Wasser ein und bestehen Sie 30 Minuten darauf. Als nächstes fügen Sie dem Getränk eine Prise Anissamen hinzu und trinken es nach den Mahlzeiten dreimal täglich warm. Dies ist ein gutes Rezept für trockenen Husten-Tee, nützlich für Kinder..

Rezept mit Milch

Gegen einen kalten und nassen, anstrengenden Husten gibt es ein anderes Rezept mit gemahlenem Ingwer, das hilft, wenn es keine Gelegenheit und Zeit gibt, eine frische Wurzel zu holen. Das ist sehr einfach. Sie müssen 1 Tasse Milch kochen, eine gute Prise gemahlenen Ingwer hinzufügen und mit schwarzem Tee verdünnen. Ein solches Mittel kann mit Honig getrunken werden..

Gewürzgetränk

Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung wird Ingwertee mit Gewürzen zubereitet. Es hilft bei leichtem Husten, den ersten Anzeichen einer Bronchitis und schmeckt wie Glühwein. Um Tee zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Zimtstange;
  • 50 Gramm Ingwerwurzel;
  • 2 Prisen gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Saft einer halben Zitrone und 1 Grapefruit;
  • 1 Liter Wasser;
  • Minzblätter;
  • Honig nach Geschmack.

Zuerst wird Ingwer 10 Minuten lang in einem Liter Wasser in Flammen gekocht, dann werden Gewürze hinzugefügt, Minze und erneut 2-3 Minuten köcheln gelassen. Als nächstes darf das Getränk etwas abkühlen, Zitronensaft und Honig hinzufügen. Um es länger warm zu halten, können Sie den Behälter mit einem Deckel verschließen oder den Inhalt in eine Thermoskanne gießen.

Popularität und Bewertungen

Kalter Ingwertee ist aus vielen Gründen beliebt. Dies ist ein sicheres Instrument im Vergleich zu Arzneimitteln, das gut schmeckt und mehrere Funktionen erfüllt: von der Zerstörung von Mikroben bis zur Stärkung der Immunität. Über seine weit verbreitete Verwendung sagen Bewertungen.

Sashas Mutter: Ich mache immer Ingwer mit Honig und Himbeeren, wenn ich ein leichtes Unbehagen habe. Es ist dieses Gefühl, das mich im Herbst begleitet, wenn die Zentralheizung noch nicht angeschlossen ist, es auf der Straße kalt und feucht ist und es scheint, als würde eine Erkältung Sie gerade überwinden. Für mich ist es ein fabelhaftes Getränk. Es ist so warm von ihm und ruhig, dass er sowohl Ehemann als auch Sohn auf eine solche Medizin „übertragen“ hat.

Snezhana: Zuerst hilft er wirklich, sein Kopf knackt nicht, er bricht sich nicht die Beine, er kitzelt nicht im Hals, aber wenn das Virus gefangen wird, ist es unwahrscheinlich, dass Ingwer hilft. Es besteht bereits ein Bedarf an stärkeren Medikamenten.

Lily: Seit zwei Jahren, seit Beginn des Herbstes, habe ich einen vorbeugenden Ingwer-Kurs begonnen. Jeden Tag versuche ich 2-3 Tassen Tee zu trinken. Ich füge Zitrone und Minze hinzu, getrocknete Äpfel und getrocknete Aprikosen. Manchmal verwöhne ich mich mit Honig. Während die Eindrücke nur positiv sind, haben Erkältungen und Viren nicht überwunden.

Anatoly: Bei der Arbeit meines Kollegen kaut er ständig Ingwer und trinkt Tee mit ihm, macht nur kochendes Wasser in einer Tasse und er tut es saisonal: Im Frühling und Herbst, sagt er, rettet nur er sie vor dem Krankenhausaufenthalt...

Rezepte für kalten Tee

Frühling... Die Natur erwacht aus dem Schlaf, alles um sie herum verwandelt sich. Es ist so schön, morgens und tagsüber ein lustiges Vogelzwitschern zu hören! Alles wäre gut. Aber im Frühjahr kommen Grippe, akute Infektionen der Atemwege und akute Virusinfektionen der Atemwege zu uns... Wie kann man Krankheiten vermeiden und verhindern? Erhöhen Sie die Immunität mit sicheren Mitteln natürlichen Ursprungs. Tee kommt zur Rettung. Heute werde ich mit Ihnen Rezepte für Erkältungen teilen, die meine Familie seit langer Zeit verwendet.

Kalter Ingwertee mit Zitrone

Seine Würde beim schnellen Kochen.

Sie benötigen drei einfache Zutaten:

  • Ingwer,
  • Zitrone,
  • Honig.

Das Verhältnis von 1 und 2 ist 1: 1. Sie können es variieren, je nachdem, welche Art von Getränk Sie mögen. Saur, mit ausgeprägtem Zitronengeschmack. Oder scharf und würzig, dominiert von Noten von Ingwer.

Wie man kocht:

  • Ingwerwurzel nehmen, schälen
  • Die Zitrone waschen und in große Stücke schneiden
  • Essen in einen Mixer geben und hacken. Am Ende 3 Esslöffel Zucker hinzufügen.

Besser mit frisch gebrühtem grünem Tee verwenden. Schwarz ist aber auch geeignet, wenn Sie es bevorzugen.

Wie benutzt man:

Gießen Sie die gekochte Masse mit einem heißen Getränk oder Wasser. Basierend auf 1 Tasse 3 Teelöffel der Mischung.

Wenn Sie Zucker durch Honig ersetzen können, wird das Getränk noch gesünder. Aber lassen Sie Honig in eine separate Schüssel fallen. In leicht abgekühltem Tee verteilen. So behält Honig seine vorteilhaften Eigenschaften..

Wenn Sie keinen Ingwer finden konnten, spielt es keine Rolle. Trinken Sie einfacher.

Kalter Tee Zitronentee Rezept

Verwenden Sie es mit Honig. Die Verwendung von heißem Tee ist weniger vorteilhaft. Aufgrund der hohen Temperatur werden die vorteilhaften Wirkungen von Zitrusfrüchten und Honig erheblich reduziert..

Sie können eine Mischung aus Zitrone und Honig im Verhältnis 2: 1 zubereiten. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Volksheilmittel zur Vorbeugung von Grippe und Erkältungen werden immer zur Hand sein.

Zitrusfrüchte enthalten viel Vitamin C, verbessern die Immunität und sorgen für Kraft. Honig erhöht nicht nur die Immunität, sondern wirkt auch antibakteriell. Was trägt zum Vorhandensein von Vitamin A, B, PP und vielen Spurenelementen bei?

BEACHTUNG! Wenn Sie allergisch gegen Zitrusfrüchte sind, wird die Verwendung von zitronenhaltigen Tees nicht empfohlen..

Wenn Sie husten, habe ich in diesem Fall

Husten Tee Rezepte

Wir nehmen eine halbe Zitrone und fügen einen Esslöffel Bienenprodukt hinzu. Mischen. Wir trinken morgens und vor dem Schlafengehen auf nüchternen Magen ein Getränk mit warmem Wasser. Cognac, der dem Getränk hinzugefügt wird (1 Esslöffel), hält Sie warm und desinfiziert Ihre Halsschmerzen..

Die zweite - komplizierter, aber aromatischer und vitaminreicher.

Wie man kocht:

Grünen Tee kochen. Fügen Sie ein paar Minzblätter hinzu, bestehen Sie auf 10 Minuten. Nach dem Abkühlen auf 40 ° C eine Zitronenscheibe, gehobelten Ingwer und 1 TL hinzufügen. Honig. Dieses Heilgetränk passt gut zu Zimt, setzen Sie ein oder zwei seiner Sticks. Bei erhöhter Temperatur bleiben alle Zutaten erhalten, statt grün wird nur schwarzer Tee gebrüht.

Wie benutzt man:

Ein solches angereichertes Getränk sollte alle 4 Stunden getrunken werden. Der aromatische Geschmack und das Gefühl, die Halsschmerzen zu erweichen, machen die Behandlung angenehm nützlich.

Kalter Tee mit Ingwer

Wenn Sie möchten, dass Tee den größten Nutzen bringt, tun wir dies manuell. Es wird länger dauern, aber der Effekt wird stärker sein.

Bereiten Sie Ingwer im Voraus vor. Dafür:

  • Schneiden Sie die Ingwerwurzel in mittelgroße Scheiben..
  • Drücken Sie den Saft von 2 Zitronenscheiben darauf. Oder schneiden Sie es sehr dünn in halbe Ringe, setzen Sie Ingwer auf und drücken Sie leicht einen Esslöffel, bis der Saft erscheint.
  • Machen wir eine Teekanne und übergießen sie mit kochendem Wasser.
  • Fügen Sie eine Mischung aus einer Tasse Ingwer und Zitrone hinzu..
  • Wenn Sie möchten, fügen Sie Gewürze hinzu.
  • Mindestens 5 Minuten ziehen lassen.
  • Wir schlafen schwarzen Tee aus 1-2 Teelöffeln ein.
  • Nach 20 Minuten ist das Heilgetränk fertig.

Trink es mit Honig.

Dieser Tee ist besonders gut, wenn Sie etwas Minze oder Gewürze (Zimt, Sternanis, Kardamom, Nelken) hinzufügen.

Um Erkältungen vorzubeugen, ist es in unserer Familie üblich, morgens auf nüchternen Magen eine Tasse nicht heißen Tee mit Honig zu trinken. Temperatur nicht höher als 40 ° C..

Die Stimmung verbessert sich, es gibt einen Ansturm in der ersten Tageshälfte, gute Leistung.

Tee mit Honig gegen Erkältungen

Für medizinische Zwecke ist es besser, ein Imkereiprodukt nicht in einem Geschäft, sondern auf dem Markt von ehrlichen Imkern zu kaufen. Honig aus verschiedenen Pflanzen hat seinen eigenen einzigartigen Geschmack und sein eigenes Aroma. Die Linden-Sorte ist besonders gut bei Erkältungen. Seine Farbe ist fast farblos oder hellgelb. Sie müssen wissen, dass er dazu neigt, schnell zu kristallisieren. Verwenden Sie es effektiv bei erhöhter Temperatur, laufender Nase und Kopfschmerzen durch Erkältung.

Wie benutzt man:

Lindenhonig (2 Esslöffel) in einem Glas warmem Wasser auflösen. Fügen Sie den Saft einer halben Zitrone und 1 Esslöffel Cognac hinzu.

  • Effektiv! Lösen Sie den Honig im Mund, bis er vollständig aufgelöst ist. 1 Esslöffel täglich 3-4 mal. Mit warmer Milch abwaschen.

Lieber Leser! Ich hoffe, dass die von mir vorgeschlagenen Methoden zur Herstellung von Tees nicht kompliziert sind und für Sie nützlich sein werden. Verwenden und teilen Sie in den Kommentaren Ihre Rezepte für Heiltees gegen Erkältungen. Gesundheit!

Ingwer gegen Erkältungen - wie man es benutzt

Ingwer gegen Erkältungen wird seit langem verwendet. Die alten Heiler Japans, Chinas und Indiens waren mit seinen nützlichen Eigenschaften vertraut. Trotz der Tatsache, dass die Pharmaindustrie viele Medikamente anbietet, ist die Pflanze immer noch als therapeutisches und prophylaktisches Mittel beliebt..

Ingwer gegen Erkältung

Es ist nützlich, Ingwer bei der Behandlung von Erkältungen zu verwenden, da die Pflanze den Bakterien und Viren entgegenwirkt, die die Entwicklung dieser Pathologien verursachen. Tee, Infusionen, Abkochungen und andere Produkte, einschließlich Ingwerwurzel, helfen bei der Bewältigung eines schmerzhaften Zustands, reduzieren Entzündungen, die sich im Körper entwickeln, lindern laufende Nase und Husten.

Die Einnahme von Ingwer ist auch nützlich bei Pathologien, die durch Viren (SARS, Influenza) verursacht werden. Traditionelle Heiler nennen die Wurzel ein natürliches Antibiotikum, das mit pathogener Mikroflora nicht schlechter umgehen kann als Medikamente, aber den Körper nicht in Form von Nebenwirkungen schädigt..

Ingwer hat in seiner Zusammensetzung eine große Anzahl von Substanzen konzentriert, die für die menschliche Gesundheit nützlich sind

Nützliche Eigenschaften der Wurzelpflanze

Ingwer gegen Erkältungen hilft bei seiner ausgewogenen Zusammensetzung:

  • Vitamin C, das entzündungshemmend wirkt und die Immunabwehr des Körpers stärkt;
  • Vitamin B, das die Produktion von Antikörpern fördert und die pathogene Mikroflora nachteilig beeinflusst;
  • Vitamin E, das die Zellen antioxidativ schützt und die Schleimhäute wiederherstellt;
  • Folsäure, die die Funktion des Immunsystems positiv beeinflusst;
  • Aminosäuren, die analgetische Wirkungen haben und Viren wirksam bekämpfen;
  • Pektine, die Sorptionsmittel sind, die helfen, Toxine aus dem Blutkreislauf zu entfernen;
  • Omega-3-Fettsäuren, die das durch die Krankheit geschädigte Gewebe wiederherstellen und die Arbeit aller Organe verbessern;
  • Makronährstoffe, die für die Normalisierung des Wasser-Elektrolyt-Gleichgewichts verantwortlich sind;
  • Mineralien, die den Stoffwechsel positiv beeinflussen;
  • ätherisches Öl, das die Entwicklung vieler Pathologien verhindert.

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Ingwer gegen Erkältungen auftragen ist nicht jedermanns Sache. Daher werden wurzelbasierte Produkte für schwangere Frauen nicht empfohlen. Ätherisches Ingweröl ist bei Kindern unter 6 Jahren kontraindiziert.

Bei einer Reihe chronischer Krankheiten kann die Pflanze mit Vorsicht und in geringen Mengen verwendet werden. Solche Pathologien umfassen Magengeschwüre, Hepatitis in akuten und chronischen Formen, Zirrhose, das Vorhandensein von Steinen in der Leber, Herzischämie.

Bei einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber Ingwer ist es unmöglich, Produkte zu verwenden, deren Zusammensetzung eine Wurzel hat. Bevor Sie mit der Einnahme von Ingwerwurzeln gegen Erkältungen und Grippe beginnen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Die traditionelle Medizin berücksichtigt verschiedene Rezepte für die Herstellung von Arzneimitteln mit Ingwer

Home Rezepte

Ingwer wird in Form von Abkochungen, Alkohol- und Wasserinfusionen, Säften und anderen Getränken verwendet. Volksheilmittel helfen gut bei Erkältungen - viele Rezepte werden angeboten. Unter ihnen:

Ingwertee hilft bei der Bewältigung der Erkältungssymptome und schützt den Körper auch vor Infektionen während der Winterkälte

  1. Alkoholtinktur. Es wird nur frischer Ingwer verwendet. Die Wurzel wird gut gewaschen und auf einer feinen Reibe gerieben. Für 100 ml Alkohol sind 40 g Ingwermasse erforderlich. Das Produkt wird 7-10 Tage lang infundiert, dann filtriert und an einem kühlen, dunklen Ort gelagert. Wie die Tinktur einzunehmen ist, hängt vom Verwendungszweck ab - Behandlung oder Vorbeugung. Im ersten Fall wird empfohlen, dreimal täglich 10-15 Tropfen einzunehmen, im zweiten Fall 1 Mal am Tag morgens die gleiche Menge.
  2. Ingwer gegen Influenza ist nützlich in Form eines Suds für Bäder. Wasserverfahren beseitigen Schmerzen und Schmerzen in den Muskeln und Gelenken, die mit der Krankheit einhergehen, und tragen zur Erweiterung der Blutgefäße bei. Zuerst müssen Sie einen Sud kochen. Die Wurzeln werden zerkleinert und mit Wasser in einem Anteil von 3 EL gemischt. l für 1 Liter Die Mischung wird zum Kochen gebracht, filtriert und in ein bereits mit Wasser gefülltes Bad gegeben. Sie können nur baden, wenn die Körpertemperatur 37,5 ° C nicht überschreitet.
  3. Inhalationen sind ein wirksamer Weg, um mit Ingwer behandelt zu werden. In diesem Fall wird nicht die Wurzel, sondern das ätherische Pflanzenöl verwendet. Geben Sie 2-3 Tropfen des fertigen Öls in das Gerät, um Dampf inhalieren zu können (es ist besser, es in der Apotheke zu kaufen). Es reicht aus, die Dämpfe 5-7 Minuten lang einzuatmen.
  4. Ingwer in seiner reinen Form hilft bei Halsschmerzen. Ein Stück geschälte Wurzel sollte in den Mund genommen, gekaut und 2-3 Minuten im Mund gehalten werden. Ätherische Öle der Pflanze wirken sich positiv auf die Schleimhaut des Rachens aus und lindern Entzündungen.
  5. Ein wirksames Ingwergetränk gegen Erkältungen wird mit Zitrusfruchtsaft zubereitet. 1 Tasse wird in den Becher gegossen. l gehackte Wurzel, der Saft von 1 Orange, 1 TL. natürlicher Honig und etwas Wasser bei Raumtemperatur. Alles wird gründlich gemischt und 15 Minuten lang hineingegossen. Dann müssen Sie kochendes Wasser zum vollen Volumen des Bechers hinzufügen. Nach dem Rühren und Filtrieren kann das Getränk getrunken werden..
  6. Bei Erkältungen können Sie ein Getränk auf Rotweinbasis einnehmen. Der Herstellungsprozess beginnt mit dem Aufbrühen von grünem Tee. 250 ml Tee werden filtriert und in einen emaillierten Behälter gegossen, der auf den Herd gestellt wird. Zerkleinerte Wurzel (1 TL), Pflaumen (2-3 Stk.) Und Wein (250 ml) werden der Flüssigkeit zugesetzt. Die Mischung wird bei schwacher Hitze etwa 10 bis 15 Minuten lang gekocht, danach abgekühlt und filtriert. Sie können das Produkt nicht in seiner reinen Form einnehmen - es muss mit kochendem Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden.
  7. In jedem Stadium der Entwicklung der Krankheit, das nicht von Fieber begleitet wird, können Sie vietnamesischen Tee trinken. Um es zu machen, müssen Sie schwarzen Tee brauen, gehackte Wurzel (1 TL), schwarzen Pfeffer (1-2 Erbsen) und duftende Nelke (Prise) hinzufügen. Bestehen Sie auf 10 Minuten, belasten Sie und nehmen Sie in einer warmen Form.

Heilmittel mit Ingwer wirken sich positiv auf trockenen und feuchten Husten aus

Rezept für trockenen Husten

Kalter Ingwer, begleitet von trockenem Husten, wird zur Verwendung mit Zimt und Kardamom empfohlen.

Zuerst müssen Sie Tee machen, eine Bucht von 0,5 TL. zerkleinerte Wurzel 200 ml kochendes Wasser. Kardamom und Zimt werden der Flüssigkeit zugesetzt - eine ziemlich kleine Prise von beiden. Die Kapazität wird 30 Minuten lang in ein Wasserbad gestellt, wonach die Brühe filtriert wird. Das fertige Getränk wird jeweils in kleinen Schlucken eingenommen.

Ingwer gegen Erkältungen und Husten ist nützlich als Kompresse. Mahlen Sie dazu die Wurzel mit einer Reibe, erwärmen Sie sie gut in einem Dampfbad, legen Sie sie auf Gaze, falten Sie sie in 5-6 Schichten und befestigen Sie sie an der Brust. Mit Zellophan und einem warmen Schal von oben bedecken. Die Belichtungszeit beträgt 30 Minuten. Der Eingriff wird einmal täglich durchgeführt, bis der Husten vorbei ist.

Bei nassem Husten ist es gut, Ingwer in Milch einzunehmen

Nasses Hustenrezept

Ingwermilch wird bei nassem Husten empfohlen. Um ein therapeutisches Getränk zuzubereiten, muss die Milch (200-250 ml) erwärmt und ein gehacktes Stück der Pflanzenwurzel hinzugefügt werden. Das Werkzeug erwärmt sich etwa eine halbe Stunde in einem Wasserbad. Dann muss die Zusammensetzung gefiltert und mit natürlichem Honig (1 TL) und Dachsfett (mit einer Erbse) gefüllt werden. Es wird empfohlen, Lindenhonig zu verwenden.

Das Getränk hat eine wirksame schleimlösende Eigenschaft. Nach dem ersten Glas fühlt sich der Patient erleichtert.

Ein anderer Weg, um mit einem feuchten Husten umzugehen, ist Ingwersalbe. Die Wurzel muss zu einem Pulverzustand zerkleinert und mit Wasser verdünnt werden, um eine pastöse Mischung zu erhalten. Sie muss ihre Waden reiben.

Eine solche medizinische Zusammensetzung eignet sich auch als Kompresse, die zwischen den Schulterblättern angebracht wird.

Ingwer, der darauf besteht, alle nützlichen Bestandteile auf das Getränk zu übertragen, hat eine starke heilende Wirkung bei Erkältungen

Wie man Ingwertee macht

Mit dem folgenden Algorithmus können Sie Ingwertee richtig gegen Erkältungen zubereiten:

  1. Pflanzenwurzel kaufen. Frisch ist vorzuziehen, da es viel wertvollen Saft enthält. Geeignet und getrocknet. Die zu Pulver verarbeitete Wurzel sollte nicht gekauft werden, da darin keine nützlichen Substanzen gespeichert sind. Kaufen Sie keinen eingelegten Ingwer.
  2. Eine kleine Menge Wurzel schälen. Sie können basierend auf der Tatsache berechnen, dass 1 Teekanne 1 TL benötigt. gehackter Ingwer. Reinigen Sie die Pflanze nicht für eine spätere Verwendung, da dies zum Austrocknen des Produkts und zum Verlust der vorteilhaften Eigenschaften führt.
  3. Mahlen Sie die geschälte Wurzel mit einer Reibe.
  4. Gießen Sie die gekochten Rohstoffe in eine Teekanne und gießen Sie kochendes Wasser. Auf Wunsch können Sie etwas schwarzen oder grünen Tee hinzufügen. Um die Hitze zu bewahren, wickeln Sie den Wasserkocher mit einem Handtuch ein und lassen Sie das Getränk 15 Minuten ziehen.
  5. Rühren Sie das Getränk um und gießen Sie es in Tassen.

Tee mit Ingwer und Zitrone gegen Erkältungen ist nützlicher. Es wird empfohlen, eine Scheibe Zitrusfrucht in das zubereitete Getränk zu geben. Zitronensäure wirkt sich positiv auf die Schleimhaut des Rachens aus, lindert Schwellungen und beseitigt Schweiß. Daher ist dieser Tee gut gegen Angina.

Wenn jemand den sauren Geschmack von Ingwer mit Zitrone nicht mag, helfen auch andere Getränke, beispielsweise mit Imkereiprodukten, bei Erkältungen..

Tee mit Ingwer, Zitrone und Honig hat einen angenehmen Geschmack und einen hohen Heilwert

Ein wirksames Mittel ist Ingwer und Honig gegen Erkältungen. Es ist jedoch zu beachten, dass ein Bienenprodukt seine heilenden Eigenschaften verliert, wenn es einer heißen Flüssigkeit zugesetzt wird. Nachdem Sie Ingwertee zubereitet haben, müssen Sie warten, bis er etwas abgekühlt ist, und erst dann Honig hinzufügen. Sie können das Getränk trinken, solange es heiß ist, und Honig kann mit Biss gegessen werden.

Für die Behandlung von Erkältungen ist es notwendig, Tee nicht nur zuzubereiten, sondern auch richtig zu verwenden:

  1. Das Trinken eines Bratgetränks wird nicht empfohlen. Tee sollte auf 60-80 ° C abgekühlt werden, sonst können Sie die Schleimhaut von Mund und Rachen verbrennen und die Erkältung um andere Probleme erweitern.
  2. Sie sollten nach dem Essen von schwerem Essen keinen Tee trinken. Besser nach einem leichten Biss. Wenn das Essen reichlich war, müssen Sie 2 Stunden warten und erst dann ein Getränk trinken.
  3. Wenn Sie die Temperatur senken müssen, sollten Sie Tee trinken und sich in eine Decke wickeln. Es ist ratsam zu schlafen oder einfach nur zu entspannen.
  4. Gehen Sie nicht sofort nach dem Trinken aus. Es ist auch notwendig, schwere körperliche Arbeit aufzugeben.

Ingwer für Kinder

Viele Eltern haben gehört, dass Ingwer für Kinder mit Erkältungen nützlich ist, aber sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen..

Bei akuten Virusinfektionen der Atemwege wird empfohlen, dem Kind Vitamin-Ingwer-Getränke zu geben. Die Wurzel wird für die Nacht in einer Thermoskanne gebraut. Es ist notwendig, die zerkleinerte Pflanze in den Kolben zu füllen und kochendes Wasser mit einer Geschwindigkeit von 0,5 TL zu gießen. Rohstoffe pro 250 ml Wasser. Hagebuttenbeeren, getrocknete Früchte können dem Getränk hinzugefügt werden.

Ingwer mit laufender Nase und verstopfter Nase ist in Form von trockenen Inhalationen nützlich. Sie werden so gemacht:

  • Legen Sie die Ingwerwurzel in die Pfanne und erwärmen Sie sie gut, bis sie leicht verkohlt ist.
  • Legen Sie die erwärmte Wurzel auf einen Teller und rollen Sie einen Trichter aus Papier.
  • Setzen Sie das Kind über den Teller und lassen Sie es abwechselnd 3 Minuten lang mit Nase und Mund durch den Trichter atmen.

Für Kinder ist die Behandlung von Erkältungen mit Ingwer und Zitrone in Form von Lutschern geeignet. Um sie zuzubereiten, drücken Sie den Saft aus der Wirbelsäule, 2 EL sind genug. l ein Drink. Ab 1 Zitrone müssen Sie auch den Saft auspressen. Mischen Sie die Flüssigkeiten gründlich, fügen Sie 1 Tasse Zucker hinzu. Stellen Sie den Behälter mit dieser Mischung auf den Herd und kochen Sie ihn bei schwacher Hitze, bis ein viskoser Sirup entsteht, der in kleine Formen gegossen werden sollte. Nach dem Abkühlen können dem Kind 1 Stück Lutscher gegeben werden: Zur Vorbeugung von Erkältungen 1 Mal pro Tag und zur Behandlung - 2 Mal.

Kaubonbons aus Gelatine, Ingwer und Zucker eignen sich zum Husten für Kinder. 0,5 TL Gelatine wird mit 25-30 ml Wasser gemischt. Saft wird aus der Wurzel gepresst (2 EL L.). Saft sollte in einen Behälter gegossen werden, 25 ml Wasser hinzufügen, 50 g Zucker gießen. Die Mischung 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Gelöste Gelatine hinzufügen, gut mischen und kochen, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist. Sirup in kleine Formen gießen. Süßigkeiten können nach 6 Stunden verzehrt werden.

Eine Mischung aus Ingwer mit Zitrone und Honig ist ein wirksames immunstimulierendes und prophylaktisches Mittel bei Influenza- und Erkältungs-Epidemien

Ingwerrezept zur Stärkung der Immunität

Zur Vorbeugung von Influenza und Erkältung wird empfohlen, ein auf Ingwer basierendes Arzneimittel einzunehmen. Dieses Werkzeug stärkt das Immunsystem..

Für die Medizin benötigen Sie 4 Zitronen (Zitrusfrüchte müssen nicht geschält werden) und 500 g Ingwerwurzeln (sie müssen geschält werden). Sie müssen beide Komponenten mit einem Fleischwolf mahlen und dieser Masse 300 g natürlichen Honig hinzufügen..

Dann sollten Sie die Komponenten gut mischen und 24 Stunden ziehen lassen. Die fertige Mischung sollte jeden Morgen vor dem Frühstück 1 EL eingenommen werden. l für 1 Monat. Es wird empfohlen, diese medizinische Zusammensetzung im Kühlschrank aufzubewahren..

Wie man Ingwertee mit Zitrone zubereitet - medizinische Rezepte gegen Erkältungen und Grippe

25.12.2017 Elena Home Medizinschrank 9 Kommentare

Grüße liebe Freunde!
Vor nicht allzu langer Zeit wurde uns bekannt, dass Ingwerwurzel bei Erkältungen perfekt hilft. Sie kann zur Behandlung von Fieber, Hals und Husten eingesetzt werden. In diesem Artikel werde ich über die vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze sprechen, wie man Tee mit Ingwer und Zitrone macht, ein Rezept für Erkältungen und damit verbundene Komplikationen.

Aus dem Artikel lernen Sie:

Die wohltuende Zusammensetzung von Ingwer

Beim Kochen und zur Behandlung wird Ingwerwurzel verwendet, zum ersten Mal wurde diese Pflanze in Nordindien gefunden. Einheimische haben seine heilenden Eigenschaften seit langem bemerkt und es als universelles Heilmittel bezeichnet, das bei vielen Krankheiten hilft.

Tee mit Ingwer und Zitrone: ein Rezept für eine Erkältung

Es besteht kein Zweifel, dass dies ein guter Hüter unserer Gesundheit ist. Es hilft jedoch am besten bei Influenza und SARS. Als natürliches Immunstimulans hilft Tee mit Ingwer und Zitrone besonders. Wir werden im Folgenden Rezepte für Erkältungen geben.

Tee mit Ingwer und Zitrone, Rezepte für Erkältungen

Ingwerwurzel ist ein hervorragendes Mittel im Kampf gegen Erkältungen, das zusätzlich zur Hauptmedikamentbehandlung eingesetzt werden kann. Auf seiner Basis können Sie eine Vielzahl von Heiltees kochen, indem Sie Kräuter und verschiedene Gewürze hinzufügen.

Erkältung und Husten Ingwer

Die Wurzel der Pflanze ist jetzt in jedem Supermarkt leicht zu kaufen, für Tee dauert es ein paar Zentimeter und wird auf einer Reibe gerieben. Die Pflanze wird jetzt nicht nur zur Behandlung von Erkältungen verwendet, sie ist auch zur Gewichtsreduktion beliebt geworden und wird daher in vielen Diäten verwendet..

Wenn Sie an einer Viruserkrankung leiden, lohnt es sich, heißen Tee mit Ingwer und Zitrone zu verwenden - die Rezepte für Erkältungen sind unterschiedlich.

Kaltes Ingwertee-Rezept

Wenn Sie ein Teeliebhaber sind, egal ob schwarz oder grün, und ihn mehrmals am Tag trinken, kann diese Angewohnheit zu einem Assistenten zur Bekämpfung der Erkältung werden. Fügen Sie ein paar Teelöffel geriebene Wurzel zu den Teeblättern hinzu und trinken Sie für Ihre Gesundheit. Und Honig oder Zitrone können bereits in eine Tasse gegeben werden, und fügen Sie auch eine kleine Prise roten Pfeffer hinzu. Ein solches Getränk hilft nicht nur bei Erkältungen, sondern lindert auch Depressionen.

Tee mit Ingwer und Zitrone: ein Rezept für eine Erkältung

Dieser Ingwertee gegen Erkältungen und Husten ist ein Rezept für jemanden mit etwas Zeit.

Kalter Ingwertee mit Zitrone und Honig

Um Tee zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 1,5 Liter kochendes Wasser;
  • 4 Teelöffel geriebene Wurzel;
  • 5 EL. Esslöffel Honig;
  • 6 EL. Esslöffel Zitronensaft.

Fügen Sie in kochendem Wasser geriebene Wurzeln, Honig, Zitronensaft und optionale Gewürze hinzu: Piment, Zimt oder Cordamon. Wickeln Sie ein Gefäß mit einem Getränk mit einem Handtuch ein.

Wie man Ingwer mit einer Erkältung behandelt

Wie man Tee mit Ingwer macht

Vielleicht mögen Sie Tee mit Ingwer und Zitrone. Ein Rezept für Erkältungen und Honig sowie andere Zitrusfrüchte..

  • grüner Tee;
  • frisch geriebene Wurzel;
  • ganzer Grapefruitsaft;
  • Saft aus einer halben Zitrone;
  • getrocknete Minzblätter;
  • eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Zimtstange.

Es ist notwendig, 5-8 cm Ingwerwurzel zu nehmen, sie zu schälen und zu reiben und zu einem Liter Wasser hinzuzufügen. Nach dem Kochen weitere 10 Minuten kochen lassen und dann Minze, Zimt und schwarzen Pfeffer hinzufügen. 2 Minuten kochen lassen, herausnehmen und abseihen, grünen Tee hinzufügen. Wenig später, wenn das Getränk etwas abgekühlt ist, fügen Sie nach Belieben Honig-, Zitronen- und Grapefruitsäfte hinzu..

Ingwerwurzel gegen Erkältungen und Husten

Dieser heilende Tee mit Ingwer- und Zitronenkälte ist wirksam, wenn Sie bereits Husten haben, und er hilft auch bei Halsschmerzen..

  • schwarzer Tee oder grün (nach Geschmack);
  • geriebene Wurzel;
  • Cadamon - ein Paar Schoten;
  • Nelke - 2 Stk..

Brauen Sie den Tee, den Sie früher getrunken haben, grün oder schwarz, geben Sie ihn in einen Topf und setzen Sie ihn in Brand. Dann den Rest des Rezepts hinzufügen, zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. Am Ende können Sie frisch gepressten Saft von Orange, Grapefruit oder Zitrone für den Geschmack hinzufügen. Bei einer Erkältung müssen Sie ein solches Getränk heiß trinken, aber im Allgemeinen ist es sehr lecker und kalt.

Rezept für trockenen Husten

Kalter Ingwertee mit Zitrone und Honig

Wenn der Husten gerade erst beginnt, ist er normalerweise trocken und es wird ein Mittel benötigt, das hilft, den Zahnstein zu zersetzen und die Luftröhre und die oberen Atemwege freizugeben. Aus der Wurzel, die Sie brauchen, um Saft zu machen, mischen Sie ihn mit Zitrone im Verhältnis 1: 1, fügen Sie Honig zu dieser Mischung hinzu.

Trinken Sie so viel Tee wie möglich und fügen Sie dort einen Teelöffel dieses Produkts hinzu. Trockenes Einatmen hilft bei trockenem Husten. Kaufen Sie ätherisches Ingweröl in der Apotheke und geben Sie 1-2 Tropfen in die Inhalation.

Nasses Hustenrezept

Zu einem Glas heißer Milch hinzufügen:

  • geriebener Ingwer - ein Drittel eines Teelöffels;
  • Kurkuma - ein Viertel Teelöffel;
  • Honig - ein Teelöffel.

Sie müssen ein solches Getränk mindestens 2-3 Mal am Tag für eine Woche trinken, der Husten sollte während dieser Zeit vollständig verschwinden.

Ingwer-Zitronen-Abkochung bei Erkältungen mit Pflaumen

Machen Sie ein kühles Gebräu aus grünem Tee, fügen Sie einen Dud geriebenen Ingwers (ca. 4 cm), 4-5 Stück entkernte Pflaumen und ein Glas trockenen Wein, vorzugsweise Rotwein, hinzu. Diese Mischung sollte in einen Topf gegossen, zum Kochen gebracht und 20-25 Minuten bei schwacher Hitze gehalten werden.

Dann vom Herd nehmen, abseihen und trinken, dieses Getränk hilft:

  • Erkältungssymptome lindern;
  • eine laufende Nase loswerden;
  • einen Husten vertreiben;
  • Kopfschmerzen lindern.

Es hat auch eine belebende und tonisierende Wirkung auf den Körper, aber es ist besser, es verdünnt zu trinken, fügen Sie einfach die gleiche Menge Wasser zum Getränk hinzu.

Konzentriertes Getränkerezept

Machen Sie Tinktur aus Ingwer:

  • frischer Saft;
  • Honig - 2 Esslöffel.

Alle mischen und bestehen drei Tage lang. Fügen Sie diese Mischung einem Teelöffel heißer Milch oder Tee hinzu.

Kalt kalt Rezept

Saft aus Ingwer auspressen und dreimal täglich 2-3 Tropfen einfüllen. Somit ist es möglich, nicht nur Rhinitis, sondern auch Sinusitis, Sinusitis zu heilen. Es ist auch effektiv, Inhalationen mit Ingwer-Aromaöl durchzuführen, die mehrmals täglich nicht länger als 5-7 Minuten dauern.

Ingwerrezept zur Stärkung der Immunität

Kalter & Husten Ingwertee

Um Ihre Immunität zu stärken und zu stärken, müssen Sie eine Tinktur aus Ingwer herstellen und lange trinken. Kaufen Sie 0,5 kg Ingwerwurzel, schälen Sie sie und reiben Sie sie. Gießen Sie die resultierende Masse mit Alkohol oder Wodka und legen Sie sie zur Infusion an einen warmen Ort. Wenn die Farbe der Mischung gelb wird - die Tinktur ist fertig, abseihen und zweimal täglich einen Teelöffel trinken.

Gegenanzeigen und Behandlungsbeschränkungen

Ingwer ist ein ausgezeichneter Arzt und Assistent bei der Behandlung vieler Krankheiten. Es gibt jedoch Widersprüche: Wenn die Dosierungen der Verschreibung überschritten werden, kann dies den Körper schädigen. Seien Sie besonders vorsichtig bei der Behandlung von Kindern, überschreiten Sie nicht die Dosierung, verwenden Sie keine konzentrierten Rezepte. Kinder unter 5 Jahren sollten nicht mit ätherischem Öl eingeatmet werden.

Behandeln Sie Menschen mit diesen Krankheiten auch nicht so gern:

  • Magengeschwür;
  • Gallenstein;
  • chronische Lebererkrankung;
  • Angina pectoris und Erkrankung der Herzkranzgefäße.

Verwenden Sie mit Einschränkung Ingwer während der Schwangerschaft, Toxikose und schließen Sie während der Stillzeit aus. Die Hauptsache ist, dass Sie jetzt viele Rezepte haben und wissen, wie man Tee mit Ingwer gegen Erkältungen macht.

Kalter Ingwertee: gesunde Rezepte

Ingwertee gegen Erkältungen wird seit vielen Jahrhunderten als natürliches, erschwingliches und wirksames Mittel eingesetzt. Dies bedeutet, dass die schwarze Ingwerwurzel, die nur einer minimalen Reinigung unterzogen wird, nicht weiß ist und häufiger zur Beseitigung überschüssiger Kilogramm verwendet wird.

Vorteilhafte Eigenschaften

Ingwerwurzel ist der beste Weg, um Erkältungen zu heilen und zu verhindern. Wir werden uns mit den Auswirkungen dieses Produkts auf den Körper befassen.

Ingwerwurzel zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • entzündungshemmend - hemmt das Wachstum von Krankheitserregern, beseitigt Apathie, Lethargie und Erkältungsvergiftungen;
  • mukolytisch - fördert die Verflüssigung und Beseitigung von Auswurf, sowohl aus den Nebenhöhlen als auch aus den Bronchien und Lungen. Dies hilft, Bronchitis schnell loszuwerden;
  • Antihistaminika - beseitigt Schwellungen der Schleimhaut in den Nebenhöhlen mit Rhinitis;
  • bakterizid und antiseptisch - desinfiziert Halsschmerzen perfekt;
  • fiebersenkend und diaphoretisch - beseitigt Fieber, Schüttelfrost und Gelenkschmerzen.

Darüber hinaus stärkt Ingwer das Immunsystem, aktiviert die Abwehrkräfte und erhöht den Tonus im Körper.

Wählen Sie Ingwer richtig

Um Erkältungen schnell zu beseitigen, müssen Sie die richtige Ingwerwurzel auswählen. Beim Kauf dieses Produkts sollten Sie einige Punkte beachten:

  • Die Haut sollte dünn und glatt sein, Flecken und Schäden sollten fehlen.
  • der Schatten sollte hellbeige sein;
  • Struktur - homogen, Verdickungen und Augen (wie Kartoffeln) sollten fehlen;
  • Das Aroma sollte würzig, leicht bitter und ohne Charme sein.
  • Das Produkt sollte mit mehreren Prozessen groß sein.

Untersuchen Sie sorgfältig die Stellen, an denen sich die Triebe verbinden, damit kein Schimmel entsteht. Faserige, abgeklungene und gekeimte Ingwerwurzeln sind für die Behandlung von Erkältungen unbrauchbar. Frische Wurzeln sollten saftig und wässrig sein und einen stechenden Geruch haben.

Pulverisiertes getrocknetes Ingwerprodukt ist weniger wirksam, daher ist es besser, eine frische Wurzel zur Behandlung von Influenza und SARS zu verwenden.

Ingwergetränk: Rezepte

Ein Mittel gegen Erkältungen mit Ingwerwurzel wird auf verschiedene Arten hergestellt.

Kalter Tee mit Ingwer ist ein Rezept: Ein kleines Stück der Wurzel wird gemahlen, mit einem Glas heißem Wasser gegossen und 1 Stunde stehen gelassen. Vor dem Gebrauch wird das Getränk leicht aufgewärmt, eine Zitronenscheibe und Honig werden eingelegt.

Sogar Kinder können diesen Tee trinken. Es kommt mit trockenem Husten zurecht..

Betrachten Sie verschiedene Rezepte für Ingwergetränke zur Behandlung von Erkältungen.

Glühwein

Glühwein erwärmt sich perfekt, daher wird empfohlen, ihn nachts zu trinken. Das Produkt mit Alkohol in der Zusammensetzung fördert die Ausdehnung der Blutgefäße, wodurch der Auswurf beim Husten besser wird und wenn es Zimt ausgesetzt wird, sinkt die Temperatur.

Glühwein erfordert:

  • eine Flasche Rotwein;
  • 200 ml Wasser;
  • 1,5 Teelöffel frisch gehackte Ingwerwurzel;
  • eine Orange und ein Apfel;
  • 3 EL. Esslöffel Honig;
  • Zimtstange;
  • Nelkenknospe.

Wein wird in das Geschirr gegossen, Wasser wird hinzugefügt und die resultierende Mischung wird auf ein kleines Feuer gelegt. Hier laufen Gewürze aus. Dann werden gehackte Früchte und Honig hinzugefügt. Die Mischung wird zum Kochen gebracht, ausgeschaltet und 30 Minuten lang infundiert. Es wird ein warmes Getränk verwendet, tägliche Dosierung - nicht mehr als 2 Gläser.

Mit Milch und Honig

Dieses Getränk hilft, nassen Husten loszuwerden. Das Produkt wird wie folgt hergestellt: 500 ml Milch werden gekocht, aus dem Feuer genommen, Kurkuma (1 Teelöffel) wird hinzugefügt und die geschälte geriebene Ingwerwurzel wird 2-3 cm groß. Das Getränk wird 15 Minuten lang infundiert und filtriert. Vor dem Trinken darf Honig Honig hinzufügen.

Wichtig! Setzen Sie Ingwer nicht ein, während Sie Milch kochen, da er sich sonst kräuseln kann..

Ingwertee

Grüner Ingwertee gegen Erkältungen hat einen doppelten Vorteil. Mit ihm können Sie den Durst in der Hitze sowie Anzeichen einer Erkältung loswerden. Wenn Sie schwarzen Tee bevorzugen, können Sie ihn brauen. Geriebene Ingwerwurzel (2 Esslöffel) wird mit gebrühtem Tee in den Behälter gegeben, und Honig und eine Scheibe Zitrus werden in den Becher gegeben.

Andere Rezepte

Es gibt viel mehr Getränke mit Ingwer gegen Erkältung. Lernen wir einige von ihnen kennen.

Ingwer und Minze trinken

Ingwertee mit Minze hilft bei Erkältungen. Die Wurzel muss gereinigt und in kleine Stücke geschnitten werden, Wasser hinzufügen und bei einer maximalen Hitze von 15 Minuten kochen, dann Minze hinzufügen und weitere 40 Minuten darauf bestehen. Falls gewünscht, wird Honig oder Zucker hinzugefügt. Dieses Getränk wird warm oder kalt mit den ersten Symptomen einer Erkältung konsumiert..

Ingwer-Granatapfel-Getränk

Mit Hilfe dieses Getränks wird das Immunsystem gestärkt und Infektionen und Viren werden schnell beseitigt. Um ein Getränk zuzubereiten, nehmen Sie Ingwerwurzel, Wasser, Zitrone, Tee, Honig und leicht zerkleinerte Granatapfelkerne. Die Wurzel wird geschält, zerkleinert und in die Schalen gelegt, Wasser wird an die gleiche Stelle gegossen und all dies wird auf ein Minimum an Feuer gelegt. Zu Beginn des Kochens Tee und Granatapfelkerne in den Behälter geben. Der resultierende Tee wird in eine Tasse gegossen und Honig und Zitrone werden hinzugefügt..

Hilfreiche Ratschläge

Zusätzlich zu allen Arten des Trinkens mit Ingwer können Sie Ingwer wie folgt verwenden, um eine Erkältung zu verhindern oder zu heilen:

  1. Kauen Sie ein Stück Ingwer, um Schmerzen im Hals zu lindern und die entzündeten Stimmbänder zu lindern..
  2. Zur Behandlung von Rhinitis werden folgende Bestandteile gemischt: Ingwersaft, geschmolzener Zucker oder flüssiger Honig in gleichen Mengen. Die resultierende Zusammensetzung müssen Sie die Nase begraben. Für Kinder wird diese Mischung mit gekochtem Wasser verdünnt..
  3. Sie können eine wärmende Salbe vorbereiten. Dazu wird Ingwerpulver in warmem Wasser auf eine matschige Konsistenz verdünnt. Bei dieser Zusammensetzung werden Waden und Füße gerieben und Socken darüber gelegt. Diese Mischung kann zum Einstellen einer Kompresse zwischen den Schulterblättern verwendet werden (Verfahrensdauer 10 min). Die Haut des Kindes muss vor einem solchen Eingriff mit Creme bestrichen werden.
  4. Ingwerbad hilft bei Erkältungen. Geriebener Ingwer (3 EL L) einen Liter Wasser einschenken und zum Kochen bringen. Die Mischung wird filtriert und beim Schwimmen im Wasser hinzugefügt. Wenn die Körpertemperatur mehr als 37,5 ° C beträgt, können Sie nicht im Ingwerbad schwimmen.

Ätherisches Öl

Das ätherische Ingweröl ist ein starkes antibakterielles, antivirales und fiebersenkendes Mittel. Zur Behandlung von Erkältungen wird Ingweröl verwendet für:

  1. Inhalation. Fügen Sie dazu Ingweröl in einem Verhältnis von 3-5 Tropfen pro 500 ml Wasser zu den Schalen für das Verfahren hinzu. Um den Effekt zu verstärken, können Sie Eukalyptus-, Wacholder- oder Lavendelöl hinzufügen. Die Dauer des Eingriffs beträgt maximal 5 Minuten.
  2. Vann. Vor dem Hinzufügen zum Bad werden 3-4 Tropfen Öl und 50 mg Sahne, Milch, Molke oder Kochsalzlösung gemischt.
  3. Komprimiert. Um Husten und Schmerzen im Kehlkopf zu lindern, können Sie eine Alkoholkompresse auf Hals und Brust legen und 2-3 Tropfen Ingweröl hinzufügen, um die wärmenden und antiflogistischen Eigenschaften zu verbessern.

Kontraindikationen

Zusätzlich zu den Vorteilen hat die Ingwerwurzel auch Kontraindikationen. Um Ihre eigene Gesundheit nicht zu schädigen, müssen Sie sich mit den negativen Auswirkungen des Produkts vertraut machen.

Wichtig! Wenn der Patient Medikamente verwendet, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, ob es möglich ist, diese mit der Ingwerwurzel zu kombinieren..

Gegenanzeigen sind:

  • Erkrankungen der Magen- und Darmschleimhäute;
  • Neoplasien im Magen-Darm-Trakt;
  • Leber erkrankung;
  • Cholelithiasis;
  • Entzündung der Hämorrhoiden;
  • Probleme mit Herz und Blutgefäßen;
  • Schwangerschaft 2-3 Trimester;
  • Hautkrankheiten;
  • persönliche Unverträglichkeit oder allergische Reaktionen.

In jedem Fall sollten Sie einen Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Behandlung von Erkältungen auf diese Weise fortfahren.

Kalter Ingwertee

Kalter Ingwertee wird seit mehr als zwei Jahrtausenden verwendet. Sogar die alten Inder, Chinesen und Bewohner anderer Länder bemerkten die wundersamen Eigenschaften dieser Wurzel. Aber aus gutem Grund wird es nicht nur als Medizin verwendet.

Wie in der Antike und heute wird es in der traditionellen asiatischen Küche verwendet. Regelmäßiger, aber mäßiger Verzehr von Ingwer verhindert die Entwicklung einer großen Anzahl von Krankheiten. Aufgrund dessen, was ein solcher Effekt erzielt wird und wie man Ingwertee gegen Erkältungen macht, werden wir weiter lernen.

Ingwertee und seine Fähigkeit, Erkältungen zu behandeln

Ingwerwurzeleigenschaften

Ingwerwurzel enthält eine große Menge wertvoller Substanzen, darunter: Mineralien (Eisen, Phosphor, Kalzium, Natrium, Zink, Kalium); Vitamine (A, B1, B3, B6, C usw.); Fette, Proteine, Kohlenhydrate; Zellulose; Shogaol und Gingerol (Bestandteile des ätherischen Öls) und vieles mehr.

Ingwer hat aufgrund seiner reichen Zusammensetzung folgende Eigenschaften:

  • antibakteriell;
  • Antiphlogistikum;
  • Sweatshirts;
  • Antiseptikum;
  • bakterizid;
  • antiemetisch;
  • krampflösend;
  • Expektorans;
  • Tonic;
  • kardiotonisch.

Basierend auf den obigen Eigenschaften der Wurzel wird klar, warum sie als Adjuvans bei der Behandlung einer großen Anzahl von Krankheiten und der Beseitigung pathologischer Zustände verwendet wird, einschließlich:

  • Verschlechterung der Abwehrkräfte des Körpers (Immunität);
  • Erkältungen und ihre Symptome - Husten, Fieber, Schüttelfrost, laufende Nase, Halsschmerzen, Körperschmerzen, allgemeine Schwäche usw.;
  • Störungen im Magen-Darm-Trakt;
  • Verlangsamung von Stoffwechselprozessen;
  • Blutgerinnung;
  • Erkrankungen der Atemwege.

Es ist bekannt, dass die orientalische Küche ziemlich schwer und fettig ist. Es reicht aus, Ingwerwurzel mit solchen Nahrungsmitteln ein wenig zu konsumieren - und der Verdauungsprozess wird sich erheblich beschleunigen, das Blut wird dünner und dies hilft, alle Prozesse im Körper zu stimulieren. Darüber hinaus ist es nicht umsonst, dass Ingwer in Ländern, in denen Hygiene und Hygiene nicht die besten sind, in großen Mengen gegessen wird..

Aufgrund der Eigenschaften dieser Pflanze wird die überwiegende Mehrheit der schädlichen Mikroorganismen zerstört.

Ganze Ingwerwurzel

Dieses Produkt ist nicht nur für seine Fähigkeit bekannt, bei der Behandlung verschiedener Krankheiten zu helfen. Besondere Aufmerksamkeit verdienen seine aromatischen Eigenschaften. Würzig, aromatisch, brennend, wird es zum Backen, Beilagen, Fleisch, Fisch, Salate und viele Getränke verwendet. Dank dieser Vielseitigkeit hat er sich das Recht verdient, in vielen Ländern der Welt eines seiner Lieblingsgewürze zu werden. Deshalb ist Ingwertee gegen Erkältungen nicht nur sehr nützlich und effektiv, sondern auch lecker! Sie sollten nicht warten, wenn die Kälte selbst "zurückkommt". Trinken Sie Tee nicht nur zu therapeutischen, sondern auch zu vorbeugenden Zwecken.

Gibt es Kontraindikationen für die Verwendung von Ingwer??

Ingwer wird sehr sorgfältig und in kleinen Mengen in folgenden Fällen verwendet:

  • chronische und akute Formen der Hepatitis;
  • Leberzirrhose;
  • Steine ​​in der Leber;
  • koronare Herzerkrankung;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt;
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür.

Wenn es eine oder mehrere der oben genannten Krankheiten oder die Voraussetzungen für ihre Entwicklung gibt, lohnt es sich, einen Arzt über die Angemessenheit der Verwendung von Ingwer zu konsultieren.

Regeln für die Zubereitung eines Getränks

Damit der Körper die maximale Menge an wertvollen Bestandteilen von Ingwer aufnehmen und aufnehmen kann, müssen Sie wissen, wie man Ingwertee aus einer Erkältung richtig zubereitet, wie man ihn einnimmt und wie sich die Wirkung von Tee manifestiert:

  1. Heißer Ingwertee verursacht vermehrtes Schwitzen, wodurch die Wärmeregulierung stabilisiert und Fieber reduziert wird..
  2. Es ist ratsam, mit dem Teetrinken zu beginnen, wenn die ersten Symptome einer Erkältung dreimal täglich auftreten. So können Sie das Auftreten schwerwiegender Krankheitssymptome und die Entwicklung von Komplikationen verhindern.
  3. Sie sollten es nicht gleichzeitig mit Aspirin einnehmen. Beide verdünnen das Blut, so dass ihre gemeinsame Verabreichung zu nachteiligen Folgen führen kann..
  4. Sie können ein Rezept für Ingwertee gegen Erkältungen finden, bei dem das Pulver aus der Ingwerwurzel oder das Öl hinzugefügt wird. Ein solches Getränk ist auch sehr effektiv, aber es ist ratsam, frischen Ingwer zu bevorzugen. Übrigens wird angenommen, dass es besser ist, die alte Wurzel zu verwenden - sie enthält wertvollere Komponenten.
  5. Bei Husten, Schmerzen oder Reizungen im Hals, verstopfter Nase hilft das Getränk, Schwellungen der Schleimhäute zu reduzieren, Auswurf von Auswurf zu lindern und Schmerzen zu lindern.
  6. Zu häufiger und reichlicher Gebrauch von Ingwertee ist kontraindiziert. Aufgrund seiner brennenden Eigenschaften können Sie eine Verbrennung der Schleimhaut der Speiseröhre bekommen.
  7. Bei Erkältungen nimmt der Appetit des Patienten ab. Die Chinesen glauben, dass Ingwer die stärkste Energie Yang hat. Aufgrund dessen erwärmen sich Lunge und Magen und einige Bestandteile der Wurzel stimulieren die Freisetzung von Verdauungssäften, was wiederum den Appetit verbessert.

Die gleichzeitige Anwendung von Tee mit Inhalation, einschließlich ätherischem Ingweröl, kann die Wirksamkeit der Verfahren um ein Vielfaches erhöhen.

Kalter Ingwertee: Rezepte

Jetzt schauen wir uns an, wie man Ingwertee aus einer Erkältung braut, oder stellen einige der beliebtesten und einfachsten Rezepte vor.

  1. Kalter Ingwertee mit Zitrone. Für 0,5 l Wasser werden 30 g Ingwer benötigt, der geschält, dann fein geschnitten oder gerieben und ins Wasser geworfen wird. Der Behälter wird auf niedrige Hitze gestellt und kocht etwa 15 Minuten lang. Minze und Zimtstange werden dem Ingwer hinzugefügt, wonach die Mischung wieder ein wenig kochen sollte. Auf Wunsch wird am Ende grüner Tee hinzugefügt - natürlicher Honig oder etwas Zitronensaft.
  1. Klassischer Ingwertee: ein Rezept für eine Erkältung. Ein Liter Wasser benötigt 3 TL. frisch geriebene Ingwerwurzel (im Extremfall ist trockener Ingwer geeignet, dann reichen 1,5 Esslöffel aus); 5 l Honig; 4 l natürlicher Orangen- oder Zitronensaft; Minzblätter; eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer. Sobald das Wasser kocht, fügen Sie alle Zutaten außer Honig hinzu - es wird hinzugefügt, wenn der Tee fertig ist. Ein solches Getränk ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker und duftend..
  2. Effektiver Ingwertee gegen Erkältungen und Husten. Um es zu machen, müssen Sie zuerst ein Getränk brauen, das aus einer Mischung von grünem und schwarzem Tee besteht. Wenn es fertig ist, wird es gefiltert, in einen Topf gegossen und langsam angezündet. Während es sich erwärmt, werden 1-2 Nelken, mehrere Kardamomkapseln und fein geriebener Ingwer zum Tee gegeben. Kochen Sie das Getränk für 15-20 Minuten. Wenn der Tee fertig ist, muss er gefiltert werden und auf Wunsch können Sie etwas Orangen- oder Zitronensaft hinzufügen. Es wird sowohl in warmer als auch in kalter Form verwendet..

In den Anfangsstadien der Erkältung ist Ingwertee eine großartige Möglichkeit, den Zustand des Patienten zu lindern, die Symptome zu lindern und die Schutzfunktionen des Körpers zu mobilisieren..

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Lösungen für Inhalatoren (Vernebler)
1. BronchodilatatorenBerodual: Die Wirkstoffe Fenoterol und Ipratropiumbromid eliminieren die Erstickungseffekte bei chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen. Das Medikament ist hochwirksam, keine Nebenwirkungen.
Liste der Sprays zur Behandlung des Rachens mit Antibiotika, Anästhetika, Immunmodulatoren und auf pflanzlicher Basis
Da die Darreichungsform eine Mischung aus Wirkstoffen und Hilfsstoffen in Form einer Lösung, Emulsion, Suspension ist, die in einer versiegelten Verpackung mit einem Ventilsprühsystem (dosiert oder nicht dosiert) vorliegen..
Wann und wie man Senfpflaster setzt und wie man es richtig macht
Die Vorteile von SenfpflasterBevor ich Senfpflaster einsetze, möchte ich den Wirkungsmechanismus dieser Behandlungsmethode verstehen. Wenn Senf nass ist und mit der Haut in Kontakt kommt, beginnt er Nervenenden zu erregen.