Was ist der Unterschied zwischen Amoxicillin und Flemoxin Solutab

Was ist der Unterschied zwischen Amoxicillin und Flemoxin Solutab

Amoxicillin

Der Durchschnittspreis beträgt 70 Rubel

Amoxicillin ist ein antibakterielles Mittel mit einem breiten Wirkungsspektrum, das die grampositive Mikroflora am effektivsten bekämpft. Das Prinzip der Arzneimittelexposition ist die Zerstörung der Zellmembran der Mikrobe. Das Medikament wird zur Behandlung verschrieben:

  • Urogenitalerkrankungen (Blasenentzündung, Urethritis, Gonorrhoe, Pyelonephritis)
  • Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege (Mandelentzündung, Bronchitis, Lungenentzündung)
  • In Kombination mit anderen Antibiotika wird das Medikament zur Behandlung von Magengeschwüren eingesetzt.
  • Leptospirose
  • Meningitis
  • Sepsis
  • Endokarditis
  • Salmonellose
  • Lyme-Borreliose.

Erhältlich in Form von Tabletten, Kapseln und Granulaten zum Verdünnen einer Suspension. Suspension wird bei Kindern und bei Erwachsenen angewendet - andere Formen der Freisetzung.

Flemoxin Solutab

Der Durchschnittspreis beträgt 300 Rubel

Flemoxin Solutab ist ein antibakterielles Medikament, das generisch für Amoxicillin ist. Es ist ein halbsynthetisches Penicillin, das eine Vielzahl von Wirkungen hat. Zerstört bakterielle Zellwände. Es wirkt am besten gegen grampositive und gramnegative Pflanzen. Am schlimmsten wirkt es gegen Staphylokokken, Helicobacter pylori, Proteus. Das Medikament wird verschrieben zur Behandlung von:

  • Verschiedene infektiöse Läsionen der Atemwege (Pharyngitis, Mittelohrentzündung, Sinusitis, Bronchitis, Lungenentzündung, Mandelentzündung)
  • Urogenitale Infektionen (Pyelonephritis, Blasenentzündung, Zervizitis, Urethritis, Endometritis)
  • Infektiöse Hautläsionen (Erysipel, Impetigo, Dermatosen)
  • Gastrointestinale Erkrankungen (Typhus, Peritonitis, Ruhr, Salmonellose, Cholezystitis).

Erhältlich in Tablettenform. Wird bei Kindern ab den frühesten Jahren nach strengen Dosierungsberechnungen angewendet..

Was ist der Unterschied

Flemoxin solutab unterscheidet sich dadurch, dass es ein Generikum seines Vorgängers ist und eine spezielle Struktur aufweist, mit der das Medikament schneller im Magen-Darm-Trakt resorbiert werden kann. Amoxicillin ohne ähnliche Struktur kann teilweise kollabieren und seine antibakteriellen Eigenschaften verlieren.

Auch Flemoxin Solutab hat aufgrund seiner besonderen Eigenschaft höhere Kosten. Es wird angenommen, dass Flemoxin Solutab besser für Kinder und Amoxicillin für Erwachsene geeignet ist.

Welches ist besser zu wählen

Es wird nicht empfohlen, Antibiotika selbst zu wählen und Medikamente zur Behandlung zu verschreiben. Bei Vorliegen einer Krankheit ist nur eine Person mit medizinischer Ausbildung berechtigt, Medikamente zur Behandlung zu verschreiben. Diese beiden Arzneimittel sind fast identisch, tatsächlich sind sie Analoga zueinander. Wenn Sie diese Arzneimittel jedoch hinsichtlich ihrer Wirksamkeit vergleichen, ist Flemoxin Solutab viel besser als gewöhnliches Amoxicillin.

Grob gesagt ist das erste Tool ein fortgeschritteneres Analogon seines Vorgängers. Die Entwickler beseitigten die Hauptnachteile des Vorläufer-Antibiotikums, behielten aber gleichzeitig seine volle Wirksamkeit bei. Die Bioverfügbarkeit von Flemoxin ist signifikant höher als die von Amoxicillin. Die Nebenwirkungen sind deutlich geringer und das Produkt ist auch weniger anfällig für Magensaft, wodurch es für die Schleimhaut sicherer wird.

Flemoxin Solutab für Mittelohrentzündung

Otitis ist eine Infektionskrankheit, die das Ohr betrifft. Es gibt eine Mittelohrentzündung des Mittelohrs, äußerlich und innerlich. Die Krankheit wird durch die Vermehrung der pathogenen Mikroflora verursacht, die den Entzündungsprozess provoziert. In akuter Form verursacht die Krankheit Schmerzen und unerträgliche Beschwerden, die ohne zusätzliche Medikamente nicht behandelt werden können.

Flemoxin Solutab ist zusammen mit einigen anderen antibakteriellen Wirkstoffen eines der wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Mittelohrentzündungen bei Erwachsenen und Kindern. Es kann unabhängig von der Mahlzeit zu jeder Tageszeit getrunken werden. Dieses Medikament ist gut für Mittelohrentzündung und die Tatsache, dass es effektiv die Schleimhäute, Knochen und Sekrete durchdringt. Das heißt, der Wirkstoff des Arzneimittels dringt gut in Eiter und Auswurf ein und trägt zu deren schneller Ausscheidung aus dem Körper bei. Daher eignet er sich hervorragend zur Behandlung von Mittelohrentzündungen. Aufgrund des geringeren Risikos von Nebenwirkungen wird dieses Antibiotikum bei Kindern aktiv eingesetzt..

Bei Mittelohrentzündung ist die Dosierung streng individuell und wird je nach Geschlecht, Alter und Gesundheitszustand der Nieren ausgewählt. Trinken Sie das Medikament sollte mindestens 5-10 Tage dauern, abhängig von der Verschreibung des Arztes. Nach dem Verschwinden aller Hauptsymptome der Krankheit wird das Medikament mehrere Tage hintereinander angewendet, um die Krankheit vollständig zu beseitigen.

Dieses Medikament sollte nicht mit individueller Intoleranz und schwerem Nierenversagen eingenommen werden.

Amoxicillin (Flemoxin)

Die Antworten des Autors der Website auf die typischen Anfragen der Besucher der Seite:

Der Unterschied zwischen Amoxicillin und Flemoxin Solutab?

Flemoxin Solutab - lösliche Tabletten mit Mandarinengeschmack, die beispielsweise für Kinder viel angenehmer einzunehmen sind.

Tabelle der Analoga und Preise:

Es gibt Kontraindikationen. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie beginnen.

Handelsnamen im Ausland (im Ausland) - Actimoxi, Alphamox, Amimox, Amocla, AMK, Amoksibos, Amoxid, Amoxil, Amoxin, Amoxibiotikum, Amoxid, Apo-Amoxi, Arsogil, Bactox, Betalaktam, Bioxidona, Cilamox, Clamoxyl, Clonoxyl, Clonoxyl, Clonoxyl, Dedoxil, Dispermox, Duomox, E-Mox, Enhancin, Ezymox, Gimalxina, Geramox, Isimoxin, Optamox, Pamoxicillin, Panamox, Polymox, Polymoxyl, Samthongcillin, Senox, Sinacilin, Starmox, Trimox, Toxinox, Unox, Tox, Yucla, Zerrsox, Zimox, Zoxicillin.

Nicht-Antibiotika-Antibiotika sind hier.

Um hier eine Frage zu stellen oder eine Bewertung zum Arzneimittel abzugeben (bitte vergessen Sie nicht, den Namen des Arzneimittels im Nachrichtentext anzugeben).

Amoxicillin-haltige Präparate (Amoxicillin, ATX-Code (ATC) J01CA04):

Häufig auftretende Freisetzungsformen: Mehr als 100 Angebote in Moskauer Apotheken
TitelFreigabe FormularVerpackungHerstellungslandPreis in Moskau, rAngebote in Moskau
Amoxicillin (Amoxicillin)250 mg Kapsel10, 16 und 20Serbien, Hemofarm13- (Durchschnitt 57) -65528↘
Amoxicillin (Amoxicillin)500 mg Kapsel16 und 20Serbien, Hemofarm20- (durchschnittlich 105) -134537↘
Amoxicillin (Amoxicillin)Pulver 250 mg / 5 ml - 100 ml1Jugoslawien, Hemofarm58- (Durchschnitt 111) -174375↗
Amoxicillin (Amoxicillin)250 mg Tabletten10, 20 und 24Russland, anders10- (Durchschnitt 23) -45213↗
Amoxicillin (Amoxicillin)500 mg Tabletten10,20 und 24Russland, anders19- (Durchschnitt 47) -69251↗
Flemoxin Solutablösliche Tabletten 125 mgzwanzigNiederlande, Yamanouchi und Astellas158- (durchschnittlich 208↗) -312659↗
Flemoxin Solutablösliche Tabletten 250 mgzwanzigNiederlande, Yamanouchi und Astellas198- (durchschnittlich 258↗) -346682↘
Flemoxin Solutab500 mg lösliche TablettenzwanzigNiederlande, Yamanouchi und Astellas265- (Durchschnitt 328↗) -658687↗
Flemoxin Solutablösliche Tabletten 1gzwanzigNiederlande, Astellas323- (durchschnittlich 461↗) -541668↗
Ecobol (Ecobol)500 mg TablettenzwanzigRussland, ABBA88- (Durchschnitt 107) -124143↗
Selten gefunden und aus dem Verkauf genommen Freigabeformen: weniger als 100 Angebote in Moskauer Apotheken
TitelFreigabe FormularVerpackungHerstellungslandPreis in Moskau, rAngebote in Moskau
Amoxicillin (Amoxicillin)Granulat zur Herstellung einer Suspension von 250 mg / 5 ml - 40 g1Serbien, Hemofarm64- (durchschnittlich 128) -18476↘
Amoxicillin DS250 mg Kapsel10 und 20Vietnam, Mekofar12-523↘
Amoxicillin DS500 mg Kapsel10 und 20Vietnam, Mekofar21- (Durchschnitt 44) -5236↗
Amoxicillin Sandoz1 g Tabletten12Österreich, Sandoz151- (Durchschnitt 170) -19062↘
Amosin250 mg KapselzwanzigRussland, Synthese47-554↘
Amoxicillin Sandoz500 mg Tabletten12Österreich, Sandoz119- (Durchschnitt 136) -16055↘
Amosin250 mg Tabletten10Russland, Synthese12- (Durchschnitt 26) -5454↗
Amosin500 mg Tabletten10Russland, Synthese18- (Durchschnitt 54) -6261↘
AmosinPulver zur Suspension 500mg10Russland, Synthese23-909
Hiconcil250 mg Kapsel8.16 und 100Slowenien, Krka41- (Durchschnitt 52) ​​-6934↘
Hiconcil500 mg KapselSechszehnSlowenien, Krka28- (durchschnittlich 57↘) -10526↘
Amin500 mg Kapsel100Indien, CopranNeinNein
Grunamox750 mg Tabletten10Deutschland, GroenenthalNeinNein
Ospamox1 g Tabletten12Österreich, BiohemNeinNein

Flemoxin (Amoxicillin) - offizielle Gebrauchsanweisung. Informationen zu verschreibungspflichtigen Medikamenten sind nur für medizinisches Fachpersonal bestimmt!

Klinische und pharmakologische Gruppe:

Breitband-Penicillin-Antibiotikum, das durch Penicillinase gestört wird

pharmachologische Wirkung

Bakterizides säurebeständiges Breitbandantibiotikum aus der Gruppe der halbsynthetischen Penicilline. Es stört die Synthese von Peptidoglycan (einem unterstützenden Polymer der Zellwand) während der Teilung und des Wachstums und verursacht die Lyse von Bakterien.

Es ist gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen wirksam: Streptococcus pyogenes, Streptococcus pneumoniae, Clostridium tetani, Clostridium welchii, Neisseria gonorrhoeae, Neisseria meningitidis, Staphylococcus aureus (nicht produzierende β-Lactamasen), Bacili.

Weniger aktiv gegen Enterococcus faecalis, Escherichia coli, Proteus mirabilis, Salmonella typhi, Shigella sonnei und Vibrio cholerae.

Inaktiv gegen Mikroorganismen, die β-Lactamasen produzieren, Pseudomonas spp., Proteus spp. (Indol-positive Stämme), Serratia spp., Enterobacter spp.

Penicillinase-produzierende Stämme, die gegen Amoxicillin resistent sind.

Pharmakokinetik

Nach oraler Verabreichung wird Amoxicillin schnell und fast vollständig resorbiert (93%) und zerfällt nicht in der sauren Umgebung des Magens. Das Essen beeinflusst die Absorption des Arzneimittels praktisch nicht. Nach Einnahme von 500 mg Amoxicillin wird nach 2 Stunden eine Cmax des Wirkstoffs von 5 μg / ml im Blutplasma beobachtet. Mit einer 2-fachen Erhöhung oder Verringerung der Dosis des Arzneimittels ändert sich auch die Cmax im Blutplasma um das 2-fache.

Die Plasmaproteinbindung beträgt 17%. Amoxicillin dringt in therapeutisch wirksamen Konzentrationen in Schleimhäute, Knochengewebe, Augenflüssigkeit und Sputum ein. Die Konzentration von Amoxicillin in der Galle übersteigt die Konzentration im Blutplasma um das 2-4-fache. In Fruchtwasser und Nabelschnurgefäßen beträgt die Amoxicillinkonzentration 25-30% ihres Spiegels im Blutplasma einer schwangeren Frau. Amoxicillin dringt schlecht durch die BHS; Bei einer Entzündung der Hirnhäute beträgt die Konzentration in der Cerebrospinalflüssigkeit jedoch etwa 20% der Konzentration im Blutplasma.

Eine kleine Menge wird in die Muttermilch ausgeschieden..

Amoxicillin wird teilweise in der Leber metabolisiert, die meisten seiner Metaboliten sind mikrobiologisch inaktiv..

Amoxicillin wird zu 50-70% über die Nieren unverändert ausgeschieden (durch tubuläre Ausscheidung - 80% und glomeruläre Filtration - 20%), über die Leber - 10-20%.

In Abwesenheit einer beeinträchtigten Nierenfunktion beträgt T1 / 2 von Amoxicillin 1-1,5 Stunden. Bei Frühgeborenen, Säuglingen und Kindern unter 6 Monaten 3-4 Stunden.

Pharmakokinetik in speziellen klinischen Fällen

T1 / 2 von Amoxicillin ändert sich nicht mit beeinträchtigter Leberfunktion.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion (CC <15 ml / min) steigt T1 / 2 von Amoxicillin an und erreicht mit Anurie 8,5 Stunden.

Amoxicillin wird während der Hämodialyse aus dem Körper entfernt..

Indikationen zur Anwendung des Arzneimittels FLEMOKSIN SOLUTAB®

Infektions- und Entzündungskrankheiten, die durch drogenempfindliche Mikroorganismen verursacht werden:

  • Infektionen der Atemwege;
  • Infektionen des Urogenitalsystems;
  • Magen-Darm-Infektionen;
  • Haut- und Weichteilinfektionen.

Dosierungsschema

Das Medikament wird oral eingenommen. Das Medikament wird vor, während oder nach einer Mahlzeit verschrieben. Die Tablette kann ganz geschluckt, in Teile geteilt oder mit einem Glas Wasser gekaut werden. Sie kann auch in Wasser verdünnt werden, um einen Sirup (in 20 ml) oder eine Suspension (in 100 ml) mit einem angenehm fruchtigen Geschmack zu bilden.

Das Dosierungsschema wird individuell festgelegt, wobei die Schwere der Erkrankung, die Empfindlichkeit des Erregers gegenüber dem Arzneimittel und das Alter des Patienten berücksichtigt werden.

Bei Infektions- und Entzündungskrankheiten von leichter bis mittelschwerer Schwere wird die Verwendung des Arzneimittels nach folgendem Schema empfohlen:

  • Erwachsenen und Kindern über 10 Jahren werden 2-mal täglich 500-750 mg oder 3-mal täglich 375-500 mg verschrieben;
  • Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren werden 2-mal täglich 375 mg oder 3-mal täglich 250 mg verschrieben.
  • Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren werden 2-mal täglich 250 mg oder 3-mal täglich 125 mg verschrieben.

Die tägliche Dosis des Arzneimittels für Kinder (einschließlich Kinder unter 1 Jahr) beträgt 30-60 mg / kg / Tag, aufgeteilt in 2-3 Dosen.

Bei der Behandlung schwerer Infektionen sowie bei unzugänglichen Infektionsherden (z. B. akute Mittelohrentzündung) wird eine dreifache Dosis empfohlen.

Bei chronischen Krankheiten, wiederkehrenden Infektionen und schweren Infektionen werden Erwachsenen dreimal täglich 0,75-1 g verschrieben. Kinder - 60 mg / kg / Tag, aufgeteilt in 3 Dosen.

Bei akuter unkomplizierter Gonorrhoe werden 3 g des Arzneimittels in 1 Dosis in Kombination mit 1 g Probenecid verschrieben.

Bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion mit CC ≤ 10 ml / min wird die Dosis des Arzneimittels um 15-50% reduziert.

Bei leichten bis mittelschweren Infektionen wird das Medikament innerhalb von 5-7 Tagen eingenommen. Bei Infektionen durch Streptococcus pyogenes sollte die Behandlungsdauer jedoch mindestens 10 Tage betragen.

Das Medikament sollte 48 Stunden nach dem Verschwinden der Krankheitssymptome fortgesetzt werden.

Das Medikament sollte 48 Stunden nach dem Verschwinden der Krankheitssymptome fortgesetzt werden.

Nebenwirkung

Aus dem Verdauungssystem: selten - Geschmacksveränderung, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Dysbiose, Stomatitis, Glossitis; in einigen Fällen eine moderate Zunahme der Aktivität von Lebertransaminasen, cholestatischem Ikterus, Lebercholestase, akuter zytolytischer Hepatitis, pseudomembranöser und hämorrhagischer Kolitis.

Aus dem Harnsystem: Entwicklung von interstitieller Nephritis, Kristallurie.

Aus dem hämopoetischen System: Leukopenie, Neutropenie, thrombozytopenische Purpura, Eosinophilie, Thrombozytopenie, Agranulozytose, hämolytische Anämie.

Von der Seite des Nervensystems: Unruhe, Angst, Schlaflosigkeit, Ataxie, Verwirrtheit, Verhaltensänderung, Depression, periphere Neuropathie, Kopfschmerzen, Schwindel, epileptische Anfälle.

Allergische Reaktionen: Hautreaktionen, hauptsächlich in Form eines spezifischen makulopapulären Ausschlags, Urtikaria, Hyperämie der Haut, erythematöser Hautausschlag, Rhinitis, Konjunktivitis, exsudatives Erythema multiforme (Stevens-Johnson-Syndrom), Fieber, Arthralgie, Eosinophilie, Exose, Dermatitis ähnlich wie Serumkrankheit, toxische epidermale Nekrolyse, allergische Vaskulitis, akute generalisierte exanthematische Pustulose; in einigen Fällen - anaphylaktischer Schock, Angioödem.

Sonstiges: Kurzatmigkeit, vaginale Candidomykose, Superinfektion (insbesondere bei Patienten mit chronischen Erkrankungen oder vermindertem Körperwiderstand).

Gegenanzeigen zur Anwendung des Arzneimittels FLEMOKSIN SOLUTAB®

  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Überempfindlichkeit gegen andere Beta-Lactam-Antibiotika, einschließlich zu anderen Penicillinen, Cephalosporinen, Carbapenemen.

Mit Vorsicht sollte das Medikament mit multivalenter Überempfindlichkeit gegen Xenobiotika, infektiöser Mononukleose, lymphatischer Leukämie, Magen-Darm-Erkrankungen in der Vorgeschichte (insbesondere bei Kolitis im Zusammenhang mit der Anwendung von Antibiotika), Nierenversagen, Schwangerschaft und Stillzeit, allergischen Reaktionen (einschließlich) angewendet werden Geschichte).

Die Anwendung des Arzneimittels FLEMOKSIN SOLUTAB® während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Flemoxin Solutab® während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich, wenn der erwartete Nutzen der Therapie für die Mutter das Risiko von Nebenwirkungen bei Fötus und Säugling überwiegt.

In geringen Mengen wird Amoxicillin in die Muttermilch ausgeschieden, was zur Entwicklung von Sensibilisierungsphänomenen beim Säugling führen kann.

Verwendung bei eingeschränkter Nierenfunktion

Bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion mit CC ≤ 10 ml / min wird die Dosis des Arzneimittels um 15-50% reduziert.

spezielle Anweisungen

Patienten mit infektiöser Mononukleose und lymphatischer Leukämie sollte das Medikament mit Vorsicht verschrieben werden, da eine hohe Wahrscheinlichkeit für das Auftreten eines Exanthems nicht allergischer Genese besteht.

Das Vorhandensein von Erythrodermie in der Anamnese ist keine Kontraindikation für die Verabreichung des Arzneimittels Flemoxin Solutab®.

Eine Kreuzresistenz mit Penicillinpräparaten und Cephalosporinen ist möglich..

Das Auftreten von schwerem Durchfall, der für eine pseudomembranöse Kolitis charakteristisch ist, ist ein Hinweis auf einen Drogenentzug.

Bei einer Behandlung ist es notwendig, den Zustand der Funktion von Blut, Leber und Nieren zu überwachen.

Die Entwicklung einer Superinfektion ist aufgrund des Wachstums der für das Arzneimittel unempfindlichen Mikroflora möglich, was eine entsprechende Änderung der Antibiotikatherapie erfordert.

Bei der Behandlung von leichtem Durchfall während einer Behandlung sollten Antidiarrhoika, die die Darmmotilität verringern, vermieden werden. Kaolin oder Attapulgit enthaltende Antidiarrhoika können verwendet werden. Die Behandlung wird notwendigerweise weitere 48-72 Stunden nach dem Verschwinden der klinischen Symptome der Krankheit fortgesetzt.

Bei gleichzeitiger Anwendung von östrogenhaltigen oralen Kontrazeptiva und Amoxicillin sollten Sie nach Möglichkeit andere oder zusätzliche Verhütungsmethoden anwenden.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Kontrollmechanismen zu fahren

Es wurden keine nachteiligen Auswirkungen des Arzneimittels auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder mit Mechanismen zu arbeiten, berichtet.

Überdosis

Symptome: Funktionsstörung des Magen-Darm-Trakts - Übelkeit, Erbrechen, Durchfall; Das Ergebnis von Erbrechen und Durchfall kann eine Verletzung des Wasser-Elektrolyt-Gleichgewichts sein.

Behandlung: verschreiben Magenspülung, Aktivkohle, salzhaltige Abführmittel; Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Wasser-Elektrolyt-Gleichgewichts und der Hämodialyse ergreifen.

Wechselwirkung

Probenecid, Phenylbutazon, Oxyphenbutazon, Diuretika, Allopurinol, NSAIDs, in geringerem Maße Acetylsalicylsäure und Sulfinpyrazon hemmen die tubuläre Sekretion von Penicillinen, was zu einem Anstieg von T1 / 2 und einer Erhöhung der Konzentration von Amoxicillin im Blutplasma führt.

Bakterizide Antibiotika (einschließlich Aminoglycoside, Cephalosporine, Vancomycin, Rifampicin) zeigen während der Einnahme Synergismus.

Antagonismus ist möglich, wenn bestimmte bakteriostatische Arzneimittel (z. B. Chloramphenicol, Sulfonamide) eingenommen werden..

Die gleichzeitige Verabreichung von Amoxicillin mit östrogenhaltigen oralen Kontrazeptiva kann die Wirksamkeit der letzteren verringern und das Risiko einer azyklischen Blutung erhöhen.

Antazida, Glucosamin, Abführmittel, Aminoglykoside und Lebensmittel reduzieren die Absorption. Ascorbinsäure erhöht die Absorption.

Erhöht die Wirksamkeit indirekter Antikoagulanzien (Unterdrückung der Darmflora, Verringerung der Synthese von Vitamin K und des Prothrombinindex); verbessert die Digoxinabsorption.

Die gleichzeitige Anwendung von Amoxicillin mit Allopurinol erhöht das Risiko von Hautausschlag.

Apothekenurlaubsbedingungen

Verschreibungspflichtige Arzneimittel.

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 5 Jahre..

Amoxicillin oder Flemoxin Solutab, das besser ist

Was ist besser zu wählen - Amoxicillin oder Flemoxin Solutab

Die Zusammensetzung beider Arzneimittel enthält einen Wirkstoff. Amoxicillin wird jedoch häufig für erwachsene Patienten verschrieben, da es für Kinder schwierig ist, die Dosierung zu berechnen, was das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

Bei der Wahl zwischen zwei Medikamenten ist es besser, einem Spezialisten zu vertrauen. Um festzustellen, welches besser ist - Amoxicillin oder Flemoxin - sollten Sie sie sorgfältig zerlegen. Sie sind in ihren Eigenschaften identisch, gehören zu den halbsynthetischen Antibiotika der Penicillin-Gruppe. Die Hauptkomponente ist Amoxicillin-Trihydrat. Es wirkt bei relativ gramnegativen und grampositiven Mikroorganismen..

Obwohl die Medikamente identisch sind, ist eines aus mehreren Gründen immer noch besser als das andere. Um diesen Unterschied zu erklären, ist es notwendig, die Zusammensetzung der Arzneimittel und ihre pharmakologische Wirkung genauer zu analysieren.

Amoxicillin bezieht sich auf antibakterielle Mittel. Es hat eine breite Palette von Effekten. Der Effekt ist in Bezug auf grampositive Mikroflora spürbar. Der Wirkungsmechanismus basiert auf der Zerstörungsfähigkeit der Zellmembran, die in einer Mikrobe vorhanden ist. Das Medikament wird aktiv bei der Behandlung der folgenden Krankheiten verschrieben:

  • Urogenitalsphäre
  • Obere und untere Atemwege
  • In Kombination mit anderen Antibiotika zur Bekämpfung von Magengeschwüren
  • Meningitis
  • Lyme-Borreliose
  • Leptospirose
  • Salmonellose
  • Endokarditis
  • Sepsis

Das Medikament wird in verschiedenen Ausführungen verkauft - Granulat und Kapseln. Um eine Suspension zu erhalten, werden Granulate benötigt, die in der Kindheit verwendet werden. Bei Erwachsenen werden andere Arten von Arzneimitteln verwendet..

Flemoxin Solutab ist ein antibakterielles Mittel und Amoxicillin-Generikum. Es wirkt zerstörerisch auf die Zellwände von Bakterien. Es hat die größte Wirkung in Bezug auf die grampositive und die gramnegative Flora. In dieser Hinsicht sind Flemoxin Solutab und Amoxicillin ähnlich. Das kleinste Ergebnis ist sichtbar bei der Bekämpfung von Staphylokokken, Proteusen und Helicobacter pylori. Ein solches Werkzeug wird verwendet, um solche Pathologien zu behandeln:

  • Infektionen der Atemwege
  • Infektionskrankheiten im Urogenitalsystem
  • Hautinfektionen
  • Gastrointestinale Störungen

Das Medikament wird als Tabletten hergestellt. Es kann bei Kindern bereits in sehr jungen Jahren angewendet werden. Die Hauptsache ist eine klare Dosierung.

Vergleich von Amoxicillin und Flemoxin Solutab

Amoxicillin und Flemoxin Solutab gelten als Antibiotika aus der Penicillin-Gruppe. Diese Medikamente zeichnen sich aber nicht nur durch Ähnlichkeiten aus, sondern auch durch Unterschiede. Daher haben Patienten oft die Frage, was besser zu wählen ist - Amoxicillin oder Flemoxin Solutab.

Was ist der Unterschied?

Die Gebrauchsanweisung für Amoxicillin gibt an, dass das Arzneimittel Patienten in jedem Alter verschrieben wird. Eine Suspension ist zur Behandlung von Kindern vorgesehen, und Patienten über 12 Jahre können Tabletten oder Kapseln einnehmen. Aber um die richtige Dosierung zu wählen, müssen Sie das Körpergewicht kennen.

Flemoxin Solutab ist bei Säuglingen bis zu einem Jahr kontraindiziert. Aber sein Vorteil ist, dass das Medikament einen angenehmen Geruch und Geschmack hat. Es wird in dispergierbaren Tabletten hergestellt, d. H. Bei Wechselwirkung mit Wasser wird eine Suspension gebildet. Somit wird das Arzneimittel besser aufgenommen..
Flemoxin hat mehrere Dosierungen:

  • 125 mg - für Kinder von 1-3 Jahren;
  • 250 mg - für Kinder von 3-10 Jahren;
  • 500 mg - für Jugendliche und Erwachsene;
  • 1000 mg - mit einem komplizierten Krankheitsverlauf bei Erwachsenen.

Amoxicillin ist im Gegensatz zu Flemoxin durch eine kleine Liste von Indikationen gekennzeichnet. Am häufigsten wird das zweite Medikament zur Behandlung von Mandelentzündung, Bronchitis und Mittelohrentzündung eingesetzt. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Flemoxin ein breiteres Expositionsspektrum aufweist.

Ein weiterer Unterschied ist der Preis. Amoxicillin in Tabletten kostet 50-80 Rubel, in Kapseln - 110 Rubel, in Suspension - 100 Rubel. Der Preis von Flemoxin ist höher als der des Analogons. Es reicht von 200-450 Rubel. abhängig von der Dosierung.

Kann Flemoxin Solutab durch Amoxicillin ersetzt werden??

Amoxicillin und Flemoxin gelten als Analoga. Beide Medikamente zeigen eine antimikrobielle Wirkung und gehören zur Penicillin-Gruppe..

Bevor Sie jedoch mit der Einnahme des Arzneimittels beginnen, müssen Sie sich mit den Kontraindikationen vertraut machen. Amoxicillin und Flemoxin sollten nicht eingenommen werden mit:

  • schwere Schädigung des Magen-Darm-Trakts;
  • infektiöse Mononukleose;
  • lymphatische Leukämie;
  • allergische Diathese;
  • Viruserkrankungen;
  • Heuschnupfen;
  • Bronchialasthma.

Da Flemoxin Solutab als modernes Medikament gilt, verursacht es weniger Nebenwirkungen..

Während der Behandlung mit Amoxicillin kann Folgendes auftreten:

  • Quincke-Ödem, Urtikaria, Bindehautentzündung, Rhinitis;
  • Superinfektion;
  • Schwindel, Kopfschmerzen, Krämpfe;
  • Durchfall, Bauchschmerzen, Stomatitis;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Erythem, Hepatitis.

Dieser Vorgang findet statt, wenn die Dosis falsch ausgewählt ist. Flemoxin verursacht weniger Nebenwirkungen, da es für jedes Alter eine Dosierung gibt.

Flemoxin Solutab: Gebrauchsanweisung

Der Unterschied zwischen Amoxicillin und Flemoxin ist gleich oder es gibt Unterschiede

Amoxicillin zerstört aktiv gramnegative und grampositive Kokken und aerobe gramnegative Bazillen, einschließlich Salmonellen, Streptokokken und Staphylokokken.

Mikroorganismen, die Penicillinase produzieren, ein Enzym, das Penicillin zerstört, sind nicht empfindlich dafür.
. Dies bedeutet, dass er ein guter Helfer im Kampf gegen:

Flemoxin kämpft gegen Staphylokokken, einschließlich Staphylococcus aureus, Streptokokken, Listerien, Clostridien, Erreger von Gonorrhoe und Magengeschwüren. Es muss zur Behandlung ähnlicher Krankheiten verwendet werden:

Es wird angenommen, dass das Medikament aufgrund seiner milden Exposition besser für Kinder geeignet ist..

Wichtig!
Der Unterschied zwischen den Medikamenten besteht darin, dass Amoxicillin auch auf Bakterien wirkt, die Beta-Lactamasen synthetisieren können. Solche Organismen sind gegen Flemoxin resistent - es hilft nur, sie loszuwerden, wenn sie mit Clavuansäure gepaart werden

Pharmakologische Wirkungen von Flemoxin und Amoxicillin

Die Zusammensetzung der beiden Medikamente ist sehr ähnlich. Der Hauptwirkstoff in jedem von ihnen ist Amoxicillin in Form eines stabilen Trihydrats..

Die Zusammensetzung von Flemoxin-Tabletten umfasst: Magnesiumstearat, Zitrusfrüchte, Zitronen- und Mandarinenaromen, Vanillin, Saccharin, Crospovidon, zwei Arten von Cellulose: dispergierbar und mikrokristallin.

Foto 1. Das Medikament Flemoxin Solutab, 20 Tabletten à 1000 mg vom Hersteller "Astellas"

Zusätzlich zur Hauptkomponente werden Magnesiumstearat und dieselbe mikrokristalline Cellulose zu Amoxicillin-Tabletten gegeben. Wenn das Arzneimittel zum Verdünnen der Suspension dient, ändern sich die Hilfskomponenten: Saccharinat, Benzoat und Na-Citrat, Guargummi, Simethicon S 184
, Aromen: Erdbeeren, Himbeeren, essbare Passionsblume. Aromen machen die resultierende Suspension angenehm schmecken und riechen.

Amoxicillin wirkt bakterizid
: es dringt in Bakterien ein und zerstört deren Synthese. Flemoxins Wirkung ist dieselbe
: zerstört Peptidoglycan, das Teil der bakteriellen Zellwände ist. Darüber hinaus zielt es auf die Auswirkungen von Mikroorganismen ab, die sich in der Wachstumsphase befinden - ihre Wände sind die dünnsten und anfälligsten. Amoxicillin wirkt auch mit Zuchtorganismen - es zerstört sowohl "Eltern" als auch mögliche "Nachkommen".

Welches ist besser - Flemoxin oder Amoxicillin

Flemoxin ist wirksamer als Amoxicillin, da es eine verbesserte Version des letzteren ist. Es hat praktisch keine Nachteile, die diesem Antibiotikum inhärent sind. Die Bioverfügbarkeit von Flemoxin ist höher, es hat weniger Nebenwirkungen und es wird weniger vom Einfluss von Magensaft beeinflusst, daher ist es sicherer für die Schleimhaut.

Dieses Medikament ist in Wasser gut löslich. Es schmeckt wie ein Sirup mit Vanille- oder Zitrusgeschmack. In diesem Fall bleibt die therapeutische Wirkung erhalten.

Das Medikament Flemaksin Solutab, Anweisungen. Erkrankungen des Urogenitalsystems

Welches der beiden Medikamente eignet sich am besten zur Behandlung? Der Hauptunterschied zwischen den Mitteln der neuen Generation, Flemoxin, ist eine spezielle Struktur, die dazu beiträgt, dass es schneller und besser im Magen-Darm-Trakt aufgenommen wird.

Er ist jedoch vieler Nebenwirkungen seines Vorgängers beraubt und hat weniger Kontraindikationen.

Ein weiteres Plus von Flemoxin ist die Möglichkeit der Langzeitanwendung. Dank ihr ist das Medikament bei der Behandlung von Tuberkulose wirksamer. Zusammen mit dem Hauptwirkstoff - Amoxicillin - hilft das Arbeitsleben den Tabletten, Bakterien während der gesamten Behandlungszeit zu bekämpfen - und normalerweise beträgt es 6-8 Monate
.

Unterschied und Ähnlichkeit

Beide halbsynthetischen Drogen sind Vertreter derselben Antibiotikagruppe (Penicillin) und haben ein sehr breites Wirkungsspektrum. Sie haben auch einen gemeinsamen Wirkstoff - Amoxicillin-Trihydrat, das gegen viele Arten von Bakterien wirkt, nicht nur gegen gramnegative, sondern auch gegen grampositive.

Es scheint, dass die Mittel fast gleich sind und eine ähnliche Wirkung haben, aber dennoch argumentieren viele Experten, dass der gelöste Flemoxin-Stoff der beste von ihnen ist und der Unterschied sehr deutlich ist. Amoxicillin, das jedem bekannt ist, ist eine Art Vorgänger vieler moderner Antibiotika der Penicillin-Gruppe, weist jedoch an sich viele Mängel auf, die in der neuen Generation von Arzneimitteln behoben sind, die auf dieser Grundlage hergestellt wurden.

Flemoxin solutab unterscheidet sich von seinem bekannten Vorgänger dadurch, dass es keine Hauptnachteile und Nachteile von Amoxicillin aufweist, aber gleichzeitig die Wirksamkeit der Hauptsubstanz gegen verschiedene Bakterien vollständig bewahrt.

Viele unserer Leser setzen aktiv Hustenbehandlung und Besserung bei Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma und Tuberkulose ein

Klosterversammlung von Vater George

. Es besteht aus 16 Heilpflanzen, die bei der Behandlung von chronischem Husten, Bronchitis und durch Rauchen verursachtem Husten äußerst wirksam sind.

Ein wichtiger Unterschied zwischen Flemoxin solutab besteht beispielsweise darin, dass:

  1. Es hat eine einzigartige Eigenschaft, die sich in der Resistenz des Arzneimittels gegen den Einfluss von Säuren des Magensafts ausdrückt, sodass Sie sich während der Behandlung mit einem solchen Antibiotikum keine Sorgen über den Zustand des Magens und des gesamten Trakts machen müssen, da es die Wände des Magen-Darm-Systems nicht angreift.
  2. Es kann nach Belieben eingenommen werden - eine ganze Tablette, in Teile geteilt (falls erforderlich), kann mit Wasser gekaut werden.
  3. Es kann zerkleinert und einfach in Wasser aufgelöst werden, während eine Art Sirup mit dem Geruch von Zitrone, Vanille oder Mandarine erhalten wird.

Gleichzeitig behält Flemoxin solutab alle medizinischen Eigenschaften vollständig bei, unabhängig von der Form, in der es eingenommen wird. Ein wichtiger Punkt ist, dass das Medikament im Gegensatz zu Amoxicillin praktisch keine Nebenwirkungen hat, da Flemoxin Solutab den Wirkstoff in einer ganz besonderen, löslichen Form enthält.

Gleichzeitig liegt der Hauptsubstanz (Amoxicillin) in seiner gereinigten Form vor, wodurch das Risiko möglicher negativer Reaktionen auf ein Minimum reduziert wurde. Die Bioverfügbarkeit dieses Arzneimittels liegt bei etwa 93%, daher wird es mit großem Erfolg zur Beseitigung verschiedener Infektionskrankheiten verwendet, auch bei Babys, da es praktisch keine Dysbiose und andere Verdauungsprobleme verursacht.

Flemoxin oder Amoxicillin, was besser ist, was sind die Unterschiede

Es gibt viele Krankheiten, bei denen antibakterielle Medikamente eingenommen werden müssen. In diesem Fall versucht der behandelnde Arzt, ein Arzneimittel zu wählen, das nur wenige Nebenwirkungen hat und ein breites Wirkungsspektrum aufweist.

Nicht nur die Gesundheit, sondern manchmal auch das menschliche Leben hängt davon ab, wie korrekt alle Empfehlungen des Arztes umgesetzt werden..

Einige Patienten stellen dem Arzt die Frage, was besser ist als Flemoxin oder Amoxicillin. Um dies zu verstehen, müssen Sie beide Medikamente im Detail betrachten.

Allgemeine Beschreibung von Drogen

Flemoxin Solutab ist ein Analogon von Amoxicillin, das zur medizinischen Gruppe der halbsynthetischen Antibiotika gehört. Flemoxin zeichnet sich durch ein ziemlich breites Wirkungsspektrum aus. Sowohl grampositive als auch viele gramnegative Bakterien reagieren empfindlich auf dieses Medikament. Der Wirkstoff ist Amoxicillin. Im menschlichen Körper zerstört ein Antibiotikum die Membran pathogener Mikroorganismen auf zellulärer Ebene. Es zeigt eine geringe Aktivität gegen Staphylococcus und Helicobacter.

Trotz der Tatsache, dass der Wirkstoff für beide Medikamente gleich ist, müssen Sie vor dem Austausch eine ärztliche Genehmigung einholen.

Was ist der Unterschied zwischen Drogen

Es gibt verschiedene Unterschiede zwischen Amoxicillin und Flemoxin Solutab. Sie müssen berücksichtigt werden, bevor das eine oder andere antibakterielle Medikament verschrieben wird. Bei der Ernennung spielt das Alter des Patienten und die Schwere seines Zustands eine besondere Rolle.

Amoxicillin ist in Tabletten mit einer anderen Dosis des Wirkstoffs erhältlich. Meistens wird dieses Antibiotikum zur Behandlung von erwachsenen Patienten eingesetzt, da das Antibiotikum unter dem Einfluss von Magensaft zerstört werden kann..

Ein Merkmal von Flemoxin ist, dass es sehr schnell und fast vollständig aus dem Verdauungstrakt resorbiert wird. Die Flemoxin-Absorptionsrate ist völlig unabhängig von der Nahrungsaufnahme.

Die maximale Konzentration wird nach ungefähr 1,5 Stunden im Blut beobachtet, während sie immer höher ist als bei der Einnahme unlöslicher Amoxicillin-Tabletten.

  • Tabletten werden ganz geschluckt;
  • in ein paar Teile geteilt und dann gekaut;
  • zu einem Pulver zerkleinert, Wasser gießen und in Form von Sirup trinken. Diese Art der Aufnahme ist bei der Behandlung von Kleinkindern am akzeptabelsten.

Flemoxin wird in Form von länglichen Tabletten hergestellt, auf denen die Abbildung angegeben ist. Dies zeigt die Menge an Amoxicillin in einer Tablette an..

Es ist notwendig, Flemoxin und Amoxicillin streng in der vom behandelnden Arzt vorgeschriebenen Dosierung einzunehmen. In diesem Fall können Sie den Behandlungsverlauf nicht selbst ändern.

Also, was ist besser

Der Unterschied zwischen Flemoxin und Amoxicillin ist gering, da sie einen Wirkstoff enthalten. Gleichzeitig gibt es aber immer noch einen Unterschied zwischen diesen Medikamenten.

  • Flemoxin Solutab und Amoxicillin - beide Medikamente sind halbsynthetische Antibiotika.
  • Flemoxin ist in einer bestimmten Form erhältlich, wodurch das Medikament in kurzer Zeit im Verdauungstrakt resorbiert wird. Amoxicillin ist in herkömmlichen Tabletten erhältlich. Wenn es im Magen absorbiert wird, gehen die bakteriziden Eigenschaften etwas verloren..
  • Amoxicillin-Tabletten kosten eine Größenordnung weniger als Flemoxin.

Flemoxin spricht auch für den Faktor, dass diese Zubereitung süß ist und einen angenehmen Geschmack und Geruch hat.

Dies ist wichtig, wenn ein Antibiotikum zur Behandlung von Kindern verschrieben wird. Es ist nicht nötig, das Kind zu zwingen, bittere Antibiotika zu trinken, es wird die notwendige Dosis Medizin mit großer Freude trinken

Es muss bedacht werden, dass alle Medikamente der Penicillin-Serie eine starke Allergie hervorrufen können. Vor der Verschreibung solcher Medikamente muss ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden..

Was zu bevorzugen

In einfachen Worten ist Flemoxin ein modifiziertes Analogon seines Vorgängers. Gleichzeitig wurden alle Nachteile von Amoxicillin fast vollständig beseitigt, und die Wirksamkeit blieb gleich. Flemoxin hat eine viel höhere Bioverfügbarkeit als herkömmliches Amoxicillin. Darüber hinaus haben die Hersteller darauf geachtet, Nebenwirkungen zu minimieren, Flemoxin hat eine Größenordnung weniger.

Sie können Antibiotika nur nach Anweisung Ihres Arztes einnehmen. Mit viralen Pathologien sind sie nicht nur nutzlos, sondern auch gefährlich.

Alle Antibiotika belasten den Körper zu sehr, insbesondere die Leber- und Nierenzellen. Bei akuten Erkrankungen ist die Einnahme solcher Medikamente jedoch von entscheidender Bedeutung. Um seltener auf antibakterielle Medikamente zurückgreifen zu können, ist es notwendig, die Immunität zu erhöhen. Sie können dies tun, indem Sie richtig essen und einen gesunden Lebensstil führen.

Bedienungsanleitung

Zusammensetzung, Freigabeform, Preis

Der Hauptwirkstoff von Flemoxin ist Amoxicillin-Trihydrat. Es wird nur in Tablettenform mit 125, 250, 500 mg sowie 1 Gramm angeboten.

Die Kosten des Arzneimittels variieren je nach Dosierung und liegen zwischen 300 und 500 Rubel.

Wenn Flemoxin Solutab verschrieben wird?

Das Medikament ist bei allen Infektionen nützlich, die gegenüber Amoxicillin-Trihydrat empfindlich sind. Am häufigsten wird dieses Antibiotikum bei Infektionen der Atemwege und des Urogenitalsystems sowie bei bakteriellen Läsionen von Weichteilen, Haut und Magen-Darm-Trakt eingesetzt.

Wie man das Medikament nimmt?

Flemoxin wird unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen. Die maximale Tagesdosis für Patienten ab zehn Jahren beträgt 1500 mg im Alter von 3 bis 10 Jahren - 700 mg, im Alter von 1 bis 3 Jahren - 500 mg. Die Vielzahl der Aufnahme wird vom Arzt bestimmt, d.h. zwei- oder dreimal am Tag.

Die Dosierung wird ebenfalls angepasst, so dass es nicht erforderlich ist, den maximal zulässigen Anteil des Arzneimittels mit einem leichten oder mittelschweren Krankheitsgrad zu trinken. Die Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Infektion ab, die Mindestdauer für die Einnahme von Medikamenten beträgt 5 Tage.

Kontraindikationen

Flemoxin wird in folgenden Fällen nicht verschrieben:

  • mangelnde Empfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff;
  • individuelle Intoleranz;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • schwere Leber- und Nierenerkrankung;
  • pseudomembranöse Kolitis.

Nebenwirkungen

Negative Reaktionen können variiert werden und werden von verschiedenen Organen und Systemen beobachtet. Die größte Wahrscheinlichkeit solcher Reaktionen ist mit einer längeren Verwendung des Arzneimittels verbunden.

Laut Statistik gibt es mehr Hautausschlag, Durchfall, Kolitis, Übelkeit, Plaque auf der Zunge, Appetitlosigkeit. Andere "Nebenwirkungen" sind seltener.

Bei einer Unverträglichkeit gegenüber Amoxicillin-Trihydrat wird Flemoxin-Solutab durch Analoga ersetzt, wobei alle Wünsche der Patienten berücksichtigt werden, ein billigeres Medikament zu wählen. Es gibt genügend antibakterielle Medikamente auf dem Pharmamarkt, sodass Sie nicht hart arbeiten müssen, um billige Analoga zu finden.

Liste kostengünstiger Strukturanaloga

Flemoxin Solutab hat viele ähnliche Ersatzstoffe für die russische und ausländische Produktion.

Solche Analoga enthalten in ihrer Zusammensetzung Amoxicillin und sind eine exakte Kopie des ursprünglichen Antibiotikums.

Ihre Kosten sind unterschiedlich und der Grund ist sowohl das Herstellungsland als auch der Reinigungsgrad des Arzneimittels im Herstellungsprozess.

Die folgenden Präparationen beziehen sich auf mit Flemoxin identische Strukturanaloga:

  • Amoxil - ab 185 reiben.
    Antibiotikum auf Basis von Amoxicillin, inländische Produktion. Es kann Kindern ab 3 Jahren verschrieben werden, wird jedoch in der Praxis aufgrund der hohen Toxizität für den Körper selten angewendet.
  • Gonoform - ab 80 Rubel.
    Ein billiges Analogon von Flemoxin Solutab mit einer ähnlichen therapeutischen Wirkung. Erhältlich in Form von Granulat, Pulver und Injektion.
  • Ospamox - ab 150 Rubel.
    Schonenderer Ersatz für das auf Amoxicillin basierende Original. Die Einnahme des Arzneimittels hemmt das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien und verringert das Risiko von Komplikationen. Für Kinder ist es in Form einer Suspension erhältlich. Der Durchschnittspreis eines Arzneimittels beträgt 200 Rubel.
  • Amoxisar - ab 180 reiben.
    Das antimikrobielle Medikament der Penicillin-Gruppe, das häufig zur Behandlung von Krankheiten infektiösen Ursprungs eingesetzt wird. Wird für Kinder und Erwachsene verwendet, jedoch nur nach Anweisung eines Arztes. Der Pharmamarkt wird in verschiedenen Formen angeboten - Tabletten, Lösung zur intravenösen oder intramuskulären Verabreichung.

Was ist Flemoxin oder Amoxicillin zu bevorzugen

Allgemeine Beschreibung von Drogen

Flemoxin Solutab ist ein Analogon von Amoxicillin, das zur medizinischen Gruppe der halbsynthetischen Antibiotika gehört. Flemoxin zeichnet sich durch ein ziemlich breites Wirkungsspektrum aus. Sowohl grampositive als auch viele gramnegative Bakterien reagieren empfindlich auf dieses Medikament. Der Wirkstoff ist Amoxicillin. Im menschlichen Körper zerstört ein Antibiotikum die Membran pathogener Mikroorganismen auf zellulärer Ebene. Es zeigt eine geringe Aktivität gegen Staphylococcus und Helicobacter.

Trotz der Tatsache, dass der Wirkstoff für beide Medikamente gleich ist, müssen Sie vor dem Austausch eine ärztliche Genehmigung einholen.

Was ist der Unterschied zwischen Drogen

Es gibt verschiedene Unterschiede zwischen Amoxicillin und Flemoxin Solutab. Sie müssen berücksichtigt werden, bevor das eine oder andere antibakterielle Medikament verschrieben wird. Bei der Ernennung spielt das Alter und die Schwere des Zustands des Patienten eine besondere Rolle.

Ein signifikanter Unterschied ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Amoxicillin bitter und geruchlos ist, während Flemoxin ein angenehmes Zitrusaroma und einen süßen Geschmack aufweist. Flemoxin kann unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen werden, während es für dieses Medikament drei Behandlungsmöglichkeiten gibt:

  • Tabletten werden ganz geschluckt;
  • in ein paar Teile geteilt und dann gekaut;
  • zu einem Pulver zerkleinert, Wasser gießen und in Form von Sirup trinken. Diese Art der Aufnahme ist bei der Behandlung von Kleinkindern am akzeptabelsten.

Flemoxin wird in Form von länglichen Tabletten hergestellt, auf denen die Abbildung angegeben ist. Dies zeigt die Menge an Amoxicillin in einer Tablette an..

Es ist notwendig, Flemoxin und Amoxicillin streng in der vom behandelnden Arzt vorgeschriebenen Dosierung einzunehmen. In diesem Fall können Sie den Behandlungsverlauf nicht selbst ändern.

Also, was ist besser

Der Unterschied zwischen Flemoxin und Amoxicillin ist gering, da sie einen Wirkstoff enthalten. Gleichzeitig gibt es aber immer noch einen Unterschied zwischen diesen Medikamenten.

Flemoxin spricht auch für den Faktor, dass diese Zubereitung süß ist und einen angenehmen Geschmack und Geruch hat.

Dies ist wichtig, wenn ein Antibiotikum zur Behandlung von Kindern verschrieben wird. Es ist nicht nötig, das Kind zu zwingen, bittere Antibiotika zu trinken, es wird die notwendige Dosis Medizin mit großer Freude trinken

Es muss bedacht werden, dass alle Medikamente der Penicillin-Serie eine starke Allergie hervorrufen können. Vor der Verschreibung solcher Medikamente muss ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden..

Was zu bevorzugen

In einfachen Worten ist Flemoxin ein modifiziertes Analogon seines Vorgängers. Gleichzeitig wurden alle Nachteile von Amoxicillin fast vollständig beseitigt, und die Wirksamkeit blieb gleich. Flemoxin hat eine viel höhere Bioverfügbarkeit als herkömmliches Amoxicillin. Darüber hinaus haben die Hersteller darauf geachtet, Nebenwirkungen zu minimieren, Flemoxin hat eine Größenordnung weniger.

Sie können Antibiotika nur nach Anweisung Ihres Arztes einnehmen. Mit viralen Pathologien sind sie nicht nur nutzlos, sondern auch gefährlich.

Kinderanaloga Flemoxin Solutaba

Das Angebot an Antibiotika für Kinder ist groß genug, aber nur ein Kinderarzt kann Medikamente verschreiben.

Flemoxin Solutab ist nicht in Granulaten erhältlich. Daher kann der Arzt bei Bedarf ein strukturelles Analogon oder Arzneimittel aus einer anderen Gruppe verschreiben, jedoch mit identischer therapeutischer Wirkung.

Kinder ab 6 Jahren können Antibiotika in Form von Tabletten trinken und nur Kapseln ab 12 Jahren dürfen verwendet werden.

Antibakterielle Medikamente in Form von Ampullen zur Injektion sind für Kinder jeden Alters geeignet, aber solche Medikamente werden nur in einem Krankenhaus verabreicht.

In der Praxis werden folgende Medikamente häufiger eingesetzt:

  • Macropen - ab 276 Rubel
    . Antibiotikum aus der Makrolidgruppe. Es hat eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung. Es wird häufig angewendet, wenn ein Kind Medikamente der Penicillin-Gruppe nicht verträgt. Der Wirkstoff in Macropen ist Clarithromycin..
  • Klacid - ab 371 Rubel.
    Antibiotikum auf Clarithromycin-Basis bezieht sich auf Makrolide. Für Kinder werden 200 ml in einer Flasche hergestellt. Derzeit gilt das Medikament als eines der wirksamsten und sichersten.
    , häufig in der Pädiatrie zur Behandlung von Mittelohrentzündung, Bronchitis, Lungenentzündung und anderen HNO-Erkrankungen verschrieben.
  • Augmentin - ab 480 Rubel.
    Ein Analogon von Flemoxy Solutaba, aber zusätzlich zu Amoxicillin enthält es Clavulansäure, die die Wirkung des Antibiotikums verstärkt und bei der Bewältigung von Bakterien mit Penicillinresistenz hilft. Augmentinsuspension wird für Kinder verschrieben, die gute Bewertungen hat und häufig in der Pädiatrie angewendet wird.
  • Cefuroxim - ab 1250 Rubel.
    Das Medikament gehört zur Gruppe der Cephalosporine. Es wird Kindern verschrieben, wenn die Krankheit beginnt oder sich Penicillin-Antibiotika nicht als wirksam erwiesen haben. Für Kinder kann nur eine Injektion verwendet werden, die in einem Krankenhaus unter Aufsicht eines Arztes verabreicht wird.
  • Amoxiclav - ab 395 reiben.
    Ein antibakterielles Medikament aus der Penicillin-Gruppe mit einem Beta-Lactamase-Inhibitor. Für Kinder in Form einer Suspension zur oralen Verabreichung. Zusätzlich zu Amoxicillin-Trihydrat ist Clavulansäure in der Zusammensetzung des Arzneimittels vorhanden. Erhältlich in einer 200-ml-Flasche mit Granulat zur Suspension.

Zusätzlich zu den oben genannten Antibiotika, die in der Pädiatrie verwendet werden, gibt es andere, die nicht weniger wirksam sind. Die Wahl des Arzneimittels bleibt jedoch immer beim behandelnden Arzt.

Kontraindikationen

Beide Medikamente können nicht mit individueller Intoleranz eingenommen werden. Listen anderer Nebenwirkungen sind ähnlich, es gibt jedoch Unterschiede..

Amoxicillin sollte nicht zur Behandlung angewendet werden, wenn der Patient:

  • infektiöse Mononukleose (auch bei masernartigem Sphi);
  • Kreatinin-Clearance (CC) weniger als 30 ml / min;
  • Bronchialasthma;
  • Störungen in der Leber aufgrund einer längeren Einnahme des Arzneimittels;
  • Virusinfektionen;
  • Phenylketonurie;
  • schwere Erkrankung des Verdauungssystems;
  • Heuschnupfen usw..

Flemoxin ist kontraindiziert bei:

  • Nierenversagen;
  • stechen;
  • Mononukleose infektiösen Ursprungs;
  • lymphatische Leukämie;
  • schwere Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.

Dieses Medikament hat weniger Kontraindikationen, daher wird es als milderes Mittel angesehen, was den Unterschied zu seinem Analogon ausmacht

Zusätzlich zu eindeutigen Kontraindikationen weisen beide Arzneimittel eine Liste von Zuständen auf, bei denen sie mit äußerster Vorsicht und nur unter Aufsicht eines Arztes eingenommen werden müssen

Wichtig!
Amoxicillin und Flemoxin sollten bei Laktation, Schwangerschaft, chronischem oder schwerem Nierenversagen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts von leichtem und mäßigem Ausmaß sowie bei Kolitis in der Vorgeschichte mit Vorsicht eingenommen werden. Der Hauptunterschied zwischen den Medikamenten besteht darin, dass Flemoxin bei Viruserkrankungen eingenommen werden kann und von Nutzen sein wird. Es wird bei Komplikationen bei Patienten mit akuten Virusinfektionen der Atemwege verschrieben.
: Mittelohrentzündung, Sinusitis, Lungenentzündung, Mandelentzündung und andere

In diesen Fällen dauert die Temperatur der Person mehr als drei Tage, der Leukozytenspiegel im Blut ist erhöht, die Atmung ist beeinträchtigt

Es wird bei Komplikationen bei Patienten mit akuten Virusinfektionen der Atemwege verschrieben.
: Mittelohrentzündung, Sinusitis, Lungenentzündung, Mandelentzündung und andere. In diesen Fällen dauert die Temperatur der Person mehr als drei Tage, der Leukozytenspiegel im Blut ist erhöht, die Atmung ist beeinträchtigt

Der Hauptunterschied zwischen den Medikamenten besteht darin, dass Flemoxin bei Viruserkrankungen eingenommen werden kann und von Nutzen sein wird. Es wird bei Komplikationen bei Patienten mit akuten Virusinfektionen der Atemwege verschrieben.
: Mittelohrentzündung, Sinusitis, Lungenentzündung, Mandelentzündung und andere. In diesen Fällen dauert die Temperatur der Person mehr als drei Tage, der Leukozytenspiegel im Blut ist erhöht, die Atmung ist beeinträchtigt.

Amoxicillin oder Flemoxin Solutab - was ist besser? Was Sie über diese Medikamente wissen sollten?

Amoxicillin und Flemoxin Solutab - was ist der Unterschied?

Influenza und SARS werden fast immer durch die Hinzufügung einer bakteriellen Infektion kompliziert, die die Ernennung von Antibiotika erfordert. Diese Medikamente sind auch notwendig für Angina, Sinusitis, Lungenentzündung. Flemoxin Solutab und Amoxicillin werden häufig zur Behandlung all dieser Infektionskrankheiten eingesetzt. Die richtige Auswahl des Arzneimittels erfordert jedoch ein Verständnis dafür, was besser oder schlechter ist als seine Gegenstücke. Eine ähnliche Situation mit Flemoxin Solutab und Amoxicillin - es lohnt sich zu verstehen, wie es sich voneinander unterscheidet.

Struktur

Die Zusammensetzung beider Arzneimittel enthält ein Antibiotikum der Penicillin-Reihe Amoxicillin. Der Unterschied zwischen Flemoxin Solutab und Amoxicillin liegt in ihrer Produktionsfirma..

  • Flemoxin Solutab wird in den Niederlanden von Astellas hergestellt.
  • Unter dem Namen "Amoxicillin" stellen viele Länder ihre Produkte her, darunter Russland, Serbien, Tschechische Republik usw..

Wirkmechanismus

Der Wirkstoff Amoxicillin gehört zu den halbsynthetischen Penicillinen. Eines der vom Penicillinpilz produzierten Toxine wurde als Grundlage genommen und in der chemischen Struktur leicht verändert. Dieses Verfahren ermöglichte es, eine bessere Verträglichkeit des Arzneimittels zu erreichen, seine Toxizität für den Menschen zu verringern und die antibakterielle Wirkung zu erhöhen..

Peptidoglycan ist ein wichtiger struktureller Bestandteil der bakteriellen Zellwand. Amoxicillin, das an ein bestimmtes Enzym bindet, verletzt eine der Stufen der Peptidoglycanbildung. Infolgedessen verliert das Bakterium seine Stabilität gegenüber der Umwelt, eine große Menge Wasser, Elektrolyte beginnen in es zu fließen und es "explodiert" aus ihrem Überschuss. Das Antibiotikum dringt mit Ausnahme des Gehirns gut in alle Gewebe und Umgebungen des Körpers ein. Zusammen mit einem breiten Spektrum an antibakterieller Wirksamkeit macht dies Amoxicillin zu einem der am häufigsten verwendeten Antibiotika..

Er kann eine Wirkung haben in Bezug auf:

  • Krankheitserreger der Atemwege und der HNO-Organe (Staphylokokken, Streptokokken, hämophiler Bazillus);
  • Der Erreger von Angina und Pharyngitis (hämolytischer Streptokokken);
  • Der Erreger der Gonorrhoe (Gonorrhoe Neisseria);
  • Die Erreger von Harnwegsinfektionen und Infektionen des Verdauungssystems (bestimmte Arten von E. coli).

Aufgrund der breiten und oft unkontrollierten und unvernünftigen Verwendung verliert Amoxicillin allmählich seine Wirksamkeit. Dies liegt an der Tatsache, dass Krankheitserreger "gelernt" haben, Enzyme zu produzieren, die das Wirkstoffmolekül zerstören, bevor sie überhaupt Zeit zum Handeln haben.

Indikationen

Da der Wirkstoff in den Zubereitungen der gleiche ist, sind auch deren Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen identisch. Flemoxin Solutab und Amoxicillin werden verwendet für:

  • Infektionen der Atemwege:
    • Entzündung der Bronchien (Bronchitis);
    • Lungenentzündung;
    • Angina;
  • HNO-Infektionen:
    • Mittelohrentzündung (Entzündung der Trommelfellhöhle);
    • Pharyngitis (Entzündung des Pharynx);
    • Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen);
  • Infektionen des Urogenitalsystems:
    • Entzündung der Harnröhre (Urethritis);
    • Blasenentzündung (Blasenentzündung);
    • Entzündung des pyelokalizealen Systems der Niere (Pyelitis, Pyelonephritis);
  • Infektion der Haut und der Weichteile;
  • Gallenwegsinfektionen (Cholezystitis, Cholangitis);
  • Mit Magengeschwüren und Zwölffingerdarm - im Rahmen einer Kombinationstherapie.

Kontraindikationen

Drogen können nicht verwendet werden für:

  • Unverträglichkeit gegenüber der Droge;
  • Unverträglichkeit gegenüber anderen Penicillinen (Oxacillin, Ampicillin usw.) oder Cephalosporinen (Cefepim, Ceftriaxon, Cefuroxim usw.);
  • Infektiöse Mononukleose.

Flemoxin Solutab und Amoxicillin können von einem Kind in jedem Alter während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Diese Antibiotika können verursachen:

  • Allergische Reaktionen;
  • Verdauungsstörungen (Durchfall, Übelkeit, Blähungen);
  • Veränderungen in der Geschmackswahrnehmung;
  • Herzklopfen;
  • Beeinträchtigte Leber- oder Nierenfunktion;
  • Die Entwicklung von Pilzinfektionen - bei längerem Gebrauch.

Medikamente können auch die Wirksamkeit oraler Kontrazeptiva verringern

Freigabeformulare und Preis

Die Kosten für Tabletten Flemoxin Solutab:

  • 125 mg, 20 Stk. - 230 r;
  • 250 mg, 20 Stk. - 285 r;
  • 500 mg, 20 Stk. - 350 r;
  • 1000 mg, 20 Stk. - 485 r.

Das Medikament namens "Amoxicillin" wird von verschiedenen Firmen hergestellt und ist zum folgenden Preis erhältlich (der Einfachheit halber werden die Preise für Tabletten und Kapseln in 20 Stück angegeben):

  • Eine Suspension zur oralen Verabreichung von 250 mg / 5 ml, eine Flasche von 100 ml - 90 r;
  • Suspension zur Injektion 15%, 100 ml, 1 Stk. - 420 r;
  • Kapseln / Tabletten (neu berechnet auf 20 Stück):
    • 250 mg - 75 r;
    • 500 mg - 65 - 200 r;
    • 1000 mg - 275 r.

Amoxicillin oder Flemoxin Solutab - was besser ist?

Die Gebrauchsanweisung für Amoxicillin und Flemoxin Solutab ist absolut identisch. In dieser Hinsicht können sie anhand der Qualität der hergestellten Darreichungsformen, Preise und Bewertungen verglichen werden..

Flemoxin Solutab ist ein teures Medikament, insbesondere wenn man bedenkt, dass man für die gleiche Menge Tabletten kaufen kann, die nicht nur Amoxicillin, sondern auch Clavulonsäure enthalten (verhindert die Zerstörung des Antibiotikums durch Bakterien). Aufgrund seiner guten Qualität hat Flemoxin Solutab jedoch einen guten Ruf. Amoxicillin ist etwas billiger, aber auch in der Qualität kann es dem niederländischen Medikament unterlegen sein, was es etwas weniger als gute Bewertungen macht. Ein weiterer Unterschied zwischen den Medikamenten ist ihre Freisetzungsform. Flemoxin Solutab wird nur in Tabletten von 125, 250, 500 oder 1000 mg hergestellt, während Amoxicillin auch in Form von Suspensionen zur oralen Verabreichung oder Injektion erhältlich ist..

Amoxicillin ist am besten für Kinder geeignet, die die Suspension lieber trinken als eine große Tablette zu schlucken und das Medikament gegebenenfalls vor dem Hintergrund des schwerwiegenden Zustands des Patienten zu injizieren. In anderen Fällen sollte Flemoxin Solutab bevorzugt werden..

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Wenn Antibiotika für Mittelohrentzündung unverzichtbar sind und wenn sie unwirksam sind
Antibiotika gegen Mittelohrentzündung bei Erwachsenen werden nicht immer eingesetzt. Schließlich kann die Krankheit durch eine Virus- oder Pilzinfektion verursacht werden, bei der eine Antibiotikatherapie unwirksam ist.
Wie man einen Rotz im Nasopharynx eines Kindes verdünnt?
Eine laufende Nase kann als erster Vorbote einer Infektionskrankheit auftreten oder sich entwickeln, nachdem es den Anschein hat, dass die Krankheit besiegt wurde.
Otrivin
Otrivin ist ein beliebtes Medikament gegen verstopfte Nase. Otrivin hat eine vasokonstriktorische Wirkung. Spezielle Komponenten, aus denen die Tropfen bestehen, trocknen die Schleimhaut nicht aus.