Gebrauchsanweisung mit Afrin Spray für Kinder und Erwachsene und Analoga

Eine verstopfte Nase tritt bei allen pathologischen Zuständen des Nasopharynx auf. Um die Nasenatmung zu erleichtern, bietet die Pharmaindustrie Vasokonstriktor-Medikamente an. Die Gebrauchsanweisung von Afrin zeigt, dass es sich um ein symptomatisches Mittel handelt, das mehrere Minuten lang wirkt und die Wirkung über einen langen Zeitraum beibehält.

Beschreibung, Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Beschreibung des Nasenwirkstoffs: Afrin bezieht sich auf alpha-adrenerge Agonisten - Medikamente, die alpha-adrenerge Rezeptoren stimulieren. Lokalisation von Adrenorezeptoren, für die das Arzneimittel bestimmt ist - Gefäßwände von Arteriolen in der Nase, Nasenhöhlen, Eustachische Röhre.

Der Wirkstoff ist Oxymetazolin, ein topischer alpha-adrenerger Agonist zur Linderung von Schwellungen der Schleimhäute.

Zusätzliche Bestandteile des Arzneimittels, die es ermöglichen, seine Eigenschaften für eine lange Zeit beizubehalten:

  • Derivate von Natronlauge, um die Trennung von Suspensionen zu verhindern;
  • Geliermittel für die Viskosität;
  • Benzylalkohol als antimikrobielles Mittel.

Afrin ist in Form von Sprays mit unterschiedlichen Zusatzstoffen erhältlich:

  1. Klassisch - 0,05%. Verpackungsfarbe ist rot. Äußerlich - milchige Farbtonsuspension mit Zitronengeruch.
  2. Feuchtigkeitsspendend - 0,05%. Das Medikament hat eine lila Verpackung. Kreidige Suspension mit Zitronengeschmack. Hat als zusätzliche Komponente Glycerin, das die adstringierenden Eigenschaften der Mischung verleiht und es auf den inneren Membranen der Nase hält.
  3. Zusätzliches Spray mit Eukalyptus und Menthol hat eine grüne Verpackung. Es ist eine milchig weiße Suspension mit einem Zitrusgeschmack; enthält in 1 Gramm 500 Mikrogramm Oxymetazolin. Hilfsstoffe, die die Wirkung des Wirkstoffs verstärken, sind Kampfer, Levomenthol, Cineol. Die Rolle des Kampfers ist die Bereitstellung einer lokal irritierenden, vasokonstriktiven Wirkung. Levomenthol ist ein Derivat von Menthol, ätherischem Pfefferminzöl. Es hat eine kühlende Wirkung, reduziert Reizungen. Cineol - Antiseptikum.

Enterosorbens (Povidon), ein Cellulosederivat (Mikrocellulose), verleiht dem Spray Viskosität. Infolgedessen breitet sich das Arzneimittel nicht aus, sondern verbleibt am Ort der Spülung.

Gelbildende Komponenten verleihen Afrin feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und schützen die inneren Hohlräume vor dem Austrocknen.

15-Milliliter-Flaschen haben eine Nasendosierdüse.

Das Medikament Afrin Pure Sea dient zum Waschen der Nase, der Nasenhöhlen bei Erwachsenen, schwangeren Frauen und Kindern. Wirkstoff - Meerwasser.

Spray hat Sorten:

  1. Isotonische Lösung (0,9% Natriumchlorid). Es basiert auf Meerwasser mit einer geringen Salzkonzentration. Erhältlich in einer 15-Milliliter-Flasche mit Düse.
  2. Hypertonische Lösung. Die Salzkonzentration im Meerwasser beträgt 22 Gramm pro Liter. Erhältlich in 15-Milliliter-Glasbehältern mit Applikator.
  3. Kinder. Isotonische Lösung (0,9% Natriumchlorid), gesättigt mit Spurenelementen. Das Volumen der Tropfen in der Nase - 20 Milliliter mit einem Spender.

Isotonische Lösung hat eine hygienische, antimikrobielle Eigenschaft aufgrund der Verträglichkeit mit im Körper produzierten Flüssigkeiten: Blut, Lymphe, Schleim. Die hypertonische Zusammensetzung hat eine ausgeprägtere medizinische Wirkung: abschwellende, trocknende Schleimhäute.

Funktionsprinzip

Das Medikament wird intranasal verabreicht (in den Nasengang injiziert). Pharmakologische Wirkung - Vasokonstriktor: Verursacht einen Krampf der Nasengefäße, der Kieferhöhlen und des Gehörgangs. Durch die therapeutische Wirkung wird die Schwellung verringert, die Nasenatmung erleichtert und mit der Mittelohrentzündung eine analgetische Wirkung erzielt.

Die gelartige Struktur verzögert das Medikament im Nasengang und bewirkt eine feuchtigkeitsspendende Wirkung bei trockener Rhinitis.

Die Verbesserung erfolgt innerhalb von 1-5 Minuten nach dem Auftragen des Sprays. Die Notwendigkeit eines zweiten Eingriffs tritt in 10-12 Stunden auf. Nach 3 Tagen Behandlung tritt eine Sucht auf, die die therapeutische Wirkung der vorherigen Dosis verringert. Es ist notwendig, die Dosierung von Afrin zu ändern oder abzubrechen, um Überdosierungen und Nebenwirkungen zu vermeiden.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Medikament ist zur Behandlung von Symptomen indiziert, ohne die Ursache der Krankheit zu beseitigen..

Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml

Bevor Sie Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder (20 ml) kaufen, überprüfen Sie bitte die Informationen auf der offiziellen Website des Herstellers oder geben Sie die Spezifikation eines bestimmten Modells beim Manager unseres Unternehmens an!

Die auf der Website angegebenen Informationen sind kein öffentliches Angebot. Der Hersteller behält sich das Recht vor, Änderungen an Design, Design und Verpackung von Waren vorzunehmen. Die Produktbilder auf den im Katalog auf der Website aufgeführten Fotos können von den Originalen abweichen.

Die Angaben zum Warenpreis, die im Katalog auf der Website angegeben sind, können vom tatsächlichen Preis zum Zeitpunkt der Bestellung des entsprechenden Produkts abweichen.

Gebrauchsanweisung

Aktive Substanz

Darreichungsform

Geplanter Termin

Hersteller

Struktur

Zusammensetzung: Isotonische Meerwasserlösung mit einer Salzkonzentration entsprechend 0,9% iger Natriumchloridlösung.

pharmachologische Wirkung

Afrin Pure Sea Children’s ist eine isotonische Lösung aus verdünntem 100% natürlichem Meerwasser, das eine große Anzahl von Spurenelementen enthält. Es wurde speziell für die sichere, einfache und effektive Reinigung der empfindlichen Nasengänge (Nase) von Neugeborenen und Kindern von Allergenen, Viren und Bakterien entwickelt. Afrin Pure Sea Baby ist speziell für die Nase von Neugeborenen und Kindern ab 2 Wochen geeignet. Afrin Pure Sea Children's hat eine milde Wirkung auch auf empfindliche Schleimhäute. Eine langfristige Anwendung mehrmals täglich ist absolut sicher. Es enthält keine flüchtigen Substanzen und sorgt für eine angenehme Lösungstemperatur. Enthält keine Konservierungsstoffe oder chemischen Zusätze..

Indikationen

  • Reinigt und befeuchtet die Nase sanft und erleichtert das Atmen.
  • Entfernt Allergene, Viren, Bakterien und schützt vor Erkältungen und Allergien.

Wie zu nehmen, Ablauf der Verabreichung und Dosierung

Bei Verwendung des Produkts gemäß den Anweisungen sind keine Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Vor der Anwendung von Afrin Pure Sea Children's muss nach Operationen und Verletzungen ein Arzt konsultiert werden. Afrin Pure Sea Children's ist für Kinder und Neugeborene ab 2 Wochen gedacht.

So wenden Sie Afrin Pure Sea Children's an

1. Kippen Sie die Flasche und drücken Sie den Applikator mindestens 1 Sekunde lang.

2. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um die erste Sprühdosis zu erhalten.

3. Führen Sie den Applikator in das Nasenloch des Babys ein, kippen Sie ihn auf die Seite und heben Sie den Kopf des Babys leicht an, damit die injizierte Lösung aus dem Nasengang herausfließen kann. Klicken Sie auf den Applikator, um die Lösung zu erhalten..

4. Neigen Sie den Kopf des Babys auf die andere Seite und injizieren Sie die Lösung in das andere Nasenloch.

5. Warten Sie einige Sekunden, bevor Sie die Nase des Babys reinigen.

Freigabe Formular

Nasenspray für Kinder.

Die Marke

Apothekenurlaubsbedingungen

Der beste Preis für Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml. Nehmen Sie einfach Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml. Was behandelt Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml? Ordnungsgemäße Anwendung von Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml. Wirkstoff Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml. Das Beste aus Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml. Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml auf der Website kaufen. Auf Lager Afrin Pure Sea Nasenspray für Kinder, 20 ml.

Afrin, Lösung, Kinder, Kind, Zusammensetzung, Applikator, Wochen, Alter, speziell mehrere, Kopf, Quittung, Neigung, Mittel, Nasenloch, Lösung, Facebook, enthält, älter, akzeptieren, Empfang, Form, Indikationen, Hersteller, Substanz, Form, Release, Dosierung, dann getElementsByTagName, getElementById, xfbml, Tilt, leicht, den Weg

Afrin

Afrin: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Afrin

ATX-Code: R01AA05

Wirkstoff: Oxymetazolin (Oxymetazolin)

Hersteller: MSD Consumer Care, Inc. (USA)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 19.08.2019

Preise in Apotheken: ab 149 Rubel.

Afrin - ein topisches Präparat mit anti-kongestiver, alpha-adrenomimetischer Wirkung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform Afrina - Nasenspray 0,05%: gelartige Suspension von fast weißer oder weißer Farbe mit einem charakteristischen Geruch für Zitrusfrüchte (15 ml in einer undurchsichtigen Plastikflasche mit einem Dosiergerät zur Feinzerstäubung und einer Schutzkappe zur Kontrolle der ersten Öffnung in einer Pappbündel-1-Flasche).

In 1 ml Suspension enthält:

  • Wirkstoff: Oxymetazolinhydrochlorid - 0,5 mg;
  • Hilfskomponenten: Macrogol 1450, Benzylalkohol, Povidon K29-32, Dinatriumedetatdihydrat, Benzalkoniumchloridlösung 17%, Natriumhydrogenphosphat, Avicel RC 591 (mikrokristalline Cellulose und Natriumcarmellose), Natriumdihydrogenphosphatmonohydrat, Zitronenaroma, gereinigtes Wasser.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Oxymetazolin ist ein Alpha-Adrenostimulationsmittel zur topischen Anwendung und hat eine vasokonstriktorische Wirkung. Oxymetazolin führt zu einer Verengung der Gefäße der Eustachischen Röhre, der Nebenhöhlen und der Schleimhäute der Nase, was zu einer Verringerung ihrer Schwellung und einer leichteren Nasenatmung bei Rhinitis (laufende Nase) infektiös-entzündlicher oder allergischer Natur führt.

Da Afrin Hilfsstoffe [Povidon (K-29/32), Natriumcarmellose und mikrokristalline Cellulose] enthält, fließt das Spray nicht aus der Nase und gelangt nicht in den Hals, da nach dem Einbringen in die Nasengänge die Viskosität des Arzneimittels zunimmt, wodurch es verbleiben kann auf den Schleimhäuten der Nase ist wirksamer als im Fall einer wässrigen Standardlösung.

Die Ergebnisse klinischer Studien zeigen, dass die Wirkung von Afrin 1 Minute nach der Verabreichung beginnt und 12 Stunden anhält.

Pharmakokinetik

Oxymetazolin in Form eines Nasensprays dringt praktisch nicht in den systemischen Kreislauf ein.

Anwendungshinweise

  • Sinusitis;
  • symptomatische Therapie der Rhinitis (laufende Nase) einer infektiös-entzündlichen und / oder allergischen Ätiologie;
  • Heuschnupfen;
  • Eustachitis.

Kontraindikationen

  • atrophische Rhinitis;
  • die gleichzeitige Anwendung von Monoaminoxidasehemmern (MAO) und innerhalb von 14 Tagen nach deren Entzug;
  • Alter bis zu 6 Jahren;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Gemäß den Anweisungen wird empfohlen, Afrin bei Erkrankungen der Herzkranzgefäße, chronischer Herzinsuffizienz, Arrhythmie, arterieller Hypertonie, schwerer Atherosklerose, Diabetes mellitus, Hyperthyreose, Thyreotoxikose, chronischer Niereninsuffizienz, Prostatahyperplasie mit klinischen Symptomen und Winkelverschlussglaukom mit Vorsicht anzuwenden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Afrin nur nach einer gründlichen Beurteilung des Risikos und des Nutzens der Anwendung durch den Arzt angewendet werden, sofern die potenzielle Bedrohung für den Fötus oder das Kind geringer ist als der erwartete Nutzen einer Therapie für die Mutter.

Gebrauchsanweisung Afrin: Methode und Dosierung

Afrin-Spray wird intranasal durch Injektion in den Nasengang verabreicht.

Der Inhalt der Durchstechflasche muss vor jedem Gebrauch kräftig geschüttelt werden..

Nach dem Öffnen der Verpackung wird die erste Anwendung nach der Sprühkalibrierung empfohlen. Drücken Sie dazu mehrmals auf den Sprühkopf.

Empfohlene Dosierung: 2-3 Sprays in jedem Nasengang 2 mal täglich nach 10-12 Stunden. Erwachsene können 3 mal am Tag verwendet werden.

Überschreiten Sie nicht die Afrin-Dosis und die Häufigkeit der Anwendung.

Nebenwirkungen

  • lokale Reaktionen: Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut vorübergehender Natur, Niesen, trockener Mund und Rachen; vor dem Hintergrund einer längeren Therapie - Tachyphylaxie, reaktive Hyperämie, Reizung, Atrophie der Nasenschleimhaut;
  • Sonstiges: Übelkeit, erhöhter Blutdruck (BP), Herzklopfen, Kopfschmerzen, Schwindel, erhöhte Angstzustände, Schlafstörungen, Schlaflosigkeit.

Überdosis

Bei einer signifikanten Überdosierung von Afrin-Spray oder einer versehentlichen oralen Verabreichung sind die folgenden negativen Manifestationen möglich: erhöhter Blutdruck, Arrhythmie, Tachykardie, psychische Störungen, Zyanose, Atemnot, Fieber, Übelkeit, Erbrechen, ZNS-Depression (Senkung des Blutdrucks, Schläfrigkeit, Bradykardie, Senkung der Körpertemperatur, Atemstillstand und Koma).

Wenn solche Symptome auftreten, wird eine symptomatische Therapie verschrieben. Bei versehentlicher Einnahme von Afrin werden Magenspülung und die Einnahme von Aktivkohle empfohlen.

spezielle Anweisungen

Eine Langzeitanwendung (mehr als 7 Tage) von Afrin kann die Symptome einer verstopften Nase wieder aufnehmen. Wenn nach 5 Tagen Therapie nicht die gewünschte therapeutische Wirkung erzielt wird, muss ein Arzt über die Zweckmäßigkeit einer weiteren Verwendung des Sprays informiert werden.

Vermeiden Sie es, Afrin auf die Schleimhaut der Augen zu bekommen.

Die Verwendung eines Sprays im empfohlenen Dosierungsschema beeinträchtigt nicht die Fähigkeit des Patienten, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren. Angesichts der Möglichkeit, Schwindel und andere unerwünschte Wirkungen systemischer Natur zu entwickeln, sollte jedoch Vorsicht walten lassen und für eine Zeit des Unwohlseins auf Arbeiten verzichtet werden, die Aufmerksamkeitskonzentration und eine hohe Rate psychomotorischer Reaktionen erfordern.

Wechselwirkung

Die gleichzeitige Anwendung von MAO-Hemmern (und innerhalb von 14 Tagen nach deren Entzug), trizyklischen Antidepressiva, führt zu einem Anstieg des Blutdrucks.

Afrin reduziert die Absorptionsrate von Lokalanästhetika und verlängert deren Wirkdauer.

Die gleichzeitige Behandlung mit anderen Vasokonstriktor-Medikamenten erhöht die Wahrscheinlichkeit unerwünschter Wirkungen.

Analoga

Lagerbedingungen

Bei Temperaturen bis 25 ° C lagern. Von Kindern fern halten..

Haltbarkeit - 2 Jahre..

Apothekenurlaubsbedingungen

Über den Ladentisch.

Afrin Bewertungen

Derzeit gibt es sowohl positive als auch negative Bewertungen zu Afghanistan, deren Prozentsatz zwischen 70% und 30% liegt. Das Medikament hat vielen Patienten geholfen, so dass sie seine hohe Wirksamkeit und Wirkgeschwindigkeit bemerken. Sie berichten jedoch häufig über eine kürzere Dauer der therapeutischen Wirkung als in den Anweisungen angegeben.

Andere Patienten klagen über eine mangelnde Linderung eines schmerzhaften Zustands oder das Auftreten von Nebenwirkungen während der Behandlung (Herzklopfen, Kopfschmerzen, Brennen oder Trockenheit der Nasenschleimhaut usw.). Es wird angenommen, dass solche Zustände durch die persönliche Empfindlichkeit gegenüber dem Arzneimittel und / oder kontraindizierte Kontraindikationen für dessen rechtzeitige Anwendung erklärt werden.

Preis für Afrin in Apotheken

Der ungefähre Preis für Afrin beträgt 185‒234 Rubel (für eine Flasche mit 15 ml).

Afrin: Preise in Online-Apotheken

Afrin extra 0,05% Nasenspray 15 ml 1 Stck.

Bewertungen Afrin Extro

Afrin 0,05% Nasenspray 15 ml 1 Stck.

Afrin Pure Meer Nasenreiniger Nasenspray 75 ml 1 Stck.

Afrin feuchtigkeitsspendend 0,05% Nasenspray 15 ml 1 Stck.

Bewertungen Afrin Moisturizing

Afrin Spray genannt. 0,05% 15 ml

Afrin Pure Sea Nasenstauungsspray Nasenspray 75 ml 1 Stck.

Afrin Feuchtigkeitsspray Nasenspray. 0,05% 15 ml

Afrin Pure Sea Kinder 285 Dosen Nasenspray dosiert [für Kinder] 20 ml 1 Stck.

Ausbildung: Staatliche Medizinische Universität Rostow, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Um den Patienten herauszuholen, gehen Ärzte oft zu weit. So zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebte mehr als 900 Neoplasieentfernungsoperationen.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Gehirnkrankheiten. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, um die Krankheit zu kompensieren.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann..

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Um auch nur die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf zum Zeitpunkt des Auftretens eines interessanten Gedankens ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Laut Statistik steigt montags das Risiko für Rückenverletzungen um 25% und das Risiko für einen Herzinfarkt um 33%. seid vorsichtig.

Die Lebenserwartung von Linkshändern ist geringer als die von Rechtshändern.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% des gesamten Körpergewichts, verbraucht jedoch etwa 20% des in das Blut eintretenden Sauerstoffs. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden..

Die meisten Frauen haben mehr Freude daran, ihren schönen Körper im Spiegel zu betrachten als am Sex. Frauen streben also nach Harmonie.

Wissenschaftler der Universität Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da es zu einer Verringerung seiner Masse führt. Daher empfehlen Wissenschaftler, Fisch und Fleisch nicht vollständig von ihrer Ernährung auszuschließen..

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Das Hustenmittel "Terpincode" ist einer der Verkaufsführer, überhaupt nicht wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Fast jeder hat Analgetika im Medizinschrank. Zu den bekanntesten gehört Nise in Form eines Gels, das bei Schmerzen und Schmerzen hilft.

Afrin ® (Afrin ®) Gebrauchsanweisung

Der Inhaber der Registrierungsbescheinigung:

Es ist gemacht:

Kontakte für Anrufe:

Darreichungsform

reg. Nr.: LP-001819 vom 30.08.12 - Auf unbestimmte Zeit Datum der erneuten Registrierung: 26.11.19
Afrin ®

Freisetzungsform, Verpackung und Zusammensetzung des Arzneimittels Afrin ®

Nasenspray in Form einer gelartigen Suspension von Weiß oder fast Weiß mit einem charakteristischen Zitrusgeruch.

1 ml
Oxymetazolinhydrochlorid500 mcg

Hilfsstoffe: Dinatriumedetatdihydrat - 0,3 mg, Natriumhydrogenphosphat - 0,975 mg, Natriumdihydrogenphosphatmonohydrat - 5,525 mg, Povidon K29-32 - 30 mg, Benzalkoniumchloridlösung 17% - 1,471 mg, Macrogol 1450 - 50 mg, Benzylalkohol - 2,5 mg, mikrokristalline Cellulose und Natriumcarmellose (Avicel RC-591) - 30 mg, Zitronengeschmack - 1,5 mg, gereinigtes Wasser - qs bis zu 1 ml.

15 ml - Flaschen aus Polyethylen hoher Dichte mit einem Fassungsvermögen von 20 ml (1) mit einem Dosiergerät für die Feinzerstäubung - Kartonverpackungen.

pharmachologische Wirkung

Topisches Vasokonstriktor-Medikament, Alpha-Adrenostimulator. Oxymethazolin führt zu einer Verengung der Gefäße der Nasenschleimhäute, Nebenhöhlen und der Eustachischen Röhre, was zu einer Verringerung ihres Ödems und einer leichteren Nasenatmung bei allergischer und / oder infektiöser und entzündlicher Rhinitis führt.

Aufgrund des Vorhandenseins von Hilfssubstanzen (mikrokristalline Cellulose und Natriumcarmellose, Povidon-K29-32) in der Zusammensetzung des Nasensprays tritt das Arzneimittel nicht aus der Nase aus und fließt nicht in den Hals ab, weil Nach dem Einbringen in die Nasengänge wird das Spray viskoser und bleibt wirksamer auf der Nasenschleimhaut als eine wässrige Standardlösung.

Klinischen Studien zufolge beginnt das Medikament innerhalb von 1 Minute zu wirken, die Wirkung hält bis zu 12 Stunden an.

Pharmakokinetik

Bei Verwendung in Form eines Nasensprays wird Oxymetazolin im Blutplasma praktisch nicht nachgewiesen.

Afrin: Gebrauchsanweisung

Afrin Gebrauchsanweisung

Afrin ist ein Vasokonstriktor zur intranasalen Anwendung..

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Oxymetazolin, das zu alpha-adrenergen Agonisten gehört.

Produktfreigabeformular

Afrin ist in Form eines Sprays zur intranasalen Anwendung erhältlich. Das Medikament ist in Plastikflaschen mit einem Volumen von 15 und 20 ml von 0,1% (für Erwachsene) und 0,05% (Kinderdosis) erhältlich, verpackt in einem Karton.

Pharmakologische Wirkungen des Arzneimittels

Das Medikament hilft, wenn es in die Schleimhaut der Nase gelangt, die Gefäße zu verengen und eine Schwellung der Schleimhaut zu beseitigen. Es verbessert die Nasenatmung und reduziert den Blutfluss zu den venösen Gefäßen der Nasenhöhle. Die therapeutische Wirkung wird 5-10 Minuten nach der Instillation des Arzneimittels beobachtet und behält ihre Dauer für 7 Stunden bei.

Im Rahmen einer komplexen Therapie kann dieses Medikament als Vasokonstriktor-Medikament bei entzündlichen Prozessen der Eustachischen Röhre und des Mittelohrs eingesetzt werden. Afrin Oxymetazolin, das Teil des Sprays ist, hilft, Schwellungen um die Öffnung der Eustachischen Röhre zu reduzieren und die durch den Entzündungsprozess verursachten Schmerzen zu lindern.

Auch der Wirkstoff des Arzneimittels Afrin fördert eine gewisse Austrocknung der Schleimhaut der Nasengänge und eine Abnahme der Schleimsekretion..

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Die Hauptindikationen für die Verwendung von Afrin Spray sind die folgenden Bedingungen:

  • Akute entzündliche Prozesse der Schleimhaut der Nasenhöhle, begleitet von Schwellung der Nasenwege, Atembeschwerden, Abtrennung einer großen Menge Schleim - entzündliche Prozesse können sowohl viraler Natur als auch durch allergische Reaktionen (allergische Rhinitis) verursacht werden;
  • Vasomotorische Rhinitis;
  • Eustachitis otitis media als Teil einer komplexen Therapie;
  • Die Notwendigkeit, die Schleimhäute der Nasenhöhle zu diagnostischen Zwecken, beispielsweise während der Rhinoskopie, zu verengen.

Kontraindikationen

Afrin Spray hat eine Reihe schwerwiegender Kontraindikationen. Diese beinhalten:

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Oxymetazolin;
  • Allergische Reaktionen auf Arzneimittel aus der Gruppe der alpha-adrenergen Agonisten;
  • Winkelverschlussglaukom des Auges;
  • Atrophische Entzündungsprozesse in der Nasenhöhle;
  • Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz;
  • Bluthochdruck;
  • Erkrankungen der Schilddrüse;
  • Kinderalter bis 6 Jahre;
  • Atherosklerotische Ablagerungen an den Wänden großer Blutgefäße.

Die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

Bei vielen werdenden Müttern wird eine Erkrankung wie Rhinitis schwangerer Frauen diagnostiziert. Schwellungen und verstopfte Nase sind in den meisten Fällen nicht mit einer Virusinfektion oder allergischen Reaktionen verbunden. Schnupfen und Atembeschwerden bei werdenden Müttern sind auf eine schwerwiegende hormonelle Umstrukturierung zurückzuführen, und kurz nach der Geburt des Kindes verschwinden alle unangenehmen Symptome von selbst, ohne dass ein medizinischer Eingriff erforderlich ist. Die Verwendung von vasokonstriktiven Nasentropfen während der Schwangerschaft wird in keinem der Trimester empfohlen, da dies die Entwicklung des Fetus nachteilig beeinflussen kann. Es scheint, wie sich die Tropfen in der Nase auf der Gebärmutter auswirken können, aber die Beziehung hier ist riesig. Oxymethazolin wird nach dem Eintritt in die Nasenschleimhaut schnell resorbiert und gelangt in erheblicher Menge in den allgemeinen Blutkreislauf. Der Vasokonstriktor-Effekt erstreckt sich nicht nur auf die Nasengefäße, sondern auch auf die Gefäße der Plazenta! Bei häufigem und unkontrolliertem Gebrauch des Arzneimittels entwickelt der Körper eine schnelle Abhängigkeit von Oxymetazolin, die mit der Notwendigkeit einhergeht, die Sprühdosis jedes Mal zu erhöhen, um die erforderliche therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Verwendung von Afrin-Nasenspray während der Schwangerschaft führt zu einer häufigen Verengung der Blutgefäße der Plazenta, wodurch dem Fötus Sauerstoff fehlt. Dies kann wiederum zu einer Verzögerung der intrauterinen Entwicklung des Kindes und anderen schwerwiegenden Abweichungen führen.

Bevor die werdende Mutter Afrin-Spray in die Hände nimmt, sollte sie unbedingt einen Arzt konsultieren. Um die Nasenatmung zu erleichtern und die Schwellung der Nasenschleimhaut zu verringern, wird der Arzt wahrscheinlich ein alternatives Medikament wählen, das nicht so aggressiv gegen den Fötus ist.

Die Anwendung des Arzneimittels während des Stillens ist nur bei schwerwiegenden Indikationen unter strenger ärztlicher Aufsicht möglich.

Nebenwirkungen

In den meisten Fällen wird Afrin von Patienten gut vertragen, aber bei längerem Gebrauch und Selbstüberschreitung der in den Anweisungen angegebenen Dosen besteht für den Patienten ein hohes Risiko für Nebenwirkungen:

  • Brennen in der Nase und starke Trockenheit der Schleimhäute;
  • Schläfrigkeit;
  • Psychomotorische Agitation;
  • Angst oder Apathie;
  • Erhöhter arterieller und Augeninnendruck;
  • Kardiopalmus;
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Halsschmerzen, Niesen;
  • Schwellung der Nasenschleimhaut und ihre Atrophie bei ausreichend langer Anwendung des Arzneimittels.

Wenn solche Nebenwirkungen auftreten, sollte das Spray sofort abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden!

Dosierung und Dosierung

Afrin ist zur intranasalen Anwendung indiziert. Erwachsenen und Jugendlichen werden zweimal täglich 2 Injektionen des Arzneimittels verschrieben. Kindern über 6 Jahren wird empfohlen, 1-2 Mal täglich 1 Spray in jedes Nasenloch zu injizieren, abhängig von der Schwere der Symptome von Rhinorrhoe und Rhinitis. Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird vom Arzt festgelegt, sollte jedoch 5 Tage nicht überschreiten, da in diesem Fall der Patient eine Abhängigkeit von Oxymetazolin und eine Abnahme der therapeutischen Wirkung des Sprays entwickelt. Wenn nach 5 Tagen die Krankheitssymptome nicht verschwinden, wird den Patienten eine alternative Behandlung für den anderen Hauptwirkstoff verschrieben, um eine Überdosierung und Gewöhnung an Afrin zu verhindern.

Drogenüberdosis

Eine Überdosierung mit Afrin ist bei Patienten selten. Dies tritt in der Regel nach einem signifikanten Überschuss der angegebenen Dosen oder einer versehentlichen Einnahme des Arzneimittels auf. Eine Überdosierung des Arzneimittels wird durch die folgenden Symptome ausgedrückt:

  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Zyanose der Haut und der Schleimhäute der Mundhöhle;
  • Verengung der Pupillen;
  • Fieber;
  • Erhöhter Blutdruck;
  • Symptome einer Gefäßinsuffizienz - plötzlicher Schwindel bis hin zu Bewusstlosigkeit;
  • Atemstörung;
  • Unterdrückung des Zentralnervensystems oder umgekehrt übermäßige Erregbarkeit;
  • Lungenödem;
  • Herzrhythmusstörung, begleitet von Tachykardie oder Bradykardie;
  • In schweren Fällen ist ein Koma oder Herzstillstand möglich..

Wenn mindestens eines der Symptome einer Überdosierung auftritt, sollte der Patient sofort einen Arzt konsultieren! Bei einer symptomatischen Behandlung wird der Patient mit einem Magen gewaschen, um Aktivkohle oder ein anderes Sorptionsmittel zu erhalten.

Interaktion mit anderen Drogen

Afrin-Spray bei gleichzeitiger Anwendung mit Lokalanästhetika kann deren Langzeitwirkung verursachen. Bei gleichzeitiger Anwendung des Sprays mit anderen Arzneimitteln aus der Gruppe der alpha-adrenergen Agonisten steigt das Risiko für Nebenwirkungen signifikant an.

spezielle Anweisungen

Die Verwendung des Arzneimittels in der pädiatrischen Praxis bei Kindern über 6 Jahren erhöht die Absorption des Hauptwirkstoffs im Blut, was eine Reihe der oben genannten Nebenwirkungen verursachen kann. Aus diesem Grund ist es für die Behandlung von Rhinitis und anderen Erkrankungen bei Kindern besonders wichtig, die Einhaltung der angegebenen Dosierung zu überwachen.

Während der Anwendung dieses Arzneimittels ist eine leichte Depression des Zentralnervensystems oder eine Verlangsamung der Reaktionsgeschwindigkeit bei Patienten möglich, was für Fahrer von Fahrzeugen und andere Patienten, deren Arbeit mit Mechanismen verbunden ist, wichtig ist.

Lager- und Abgabebedingungen in Apotheken

Afrin Spray ist in Apotheken ohne Rezept erhältlich. Nach dem Öffnen der Flasche sollte das Arzneimittel innerhalb von 6 Monaten verbraucht werden. Danach muss das Spray verworfen werden. Bewahren Sie die offene Flasche in einem Kühlschrank oder einem anderen dunklen, kühlen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf..

Analoge Afrin

Analoga für den Wirkstoff:

Vicks Asset Sineks, Nazivin, Nazol, Nazosprey, Nesopin, Knoxspray

Analoga für die pharmazeutische Gruppe:

Grippostad Rino, Galazolin, Fornos, Xylen, Otrivin, Naphthyzin, Xymelin, Rinosprey, Tizin Xilo, Sanorin, Farmazolin.

Gebrauchsanweisung mit Afrin Spray für Kinder und Erwachsene und Analoga

Eine verstopfte Nase tritt bei allen pathologischen Zuständen des Nasopharynx auf. Um die Nasenatmung zu erleichtern, bietet die Pharmaindustrie Vasokonstriktor-Medikamente an. Die Gebrauchsanweisung von Afrin zeigt, dass es sich um ein symptomatisches Mittel handelt, das mehrere Minuten lang wirkt und die Wirkung über einen langen Zeitraum beibehält.

Beschreibung, Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Beschreibung des Nasenwirkstoffs: Afrin bezieht sich auf alpha-adrenerge Agonisten - Medikamente, die alpha-adrenerge Rezeptoren stimulieren. Lokalisation von Adrenorezeptoren, für die das Arzneimittel bestimmt ist - Gefäßwände von Arteriolen in der Nase, Nasenhöhlen, Eustachische Röhre.

Der Wirkstoff ist Oxymetazolin, ein topischer alpha-adrenerger Agonist zur Linderung von Schwellungen der Schleimhäute.

Zusätzliche Bestandteile des Arzneimittels, die es ermöglichen, seine Eigenschaften für eine lange Zeit beizubehalten:

  • Derivate von Natronlauge, um die Trennung von Suspensionen zu verhindern;
  • Geliermittel für die Viskosität;
  • Benzylalkohol als antimikrobielles Mittel.

Afrin ist in Form von Sprays mit unterschiedlichen Zusatzstoffen erhältlich:

  1. Klassisch - 0,05%. Verpackungsfarbe ist rot. Äußerlich - milchige Farbtonsuspension mit Zitronengeruch.
  2. Feuchtigkeitsspendend - 0,05%. Das Medikament hat eine lila Verpackung. Kreidige Suspension mit Zitronengeschmack. Hat als zusätzliche Komponente Glycerin, das die adstringierenden Eigenschaften der Mischung verleiht und es auf den inneren Membranen der Nase hält.
  3. Zusätzliches Spray mit Eukalyptus und Menthol hat eine grüne Verpackung. Es ist eine milchig weiße Suspension mit einem Zitrusgeschmack; enthält in 1 Gramm 500 Mikrogramm Oxymetazolin. Hilfsstoffe, die die Wirkung des Wirkstoffs verstärken, sind Kampfer, Levomenthol, Cineol. Die Rolle des Kampfers ist die Bereitstellung einer lokal irritierenden, vasokonstriktiven Wirkung. Levomenthol ist ein Derivat von Menthol, ätherischem Pfefferminzöl. Es hat eine kühlende Wirkung, reduziert Reizungen. Cineol - Antiseptikum.

Enterosorbens (Povidon), ein Cellulosederivat (Mikrocellulose), verleiht dem Spray Viskosität. Infolgedessen breitet sich das Arzneimittel nicht aus, sondern verbleibt am Ort der Spülung.

Gelbildende Komponenten verleihen Afrin feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und schützen die inneren Hohlräume vor dem Austrocknen.

15-Milliliter-Flaschen haben eine Nasendosierdüse.

Das Medikament Afrin Pure Sea dient zum Waschen der Nase, der Nasenhöhlen bei Erwachsenen, schwangeren Frauen und Kindern. Wirkstoff - Meerwasser.

Spray hat Sorten:

  1. Isotonische Lösung (0,9% Natriumchlorid). Es basiert auf Meerwasser mit einer geringen Salzkonzentration. Erhältlich in einer 15-Milliliter-Flasche mit Düse.
  2. Hypertonische Lösung. Die Salzkonzentration im Meerwasser beträgt 22 Gramm pro Liter. Erhältlich in 15-Milliliter-Glasbehältern mit Applikator.
  3. Kinder. Isotonische Lösung (0,9% Natriumchlorid), gesättigt mit Spurenelementen. Das Volumen der Tropfen in der Nase - 20 Milliliter mit einem Spender.

Isotonische Lösung hat eine hygienische, antimikrobielle Eigenschaft aufgrund der Verträglichkeit mit im Körper produzierten Flüssigkeiten: Blut, Lymphe, Schleim. Die hypertonische Zusammensetzung hat eine ausgeprägtere medizinische Wirkung: abschwellende, trocknende Schleimhäute.

Funktionsprinzip

Das Medikament wird intranasal verabreicht (in den Nasengang injiziert). Pharmakologische Wirkung - Vasokonstriktor: Verursacht einen Krampf der Nasengefäße, der Kieferhöhlen und des Gehörgangs. Durch die therapeutische Wirkung wird die Schwellung verringert, die Nasenatmung erleichtert und mit der Mittelohrentzündung eine analgetische Wirkung erzielt.

Die gelartige Struktur verzögert das Medikament im Nasengang und bewirkt eine feuchtigkeitsspendende Wirkung bei trockener Rhinitis.

Die Verbesserung erfolgt innerhalb von 1-5 Minuten nach dem Auftragen des Sprays. Die Notwendigkeit eines zweiten Eingriffs tritt in 10-12 Stunden auf. Nach 3 Tagen Behandlung tritt eine Sucht auf, die die therapeutische Wirkung der vorherigen Dosis verringert. Es ist notwendig, die Dosierung von Afrin zu ändern oder abzubrechen, um Überdosierungen und Nebenwirkungen zu vermeiden.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Medikament ist zur Behandlung von Symptomen indiziert, ohne die Ursache der Krankheit zu beseitigen..

Afrin Spray: Anleitung. Kinder und Erwachsene. Bewertungen und Preis

Afrin Spray, hergestellt von Bayer, ist eines der beliebtesten Medikamente gegen verstopfte Nase und laufende Nase..

Aber sie stören uns sehr oft nicht nur in der traditionellen „kalten“ Jahreszeit, sondern auch im heißen Sommer, wenn wir regelmäßig auf Klimaanlagen, Zugluft, alkoholfreie Getränke und andere stoßen.

Gleichzeitig versuchen wir oft, das Unwohlsein alleine zu bewältigen und verschiedene Medikamente in Apotheken zu kaufen. Daher müssen Sie herausfinden, ob Afrin unabhängig behandelt werden kann, wie es richtig angewendet wird und wie sicher es ist..

Afrin: Zusammensetzung der Droge

Der Wirkstoff des Arzneimittels wird durch Oxymetazolin dargestellt, das als eine der wirksamsten Substanzen mit vasokonstriktorischer Wirkung gilt. Es ist in den Produkten aller Handelsnamen in der Linie von 500 μg pro 1 g Lösung enthalten.

Oxymethazolin ist der α-adrenerge Agonist der neuesten Generation, der eine Verringerung des Durchmessers kleiner Kapillaren der Schleimhaut hervorruft, die die Innenflächen der Nasenhöhle, der Nebenhöhlen und der Eustachischen Röhre auskleiden.

Dadurch wird eine Abnahme der Schwellung und eine signifikante Linderung der Atmung erreicht..

Darüber hinaus tritt die therapeutische Wirkung in den meisten Situationen in der ersten Minute auf und dauert bis zu 12 Stunden.

Oxymetazolin kann jedoch süchtig machen und infolgedessen eine medikamentöse Rhinitis verursachen. Daher werden darauf basierende Präparate nicht länger als 3 Tage empfohlen.

Als Hilfskomponenten enthält es zahlreiche Verbindungen, die die Rolle von Stabilisatoren, Verdickungsmitteln, Konservierungsmitteln, Aromastoffen usw. spielen. Das:

  • MCC und Povidon-K29-32;
  • Natriumhydrogenphosphat und Dihydrogenphosphatmonohydrat;
  • Natriumsalz von EDTA;
  • Makrogol und Benzylalkohol;
  • Benzalkoniumchlorid;
  • Wasser.
Afrin Fotopaket

Trotzdem enthält jedes der folgenden Sprays eine Reihe zusätzlicher Verbindungen, die ihre Eigenschaften liefern.

Sie alle vereinen jedoch ein einzigartiges Merkmal: das Vorhandensein von Komponenten, die die Rückhaltung von Geldern auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut gewährleisten.

Dank ihnen fließt es nicht in den Hals und wirkt daher viel länger im Fokus der Entzündung und hat eine ausgeprägtere therapeutische Wirkung.

Freigabe Formular. Sorten von Spray

Die Afrin-Produktlinie wird auf dem Pharmamarkt mit verschiedenen Arzneimitteln präsentiert:

  • klassisch (rot);
  • feuchtigkeitsspendend (lila);
  • extro (grün);
  • Sprays und Tropfen Clean Sea.

Betrachten Sie alle vorhandenen Arten von Sprays genauer, da jede von ihnen ihre eigenen Vor- und Nachteile hat, die den Bereich ihrer Verwendung bestimmen.

Klassik

Afrin Red Nasenspray 0,05% ist eine weißlich gelartige Suspension mit einem spezifischen Zitronengeruch.

Es ist in 15 ml Plastikflaschen mit Sprühdüse erhältlich. Jeder von ihnen ist zusammen mit Anweisungen in einem Karton verpackt..

Afrin Feuchtigkeitsspendend

Das lila Nasenspray ist auch eine weißlich gelartige Suspension mit einem spezifischen Zitronenduft.

Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln der Linie ist Glycerin darin enthalten, wodurch die Feuchtigkeit im Gewebe erhalten bleibt.

In der Gebrauchsanweisung wird daher empfohlen, es zur Bekämpfung einer laufenden Nase zu verwenden, begleitet von Austrocknen und Reizung der Schleimhaut.

Es wird in 15-ml-Flaschen mit einem Dosiergerät von den Förderbändern des Herstellers entfernt. Jeder von ihnen ist zusammen mit der Anmerkung in einem Karton verpackt.
Quelle: nasmorkam.net

Afrin extra mit Eukalyptus und Menthol

Das grüne Spray enthält im Gegensatz zu den vorherigen zusätzlich Kampfer, Levomenthol und Cineole, wodurch es einen charakteristischen erfrischenden Geruch hat.

Das Vorhandensein dieser Substanzen reizt die kalten Trigeminusrezeptoren, was zu einem Gefühl der Kühle und zur Beseitigung von verstopfter Nase beiträgt..

Es ist jedoch auch eine weißgelierte Suspension. Das Medikament wird in Apotheken verkauft, in 15-ml-Flaschen verpackt und in Pappkartons verpackt..

Afrin Pure Sea

In der Linie dieser Präparate gibt es eine Salzlösung, die verwendet wird, um die Nase mit einer laufenden Nase zu spülen, Allergien oder die normale Luftfeuchtigkeit der Schleimhäute mit trockener Luft wiederherzustellen.

Darüber hinaus bietet der Hersteller unter diesem Handelsnamen 3 Optionen für das Produkt an:

  • isotonische Lösung, die unbegrenzt als Teil der Selbstmedikation verwendet werden kann;
  • hypertonische Lösung mit einer erhöhten Salzkonzentration, aufgrund derer sie nur nach Anweisung eines Arztes mit verstopfter Nase angewendet wird;
  • Nasentropfen Afrin, verwendet, um die Schleimhäute zu befeuchten und die Nasengänge bei Babys von 0 bis 3 Jahren zu spülen.

Afrin Preis: Wie viel ist in Apotheken?

Freigabe FormularVerpackungHerstellerPreis
Extra Nasenspray 0,05% 15 mlBayer, Deutschland230 reiben.
Nasales Feuchtigkeitsspray 0,05% 15 mlBayer, Deutschland246 reiben.
Nasenspray 0,05%, 15 mlBayer, Deutschlandab 218 reiben.

Kontraindikationen

Afrin-Tropfen oder eher Spray werden nicht verschrieben für Patienten mit:

  • atrophische Form der Rhinitis;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Medikaments;
  • Einnahme von Monoaminoxidasehemmern und für zwei Wochen nach deren Entzug;
  • weniger als 6 Jahre.

Mit Vorsicht wird das Arzneimittel verschrieben für:

  • Herzinsuffizienz, Bluthochdruck und Arrhythmien;
  • Atherosklerose und Pathologien der Koronararterien;
  • Hyperthyreose und Diabetes;
  • Chronisches Nierenversagen, Prostataadenom;
  • Winkelverschlussglaukom;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Mögliche Nebenwirkungen

Der Gebrauch des Arzneimittels wird selten begleitet von:

  • Trockenheit oder Brennen in der Nasenhöhle oder im Nasopharynx;
  • Anfälle von Niesen;
  • allergische Reaktionen in Form von Hautrötungen oder erhöhten Symptomen einer Rhinitis;
  • Druckanstieg;
  • erhöhte Angst, Schlaflosigkeit;
  • Schwindel und Kopfschmerzen.

Wenn Abweichungen auftreten, konsultieren Sie einen Arzt und lehnen Sie die Verwendung des Produkts ab.

Afrin Spray: Anwendungshinweise

In der Zusammenfassung wird die Verwendung von Afrin als Mittel zur symptomatischen Therapie empfohlen für:

  • infektiöse und entzündliche Rhinitis;
  • Sinusitis;
  • Otiten und Eustacheites.

Daher wird das Medikament hauptsächlich bei Erkältungen eingesetzt..

Es wird selten bei Allergien eingesetzt, vor allem nur in Notfällen, wenn die Symptome einer allergischen Reaktion schnell beseitigt werden müssen.

In anderen Fällen, insbesondere bei Heuschnupfen, ist die Verabreichung unpraktisch, da sich bei Anwendung während der gesamten Dauer der Erhaltung von Anzeichen einer Pathologie zwangsläufig eine vasomotorische Rhinitis entwickelt, die über einen langen Zeitraum hinweg behandelt werden muss, manchmal sogar durch chirurgische Eingriffe.

Ähnlich ist die Situation bei Sinusitis oder anderen Arten von Sinusitis. In solchen Fällen wird die Therapie vom Arzt individuell ausgewählt, der in der Lage ist, das mögliche Risiko und den wahrscheinlichen Nutzen der Verwendung eines Vasokonstriktor-Arzneimittels korrekt zu korrelieren.

Dosierung und Verabreichung für Erwachsene

Vor jedem Gebrauch muss das Fläschchen einige Sekunden lang kräftig geschüttelt werden. Unmittelbar vor der ersten Verabreichung müssen unbedingt mehrere Zerstäubungen in der Luft durchgeführt werden, um die Messgenauigkeit zu erreichen.

Außerdem wird empfohlen, vor dem Blasen die Nase zu putzen und den restlichen Schleim durch Spülen zu entfernen. Zum Waschen der Nase können Sie eine beliebige isotonische Kochsalzlösung wählen, einschließlich:

  • Afrin Clear Sea;
  • Aqualore;
  • Aber-Salz;
  • Physiomer;
  • Kochsalzlösung;
  • hausgemachte Lösung aus Tafel- oder Meersalz und gekochtem Wasser.

Patienten, die älter als 6 Jahre sind, wird empfohlen, eine Injektion in jedes Nasenloch durchzuführen, die älter als 12 - 2-3 Jahre ist, wobei ein Abstand von 10 Stunden zwischen den Eingriffen eingehalten wird.

Erwachsene in schwierigen Situationen dürfen die Anzahl der Injektionen bis zu dreimal täglich erhöhen, die Dosis jedoch nicht überschreiten, da dies zur Sucht führen kann.

Afrin Gebrauchsanweisung für Kinder

Wenn wir darüber sprechen, wie viele Jahre ein Kind Medikamente erhalten sollte und ob dies überhaupt möglich ist, sollte beachtet werden, dass es zur Behandlung von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden kann.

Afrin Spray für Kleinkinder ungeeignet, weil es eine zu hohe Konzentration an Oxymetazolin enthält.

Für Babys bis zu 3 Jahren kann Afrin Pure Sea in Form von Tropfen in die Nase geträufelt werden. Ältere Kinder dürfen bereits das gleichnamige Spray verwenden.

Afrin während der Schwangerschaft

In der Anmerkung zum Medikament wird jedoch nicht empfohlen, es von zukünftigen Müttern als Teil der Selbstmedikation zu verwenden.

Afrin kann nur auf Empfehlung eines Arztes schwanger sein, sofern der mögliche Nutzen für die Mutter das wahrscheinliche Risiko für den sich entwickelnden Fötus überwiegt.

Daher wird ein Medikament normalerweise nur Frauen verschrieben, die bereits in das 3. Trimester eingetreten sind, und in einer Kinderdosis.

Analoga sind billiger

Heutzutage stellen viele Pharmaunternehmen Vasokonstriktor-Tropfen auf der Basis von Oxymetazolin her. Daher können Sie in jeder Apotheke ein billigeres Analogon von Afrin wählen, zum Beispiel:

  • Nesopin;
  • Nazivin;
  • Sialor Reno;
  • Knox Spray
  • Oxyphrin und andere.

Die günstigste Option für das Medikament ist das inländische Medikament Oxymetazolin.

spezielle Anweisungen

Die alleinige Anwendung des Arzneimittels dauert nicht länger als 3-5 Tage. Wenn eine längere Anwendung erforderlich ist, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt.

Vergraben Sie das Produkt in den Augen, um Rötungen zu vermeiden, die durch längeren Gebrauch des Computers, schlaflose Nächte usw. verursacht werden. Sehr zu empfehlen. Dies ist mit der Entwicklung unerwünschter Folgen und Komplikationen behaftet..

Das Medikament beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge oder Mechanismen zu fahren, die eine hohe Aufmerksamkeitskonzentration erfordern.

Wenn jedoch Nebenwirkungen in Form von Schwindel oder Blutdruckanstieg auftreten, sollten Sie diese Art von Aktivität abbrechen, bevor Sie den Zustand normalisieren..

Überdosis

Die Einführung einer überschätzten Dosis des Arzneimittels oder seine Einnahme führt zu:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • blaue Haut;
  • Fieber;
  • Tachykardie, Arrhythmien, Bluthochdruck;
  • Hemmung des Zentralnervensystems, die zu Schlaflosigkeit, Bradykardie, Atemstillstand und vermindertem Druck führt;
  • psychische Störungen.

Im Falle einer Überdosierung einen Arzt aufsuchen und eine symptomatische Behandlung erhalten..
[ads-pc-1] [ads-mob-1]

Wechselwirkung

Alle Nasentropfen von Afrin verringern die Rate der Lokalanästhetika, verlängern jedoch die Dauer ihrer Wirkung..

Dies muss bei der präoperativen Vorbereitung berücksichtigt werden, beispielsweise bei einer Punktion der Kieferhöhlen.

Verwenden Sie Afrin nicht gleichzeitig mit anderen Vasokonstriktor-Arzneimitteln, um das Auftreten von Sucht und Nebenwirkungen zu vermeiden..

Eine Kombination von Medikamenten mit MAO-Hemmern, einigen Antidepressiva und Maprotilin führt zu einem Anstieg des Blutdrucks.

Apothekenurlaubsbedingungen

Das Medikament ist ohne ärztliche Verschreibung im Apothekennetz frei erhältlich.

Lagerbedingungen

Das Arzneimittel wird bei einer Temperatur von 2 bis 30 ° C gelagert. Es kann 5 Jahre ab Produktionsdatum verwendet werden.

Häufig gestellte Fragen

Macht Afrin süchtig?

Ja, bei längerer Anwendung oder Überschreitung der Dosierung macht es süchtig, weshalb große Dosen erforderlich sind, um die erwartete therapeutische Wirkung zu erzielen.

Dies kann zur Entwicklung einer Arzneimittelrhinitis, einer Atrophie der Schleimhaut usw. führen..

Nazivin oder Afrin

Diese Medikamente sind Analoga, daher erzeugen sie den gleichen Effekt..

Der einzige Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass es in der Afrin-Reihe Feuchtigkeitsmittel gibt, die Menthol, Eukalyptus und Kampfer enthalten.

Bei übermäßiger Trockenheit der Schleimhäute ist es daher besser, ein Medikament in einer lila Packung zu bevorzugen, und wenn Sie die Atmung aufgrund von Frische und Kühleffekt erleichtern möchten - in Grün.

Afrin Spray: Anleitung und Anwendung für Kinder

Auf dem Markt für moderne pharmakologische Präparate gibt es eine große Anzahl verschiedener Arzneimittel, die zur Verengung von Gefäßen verwendet werden. Eines dieser Medikamente ist das Afrin-Vasokonstriktor-Spray mit dem Wirkstoff Oxymetazolin. Herstellungsland des Sprays - USA.

Dieses Spray wird sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern intranasal angewendet. Das Medikament ist bei Kindern unter 6 Jahren kontraindiziert.

Die Verwendung von Spray bei der Behandlung von Kindern

Klinische Studien haben gezeigt, dass das Afrin-Spray im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln mit ähnlicher Zusammensetzung besser zur Behandlung von Kindern geeignet ist. Das Spray hat sich bei der Behandlung von Kindern bewährt, die an einer chronisch laufenden Nase leiden, die durch einen Defekt im Nasenseptum verursacht wird..

Gebrauchsanweisung für die Behandlung von Kindern

Vor dem Auftragen des Sprays müssen zunächst die Nasenwege des Kindes von der Schleimsekretion befreit werden. Zu diesem Zweck sollte ein Erwachsener das Kind bitten, sich die Nase zu putzen oder die Nasenhöhle mit seiner eigenen Hand zu spülen - sauberes Wasser. Vor dem Sprühen sollte der Kopf des Kindes eine vertikale Position einnehmen. Danach müssen ein bis zwei Injektionen durchgeführt werden. Danach sollte das Kind 2-3 Minuten lang bewegungslos sein und nicht den Kopf schütteln.

Empfohlene Dosierung bei Verwendung des Arzneimittels

Wie bereits oben erwähnt, wird das Medikament intranasal verabreicht:

  • Erwachsene und Jugendliche - 2 Injektionen zweimal täglich.
  • Kinder ab 6 Jahren - 1 Spray wird separat in jedem Nasenloch empfohlen. Es ist zu beachten, dass bei der Behandlung von Kindern die maximale Anzahl von Injektionen pro Tag 2 nicht überschreiten sollte.

Vor Beginn einer Behandlung, unabhängig vom Alter, muss ein Arzt konsultiert werden, der die Dauer festlegt. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Behandlung 5 Tage nicht überschreitet. Wenn der Behandlungsverlauf überschritten wird, entwickelt der Patient eine Abhängigkeit von Oxymetazolin und infolgedessen nimmt die Wirkung der Verwendung des Sprays um ein Vielfaches ab.

Wenn der Patient nach 5 Tagen nach Beginn des Behandlungsverlaufs nicht die charakteristischen Symptome der Krankheit aufweist, muss in diesem Fall erneut ein Arzt konsultiert werden, um eine alternative Behandlungsmethode zu bestimmen, die auf der Verwendung eines anderen Arzneimittels basiert, das auf einer anderen aktiven Komponente basiert. Diese Vorsichtsmaßnahme beruht auf der Notwendigkeit, die Möglichkeit einer Überdosierung mit Afrin-Spray zu verhindern und die Wahrscheinlichkeit einer Abhängigkeit vom Spray zu verringern.

Anwendungshinweise

Afrin Spray wird empfohlen, wenn nach vorheriger Absprache mit einem Arzt folgende Symptome auftreten:

  • Entzündungsprozesse, die in der Schleimhaut der Nasenhöhle auftreten und mit einer Schwellung der Nasenwege, Atembeschwerden der Nase und dem Auftreten einer großen Menge Schleim einhergehen. Die Ursache für entzündliche Prozesse können sowohl verschiedene Viren als auch allergische Reaktionen sein..
  • Vasomotorische Rhinitis, die hauptsächlich durch verschiedene Störungen der Neuroreflexmechanismen verursacht wird, die Reize sind in diesem Fall kalte Luft, stechende Gerüche usw..
  • Eustachitis.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels

Die Grundlage für die Zusammensetzung des Afrin-Vasokonstriktor-Sprays ist der Alpha-Adrenostimulator Oxymetazolin, mit dem Sie Schwellungen und Verstopfungen des Nasopharynx über einen Zeitraum von 10 bis 12 Stunden beseitigen können. Oxymetazolin ist eine starke Substanz. Dadurch ist die Wirkung des Sprays bereits eine Minute nach dem Auftragen zu spüren.

Zusätzlich zu Oxymetazolin enthält das Spray Substanzen, deren Zweck darin besteht, die Viskosität der Lösung nach dem Eintritt in die Nasenhöhle zu erhöhen, d.h. Die Flüssigkeit wird beim Eintritt in die Nasenhöhle umgewandelt und verwandelt sich bei Kontakt mit der Schleimhaut in Gel. Aufgrund dessen gelangt Oxymetazolin nicht in den Hals und geht daher nicht nach draußen. All dies ist ein großer Vorteil von Afrin-Spray gegenüber anderen "Standard" -Medikamenten auf Basis wässriger Lösungen..

Der im Spray enthaltene aromatische Komplex besteht aus Menthol, Kampfer und Cineol, die Atembeschwerden reduzieren.

Nebenwirkungen von der Verwendung des Arzneimittels

Afrin-Spray wird in der Regel sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern gut vertragen. Wenn Sie jedoch die Empfehlungen des Arztes nicht befolgen und das Medikament länger als die festgelegten Normen anwenden und gleichzeitig die in den Anweisungen angegebene Dosierung überschreiten, besteht die Möglichkeit verschiedener Nebenwirkungen.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind: Schläfrigkeit, Depressionen und Angstzustände, Kopfschmerzen und Schwindel, Niesen, Schweiß usw. Wenn bei Ihnen Symptome auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren.

Die wichtigsten Kontraindikationen

Wie alle Medikamente hat Afrin Spray eine Reihe von Kontraindikationen, von denen die wichtigsten sind: individuelle Unverträglichkeit gegenüber der Hauptsubstanz des Sprays - Oxymetazolin, angeborene und erworbene allergische Reaktionen auf Medikamente der Gruppe der alpha-adrenergen Agonisten, verschiedene Schilddrüsenerkrankungen, Bluthochdruck und DR.

Produktfreigabeformular

Afrin ist ausschließlich in Form eines Sprays erhältlich und zur intranasalen Anwendung bestimmt. Spray ist in kleinen Plastikflaschen erhältlich. Das Volumen der Fläschchen beträgt 15 und 20 ml: 0,1% (für Erwachsene) und 0,05% (für Kinder).

Bestehende Marktanaloga

Analoga des Afrin-Sprays sind:

  • Handeln Sie auf den Wirkstoff - "Nazol", "Nesopin", "Nazosprey", "Knoxpray", "Nazivin", "Vicks Asset Sineks".
  • Nach Angaben der pharmakologischen Gruppe - "Farmazolin", "Grippostad rino", "Sanorin", "Galazolin", "Tizin Spray", "Fornos", "Rinosprey", "Xylen", "Ximelin", "Otrivin" und "Naftizin".

Arzneimittelpreis

Der Preis des Sprays ist für den Durchschnittsverbraucher akzeptabel genug und variiert je nach Region zwischen 190 und 210 Rubel.

Lesen Sie Über Die Erkältung Bei Kindern

Influenza während der Schwangerschaft im ersten, zweiten und dritten Trimester
Es ist leicht, sich mit der Grippe zu infizieren - das Virus gelangt über Tröpfchen in die Luft und beeinträchtigt die Atemwege.
Computertomographie der Kieferhöhlen
Ein Mann hat vier Nebenhöhlenpaare, die Namen tragen, die mit ihrer Lokalisation verbunden sind: frontal, maxillär, ethmoid, sphenoid. Sie erfüllen die Funktionen der Befeuchtung und Erwärmung der Luft, schwingen mit, erleichtern die Gesamtmasse des Schädels usw..
Kakosmie. Ursachen, Symptome und Behandlung
1. Allgemeine InformationKakosmia bedeutet in der wörtlichen Übersetzung aus dem Altgriechischen „schlechter Geruch“, und dieser Begriff ist trotz seiner gewissen phonetischen Originalität in der russischen Aussprache sehr genau und umfangreich.